Ernährungshilfe

Diskutiere Ernährungshilfe im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi Ich hab mich jetzt über ein workout informiert, dass ich jetzt 2 - 3 mal die woche mache. Jetzt fehlt mir der richtige Ernährungsplan, mit...

  1. Heffer

    Heffer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi


    Ich hab mich jetzt über ein workout informiert, dass ich jetzt 2 - 3 mal die woche mache. Jetzt fehlt mir der richtige Ernährungsplan, mit dem ich zum Six Pack komm. Ja, mein Ziel ist ein Six Pack zu bekommen.

    Hier meine aktuelle unkontrollierte ernährung:
    Morgens: Nutella Tostbroat
    Mittags: Mittagessen, Nachtisch
    Nachmittags: Obst, n bissel schokolade, brot
    Abends: wenn ich nachmittags viel obst/schleck gegessen hab nichts mehr, sonst halt n brot mit wurst
    20.00-22.00: wenn ich vor der glotze häng, meistens noch salzstängle, roche, tofife, kitkat....

    Bitte könnt ihr mir ein bisschen rat geben, damit ich mich gesünder ernähr, um ein six pack zu bekommen.

    und jetzt nicht bitte sagen, 5 mal kleine mahlzeiten, das hilft mir nicht weiter. Ihr solltet sagen, was für mahlzeiten. also 5 mal was warmes, oder so...

    Vielen dank im voraus

    heffer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Also, mal vorweg, bei deinen Daten brauchst du ganz sicher keine Killer-Ausdauer-Diät oder sonst irgendnen schnickschnack. Du musst nicht diäten, sondern nur gesünder essen, dann geht das von ganz aleine.
    Deine Ernährung würde ich insofern umstellen, dass du Mittags einfach gesünder ist, wobei ich allerdings nicht weiß wie deine Mutter kocht... Am besten ist aber Fleisch mit Gemüse und Nudeln etc. Lass dir jetzt aber bloß nicht erzählen, dass du z.B. keine Pommes oder ähnliches mehr essen sollst, denn das ist schmarn. Wenn du wirklich lust auf sowas hast - iss es, allerdings in maßen und nicht jeden Tag. Und wenn du satt bist, ist du auch nichts mehr, auch wenn von mir aus deine Mutter sagt, dass du aufessen sollst. Sag ihr dann einfach, dass du satt bist und nicht möchtest, dass das überschüssige essen kurz gesagt als fett auf deine Hüften kommt, da es nicht mehr in dem Tempo verwertet werden kann. Das kann mitunter nen ziemlicher Kampf werden. Wenn du allerdings nen WBB haben willst, kommst du da nicht drumrum.

    Morgens könntest du z.B. Haferflocken mit Milch oder Kellogs Special K (die sind besser als der Rest) mit Haferflocken essen
    In der Schule isste dann noch 2 Scheiben Brot mit z.B. Geflügelwurst.
    Mittags wie oben beschrieben. (Ich denke mal, dass deine ma dir da entgegen kommen wird)
    Nachmittags gibst nen Apfel oder 2 oder 3. Oder ne Banane
    Abends Brot mit Wurst oder ähnlichem.
    Ab 20h nichts mehr. Auch nicht vor der Gloze und schon gar nicht weil dir langweilig ist!
    Wie gesagt, du musst nicht diäten sondern dich gesünder ernähren.
    Zusammen mit deinem Training wird das schon. Nur tu mir und vor allem dir den gefallen und guck nicht immer was du isst, und fang nicht mit Kalorienzählen an - das machen nur die letzten Affen ;)
    Solange du dich wohl fühlst, ist doch gut.

    Ansonste fragste mich, wenn noch was unklar ist.

    grüße hastor
     
  4. Heffer

    Heffer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    okay, erst mal danke, aber n paar fragen hab ich noch :)

    1) was ist, wenns jetzt samstag und sonntags warme brezeln gibt? da ess ich immer 3-4 stück mit butter. ist das nicht gut?

    2) Haferfolcoken pur mit kelloks ess ich nicht gern, aber ich hab zuhause eine art schocko müsli, was ich für mein leben gern esse. Kann ich das dann halt morgens essen?

    Ansonsten hab ich verstanden was ich machen soll.

    Danke

    Heffer
     
  5. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    machs doch sonst so, wenn du das unbedingt essen willst: pro Tag ist du max. 2 warme Brezeln mit nicht zuviel Butter und dazu normales Brot mit Wurst (Geflügelwurst ist am magersten, hängt einem nur irgendwann zum Hals raus)

    wenn in dem Müsli mehr Haferflocken und Co drin sind als Schoko, dann is dass ruhig.

    Dein Ziel sollte es sein laaaaaangsam abzunehmen bzw. dich gesünder zu ernähren und dadurch in Kombination mit dem Sport deinen Körper zu "straffen". Ggf. lässt du dann einfach mal deine Brezeln und die ganzen Süßigkeiten, die du ja gerne isst, weg und isst was gesundes. Übertreib es nur nicht.

    Grüße hastor
     
  6. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal auf die Idee gekommen, dass du keine Bauchmuskel siehst, weil du (noch) keine hast? Bei deinem Gewicht ans abnehmen zu denken ist ziemlich :crazy:

    Und zu deiner Ernährung: Iß anstatt dem ganzen Zuckerzeug lieber mal einen Joghurt oder Fruchtquark oder so was, dann passt das schon. Jetzt bist du noch jung und dein Stoffwechsel hoch, aber wenn du in 10 Jahren immer noch so einen Dreck in dich hineinstopfst brauchst du an ein Sixpack keine Gedanken mehr verlieren.

    Wenn du ab und zu mal was Süßes oder ungesundes ißt macht das gar nichts aus, aber die Ernährung sollte auf einer ausgewogenen Basis stehen, aber das hat Hastor ja schon geschrieben.
     
  7. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    im gegensatz zu hastor bin ich ja von der fraktion "keine macht dem zucker oder weißmehl" ;)

    d.h. es gehört in einen vernünftigen ernährungsplan nicht rein, vor allem wenns um ziele wie ein sixpack geht.
    wenn es so einfach wäre, dann hätte wohl jeder eines ;)

    mittlerweile bin ich auchschon lockerer geworden und der auffassung, das hier und da mal was süsses (oder weißmehlspeisen) nicht so schlimm ist, solange es sich in vernünftigen grenzen hält.

    du hast ein ergeiziges ziel, aber im moment bist du nicht bereit dafür etwas aufzugeben, das ist ein klassischer zielkonflikt würe ich sagen.

    außerdem: ernährung ist eine sache der gewohnheit und die kann man ändern ;)
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ernährungshilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ernährungshilfe

    ,
  2. geflügelwurst sixpack ernährung

    ,
  3. Mehlspeise zu Mittag sixpack

    ,
  4. bodybuidling ernährung ab nachmittag,
  5. umstellung auf bodybuilderernährung,
  6. six pack ab wann nicht mehr essen,
  7. bodybuilder ernährung nur im training essen ansonstem diet,
  8. sixpack ernährungsplan mittag,
  9. sixpack ab wenn nichts mehr essen,
  10. wurst sixpack,
  11. ernährungshilfe sixpack,
  12. diät nachspeise nach mittag,
  13. sixpack Ernährung Nachspeise
Die Seite wird geladen...

Ernährungshilfe - Ähnliche Themen

  1. Brauche Ernährungshilfe!

    Brauche Ernährungshilfe!: Zurzeit ernähre ich mich in etwa so: Morgens: Magerquark(Mit Obst) Mittags: Meistens garnichts oder Gemüse Abends: Magerquark(Mit Obst)...
  2. Ernährungshilfe

    Ernährungshilfe: Hallo, ich möchte gern einige Kilo zu legen und wollte hier mal fragen ob mir vielleicht bei der richtigen Ernährung geholfen werden kann und...
  3. Tipp Ernährungshilfe

    Tipp Ernährungshilfe: Hallo zusammen, Erstmal zu mir: Ich bin 24, 1,87 groß und Wiege aktuell 95kg Ich habe mit dem Sport bei 105kg angefangen. Mein...
  4. Ernährungshilfe

    Ernährungshilfe: Sers Leute, ich trainiere jetzt seit gut 6 Monaten in einem Fitness-Center. Ich versuche von Bein bis Schulter jeden Muskeln einigermaßen...
  5. Ernährungshilfe: Ich habe Schwierigkeiten zuzunehmen

    Ernährungshilfe: Ich habe Schwierigkeiten zuzunehmen: Hallo, ich habe über Google nach verwandten Themen gesucht, um mir Ernährungstipps zu beschaffen und bin dabei auf dieses Forum gestoßen. Da ich...