Ernährungsplan

Diskutiere Ernährungsplan im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo zusammen Gerade eben war ich wieder mal ein bisschen im i-net surfen und fand am laufenden Meter Dinge die sich wiedersprachen .. :D Habe...

  1. #1 ganter123, 25.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Gerade eben war ich wieder mal ein bisschen im i-net surfen und fand am laufenden Meter Dinge die sich wiedersprachen .. :D

    Habe in 30 Minuten recherche, 5 mal meine Ernährung angepasst.:crazy: Jedenfalls kam ich zum Entschluss, dass ich hier nochmals meine Ernährung poste und ihr mir vieleicht paar Ratschläge geben könnt ..

    Bitte keine Vermutungen posten, da ich glaub schon alle Gerüchte der "Ernährung" anhören musste .. :lol:


    Arbeitstag

    06:30 0.3l Milch + 2 EL Ovomaltine // 50g Müsli + 0.3l Milch
    09:00 - 11.00 Schokodrink und je nach dem (Käsesandwich, Apfel, Wähe, Pute, Croisson)
    13:00 Fleisch (Schwein, Fisch), Kartoffeln, Nudel, Salat und Suppe
    13:30 - 17:00 Joghurtdrink, 1 - 2 Quarks und 1- 2 Äpfel oder eine Banane
    17:30-18:00 Volkorngebäck, Farmerriegel
    18:15-19:15 Training
    19:45 Brote mit Käse oder irgendetwas Kalorienhaltiges (Nudel, Kartoffeln) je nach dem bisschen Fleisch
    20:00-22.00 1-2 Joghurte oder Quarks ...

    Schule

    06:30 0.3l Milch + 2 EL Ovomaltine // 50g Müsli + 0.3l Milch
    10:00 Sandwich (Eier, Gurken)
    12:00 Nudeln, Pizza oder Pouletfleisch mit Kartoffeln
    16:00 Apfel, Joghurtdrink (fällt aber oft aus, wegen Anschlusszug)
    18:15-19:15 Training
    19:45 Brote mit Käse oder irgendetwas Kalorienhaltiges (Nudel, Kartoffeln) je nach dem bisschen Fleisch
    20:00-22.00 1-2 Joghurte oder Quarks ...

    Wochenende

    10.00 6min Eier, viel mayonaise, 3-4 Scheiben Brot
    14:00 Joghurt und Apfelmus (Banane, Apfel, Birne, Orange, Zucker, geriebene Haselnüsse)
    15:00 Weight Gainer (Da meine Kalorien/Proteinzufuhr am Wochenende wünsche offen lässt ...)
    19:00 grilliertes, Lasagne, Salat, Gemüse, Kartoffeln oder Nudeln ...
    20:00-22.00 1-2 Joghurte oder Quarks ...

    Was meint ihr zu meiner Ernährung?

    Falsche Dinge zur falschen Zeit? Unötige Dinge? Sollte ich etwas zusätzlich einbauen?

    Bin froh über jede Antwort ...

    gruss

    ganter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ernährungsplan. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muscat Coach, 25.05.2008
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich aus deinem Plan entnehme moechtest du gerne zunehmen wobei es 2. Prioritaet ist ob es sich um Fett oder Muskulatur handelt.

    An deiner Stelle wuerde ich mal stark die Kohlenhydrate herabsetzen, und durch proteinhaltigere Nahrung ersetzen.

    Ausserdem wuerde ich versuchen einen grossen Teil deiner Kohlenhydratezufuhr mit natuerlichen Lebensmitteln wie Obst und Gemuese zu decken. Du hast ja eigentlich so gut wie keine wirklich guten Vitalstofflieferanten in deiner Ernaehrung.

    Zudem wuerde ich weg von suessen Dingen wie Ovomaltine und Schokodrinks und mehr zu den Produkten mit natuerlichem Geschmack
     
  4. #3 ganter123, 25.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Besten dank für dein Feedback.

    Mit dem zunehmen liegst du natürlich gar nicht mal so weit daneben ... :D

    Was meinst du genau mit Fett "oder" Muskeln aufbauen? Da ich schätzungsweise meinen Kalorienbedarf nicht decke, baue ich doch auch kein Fett auf?

    Stark die Kohlenhydrate heruntersetzen? Ohne Kohlenhydrate kein zunehmen ... ?^^

    Du erwähnst, dass ich des öfteren Gemüse und Früchte einnehmen sollte. Liege ich da falsch oder weisen Früchte und Gemüse so gut wie keine Kohlenhydrate auf? ?(
    Da dürfte ich ja noch mehr essen als momentan ... ;)

    Hm ... ist 1-2 Salat und 1-2 Bananen/Apfel wirklich zuwenig an Vitmanstoffen? ?(

    Mir ist es im klaren das Schokodrinks einen sehr hohen Zuckergehalt aufweisen ... aber sind ja schlussentlich doch auch nur Kohlenhydrate? :]

    Zu der Ovomaltine muss ich sagen, sie enthält einiges an Vitminen, Calcium und Proteinen ...

    Diese Artikel beziehe ich eigentlich nur aus dem Grund des proteins, weil sonst würde ich nie auf eine "anständige" Proteingrenze stossen .... :xx

    gruss

    ganter123
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Du widersprichst dir selbst, einerseits willst du zunehmen, anderseits sprichst du davon, ein Kaloriendefizit zu haben (was ich mir bei der Ernährung nicht vorstellen kann).
    Muscat meint mit seiner Aussage, dass es dir wohl egal ist, dass du auch viel Fett zulegst bei deiner Ernährung (durch ein deutliches Kalorienplus + nicht gerade optimale Lebensmittel).

    Wer hat dir denn den Mist erzählt, dass man ohne Kohlenhydrate nicht zunehmen kann?

    Früchte bzw. Obst hat im allgemeinen sehr viele Kohlenhydrate (sowas solltest du nach deiner Recherche aber eigentlich wissen ;) ). Obwohl sie viel Fruchtzucker besitzen (aber immerhin auf pflanzlicher Basis), liefern sie auch Ballaststoffe und wertvolle Vitamine. Daher sind sie als KH-Lieferant allemal besser geeignet als irgendwelche Kakaotrinks o.ä.
    Bis auf wenige Ausnahmen enthält Gemüse (gemessen an der Menge die man isst) sehr wenig KH. Gemüse ist eigentlich die ideale Beilage, sie haben wenig Kcal und liefern gleichzeitig eine Fülle an wichtigen Stoffen wie Vitamine, Mineralsalze, ätherische Öle und v.a. Ballaststoffe.


    Kohlenhydrate sind aber nun nicht einfach Kohlenhydrate, es gibt hier große Unterschiede, über die du dich nocheinmal informieren solltest (Stichworte z.B. kurz-, mittel- und langkettige KH).

    Die Ovomaltine könnte man trotzdem durch "gesündere" natürliche Lebensmittel ersetzen, die übrigens sicherlich auch billiger sind im Vergleich und die dir auch ausreichend Vitamine oder Calcium liefern. (Will das Zeug nicht verteufeln, aber es gibt durchaus Alternativen.)
    Und dass du sie aufgrund des Proteingehalts zu dir nimmst, ist hoffentlich ein Scherz; du willst doch nicht etwas mit Ovomaltine deinen Eiweißbedarf (mit-)decken? :D
    Schau dich auch hier bitte lieber nocheinmal nach anständigen Eiweißquellen um.
     
  6. #5 James Ryan, 25.05.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nicht auf deinen Kakao verzochten willst, dann solltest du dir vll Proteinpulver mit Schokogeschmack holen.
    Ich trinke eigentlich nur Vanille, habe aber jetzt nen Sack Schoko gratis bekommen, den ich immer in 0,3 %iger Milch mixe.

    Das Ergebnis ist ein flüssiger Proteindrink, der (finde ich zumindest) genauso schmeckt wie Kakao.

    Ach ja, wenn du unbedingt mehr Kohlenhydrate zu dir nehmen willst und findest, Gemüse enthält zu wenig, dann versuchs mal mit Mais, Knoblauch oder getrockneten Zwiebeln.

    Außerdem fehlen dir vll noch ein par Omega 3 und 6 Fettsäuren in deiner Ernährung, die sind immer gut.
    Einfach zwischendurch ein par Nüsse, Mandeln oder Kerne futtern.
     
  7. #6 ganter123, 25.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Besten dank für eurer Wille meine Ernährung zu verpfusch ... äh verbessern :lol:

    Wo wiederspreche ich mich den da? ::XX

    Mein Ziel ist es zunehmen mit Muskelmasse, sprich ein leichtes "Kalorien" plus zu haben ....

    Langsam merke ich glaub, dass ich immer "Kalorien" und "Kohlenhydrate" für das gleiche gehalten habe ...

    Meine Kohlenhydrate sollten etwa täglich um die 3000 kcal betragen. Wenn ich nun die Daten auf der Verpackung anschaue, kann ich froh sein wenn ich überhaupt die hälfte schafen würde ....

    Mir kommt es aber oft sehr seltsam vor, da ich ja nicht gerade wenige esse ... habe ich da etwas übersehen? Bitte klärt mich mal auf .. :crazy:

    Da kommt glaub wieder der Unterschied von Kalorien und Kohlenhydrate ins spiel .. Früchte haben ja keine Kohlenhydrate, oder waren es die Kalorien?

    Nur mit einem "Kohlenhydrate" plus nimmt man an Gewicht zu? Habe ein riesen durchaeinander mit den beiden Begriffen .... :xx ?(

    Da hast du natürlich völlig recht und ich nimm es nicht nur wegen den Proteinen. Die hübsche Verpackung, der gute Geschmack, die Vitamine und das sonstige Zeugs haben es mir angetan .. XD

    Pute, Quark, Käse, Fleisch, Fisch, Milch .... was gibts den da noch besseres?^^

    Es schmeckt einfach gut und mein Ziel ist es nicht zuviel von diesen Ergänzungen aufzunehmen ....

    Da bin ich eigentlich ganz deiner Meinung.
    Werde ich einbauen.

    Danke nochmals für eure Feedbacks und freue mich über jede weitere Antwort ... :wink

    gruss

    ganter123
     
  8. #7 rosch1986, 25.05.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
  9. Anzeige

  10. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Da schreibt man ewig rum und du weißt noch nicht mal was der Unterschied zwischen Kohlenhydraten und Kalorien ist...genial :zack

    Wenn du da so durcheinander bist und hier rumrätselst...wie wäre es einfach mal danach zu googlen??
    Ein Ergebnis davon könnte so aussehen: Kohlenhydrate (die ersten zwei Sätze kannst du überlesen)
    Ein weiteres so: Kalorien

    Informier dich darüber und lese dann unsere Tipps nochmal durch ok? =)

    Oh man ganter ::XX
     
  11. #9 ganter123, 25.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    naja .. echt nicht leicht den überblicüber diese vielen Mythen zu behalten ....

    Das mit den Kalorien habe schon nachgegooglet ...

    gruss

    ganter123
     
Thema: Ernährungsplan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zunehmen ohne kohlenhydrate

    ,
  2. ohne kohlenhydrate zunehmen

    ,
  3. ovomaltine zunehmen

    ,
  4. kann man ohne kohlenhydrate zunehmen,
  5. zunehmen mit ovomaltine,
  6. ovomaltine zum zunehmen,
  7. kann man ovomaltine zunehmen ,
  8. esslöffel ovomaltine kalorien,
  9. zunehmen durch ovomaltine,
  10. masse zunehmen ohne kohlenhydrate,
  11. zunehmen ohne kohlehydrate,
  12. gewicht zunehmen ohne kohlenhydrate,
  13. gewicht ein teelöffel ovomaltine,
  14. kann man mit ovomaltine zunehmen,
  15. ovovmalitine kann man damit an gewicht zulegen,
  16. essen ohne kohlenhydrate zunehmen,
  17. zunahme ohne kohlenhydrate,
  18. zunehmen ohne kohlenhydrate schwer,
  19. keine kohlenhydrate zunehme,
  20. kohlenhydrate = zucker zunrhmen,
  21. training zunehmen ohne kohlenhydrate,
  22. ovomaltine teelöffel kalorien,
  23. ich möchte zunehmen ohne kohlenhydrate,
  24. kalorien teelöffel ovomaltine,
  25. zunehmen ohne kohlenhydrathe
Die Seite wird geladen...

Ernährungsplan - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Ernährungsplan

    Hilfe Ernährungsplan: Hey leute, erstmals über mich... Alter : 20 Körpergröße: 181cm Gewicht: 108 KG Ich habe vor ca. 8 Monaten aufgehört zu trainieren und habe...
  2. Ist mein Ernährungsplan in Ordnung?

    Ist mein Ernährungsplan in Ordnung?: Guten Tag, Ich habe vor ca.4 Monaten richtig mit gezieltem Kraftsport angefangen und möchte nun Muskeln aufbauen. Es muss nicht absolut fettfreie...
  3. BodySelect Ernährungsplan

    BodySelect Ernährungsplan: Moin, Ich hatte mal 2015/2016 diesen Bodyselect Ernährungsplan, der auch zum Abnehmen für mich sehr gut funktioniert hat. Jetzt wollte ich...
  4. Ernährungsplan - Fitnessanfänger

    Ernährungsplan - Fitnessanfänger: Guten Abend miteinand'! Diesen Sommer habe ich mich ein bisschen "gehen" lassen. Wiege jetzt an guten Tagen 89 Kilo, an Tagen wo ich Fresssucht...
  5. Ernährungsplan erstellen?

    Ernährungsplan erstellen?: Ok also, ich bin Hardgainer und nehme nur schwer zu. Ich bräuchte 5kg mehr um nicht mehr untergewichtig zu sein. Ich will in den Sommerferien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden