ernähtungsfrage

Diskutiere ernähtungsfrage im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; hallo leute, ich bin sportlich mein lebenlang aktiv gewesen naja bis ich dann irgendwann vor sechs jahren wegen freundin abi und musik fast nahezu...

  1. deeka

    deeka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,
    ich bin sportlich mein lebenlang aktiv gewesen naja bis ich dann irgendwann vor sechs jahren wegen freundin abi und musik fast nahezu aufgehört habe.
    ich habe einen recht athlethischen körper bin aber mit meinen 1,68 im alter von 22 jahren ein recht kleiner mensch :) naja ich habe vor gut 2 monaten 73 kilo gewogen und irgendwann hat bei mir klick gemacht da ich viel mehr freizeit hatte und kein bck hatte in der budde zu hocken und nix zu tun !!!
    ich habe mit low carb begonnen vor 2 monaten und sehr viel cardio gemacht anfangs 3 mal die woche mittliweile bin ich süchtig und ich übertreibe nich wenn ich sage ich laufe 11 mal die woche mo: morgens 60 min ,di: morgens 60 min,abends 60 min,mi:morgens 60 min,do:wieder morgens und abend jeweils 60 mins und so weiter(gestern hab ich mich so fit gefühlt das ich 2 stunden am stück gelaufen bin c.a 30 km ohne einmal anzuhalten )zusätzlich mache ich noch drei mal die woche fitness das splitttprogramm mo:brust ,trizeps,bauch,mit:rücken,schultern,bauch,fr:bizeps,beine,bauch..und wenn ich mich ausgeruht fühle noch brust dazu.naja jedenfalls habe ich 13 kilo in den 2 monaten verloren und man sieht schon gut was,vom kfa von 22 bin ich jetzt auf 14% runter ...natürlich habe ich auch viel muskelmasse verloren aber prozentual gesehn habe ich mehr als vor der ganzen sache und mann sieht sogar meinen sixpack den ich vor jahren hatte.
    mein ziel ist es auf 12% RUNTER !!!!!!
    ich ernähre mich überhaupt nicht von brot sogar nudeln fallen weg,ich esse viel pute,liebe magerquark,esse gerne eier und nüsse ,hüütenkäse ,emmentlaer etc. und ich esse über den tag verteilt bestimmt 8 mal eigentlich immer wenn ich hunger habe aber halt kleinere mahlzeiten.
    dies saceh ist ich würde gern das cardio bisschen reduzieren habe aber angst das es mit meinem gewicht bzw köperfett anteil nicht mehr weiter runtergeht,desweiteren habe ich hier gelesen das kohlenhydrate sehr wichtig für den muskelaufbau sind und würde deswegen gerne wieder kohlenhydrate u mir nehmen.
    mein problem ist es das ich abends nur in das fitnessstudio gehn kann und somit habe ich schiss die khs danach einzunehmen/ ist manchmal schon 20:00) und das sie ansetzten.ich bin echt an meine grenzen gegangen um dieses fett zu verlieren und würde nur ungerne zunehmen.aber so wie viele will ich auch muskel aufbauen.

    könntet ihr mir vielleicht paar hilfreiche tipps geben wie ich noch die letzten1,2 kilo fett abspecken kann ohne dass ich an muskelmasse verliere ich meine auf s training bezogen und auf die ernährung
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: ernähtungsfrage. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yuekseli, 02.07.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Deeka,

    du bist ja noch verrückter als ich es bin bzw. war...!!!
    Lies doch mal den Anfang von meinem Tagebuch... Anfang und Ende sind sicher interessant für dich...!

    Ist es denn nicht so, dass du durch das viele Training unter Tags nicht müde und schlapp bist???


    Hier der Link zum Tagebuch:

    Ibo's Trainings- / Ernährungstagebuchtagebuch

    Gruß Ibo
     
  4. #3 Frechdachs, 02.07.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    hmmm..hab deinen post nur überflogen(zeitmangel)

    aber eindeutig übertrainiert.zu den kh's....ist doch kein prob.laß sie doch nur abends weg,und übertags die richtigen..dann kann doch nix schief gehn.

    und abends nach dem training eiweiß..gibt doch genug auswahl.

    lieb grüß
    dax
     
  5. deeka

    deeka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja cool danke werde mir das mal reinziehen,hm ja anfangs hatte ich schon das gefühl das ich total schlapp bin aber nach den ersten vier wochen ist das verflogen irgendwie meien knochen haben mir seitdem auch nicht weh getan seitdem ich mich darum gekümmert habe genug magnesium zu mir zu nehmen,manchmal habe ich soar das gefühl ich tu tu wenig wie gestern als ich 30 km gelaufen bin kamm ich nach hause und als ich an der haus tür war hatte ich das gefühl ich könnte noch ne stunde länger laufen...hab mich auch sau fit gefühlt...nja auf jedenfall bin ich so sehr motiviert weil ich mit jeder woche eine riesen verbesserung im spiegel sehe und das gibt mir nen riesigen schub...klingt lustig aber es gab in den 2 monaten nicht einen tag an dem ich etwas verschoben hab oder es ausfallen ließ,-)meine freundin meckert schon wie sau;-)letztens gabs hier sogar nen klienen sturm selbst dann war ich ne stunde laufen ;-)naja ich zweifel jetzt halt nur das ich was falsch mache wegen soviel ausdauer das ich zu viel muskel verliere...und ich bin ech süchtig dannach ich könnte nach jedem schocko riegel ne stunde laufen:)aber 12%wären schon cool ich wiege jetzt 60 naja heute 61 kg mal gucken ..was noch so abgeht aber ich habe meinen rhytmus gefunden und fühle mich entspannnter fitter ,besser den jeh und auch wenn das hier nichts zu suchen hat ich könnte darauf schwören das der sex besser ist seitdem ich so fit bin!!;-)naja ich werd jetzt mal laufen gehn und dannach in die mucki budde freu mich voll drauf..steh voll auf brust-training....
     
  6. #5 yuekseli, 02.07.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Nur ein kleiner Tipp von mir:
    Mir ging es genauso wie dir...!!!
    Ich würde spätestens jetzt mal was dagegen machen, sodass deine Sucht nicht vertieft wird... Trainiere lieber max. 5 mal die Woche und schau nicht auf deine Ernährung --> ich mein damit, dass du essen sollst auf was du lust hast...

    Nach einer bestimmten Zeit macht das dein Körper nicht mehr mit und du fühlst dich voll am A....! Zumindest dann, wenn du keinen Sport machst, dann wenn du wieder anfangst zu sporteln (z. B. Laufen...) bist wieder voll Fit bis ca. 1-2 Std. nach dem Training... dannach kommt das miese "Schlappgefühl"...

    Ich hab das alles durchgemacht bzw. bin jetzt nun auf dem Besten weg, mich zu bessern... Meinem Körper gehts immer besser...

    Gruß Ibo
     
  7. deeka

    deeka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    so wieder da;-) ok ich verstehe was du meinst aber das ist sone sache bevor ich mein kfa anteil nicht auf 12h senke befürchte ich nicht mehr abzunehemn wenn ich nur 5 mal die woche trainieren gehe!!
    und wenn ich esse worauf ich lust hab werde ich doch wieder an fett zunehmen oder nicht selbst wenn ich 5 mal die woche trainiere oder nicht?
     
  8. [PR]

    [PR] Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    kurz gesagt: nein
     
  9. #8 yuekseli, 02.07.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur betonen... hör auf dein Körper und ignorier keine Anzeichen...

    Des weiteren begibst du dich in was hinein, sodass es wieder sehr schwer ist raus zu kommen... dies kannst aber verhindern indem du auf deinen Körper hörst...

    Wennd schlapp und müde bist, dann geh nicht aufs training... wennd hunger hast, dann musst was essen...

    Wenn du mal 12% erreicht hast, dann wird dir das immer noch zu viel sein... denn du denkst --> weißt was um 12% halten zu können senke ich meinen KFA mehr, sodass ich einen Puffer hab, wenn ich weniger sportle...

    Musst du wissen wie du weiter machst...

    Gruß Ibo
     
  10. #9 Low-Rider, 02.07.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag's ja immer: Schweizer Käse ist super, denn Löcher haben keine Kalorien! :lol:

    Sorry, war nur Spass...
     
  11. #10 Frechdachs, 02.07.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    >>und ich bin echt süchtig dannach ich könnte nach jedem schocko riegel ne stunde laufen<<

    junger mann dazu brauch ich nix sagen,gell?!
    fahr einfach n gang zurück & ernähr dich vernümpftig.

    ich mein ich geh jetzt nur nach meinem geschmack->n bisserl was muß doch auch an nem mann dran sein..bei ner frau is das was anderes..aber n mann sollte doch weiß nich...ich will keinem zu nahe treten..aber mit nem federgewicht könnt ich nix anfangen..wie gesagt meine meinung.

    lG
    dax
     
  12. Anzeige

  13. #11 yuekseli, 02.07.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    @Frechdachs...

    Das bekomm ich täglich von meiner Freundin zu hören X(

    Gruß Ibo
     
  14. #12 Frechdachs, 02.07.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    na *kicher* dann kann ich nich sooo unrecht haben.

    aber klar allgemein sollte man sich selber ja gefallen und nich nem anderem zu liebe.und geschmäcker sind ja verschieden.

    ich finds auch nich schön wenn ein mann zu dolle muckis hat.ich finds schön ,sportlich, durchtrainiert...halt normal

    aber nochmal gesagt NUR MEINE MEINUNG


    lG
    dax
     
Thema: ernähtungsfrage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange braucht man für athlethischen körper

    ,
  2. wie trainiere frau die kohlenhydrate weck

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden