Erste Kur

Diskutiere Erste Kur im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Moins Jungs, Ich bin neu in diesem Forum angemeldet und find das hier alles sehr interessant was so geschrieben wird. Ich habe so ca 1 jahr...

  1. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Moins Jungs,

    Ich bin neu in diesem Forum angemeldet und find das hier alles sehr interessant was so geschrieben wird.

    Ich habe so ca 1 jahr trainiert und hab eigentlich auch recht gute fortschritte gemerkt. (bankdrücken 85kg, schräges bankdrücken mit 2kurzH je 30kg, bizeps kurzhantel mit 20+....)

    Leider hab ich eine 4 monatige Pause hinter mir die natürlich alles versaut hat, aber was soll man machen.. Bin jetzt wieder seit knapp 4 wochen am Ball und es geht laaangsam wieder berg auf.

    Seit gestern nehm ich wieder creatin um das ganze ein bissen zu beschleunigen.

    Naja, jedenfalls wollte ich euch mal fragen ab wann man denn über eine erste Kur nachdenken könnte und was ich mir da genau besorgen sollte.

    Und dann noch nebenbei, was haltet ihr von diesen ganzen angeboten bei ebay.de von wegen maca, tribulus und so ?

    Alles klar, das wars, mfg matti
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erste Kur. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A|\|ubis, 17.10.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Also ne anfängerkur wäre 250mg Testo-E alle 5 tage auf ca. 16 wochen.
    Sofern du Roid´s meinst, ansonsten hast du ins falsche unterforum gepostet.
    Maca und den ganzen stuss kannst du getrost vergessen, sind schon viele treads hier im forum dafür.
    Kannst dich ja mal umschaun oder die SUFU benutzen.


    Anfängerfehler beim Steroidgebrauch / Halbwertzeiten
     
  4. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Was Roid´s genau sind weis ich gar nicht...

    Hmm aha, und wie wirkt sich das was du empfiehlst du aus und was muss ich beachten ??

    Was kostet mich das ganze denn so ca ?

    mfg
     
  5. #4 A|\|ubis, 17.10.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ja, ich glaube du bist wirklich im falschen Unter-forum gelandet.
    Hier is das Steroid forum, hier geht es um Steroide.
     
  6. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hm tut mir leid, kannst du mir denn ma kurz erklären was was ist ??

    Bin da nicht besonders gut bewandert auf dem thema.

    mfg
     
  7. #6 A|\|ubis, 17.10.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Sag wir´s mal für die normalen leute, sag dir der begriff Anabolika was?!
     
  8. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Sagen wir mal so, ich bin ja nicht blöd...

    Ich kenne nur das wort nicht.

    Ich hab auch schonmal thais pobiert allerdings davon immer nasenbluten bekommen und suche jetzt nach einer alternative.
     
  9. #8 A|\|ubis, 18.10.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sry, das kam irgendwie so rüber.
    Wie gesagt ne Testosteron 250mg alle 5 tage über 16-20 wochen dürften für den anfang reichen.
     
  10. #9 Del Piero, 18.10.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ matti

    Kannst du dich jetzt bitte mal entscheiden,ob du über Supps oder Rpids diskutieren willst?
     
  11. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hmm irgendwie schein ich nicht ganz klar rüber zu kommen. liegt wahrscheinlich daran das ich maca erwähnt hab... war aber nur nebenbei, wollt nur wissen obs was irgendeinen sinn hat.

    Naja gut, ich interessiere mich aber eher für das härtere zeug.

    Testo-E also, ok. und was muss ich dazu so beachten ? oder reicht es wenn ich nur das zeug nehme ?
    Muss man das irgendwie absetzen oder gibt es irgendwas was man dazu noch wissen muss ?

    mfg, matti
     
  12. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Benutz doch einfach mal die Suchfunktion im Forum.Alle 3-4 Wochen fragt hier jemand wie man Testo E am besten benutzen sollte.Ich glaube im Forum steht inzwischen wirklich genug darüber.

    Deine Erfahrung zeigst du ja schon damit das du einfach mal Thais ausprobiert hast und dich gewundert hast warum du Nasenbluten bekommst.Wenn ich bedenke über welch einen Zeitraum ich mich über die Mittel informiere die ich nehme,was zum Beispiel die Nebenwirkungen betrifft.

    Vielleicht solltet Ihr euch erst einmal wenigstens die Grundkenntnisse anlesen und dann eventuell mal Fragen stellen zu dingen die wirklich nirgendwo zu finden sind.Ich denke mir das ich auf dauer nicht der einzigste bin den es irgendwann mal auf den Senkel geht wenn hier alle 3 Wochen die gleichen Themen ausgegraben werden.
     
  13. Anzeige

  14. #12 Krasser123, 18.10.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe, aus dem bauch heraus würde ich dir eher raten, das mit dem stoffen zu lassen. da hast ja gar keinen hintergrund.
    ok, hier mal ein crash kurs im kuren mit testo e.

    1. das zeug wird gespritzt (in oa,os oder po)
    2. spritze braun bis max 5ml (je nachdem wieviel mg/ml dein testo e hat), nadel braun 0,80x40mm.

    über aufziehen, reinstechen und steril halten muß ich dir hoffentlich nix erzählen.

    als erste kur empfehle ich dir folgende intervallen und dosierung:
    dosierung:
    250 bis 500mg

    injektionsintervalle:
    alle 7 tage

    dauer:
    16 wochen

    absetzen:
    11 woche und 12 woche hcg 500i.u./tag
    etwa 5-6 tage nach der letzten injektion 300mg clomifen, dann 50mg/tag, dann 40 mg/tag
    13 woche bis 20 woche creatin 30gr/Tag, ephedrin 30mgvor jedem workout

    so und nu viel spaß!
     
  15. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hmm naja wenn ihr das sagt, bin mir auch noch nicht ganz sicher was das ganze angeht, wollt mich halt nur mal nen bissen informieren über die ganze geschichte..

    Naja wie man merkt hab ich wirklich keinen plan von den ganzen zeug..

    Hab auch keinen bock da irgendwas falsch zu machen und mir meinen körper zu versauen.. Bei welchen gewicht und nach wie lange training habt ihr denn so mit roid`s angefangen ?


    mfg
     
Thema: Erste Kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maca nasenbluten

    ,
  2. ab wann erste kur

    ,
  3. Nasenbluten von maca

    ,
  4. testo e kur was beachten,
  5. auf was soll man bei testo e kur achten,
  6. erste kur was muss ich beachten,
  7. 16Wochen Testo e mit maca absetzen,
  8. erste kur ab wann,
  9. erste testo e kur beachten,
  10. ab wann die erste kur,
  11. ab wann wirkt die erste kur,
  12. 1 kur ab wann,
  13. erste kur was besorgen,
  14. was erste kur beachten,
  15. ab wann 1 Kur,
  16. erste kur ab wann ?,
  17. erste kur
Die Seite wird geladen...

Erste Kur - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gewicht für den Anfang - erster Fitnessstudio-Besuch

    Wieviel Gewicht für den Anfang - erster Fitnessstudio-Besuch: Hi, ich habe heute vor, das erste mal ins Fitnessstudio zu gehen. Leider habe ich erst Anfang März meinen Termin, wo mir der Trainingsplan...
  2. Verstellbare Hanteln ala Bowflex, Dialtech - Erfahrungen

    Verstellbare Hanteln ala Bowflex, Dialtech - Erfahrungen: Hallo zusammen, möchte mal in die Runde fragen, wer denn solche Hanteln zuhause hat oder jemand damit mal Erfahrungen gemacht hat. Ich trainiere...
  3. Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller

    Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller: Hallo, ich würde gerne mal was ansprechen, was hier weit vom Thema abfällt. Ich habe mir vor 2 jahren einen Canon Drucker gekauft. Mit diesem war...
  4. Mein erstes Proteinpulver

    Mein erstes Proteinpulver: Hallo liebe Fitness-Gemeinde, nun ist es soweit und Ich habe mich entschlossen mir mein erstes Proteinpulver zu holen. Zu mir, Ich bin Student...
  5. Omega 3 von welchem Hersteller?

    Omega 3 von welchem Hersteller?: Hallo, ein Kollege von mir meint er bräuchte Omega 3 Kapseln. Wir trainieren beide zusammen, ich seid gut 6-7 Monaten und er seid 2 /3 Monaten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden