Essen nach dem Training

Diskutiere Essen nach dem Training im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Moin, wollte mal fragen, was man am besten nach dem Training essen sollte, bzw was nicht. Also bei mir ist es immer so, dass ich nach dem Training...

  1. #1 DaRuler186, 16.02.2009
    DaRuler186

    DaRuler186 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    wollte mal fragen, was man am besten nach dem Training essen sollte, bzw was nicht.
    Also bei mir ist es immer so, dass ich nach dem Training irgendwo hinfahre und was esse.
    Deswegen wollte ich fragen, ob es schlimm ist, wenn ich nach dem Training was von Subway oder nen Döner esse.
    Würde mich über Antworten freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Essen nach dem Training. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 16.02.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Schlimm in Bezug auf was?

    Was trainierst du?
     
  4. #3 DaRuler186, 16.02.2009
    DaRuler186

    DaRuler186 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    sorry hab vergessen ins detail zu gehen.
    trainiere muskelaufbau im 2er split 3 mal die woche...
    schlimm in bezug auf fettansatz ... möchte ja natürlich den bestmöglichen erfolg aus meinem training ziehen
     
  5. #4 rosch1986, 16.02.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Fett setzt du nur an, wenn du einen Kalorienüberschuss hast.

    Ein gut zubereiteter Döner (frisches Gemüse, kein fettiges triefendes Fleisch) oder nährstoffreiches Subway-Sandwich in der Massephase ist kein Problem, solange es nicht gerade am späten Abend konsumiert wird, wo du überwiegend auf Proteine+Fett (Low Carb) setzen solltest, um keine Schwimmringe zu bekommen.

    An alle Weißmehl-Hater: Ja, ich konsumiere jeden Tag Weißmehl-Produkte und lebe noch ohne fremde Hilfe beim Aufstehen oder Toilettengang. :D

    Was ich damit sagen will: Die Mischung macht's! Iss alles und davon ausgewogen in Maßen.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Wobei es sich nach dem Training empfiehlt, Traubenzucker + Eiweiß zu sich zu nehmen, sowie nur wenig Fett.


    Aber als einfacher Hobby-Bodybuilder kann es dir eigentlich egal sein, auch mal ab und an einen Döner oder ein Sandwich zu essen.
    Nur auf deinen Geldbeutel solltest du achten. ;)
     
  7. #6 DaRuler186, 16.02.2009
    DaRuler186

    DaRuler186 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ja das mit dem geldbeutel stimmt schon^^ nur bei mir persönlich ist es nach dem training immer so, dass ich verdammt hunger habe und an diversen rastaurants und imbissen vorbeifahre ;)
    das verleitet^^
    könntet ihr mir sonst noch nen gutes "gericht" nennen, welches ich nach dem trainig essen kann und auch zuhause (also für nicht so viel geld) zubereiten kann?
    lg tim
     
  8. Gast

    Gast Guest

    3x Bananen schnibbeln, mit 500ml Milch und in den Mixer.

    EVtl noch Magerquark oder Traubenzucker dazu.

    Fertig.
     
  9. #8 rosch1986, 16.02.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach mir mal die Mühe und zeige dir auf, dass man durchaus bewusst und günstig einkaufen sowie essen kann... ;)

    So (günstig) kaufe ich meist für Hauptmahlzeiten ein, woraus ich dann diverse Gerichte bastel:

    - Kartoffeln 5kg <2€
    - Netz Zwiebeln ~1€
    - Rot-/Sauerkraut ~30-60Cent
    - Pilze 3. Wahl ~40Cent
    - Mischgemüse ~70Cent
    - Soßenpulver 3er ~1€
    - Paniermehl 1kg ~1.50€
    - Sonnenblumenöl ~1.50€
    - Fleisch immer im Angebot kaufen und ggf. einfrosten:
    (Schweine-/Putenschnitzel, Schweinenackensteak, Kassler, Hähnchenbrustfilet, Leber etc. alles ~3-4€/kg je nach Angebot)
    - Vollkornnudeln 500g ~1€
    - Schinken 200g ~1.30€
    - Tomatenmark Tube ~60Cent


    Frühstück/Kaffee/A-Brot:

    - Roggenmischbrötchen 8Stk. ~80Cent
    - Bäckerbrötchen als Belohung, wenn der Rosch gut war beim Training^^
    - Harzer 200g 1€
    - div. Wurtsorten
    - Tomaten, Gurken, Paprika je nach Saisonpreis
    - Eier 10Stk. ~1€
    - Matjesfilet 200g ~1€
    - sonstige Ergänzungen


    als Snack:

    - Magerquark 500g ~70Cent
    - Äpfel ~2€/kg
    (250g Magerquark mit Wasser cremig rühren und 1Apfel reinschnipseln: 250-300kcal idealer Protein-KH-Snack!!)
    - Erdnüsse 500g 1.40€ (jeden Tag 75-100g für meine Nerven^^)
    - Kräuterquark 200g 40Cent
     
  10. #9 DaRuler186, 16.02.2009
    DaRuler186

    DaRuler186 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die ausführliche antwort rosch =)
    da hab ich schon nen paar gute ideen, die ich in der nächsten zeit umsetzen werde.
    erstrecht das mit dem magerquark werde ich mal ausprobieren, klingt recht gut^^
    eine frage hätte ich noch: wann sollte man seine letzte mahlzeit (nehmen wir mal an 250 gramm magerquark mit nem apfel) vor dem schlafen zu sich nehmen?
    lg tim
     
  11. #10 rosch1986, 16.02.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem! ;)

    Meinen Magerquark-Apfel-Snack habe ich vor gut einer halben Stunde vertilgt.
    Jetzt leg ich mich lang und hau mir noch 100g Erdnüsse zwischen die Kiemen vor der Glotze.

    Frage dürfte beantwortet sein.^^

    Guddes Nächtle,
    Rosch.
     
  12. #11 DaRuler186, 16.02.2009
    DaRuler186

    DaRuler186 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    alles klar meister ;)
    egal ob geröstete oder nicht geröstete erdnüsse?
    guts nächtle :zz: ^^
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Erhöht den Fettanteil ein wenig und ist sonst eine Frage des Geschmackes.

    Ich esse sie immer nur geröstet und ungesalzen. =)
     
  14. #13 DaRuler186, 17.02.2009
    DaRuler186

    DaRuler186 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    welche erhöhen den fettanteil?^^
    mag eigentlich die ungerösteten und gesalzenen am liebsten =)
     
  15. #14 KingLui, 18.02.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Rösten, ursprünglich „auf dem Rost braten“, bedeutet heute das trockene, fettlose Erhitzen von pflanzlichen Lebensmitteln bei etwa 300 °C, um den Geschmack zu verändern.
    Quelle: Wikipedia


    Sollten beide den gleich Fettanteil haben.
     
  16. #15 DaRuler186, 18.02.2009
    DaRuler186

    DaRuler186 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    jau alles klar danke^^ in meiner massephase bin ich einfach nur auf eiweiß aus ;)
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Bei mir gibts die auch mit Fett geröstet :rolleyes:

    Aber Wikipedia weiß das glaube ich nicht. :D
     
  18. Anzeige

  19. #17 Unregistriert, 22.04.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Also gemäß Mike Geary (bitte googlen) ist direkt - und zwar wirklich direkt- nach dem Training Kohlenhydrate am Besten geeignet.
    Das wird nämlich sofort umgesetzt und gar nicht erst gespeichert. Natürlich sollte man darauf achten, dass es nicht zu fettig wird.
    Nach der traditionellen chinesichen Medizin sollte man abends nur zwischen 6 und 8 uhr nichts essen, da der Magen-Darm-Trakt da seine Ruhezeit hat.
    Genau 12 Stunden später (sprich: zwischen 6 und 8 Uhr morgens) hat der Magen-Darm-Trakt seine Hochphase.
    Mit anderen Worten: Wenn du dir Gedanken um einen 'dicken Bauch' machst, trainier diesen am Besten in der Hochphase.
    Bringt einfach mehr :D

    LG Trish
     
  20. #18 Coreena, 26.04.2013
    Coreena

    Coreena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Kohlehydraten nach dem Training kann schon gut stimmen, aber dann müsstest du deine Pasta wohl noch direkt in der Umkleide essen. Wenn du erst noch duschst, heimfährst, kochst und dann 1,5h später zu essen beginnst, hat das nichts mehr mit "direkt nach dem Training zu tun". Der Herr Geary hat sicherlich gut geforscht, aber umsetzbar ist diese Theorie nur bedingt.
     
Thema: Essen nach dem Training
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ideales essen nach sport

    ,
  2. gerichte nach dem training

    ,
  3. döner nach training

    ,
  4. ideales essen nach krafttraining,
  5. döner nach dem training,
  6. subway nach training,
  7. subway nach dem training,
  8. ideales essen nach dem training,
  9. Gerichte für nach dem Training ,
  10. ideales essen nach dem sport,
  11. gerichte nach dem krafttraining,
  12. döner nach krafttraining,
  13. döner krafttraining,
  14. nach dem training döner,
  15. döner nach sport,
  16. ideales essen nach training,
  17. mahlzeiten nach dem training,
  18. gerichte nach training,
  19. subway nach sport,
  20. subway krafttraining,
  21. massephase subway,
  22. ideales training,
  23. döner nach dem krafttraining,
  24. döner nach dem sport,
  25. nach dem sport döner
Die Seite wird geladen...

Essen nach dem Training - Ähnliche Themen

  1. Bin neu hier! Problem Hüftspeck und Bauch nach Essen

    Bin neu hier! Problem Hüftspeck und Bauch nach Essen: Hallo zusammen! Bin auf diese Homepage gestoßen und hoffe, dass hier meine Frage beantwortet werden kann die mir noch kein Trainer so wirklich...
  2. Kohlenhydrate am Abend ( Nachtessen 18UHR)

    Kohlenhydrate am Abend ( Nachtessen 18UHR): Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich Ernährung welche mich schon länger beschäftigt. Ich habe etwas Muskeln aufgebaut und würde gerne...
  3. Weihnachtsessen?

    Weihnachtsessen?: Hallo Ich habe bereits frei und bin (wie immer) der Küchenchef zu Hause. Nun freue ich mich schon sehr auf das Essen für die Festtage und wollte...
  4. was tun bei Hunger nach dem essen?

    was tun bei Hunger nach dem essen?: Hallo, ich wollte mal wissen was ihr so für Tipps hat wenn man zwischendurch, oder sogar nach dem essen zwar schon auf seinen Kalorien ist aber...
  5. Hardgainer, Eiweißreicher ernähren + Abendessen/Nachtessen?

    Hardgainer, Eiweißreicher ernähren + Abendessen/Nachtessen?: hallo ;), ich möchte zuerst meinen allgemeinen essensstil darstellen ohne genaue gerichte usw. anzugeben, da ich nicht genau buchführe derzeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden