Essen vor/nach dem Training zum Abnehmen mit Cardio?

Diskutiere Essen vor/nach dem Training zum Abnehmen mit Cardio? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute, bin momentan ziemlich verwirrt, weil ich so einiges neues (für mich) gehört habe. Wollte langsam mit Cardio-Einheiten anfangen, aber...

  1. #1 ak0ya, 29.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2013
    ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin momentan ziemlich verwirrt, weil ich so einiges neues (für mich) gehört habe. Wollte langsam mit Cardio-Einheiten anfangen, aber ich weiß nicht, wann ich am Besten meine Cardio-Einheit machen sollte. An Trainings-freien Tagen oder nach dem Training?

    Das Problem liegt einfach darin, dass man zuerst Kohlenhydrate abbaut, dann das Eiweiß und dann erst das Fett! Jedoch bis man zum Fett gelangt muss man die Kohlenhydrate beseitigen, was ziemlich lange dauert.

    Habe jetzt gehört, dass man vor der Cardio-Einheit keine Kohlenhydrate essen sollte, damit man sofort zu den Fett-Reserven gelangt. Jedoch könnte man das doch mit dem Krafttraining verbinden oder? Denn beim Krafttraining verbraucht man je nach Intensivität viele Kohlenhydrate, das bedeutet ja eigentlich, ich könnte meine Cardio-Einheit ranhängen und schon würden die Pfunde purzeln oder nicht? Das einzige Problem was ich hierbei sehe ist, dass man nach dem Training seinen Whey Shake und am Besten Bananen essen sollte und auch wenn es "schnelle" Makronährstoffe sind, werden die ja noch verarbeitet und so weiter, aber dann bringt mir doch der Shake gar nichts, weil ich den beim Laufen wieder verbrenne genau so wie die Bananen?

    Für Lesefaule:
    1. Ist es sinnvoll: Krafttraining -> Whey + 1-2 Bananen -> Cardio-Einheit?
    2. Was sollte man am Besten vor der Cardio-Einheit essen, damit man den bestmöglichen Fettabbau-Effekt hat?
    3. Sport nach dem Aufstehen ohne was zu essen sinnvoll?

    Edit:
    Neue Frage hinzugekommen!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Splaetti, 29.03.2013
    Splaetti

    Splaetti Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Nööö, nimm Whey und die Bananen dann nach der Cardio-Einheit, dein Körper pumpt trotzdem noch weiter, ich weiß du denkst die Muskeln bekommen ihre Nährstoffe nicht, aber immer am Trainingsende egal was du machst.

    Auf die andere Frage weiß ich keine Antwort.. :s

    mfg
     
  4. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist nur, dass man nach dem Krafttraining angeschlagen ist, weil der Körper erschöpft ist und die Muskeln nach Kohlenhydraten und Eiweiß lechzen! Und ich denke in der Verfassung werde ich kein ordentliches Cardio Training machen.
     
  5. #4 Splaetti, 29.03.2013
    Splaetti

    Splaetti Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ooooder du setzt die Cardio Einheiten am Morgen an, und machst dann im Laufe des Tages Krafttraining, somit kannst du in dieser Zeit wieder genug Energie tanken und verschwendest deinen Whey-Shake nicht !

    mfg
     
  6. #5 jo.bouscheljong, 29.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Cardio an Eisenfreien Tagen .

    Wenn du auf nüchternem Magen trainierst, hau einfach zwei-drei Esslöffel Zucker in den Whey-shake. Ist in diesem falle efektiver als die Banane .

    Frage 2 habe ich leider auch keine Antwort. Sorry
     
  7. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ne Überlegung Wert, aber das mit jedem Morgen Cardio wird nichts, weil ich zur Schule gehe ;) Aber da ich Ferien habe, könnte ich das eigentlich machen, aber wenn ich ehrlich bin, bin ich viel zu Faul am Morgen und dann auch noch im Schnee zu laufen.. Glaube ich warte noch :D


    Ich brauche ne Begründung warum ich an Trainings-freien Tagen laufen sollte und nicht an Trainings-Tagen? Ich soll vor dem Training den Whey mit Zucker knallen? Oder meinst du nach dem Training?
     
  8. #7 jo.bouscheljong, 29.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Weil du an den Eisentagen deine Reserven eh schon leergepumt hast. HHMM, Zb sollte eine Te ca 3/4 - Stunde dauern ungefähr, weil die körpereigene Testostoron ausschüttung dann allmählich zu Ende geht . Also erreichst du mit cardio nach dem Training nur ein absolutes leerpumpen aller Reserven, und die wieder aufzufüllen ist halt in diesem Zustand schwerer als eben nach einer Stunde. Ich weiss nicht wie ich es sonst erklären soll .

    Das Whey mit Zucker nach dem Training wenn du auf nüchternen Magen trainierst , sonst Banane .
     
  9. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn daran falsch? Wenn ich keine Reserven mehr habe, dann kommen meine Fettzellen dran oder nicht? Ich kann ja auch mein Krafttraining machen und danach ne Pause machen und dann mein Cardio machen, denn ich habe kaum bis gar keine Carbs in meinem Körper und habe mein Whey und meinen Glucose Speicher gefüllt und verbrenne dann beim Laufen die Fettzellen?

    Ich glaube mit dem nüchternen Magen mache ich das nicht, weil ich sonst nicht trainieren kann.
     
  10. #9 jo.bouscheljong, 30.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Oh, Sorry. Ich habe schlichtweg vergessen das deine Zielsetzung vorrangig, das abnehmen und sekundär der Muskelaufbau ist. In diesem Falle kannst du natürlich cardio nach Eisen machen . Entschuldige. :)
     
  11. ak0ya

    ak0ya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Verliere ich denn dadurch an Muskelmasse oder an Muskelzuwachs oder wie?
     
  12. Anzeige

  13. #11 jo.bouscheljong, 30.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Nein, nur wenn das Ziel Masseaufbau wäre, ist es natürlich vorteilhafter die Speicher nicht in den Keller zu brennen so das halt noch jederzeit Reserven da sind. Deswegen wird im BB cardio an Eisenfreien Tagen gemacht, und das uch nur minimal,da jede kcal zum Muskelmasse aufbau benötigt wird. Deine Muskeln wachsen bei entsprechender Ernährung trotzdem.Keine Sorge.:D
     
  14. #12 Athletik Docks, 12.07.2017
    Athletik Docks

    Athletik Docks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    1. Nein: KH führen dazu dass dein Körper Insulin ausschüttet um den Blutzucker wieder zu senken. Bei einem hohen Insulinspiegel ist der Fettstoffwechsel gehemmt. Ausdauerathleten nehmen KH zu sich, weil es da nicht um den Fettabbau sondern um die Performance geht.
    2. leicht verdauliche Eiweiße und gesunde Fette. Eier beispielsweise.
    3. Je nachdem was du am Abend gegessen hast. Wenn du genug KH zu dir genommen hast dann sollten deine Speicher prall gefüllt sein und einem Training steht nichts im Wege!
     
Thema: Essen vor/nach dem Training zum Abnehmen mit Cardio?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. essen nach cardio

    ,
  2. essen nach cardio abnehmen

    ,
  3. essen vor cardio

    ,
  4. http:www.fitness-foren.defitness-wellness-gesundheit45966-essen-training-abnehmen-cardio.html,
  5. banane vor cardio,
  6. essen vorm cardio training,
  7. vor dem cardio training essen,
  8. was essen vor cardio,
  9. vor dem cardio essen,
  10. was vor dem cardio essen,
  11. cardio 1h nach essen,
  12. essen vor oder nach cardio,
  13. essen nach cardio abends,
  14. was essen vor und nach cardio,
  15. cardio vor oder nach dem essen,
  16. essen vor dem cardio,
  17. wie lange nach cardio nichts essen,
  18. vor cardio was essen,
  19. vor cardio essen abnehmen,
  20. essen nach cardio training,
  21. vor oder nach cardio essen,
  22. was vor cardiotraining essen,
  23. cardio abend essen abnhemen,
  24. cardio danach essen,
  25. nach fitness essen
Die Seite wird geladen...

Essen vor/nach dem Training zum Abnehmen mit Cardio? - Ähnliche Themen

  1. Was Essen vor/nach dem Training?

    Was Essen vor/nach dem Training?: Was sollte ich vor/nach dem Training essen...Ich habe mich im Forum wirklich eingelesen...Da dieser Thread von Lichtenwarth "essen nach dem...
  2. Essen vor/nach dem Training

    Essen vor/nach dem Training: Ich hab mal n paar Fragen zum Essen vor dem Training: 1. Wieviel Zeit sollte zwischen einer Hauptmahlzeit und dem Training liegen ? (bei mir...
  3. Whey-Proteinpulver vs Proteine aus Essen

    Whey-Proteinpulver vs Proteine aus Essen: Hallo, macht es einen Unterschied, wenn ich nach dem Traning beispielsweise die gleiche Menge Proteine über Nahrung oder über ein...
  4. Muss ich wirklich so viel essen?

    Muss ich wirklich so viel essen?: Hey, die Frage klingt wahrscheinlich ohne weiteres sehr absurd, nichts wissend und nach dem Motto "ohne große Bemühung, überwältigende Resultate...
  5. Was essen vor dem Sport?

    Was essen vor dem Sport?: Hallo Ich habe mal eine Frage an alle Erfahrenen Sportler hier. Da ich meistens nach der Arbeit am Abend ins Fitness gehe, möchte ich vorher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden