evtl HWS-Problem

Diskutiere evtl HWS-Problem im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo da ich wirklich ziemlich verärgert bin über ständige Trainingspausen versuche ich mal hier mein Problem zu schildern, viellt hat der Ein...

  1. #1 DeViLsAnGeL, 29.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    da ich wirklich ziemlich verärgert bin über ständige Trainingspausen
    versuche ich mal hier mein Problem zu schildern, viellt hat der Ein oder Andere ja Rat.

    Zu meinem Problem:

    Seit Monaten laufe ich zu Ärzten wegen Unwohlsein, Benommenheit, Übelkeit...
    keiner konnte mir bisher helfen.
    Der letzte Doc ist auf die Idee gekommen das es evtl. ein HWS-Syndrom sein könnte und schickte mich zum Orthopäden ( dort habe ich aber erst nächsten Monat einen Termin bekommen )

    Jetzt weiß ich mir nicht mehr anders zu helfen ( da es nach dem Sport sooo schlimm ist das mir richtig anders wird ) als eine Salbe auszutesten, aber wann mache ich was falsch?

    Laut meinem Hausarzt liegt das Problem zwischen Kopf und Brustwirbelsäule.
    Ich bin mir leider nicht genau sicher ob es sich um einen Nerv handelt oder um Muskeln.

    Was mir jedoch auch aufgefallen ist ( bitte nicht lachen jetzt ) wenn ich dusche zB und warmes Wasser über den Po läuft ist das wie kleine elektrische Stöße..
    ich weiß hört sich verdammt bescheuert an...und ich würde das hier auch nicht schreiben wenn ich nicht so verzweifelt wär.

    In der Hoffnung das hier evtl ein Physiotherapeut rumläuft:
    Könnte ich einen Selbstversuch starten mit zB Capsaicin?
    oder I-welche Übungen machen?

    Ich habe zwar vom Arzt Zäpfchen bekommen, wo die Symptome weniger werden, aber damit fühle ich mich wie auf Drogen.

    ich bin wirklich für jeden Rat sehr dankbar und hoffe Hilfe zu finden
    ( auch wenn es nur bis zum nächsten Arztbesuch ist )

    danke & Grüße
    DeV
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: evtl HWS-Problem. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1

    ist doch geil ;)





    ne, den einzigen tipp den ich dir von hier aus geben kann, ist zu versuchen, den termin aufgrund einer notfallerkrankung vorzuverlegen.
    hört sich mMn nicht berauschend an.


    hoffe du kriegst den termin evtl. früher.
    hoffe es wird dann besser.




    gruß

    hummel
     
  4. #3 DeViLsAnGeL, 30.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katjes

    danke Dir lieb,
    Du wirst lachen der Termin ist schon vorgezogen^^ (05.06)
    wenn es ganz schlimm werden sollte könnte ich ins Spital,
    aber die halten einen ja erst mal da:(

    Ja die Zäpfchen sind echt arg,
    ich glaube so wie die wirken ist da bestimmt Beruhigungsmittel drin.

    Wenn ich bloß wüßte ob ich da diese Wärmesalbe draufmachen kann
    und das etwas Linderung verschafft...aber da steht drauf gegen Muskelschmerzen, und ich gehe mal stark von einer Nervensache aus bei mir...


    Oh man alles Mist:(

    Grüße
    DeV
     
  5. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hey Devilsangel,
    was mich an deiner Darstellung verwirrt sind mehrere Dinge. Und zwar sagst du einerseits, du hättest Übelkeit, Unwohlsein, Benommenheit und andererseits hast du Missempfindungen im Bereich der Pobacken. Das mit den elektrisierenden Stößen beim Duschen. Das passt irgendwie nicht recht zusammen. Ein elektrisierendes Gefühl spricht, wie du schon richtig vermutest, für eine nervale Komponente, die Höhe der Missempfindung ist aber untypisch für BWS-Beschwerden sondern spricht eher für LWS-Beschwerden. Vielleicht hat das Eine ja nichts mit dem Anderen zu tun...
    Was genau meinst du mit Capsaicin-Eigentherapie?! So eine lokale Salbe zur Durchblutungsförderung?! Wenn die Zäpfchen dir zu stark wirken ist es besser auf Tabletten umzusteigen, aber da du ja eh am 05.06. zum Arzt gehst musst du nicht mehr lange auf ein Rezept warten denke ich mal.
    Also wie gesagt, eine Ferndiagnose kann man natürlich nicht stellen, die unspezifischen Allgemeinbefindensbeschwerden können eigentlich alles mögliche als Ursache haben, angefangen von Stress, über einen Infekt bis hin zu Vitamin-oder Nährstoffmangel (ich denke z.B. an Eisenmangel). Lass das Orthopädische Problem nächste Woche in aller Ruhe abklären. Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute und dass du bald wieder beschwerdefrei bist!
    Greetz, Julie
     
  6. #5 DeViLsAnGeL, 30.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julie

    Man Du hörst Dich schwer nach Ahnung an!!

    Also ich weiß es auch nicht, das mit dem Po hab ich schon länger muß aber dazusagen das ich mindestens 4x im Jahr einen Hexenschuß hab^^.

    Die andere Sache trat vor ca. 5 Wochen auf. Schwindel mit heftiger Übelkeit.
    Nachdem beim HNO nichts gefunden wurde und das EKG in Ordnung war, kam der Tipp eines Arztes mit der HWS.
    ( da muß ich auf jeden Fall hin damit die Untersuchungen weiter gehen, MRT etc)

    An einen Infekt hab ich auch schon gedacht, da ich sporadisch immer mal wieder erhöhte Temperatur hab.
    Aber an einen Vitamin-oder Nährstoffmangel habe ich natürlich noch nicht gedacht. Eisenmangel, das wäre ja weniger gut.
    Aber vielen Dank für den Tipp, ich lasse auf jeden Fall ein Blutbild machen ( was bisher noch keiner geschafft hat^^)

    Ich hatte schon selber an einen Zeckenbiss gedacht aber ich bin geimpft und mir ist nie so ein Tierchen an meinem Körper aufgefallen.

    Mit der Salbe ( ja ich weiß das so eine Eigenbehandlung blöd ist )
    dachte ich könnte sie auf den Nacken machen ( laut den Ärzten ist der Defekt , WENN es daher kommt, dort irgendwo )

    Ja die Zäpfchen hab ich nicht mehr genommen, ich hoffe das man mir etwas leichteres verschreiben kann.

    ich danke Dir ganz herzlich für Deine kompetente Antwort!!

    Grüße DeV
     
  7. #6 Missy D., 30.05.2008
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Hey Angel!

    also erstmal schon mal vorweg: ich rate dir von jeglichen Selbstversuchen dringend ab! Du könntest es damit nur schlimmer machen!

    Es freut mich, dass du den Termin vorverlegen konntest- schreib mal bitte, was dabei herausgekommen ist.

    Neben allen körperlichen Möglichkeiten, solltest du aber auch die psychischen nicht außer Acht lassen- du weißt wieso ;)

    Wenn ich über längere Zeit unter enormen Stress oder so stehe, lieg ich plötzlich mit 40 grad Fieber flach und das schlimmste was mir dabei mal passiert ist, ist, dass ich das Laufen verlernt habe :-( das war scheiße!! ;)

    Und an deiner Stelle würde ich den Sport erstmal komplett einstellen! Höchstens ein paar Yogaübungen oder so, aber kein Hochleistungssport!
    Ich weiß, dass das schwer für dich ist, aber Gesundheit geht einfach vor Engelchen!

    Halt uns mal bitte auf dem Laufenden
    *knutscha* Missy

    und gute Besserung!!
     
  8. #7 Matthias1981, 30.05.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    sehe ich auch so.

    Bei Sachen wie Unwohlsein, Übelkeit usw. würde ich eher auf Kreislaufprobleme (sei es durch Wetter, ungenügend Flüssigkeit usw.) zurückführen. Eventuell auch Probleme mit dem Ohr - Gleichgewichtssinn (vor allem unter Belastung, kann dies Übelkeit hervorrufen). Aber HNO warste ja schon ?(
    Wobei das nur einige sind. Es könnten sehr viele Krankheiten/Gründe für die Symptome in Frage kommen.

    Bezüglich Blutbild:
    Ein normales Blutbild bringt dir hier wenig, da hier nur an den Entzündungswerten abgelesen werden kann, ob Bakterien im Körper sind.
    Du musst verlangen, das das Blut gezielt auf Viren getestet wird - wie Herpes, Epstein Barr usw...

    Bei deinem PO-Gefühl Tippe ich eher auf LWS anstatt HWS. Da Missempfinden in der unteren Körperhälfte typisch sind. Diese Missempfindungen fühlen sich wie ein Kribbeln oder Ameisenlaufen an...hast du sowas?
    Symptomatisch wäre auch wenn ein Kribbeln oder Schmerzgefühl das in die Beine ausstrahlt.

    PS: BWS kommt eher selten vor


    eindeutig Nerv


    Hexenschuss ist ein Synonym für LWS Syndrom ;)


    Gruß Matthias
     
  9. #8 DeViLsAnGeL, 30.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    liebe Missy

    dank Dir lieb für Deinen Post.
    ja nee Sport kann man dies eh nicht mehr nennen was ich hin und wieder probiere, das sind höchstens jämmerliche Stolperversuche X(
    Bin ja schon foh das ich ohne zu brechen ( oder das Gefühl zu haben ) einen Fuß vor den anderen setzen kann.

    Ja ich weiß auch Streß kann Folgen haben
    und ich hoffe das die Ärzte rausfinden was mich letztendlich plagt.

    Und mit den Selbstversuchen hast Du natürlich auch recht!
    Bin eigentlich nicht so die Jenige die ständig zum Doc stiefelt ohne vorher
    selber den Versuch gestartet zu haben Linderung zu schaffen.
    Aber jetzt wüßte ich ja noch nicht mals was/wie/wo
    außer eine Salbe i-wo drauf zu schmieren, aus Hilflosigkeit^^

    Naja bald weiß ich ja hoffentlich mehr und bis dahin
    werde ich wohl auf die Zähne beißen müssen....

    liebe Grüße zurück
    ich melde mich:))
    DeV

    lieber Matthias

    auch Dir lieben dank für Deine Antwort.
    Das Problem ist das die Ärzte einen Untersuchungskatalog haben den ich erst mal abarbeiten muß.
    Wenn es nach mir gegangen wäre hätte ich mich direkt in die Röhre gelegt und auch ein großes Blutbild erstellt.

    Kreislaufprobleme wurden auch ausgeschlossen ( habe zwar sehr niedrigen Blutdruck ) aber es wurden Tests erstellt die eindeutig negativ waren.
    Zu dem kommt das sich der Schwindel bei Kreislaufproblemen anders anfühlt.
    habe aber auch Tropfen bekommen was die Venen verengen soll und den Blutdruck erhöhen soll ( die ich aber nicht nehme bis alles abgeklärt ist )

    Die Sache mit dem Po..wie soll ich das beschreiben ( ist auch nicht ganz Po eher Steiß ) so in etwa als wenn was eingeschlafen ist und man heißes Wasser drüber laufen läßt. Aber eben auch nicht immer.

    Ich Tippe auch auf i-eine Nervensache, und hoffe das man das beheben kann!!

    vielen lieben Dank auch Dir
    Gruß
    Dev
     
  10. #9 Matthias1981, 30.05.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Genau das ist oft das Problem. Aber an deiner Stelle würde ich mich weigern und dem Arzt vorschreiben, was er machen soll (soweit das nötige Hintergrundwissen das ist). So hab ich es gemacht. Das mögen die Ärzte zwar nicht aber wenn man Ihnen das mit Argumenten näher bringt funktioniert das schon. Außerdem habe ich meine Zeit auch nicht gestohlen...

    Wie gesagt, großes Blutbild ist kein Problem (zumindest war es das bei meinen Ärzten nie). Einfach darauf bestehen.
    Das mit der Röhre ist eine andere Sache, besonders MRT wird eher wiederwillig und nur wenn unbedingt nötig verschrieben. Da dieser "Besuch" sehr teuer ist.

    ja, die Ursachenforschung bei solchen Symptomen ist wirklich schwierig...


    Ja hatte ich vor 1,5 Jahren. Manchmal ist eine OP nötig aber meist kommt man darum herum. Ich trainierte weiter aber leicht und seitdem mache ich an jedem Trainingstag 2 Sätze für die Rumpfmuskulatur.
    Nach Genesung solltest du an der Stärkung deiner Rückenmuskulatur arbeiten um einem erneuten LWS vorzubeugen.

    Die Salbe zum Beispiel Voltaren kannst du auf diesen Bereich schmieren, mir hat es damals gut getan.
     
  11. #10 DeViLsAnGeL, 30.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Ja ob Du es glaubst oder nicht, ich bin gegenüber Ärzten auch eher skeptisch.
    Das lustige war als ich bei meiner Hausärztin war und sie mir die ganzen Überweisungen schrieb, fragte ich ob man schlimmeres ausschließen kann
    ( Schlaganfall, Tumor etc. ) weil ich vor sowas wirklich Angst hätte, und gerade wenn man Schmerzen hat die nicht richtig zu definieren sind malt man sich die schlimmsten Sachen aus.
    Sie verneinte die Antwort, auszuschließen wäre es nicht aber ( versuchte sie mich zu beruhigen ) einen Schlaganfall bekommt man nicht bei niedrigem Blutdruck, und drückt mir die venenverengenden Tropfen in die Hand wo auch noch in der Packungsbeilage steht: nicht anzuwenden bei....Tumoren etc. ...

    Und als ich drängelte wegen den Terminen ( steht auch auf den Überweisungen drauf-> dringlich ) hieß es Privatpatient? nein, dann kommen Sie.....noch dazwischengeschoben 4 Wochen später.-......

    ist wohl alles ein komisches System.

    Jetzt habe ich auch ein wenig Angst das ich Physiotherapie bekomme auf gut Glück und es ist was ganz anderes, das dauert ja auch schon wieder alles.

    Nochmal zu der Salbe, Voltaren hab ich nicht hier, geht auch ABC Wärmecreme ( dort ist Capsaicin drin, also Chilischoten o.ä )

    viele Dank nochmals!!
    DeV
     
  12. #11 Matthias1981, 30.05.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    immer positiv denken...Optimisten leben länger ;)
    Ärzte sind eben auch nur Menschen, die nach einem bestimmten Schema vorgehen und wenn diese Schemen nicht helfen und die eigene Erfahrung sie auch nicht weiterbringt, dann können die halt auch nur rumprobieren.
    Wobei es schon viel ausmacht an welchen Arzt man kommt.
    Bei mir hat es 8 Ärzte und 3 Jahre gedauert, bis ein Arzt darauf gekommen ist mich auf Viren zu testen und somit herausgefunden hat das ich am EBV leide.


    das liegt vielleicht daran, das er dann den 3-3,5 fachen Satz ansetzen kann. Wobei sich das glaube ich auch schon weng geändert hat. ;)


    Ein Bandscheibenvorfall kann ja nachgewiesen werden und zudem könntest du dich auch beim Neurologen untersuchen lassen.

    mmh, die Creme kenne ich nicht aber in der ABC Salbe ist kein diclofenac drin.
    Schaden wird sie nicht also einfach testen.
     
  13. #12 desenator, 30.05.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0


    Hi Engelchen...kannst ja mein Pfefferspray nehmen.... :D
    Sorry ,Dir nie .
    Also : Du hast Glück.Wie Du selbst schon gesehen hast: Das ist unser Gesundheitssystem.
    Hallo Deutschland. Könnte jetzt noch ein paar Sachen sagen,aber da würden dann ein paar böse schauen. Egal#
    Und vier Wochen ist doch gut.
    Voltaren und ABC Salbe ist in keinster weise zu vergleichen. Das eine ist Schmerzunterdrückend,das andere durch Wärmeauswirkung Krampflösend.
    Wenn Du Pech hast,bekommst Du einen dicken Ausschlag von. Verträgt nicht jeder.
    Ich denke es wird in einem MRT oder CT rauslaufen.
    Wenn Du was hast,dann werden die Diagnoseärzte (die haben was drauf!) auch was finden.
    Und glaube: die werden was finden. Und auch bei Dir wird stehen: Altersbedingte Verschleißerscheinungen.#
    Und auch,was wirklich nicht stimmt.
    Es können auch punktuelle Tiefenmuskuläre Verspannungen sein.
    Sowas ist auch fies.
    Probiere mal bis dahin Voltarensalbe und lass Dich punktuell massieren.
    Wurde schon mal gescchaut ob Deine Beine gleich lang sind? Nicht das da eine Dysbalance herrscht.
     
  14. #13 DeViLsAnGeL, 30.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    @ matthias

    3jahre?????????????????????? Du machst mir Angst!!!
    Was hattest Du für Symptome?
    Ich kannte das gar nicht EBV.

    Ja Du hast recht zum Neurologen soll ich auch (danach^^)

    Nein ich will ja gar nicht auf Ärzte schimpfen, die tun bestimmt ihr Bestes.
    ich hab immer das Glück WENN ich was hab dann richtig.
    Ende letzten Jahres hatte ich eine Grippe die immer wieder kam, das zog sich bis März 4 Antibiotikas die nicht geholfen haben. Und jetzt das. Immer wenn ich gerade wieder anfangen kann richtig zu trainieren kommt was anderes.

    @desenator

    nee also Ausschlag kann ich jetzt gar nicht brauchen dann laße ich erst mal mit meiner Salbe und hole mir die von Euch genannte. Auf die Euros kommts ja auch nicht mehr an, was ich dieses Jahr schon an Medikamente, Gebühren etc ausgegeben hab..ein halbes Vermögen.

    he ich spring Dir gleich an den Hals, altersbedingte Verschleißerscheinungen..
    hast Du noch was charmantes?
    Und ob meine Beine gleich lang sind? ich hoffe es zumindest!! :)
    Aber die wären ja dann schon länger ungleich, nicht erst seit 5 wochen.

    Ps ( ich schreib w. )

    danke Euch 2en!!
     
  15. #14 desenator, 30.05.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Dev:
    Das mit den ungleichen Längen...Das kommt erst nach Jahren raus.
    Und das andere nimm ich zurück. Dein junges zartes Alter lässt sowas natürlich nicht zu!
    Püppchen*undschnellweg* :D
    Nimm die kleine Tube Voltaren. Kostet ca. Euro und Du kannst die antesten.
    Mir hat die auch bei den Schwellungen nach meinem Kniebruch und den Schmerzen im Fuss letztes Jahr sehr geholfen.
     
  16. #15 DeViLsAnGeL, 30.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    ich werde morgen die Apotheke stürmen:)

    Püppchen^^ wenn ich weiterhin so gut sporten kann dann PUPPE^^

    ich werde alles probieren was möglich ist
    um die Symptome zu lindern!!

    danke!

    :wink
     
  17. #16 Matthias1981, 31.05.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Mach dir keine Sorgen, bei meinem Symptomen hätte vieles zutreffen können.
    Aber ich war schon sehr wütend nachdem ich jahrelang ständig von einem zum anderen Arzt rannte und keiner konnte mir eine Antwort geben, was ich eigentlich habe...Und am Ende war es ein einfacher Bluttest.

    Schau mal bei wikipedia und Epstein Barr Virus, da findest du die Symptome und viele Infos.

    Ja der Epstein Barr ist noch nicht so sehr bekannt. Betrifft aber immer mehr Leute. Heilung gibt es leider keine.


    So wars auch net gemeint ;)
    Das mit dem "tun bestimmt ihr Bestes" lassen wir mal so im Raum stehen. Das kommt nach meiner langjährigen Erfahrung darauf an, an welchen Arzt du kommst.
    Ehm 4x Antibiotika?? Bei ner Grippe. Normalerweise langt eine 7-10 Tage Packung, falls es noch nicht ausgeheilt ist noch ne zweite aber danach würde ich mir eine Zweitmeinung einholen. Mit zuviel Antibiotika kann man sich viel kaputt machen. Außerdem wird das Thema "Antibiotikaresistenz" immer aktueller.


    PS: Bezüglich "Kosten" Desenator hat den Betrag vergessen...die Salbe (60gr) kostet ca. 5 Euro je nach Apo
     
  18. #17 DeViLsAnGeL, 31.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    hallo Matthias

    Hab mich mal informiert, man das hört sich nicht gut an mit den Viren...
    Danke nochmal für den Hinweis!

    Ja die Sache mit dem Antibiotikum war echt scheiße,
    ich war bei 3 verschiedenen Äezten ( zwangsweise da ich 2x zum Notdienst mußte )
    Das Fieber ging bei der Einnahme der Tabletten runter, doch nach dem Absetzen kam sofort wieder ein Rückfall.
    ich wollte das auch nicht alles schlucken jedoch blieb mir nichts anderes übrig.

    So Salbe hab ich besorgt aber noch merke ich keine Besserung.

    Sag mal meinst Du ich könnte am Montag einen Bluttest bei meiner Hausärztin einfordern? ( ich hab jetzt ehrlich gesagt ein wenig Panik )
    Eigentlich soll ich ja erst Orthopäde, Neurologe und dann wieder erst zu Ihr,
    aber das dauert ja....

    liebe Grüße
    DeV
     
  19. #18 Matthias1981, 31.05.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Hi DeV,

    ja ist wirklich übel aber ich muss halt damit leben. Lass dich mal darauf testen, kostet nix aber ich wünsch dir, das du ihn nicht hast!


    nicht so ungeduldig ;)
    Hast du mittlerweile schon eine leichte Linderung gemerkt


    Ja normalerweise sagt man ja auf nüchternen magen aber das ist bei einem Test auf eine virale Infektion nicht notwendig. Ein Bluttest ist nie verkehrt, den kannst du auch gleich am Anfang machen. Ach Panik, du kannst eh nichts dran ändern ;). Schau, ich hatte damals auch befürchtet, das es der EBV ist und ich damit leben muss. Doch war ich sehr froh endlich Gewissheit zu haben und die Suche nach der Ursache hatte ein Ende.
     
  20. Anzeige

  21. #19 DeViLsAnGeL, 31.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    lieber Matthias

    Also nein, eine Besserung ist nicht- leider.
    ich schleppe mich von Tag zu Tag und versuche schon nicht! durchzudrehen.
    Es sind zwar keine Schmerzen in dem Sinne aber der Schwindel bringt mich schon zum verzweifeln.
    Sogar wenn ich mich hinlege hört das nicht auf.

    Mußt Du denn Medikamente nehmen dauerhaft?
    Und helfen die oder bist Du arg eingeschränkt durch den Virus?

    liebe Grüße und ich muß sagen das ich froh bin
    den Thread hier eröffnet zu haben,
    da ich ganz andere Richtungen von Infos bekommen hab.

    ich rufe am Montag mal meine Hausärztin an,
    was wäre wenn die NEIn sagt,
    kann ich dann den Arzt wechseln?

    DeV
     
  22. #20 Matthias1981, 01.06.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Hi DeV

    Schade zu hören, aber es ist und bleibt halt eine rezeptfreie Salbe.
    Hast du schon einmal probiert dich ähnlich wie bei Crunches auf den Rücken zu legen und die Beine im 90° Winkel zu halten. Soll angeblich helfen.

    Die Ursache für den Schwindel ist halt ganz schwierig herauszufinden, da es so viele Ursachen haben kann.


    Ne, muss ich nicht. Mein Doc meinte eine Antibiotika + Cortison Kur wäre 2-3x im Jahr nicht schlecht. Aber da bin ich anderer Meinung.

    Ja, die Lebensqualität ist doch sehr eingeschränkt. Stell dir vor, du hast Grippe (das triffts ungefähr), so fühle ich mich 365 Tage - 24Std. Man ist halt ständig Müde, nie Fit egal wie lange man schläft. Das Training leidet auch sehr stark, 100% kann ich nie geben und mir fehtl auch Kraft bzw. ich bin nach dem Training so erledigt, das ich mich erstmal richtig erholen muss. Wenn ich in die Disco gehe, kann ich mich meistens nur schwer bis 2 Uhr wach halten. Alkohol trinke ich fast gar keinen mehr. Es betrifft eigentlich alle Bereiche des Lebens. Genauso den sozialen Bereich, da man sich durch den Virus extrem leicht mit Krankheiten ansteckt, muss man Leute meiden die Krank sind.
    Oder man riskiert es halt aber wenn man ca 10-12x im Jahr 1-2 Wochen ausser gefecht ist überlegt man sich das. Auch im Partnerschaftlichen Bereich ich sag mal so ne Reihenfolge wie Training-> Heim-> Sex -> Disco ist überhaupt nicht mehr zu denken (@Mitleser - bitte keine dummen Kommentare dazu!!!). So nur mal grob angerissen, damit du dir ne Vorstellung machen kannst ;)


    jetzt red dir aber nicht gleich an, das du das auch hast / haben könntest und bekomm Angst :ooh

    Wüsste zwar nicht warum das die Hausärztin ablehnen sollte aber dann würde ich zum HNO gehen, ist auch sein Fachgebiet.
     
Thema: evtl HWS-Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unwohlsein durch hws

    ,
  2. unwohlsein benommenheit

    ,
  3. elektrisierendes gefühl fuß

    ,
  4. komisches gefühl in rechter körperhälfte,
  5. missempfindungen po,
  6. elektrisierendes gefühl im nacken,
  7. unwohlsein halswirbelsäule,
  8. Halswirbelsäule Unwohlsein,
  9. benommenheit unwohlsein,
  10. ms symptome rechte pobacke ein warmes gefühl,
  11. hws missempfindungen,
  12. trainingsplan hws,
  13. elektrisierendes gefühl nacken,
  14. ameisenlaufen im po,
  15. hws bandscheibe schwindel voltaren auf nacken schmieren,
  16. unwohlsein durch halswirbelsäule,
  17. komisches gefühl in rechter körperseite,
  18. komisches gefühl rechte seite,
  19. komisches gefühl rechte körperhälfte,
  20. warmes gefühl in linker körperhälfte,
  21. benommenheit durch halswirbelsäule,
  22. komisches gefühl in einer körperhälfte,
  23. kribbeln im po,
  24. komisches gefühl in rechter körperhälfte und schwindel,
  25. komisches gefühl in rechter körperhälfte angst vor schlaganfall
Die Seite wird geladen...

evtl HWS-Problem - Ähnliche Themen

  1. Trainingsbeginn - evtl. Infekt, weiß aber nicht genau

    Trainingsbeginn - evtl. Infekt, weiß aber nicht genau: Hallo, ich möchte gerne anfangen zu trainieren. Habe jetzt viel zulange nichts oder nur wenig getan (bin 38J/m, in der Jugend sehr viel Sport...
  2. Suche einen "Coach" der viel Ahnung hat. Evtl. Sogar Fitnesskaufmann ist.

    Suche einen "Coach" der viel Ahnung hat. Evtl. Sogar Fitnesskaufmann ist.: Hallo! Ich bin Sven, 17 Jahre alt uns wohne im Emsland. Ich bin ca. 175cm groß und wiege 65,X Kg. Ich esse eigentlich viel, was aber mit meiner...
  3. Evtl Probleme mit Proteinshake?

    Evtl Probleme mit Proteinshake?: Hi. Hab mal ne kleine Frage, könnten aus einer zweimaligen Einnahme von einem Proteinshake (früh und abends nach dem Training) evtl....
  4. Optimierung Ganzkörperplan evtl. 2er-Split

    Optimierung Ganzkörperplan evtl. 2er-Split: Ich habe vor ca. 2 Jahren mir hier einen Ganzkörperplan zusammengestellt und alle Vor- und Ratschläge zu den Grundlagen durchgelesen. Danach habe...
  5. WHEY, und was ihr beim nächsten kauf evtl beachten solltet..

    WHEY, und was ihr beim nächsten kauf evtl beachten solltet..: Hallo alle da draussen. ich surf viel auf youtube rum und ich finde ein member macht sich bzgl "health life" sport, abnehmen uvm. viel mühe,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden