Falsche Kartoffelpuffer

Diskutiere Falsche Kartoffelpuffer im Rezepte Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Falsche Kartoffelpuffer by thelowcarbkitchen.de [ATTACH] Jeder kennt bestimmt Großmutters Kartoffelpuffer oder Reibekuchen. Super lecker aber...

  1. Domme

    Domme Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Falsche Kartoffelpuffer by thelowcarbkitchen.de

    falscher_kartoffelpuffer.jpg

    Jeder kennt bestimmt Großmutters Kartoffelpuffer oder Reibekuchen. Super lecker aber auch extrem viele Kohlenhydrate und daher fallen sie aus dem Ernhährunsplan. Aber mit diesem Rezept könnt ihr die alten Zeiten wieder aufleben lassen. Der Clou des Ganzen ist, dass sie hauptsächlich aus Blumenkohl bestehen und daher das Kohlenhydratproblem lösen. Genial ist auch, dass der Blumenkohlgeschmack kaum durchkommt, die falschen Puffer schmecken fast wie das Original. Wenn man beide Varianten, die “Fälschung” und die normalen aus Kartoffeln nebeneinander auf einen Teller legen und einer unabhägigen Person servieren würde, bin ich mir sicher, dass ihr weder optisch noch geschmacklich auffallen würde, dass einer der beiden Puffer aus Blumenkohl hergestellt wurde. Probierts aus, ihr werdet überrascht sein. Schreibt bitte euer Feedback in die Kommetarabteilung, ich bin sehr gespannt. Noch eine Anmerkung, die sehr wichtig ist. Darauf achten, dass die Puffer schön kross werden, wie ich es unten beschrieben habe, um ein Röstaroma zu erschaffen. Und jetzt viel Spass und guten Apetit!

    Zutaten: (pro Person)
    • 400 g Blumenkohl
    • 1/2 Zwiebel
    • 2 Eier
    • 1 TL Guarkernmehl
    • 1 TL Petersilie
    • 1 TL Schnittlauch
    • 1 Spritzer Süßstoff
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 100 ml Öl

    Zubereitung:
    1. Als erstes wird der Blumenkohl mit einem Messer grob in kleine Stücke geschnitten.
    2. Anschließend schält man eine Zwiebel und schneidet sie in kleine Würfel.
    3. Beides gibt man dann in einen Mixer und zerkleinert es gut, dass keine großen Stücke mehr übrig sind.
    4. Sollten die Stiele vom Blumenkohl den Mixer überstehen, einfach mit einem Messer kleinschneiden.
    5. Das zerkleinerte Gemüse jetzt zusammen mit den Eiern in eine Schüssel geben und gut verrühren.
    6. Nun das Guarkernmehl hinzufügen und unterühren. Die Masse wird dadurch allmählich dicker.
    7. Die Masse jetzt mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und einen Spritzer Süßstoff hinzugeben und unterrühren.
    8. Zum Schluss werden noch Petersilie und Schnittlauch dazugegeben undgut vermischt.
    9. Nachdem der Teig bzw. die Masse für die Puffer fertig ist, wird jetzt eine Pfanne mit 100 ml Öl, ich nahm Rapsöl, erhitzt. Ich verwendete während der ganzen Zubereitungsphase die höchste Stufe (9, Ceranfeld)
    10. Ist das Öl heiß genug, wird portionsweise der Teig in die Pfanne gegeben und glatt gestrichen. Jede Seite wird für ca. 2 min. gebraten. Der Puffer sollte in der Mitte goldgelb und noch etwas weicher und außenherum leichtbraun und schön knusprig-kross sein.
    11. Wenn der Teig aufgebraucht ist, die Puffer auf einem Teller platzieren, mit etwas Petersilie garnieren und anrichten. Guten Apetit!

    Zubereitungszeit:
    ca. 45 min.

    Nährwerte: (pro Person)
    Kilokalorien: 704 kcal
    Eiweiß: 26,6 g
    Kohlenhydrate: 12,2 g
    Fett: 60 g

    Rezept © by thelowcarbkitchen.de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Falsche Kartoffelpuffer. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jo.bouscheljong, 21.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Ich denke das Probiere ich doch mal aus .:p
     
  4. Domme

    Domme Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    sehr schön :) kannst ja mal ein feedback geben, wie sie geworden sind und geschmeckt haben ;)
     
  5. #4 Naomi9980, 30.01.2014
    Naomi9980

    Naomi9980 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Kartoffel-Puffer und Kartoffel-Reibedatschi?? Ich mache immer Kartoffelpuffer... - so nenne ich die halt- Mit Ei, Zwiebel, geriebenen Kartoffeln, Salz, Pfeffer ... Und was ist mit Reibedatschi? wie werden die genau gemacht? Und was schemckt besser?
     
  6. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch dasselbe!
     
  7. Anzeige

  8. #6 papillon334, 03.02.2014
    papillon334

    papillon334 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sehr cool, probiere ich auf jeden Fall auch bald mal aus! Bin ich mal gespannt ;)
     
  9. Senta

    Senta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hello :) Kurze Frage...kann man anstelle des Guarkernmehls auch Sojamehl nehmen?? ...

    grüßle
     
Thema: Falsche Kartoffelpuffer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blumenkohl reibekuchen

    ,
  2. Fitness reibekuchen

    ,
  3. reibekuchen aus blumenkohl

    ,
  4. kartoffelpuffer bodybuilding,
  5. bodybuilding reibekuchen,
  6. fitness reibekuchen rezept,
  7. rezept bodybuilding kartoffelpuffer,
  8. reibekuchen mit blumenkohl,
  9. kartoffelpuffer mit blumenkohl
Die Seite wird geladen...

Falsche Kartoffelpuffer - Ähnliche Themen

  1. "Dysbalancen" durch falschen Trainingssplit?

    "Dysbalancen" durch falschen Trainingssplit?: Hallo Zusammen, Wie im oben gennanten Thema habe ich einige Fragen und bedenken bezüglich meines Muskelaufbaus und meines Trainingsplits. Erst...
  2. Statt "brennenden Muskeln" nur "Muskelermüdung", alles Richtig oder falsches Training

    Statt "brennenden Muskeln" nur "Muskelermüdung", alles Richtig oder falsches Training: Hallo Leute, Situation: bin noch ziemlich neu was Fitness angeht und daher auch neu hier im Forum, trainiere jetzt seit ca. 2 Monaten, wobei...
  3. Anfänger - völlig falsche Ernährung!

    Anfänger - völlig falsche Ernährung!: Moin Moin hier aus dem Norden :-P ! Ich texte euch jetzt erstmal etwas zu und hoffe auf sachliche Antworten :-) Ich bin mittlerweile 20Jahre...
  4. Verzweifelung pur... Ständige Atemnot seit einer falschen Bewegung

    Verzweifelung pur... Ständige Atemnot seit einer falschen Bewegung: Hallo Sportsfreunde, Ich bin der Felix und bin neu hier im Forum. Ich bin dieses Jahr 20 Jahre alt geworden und beende den kommenden Monat...
  5. Problem: Muskeln an falschen Stellen?!

    Problem: Muskeln an falschen Stellen?!: Hallo Leute :-) Ich habe mir hier gerade neu angemeldet und erst einmal recht lange gesucht bevor ich verstanden habe wie ich hier eine Frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden