Fastentage sinnvoll

Diskutiere Fastentage sinnvoll im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, habe jetzt einiges über "Fasten" gelesen und bin leicht verwirrt. Ich möchte meinen dicken Bauch loswerden und treibe 2 -3 mal die...

  1. #1 yvemiau, 14.03.2013
    yvemiau

    yvemiau Guest

    Hallo,

    habe jetzt einiges über "Fasten" gelesen und bin leicht verwirrt.
    Ich möchte meinen dicken Bauch loswerden und treibe 2 -3 mal die woche Sport (Ausdauer + Krafttraing)
    Außerdem habe ich meine Ernährung umgestellt und schaue auf ein gesundes Kaloriendefizit.

    Nun zu meiner Frage, da ich gelesen habe, dass man beim Sport erstmal Kohlenhydrate verbrennt und dann angesetztes Fett..
    Fändet Ihr es sinnvoll 1 -2 Tage einzulegen indem ich mich beispielsweise nur von 600 Kalorien ernähre, sprich nur obst + magerquark, gemüse und Haferflocken? insgesamt halt ca. 600 Kalorien.

    Wäre so ein Tag sinnvoller am Trainingstag oder am Tag danach in der ruhephase?
    Wäre es überhaupt sinnvoll?

    Danke für alle Anworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fastentage sinnvoll. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jo.bouscheljong, 14.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Klingt für mich nicht sehr gesund , da du deinem Körper dabei auf absolute Sparflamme und drunter fährst. Aber vlt gibt es auch andere Meinungen, bin mal gespannt.
     
  4. #3 yvemiau, 14.03.2013
    yvemiau

    yvemiau Guest

    oder noch eine andere Frage, da man oft liest das man beim sport erst kohlenhydrate und dann Körperfett verbrennt, ist es sinnvoll am Trainingtag besonders sparsam mit Kohlenhydraten zu sein?
    Also ich versuche sowieso mehr eiweiß weniger kohlenhydrate zu mir zu nehmen.

    aber sollte ich dann am trainigstag noch mehr sparen?
    sorry für die dummen fragen, bin echter Anfänger^^
     
  5. #4 jo.bouscheljong, 14.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Dumme Fragen gibt es nicht .:).

    Könnte es sein, das du Kalorien meinst ? Da bin ich mir zimlich sicher das mehr verbrennen als zuführen das Ergebniss abnehmen lautet .
     
  6. #5 yvemiau, 14.03.2013
    yvemiau

    yvemiau Guest

    ne ich meinte, ich habe gelesen:

    "Zuerst greift der Körper auf gespeicherte Kohlenhydrate zurück und verbrennt, prozentual gesehen, nur wenig Fett."

    diese gespeicherten Kohlenhydrate sind doch dann die Kohlenhydrate die ich zu mir nehme oder versteh ich das falsch :)

    ich frage mich halt, wie kann ich unterstützen das mein körper die Fettzellen an meinem Körper verbrennt^^

    also mein sport auch was bringt :)
     
  7. #6 jo.bouscheljong, 14.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Mit Geduld .;)
     
  8. #7 yvemiau, 14.03.2013
    yvemiau

    yvemiau Guest

    Glaub meine Geduld braucht genauso viel Training wie mein Körper :D
    dann zähl ich einfach mal weiter meine Kalorien und geh schön zum Sport :)
     
  9. #8 jo.bouscheljong, 14.03.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Viel Spaß und Erfolg , tut mir leid wenn ich dir nicht wirklich weiter Helfen konnte .
     
  10. Anzeige

  11. #9 yvemiau, 14.03.2013
    yvemiau

    yvemiau Guest

    Hast mir im anderen Thread schon sehr geholfen ;) Danke
     
  12. #10 Sixpacker, 14.03.2013
    Sixpacker

    Sixpacker Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich würde nicht am Trainingstag "fasten", sondern eher in der Ruhepause.
     
Thema: Fastentage sinnvoll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 fastentag pro woche sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Fastentage sinnvoll - Ähnliche Themen

  1. Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen

    Wie Muskelaufbau sinnvoll angehen: Hallo ihr lieben, Ich bin 1,80 groß, bin von 73 auf 63 kg runter und bin mit dieser Zahl zufrieden. Ich habe dafür 1 Jahr gebraucht, war immer ca....
  2. Sinnvolle Wochenplanung?!

    Sinnvolle Wochenplanung?!: Servus Ich würde gerne mal Eure Meinung zu meinem ersten groben "Plan" Beim Klettersport ( Bouldern ) hören. Sprich, kann man das so machen, oder...
  3. Dropsätze in der Definitionsphase-sinnvolle Qual?

    Dropsätze in der Definitionsphase-sinnvolle Qual?: hi Leutz, Sportgenossen, ich w., befinde mich sozusagen in der Defiphase. Ich mußte bis zu meinem Grundsatz runter mit den Kalorien um...
  4. Sinnvoll Supplementierung von Arginin?

    Sinnvoll Supplementierung von Arginin?: Hallo, ich esse täglich 25 g Nussmischung, bin Vegetarier, habe Laktoseintoleranz und Gicht/erhöhte Harnsäure (nehme gegen Letztgenanntes...
  5. Mein Plan sinnvoll?

    Mein Plan sinnvoll?: Guten Tag, mein Name ist Haydar bin 26 Jahre alt und mache seit mein 18 Lebensjahr Kampfsport. Leider habe ich in den letzten 4-5 Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden