Fatburner

Diskutiere Fatburner im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, kann mir jemand in Sachen Fatburner was bestimmtes empfehlen.Hab in diesen Sachen keinen Plan und brauche was vernünftiges fürn...

  1. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand in Sachen Fatburner was bestimmtes empfehlen.Hab in diesen Sachen keinen Plan und brauche was vernünftiges fürn Kollegen.Bei ebay gibts ja tausend Angebote von denen man nich weiss was wirklich drin ist.

    Danke schonma im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fatburner. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bayarea, 31.05.2006
    bayarea

    bayarea Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hier findest ne ganze menge an Fatburner und zeugs...
    ob die was bringen kann ich dir leider ned sagen...

    Fatburner
     
  4. #3 Willy283, 29.06.2006
    Willy283

    Willy283 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
  6. #5 Muscat Coach, 29.06.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Also Fatburner gibt es eigentlich in dem Sinne nicht. Solltest du irgendeine hormonelle Stoerung haben oder sollte dein Koerper Probleme haben irgendwelche Vitamine richtig zu verwerten, dann koennte ein bestimmtes Praeperat sicherlich sinnvoll sein.
    L-Carnitin sollte ja eine ganze Zeit lang ein Praeperat sein was den Fettabbau foerdert allerdings ist bei einem gesunden Organismus nicht mit einem erhoehten Fettabbau zu rechnen. L-Carnitin ist allerdings trotz alledem eine sehr gute Nahrungsergaenzung da es deutlich das Immunsystem steigert und auch in anderen Bereichen einen positiven Effekt auf den Koerper und dessen Funktionen hat.
    Wenn du es von der Warte aus betrachtest verbrennst du dadurch mehr Fett da du weniger krank oder nicht so lange krank sein KOENNTEST !!!
    Das ist jetzt an den Haaren herbeigezogen ich weiss.

    Manche Leute behaupten das Lebensmittel insbesondere bestimmte Fruechte und Gemuesesorten mehr Kalorien verbrennen als liefern. Das ist Unsinn, ansonsten muesste in Deutschland darauf ein Aufkleber sein der da sagt.

    "Wenn sie zuviel von dieser Frucht essen koennten sie verhungern"

    Das was hilft Fett zu verbrennen ist Ausdauertraining sowohl in moderater Intensitaet als auch in hoher Intensitaet.

    Ich hoffe es hat dir weitergeholfen"
     
  7. #6 Willy283, 29.06.2006
    Willy283

    Willy283 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke!
    Hab ich mir auch so gedacht! Also immer schön laufen, schwimmen und Fahrrad fahren, dann geht das Fett schon weg, richtig? :]
     
  8. #7 Muscat Coach, 29.06.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Richtig und ausgewogen ernaehren ! :]
     
  9. #8 star1962xx, 29.06.2006
    star1962xx

    star1962xx Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    also ich habe grad in einem anderem Thread geschrieben das ich L-Carnetin nehme.

    Mir kam es vor als hätte ich dadurch gleich in der ersten Woche und 6 x Cardio 900g abgenommen.
    Nun schrieb aber jemand das L-Carnetin NICHT zur Fettvebrennung beiträgt.

    Wenn man aber googlt steht da auch geschrieben das es die Fettverbrennung und den Fettstoffwechsel positiv unterstützt.
    Hab mich auch in einem Bodyshop beraten lassen :D

    Ich bilde mir das doch nicht ein das ich ausdauernder bin wie sonst.
    Und gerade ich, die abnehmschwierigkeiten hat verliert gleich in der ersten Woche 900g.
    Nun weiß ich garnicht mehr was ich glauben soll.

    Was die Fettburner beträgt bin ich total dagegen. Die meisten sind Thermogene Verbrenner wo die Körpertemperatur leicht erhöht wird und der Stoffwechsel auf Hochtouren läuft.
    Netter Effekt das man damit abnimmt aber Nebeneffekt das man den sogenannten Jo-Jo raufbeschwört.

    Also lieber Finger weg. Und ob das alles so gesund ist? Na ich weiß nicht.

    LG
    star1962xx
     
  10. #9 Del Piero, 29.06.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    900g abgenommen bei 6x die Woche Cardio??
    Also das hättest du auch mit Sicherheit ohne das Carnitin!!

    Mal abgesehen davon das Gewichtschwankungen von 1-2 Kg nicht unnormal sind,zudem werden diese knapp 1Kg auch zum Teil Wasser sein.
    Um 1 Kg reines Fett loszuwerden ,musst du 7000 Kcal einsparen.

    Ich kann immer wieder nur darauf hinweisen,dass Carnitin nicht der versprochenden Wirkung nach fungiert bzw. wirkt.

    Evtl. überzeugt dich das ein wenig:
    Studie
     
  11. #10 star1962xx, 29.06.2006
    star1962xx

    star1962xx Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hm..ich habs mal eben gelesen.

    aber es werden, wie bei anderen angeblichen Fatburnern soviel
    geschrieben das ma ja garkeinem mehr etwas glauben kann.

    Und wenn ich immer lese das ich mehr Kalorien bei Sport verbrennen soll wie ich zu mir nehme( um abzunehemen) dann frag ich mich wie ich bei meinem Kalorienbedarf (sind angeblich über 2000 ?die ich doch niemals zu mir nehme :-o ) durch 300Kalorien die ich bei 30 min Crosstrainer und 30 min Ergometer verbrenne los werden soll.
    Dann lohnt sich ja die ganze Mühe garnicht oder?
    Denn ich nehme bestimmt mehr wie 300 Kcal zu mir.
    Das ist ja noch nicht mal das Brötchen was ich zum Frühstück gegessen habe :-o

    Vielleicht kann mich ja jemand mal aufklären wie das nun mit den Kalorienbedarf und mit Kalorien verbrennen auf sich hat.

    Müßte ich dann theoretisch 10 std. Cardio machen damit ich mehr verbrenne als ich darf?

    Steh grad völlig aufn Schlauch**sorryaberdasliegtsicheranmeinemalter** :D

    LG
    star1962xx
     
  12. #11 Muscat Coach, 29.06.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Carnitin ist schon gesund allerdings traegt es nicht wirklich zur Fettverbrennung bei. Auch wenn das bei den Darstellungen mit dem Fetttransport auf den ersten Blick recht logisch erscheint verhaelt es sich dann doch nicht so.
    L-Carnitin wirk allerdings antioxidativ und ausserdem Gefaesserweiternd was unter anderem eine bessere Sauerstoff und Naehrstoffversorgung ermoeglicht. Das sollte dann eigentlich auch zu einer beschleunigten Regeneration fuehren.
    Wenn L-Carnitin wirklich zur Fettverbrennung beitragen soll dann muss es im Grammbereich verabreicht (2-3g) werden aber auch dann ist kein Erfolg garantiert und ausserdem wird es dann so richtig teuer.

    Eine Fettverbrennende Wirkung konnte man nur bei Personen feststellen die eine hoch ausdauertrainierte Muskulatur haben und die eigene L-Carnitinproduktion durch eine Zugabe ergaenzt wurde.

    Solange du allerdings keinen Thriathlon bei den Profis mitmachst wirst du diesen Nebeneffekt nicht bemerken und ausserdem wenn du erstmal Triathlet im Profibereich bist dann brauchst du es zur Gewichtsreduktion eh nicht mehr.

    Also
    Solltest du es nur zur Gewichtsreduktion einsetzen erwarte nicht das du davon Gewicht verlierst
    Wenn du es nehmen willst um deine Imunabwehr zu foerdern und um beim Training weniger freie Radikale freizusetzen, dann solltest du es nehmen.

    Und was den JOJOeffekt angeht. Das liegt daran das man durch viele Radikaldiaeten den Stoffwechsel runterfaehrt was heissen soll, wenn du vor dem Beginn deiner Diaet vielleicht 1500 cal verbrannt hast dann wird er nach einer deutlichen Senkung der Kalorienzufuhr nur noch vielleicht 1200 cal verbrennen. Da wir hier von einer Diaet und nicht von einer Ernaehrungsumstellung sprechen werden wir die Diaet irgendwann wieder absetzen und in unser altes Essverhalten zurueckkehren. Das heisst wieder erhoehte Kalorienzufuhr bei verringerter Stoffwchselaktivitaet. (MAcht der Koerper leider so da er auf Ueberleben ausgelegt ist und sich fuer die naechste Hungerszeit ruesten will).
    Dann nimmst du schneller und mehr zu. Thermogene Verbrenner (habe ich eigentlich noch nie so viel von gehoert) haben sicherlich nur einen sehr geringen und zeitlich begrenzten Effekt und koennen eigentlich gar nicht so sehr einen JoJo - effekt verursachen.

    Hoffe das hilft dir ein wenig is ein bissel viel ich weiss.
     
  13. #12 Del Piero, 29.06.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich lohnt es sich.Jede Form von Extrabewegung lohnt sich.
    Du musst deinen Verbauch ins Verhältnis zur Kalorienaufnahme pro Tag sehen.
    Über den Tag verteilt sollst du mehr verbrauchen ,als du aufnimmst und dies lässt sich leicht über die Ernährung bzw. Sport steuern.

    Du darfst dabei auch nicht Fettvebrennung mit Fettabbau verwechseln.Fett verbrennst du permanent,abbauen tust es nur,wenn du über einen längeren Zeitraum (Wochen/Monate) deine Ernährung umstellst.
    Gesund ist ca. 1 Kg pro Woche zu verlieren,dafür musst du aber,wie schon erwähnt 7000 Kcal einsparen.

    Ich würde mich aber nicht nur auf 6x die Woche Cardio beschränken,das ist zu viel.
    Ich würde eine Mischung aus 3 Cardioneinheiten und 2-3 Krafteinheiten bevorzugen,denn mit jedem Gramm/Kilo Muskulatur steigt auch dein Gesamtumsatz,d.h. du verbrennst mehr Kalorien,da die Muskulatur Nährstoffe braucht um funktional zu sein.

    Das Körpergewicht solltest du dabei erst einmal außen vorlassen,gehe lieber rein nach der Optik,d.h. den Blick in den Spiegel.
     
  14. #13 star1962xx, 29.06.2006
    star1962xx

    star1962xx Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Uff das muß ich erstmal alles sortieren**gg**

    Heute habe ich mal anders trainiert wie sonst.
    Habe auch bemerkt das meine Übungen auf dem Crosser und Ergometer mich garnicht mehr so doll anstrengen :-o
    Wahrscheinlich weil ich täglich das selbe mache**seufz**

    Also heute habe ich folgendes gemacht/ausprobiert :

    20 min Crosstrainer
    anschließend
    Beinpresse
    hinterer und vorderer Oberschenkel
    Trizeps
    Bizeps
    Schultern trainiert
    alles 3 x 15 Wiederholungen
    anschließend
    20 min Ergometer im Intervall

    Kann ich das 3 x die Woche so machen?

    Natürlich werde ich noch andere Muskeln trainieren aber alles im Wechsel.
    Da ich ja ein "Gerätemuffel" bin fand ich mich heute richtig gut weil ich mich da einfach mal rangetraut habe.

    Habt ihr eventuell noch Verbesserungsvorschläge?

    Dann her damit :D

    Und mein L-Carnetin nehme ich jetzt solange bis die Flasche leer ist.

    Schaden kann es ja nicht ;)

    LG
    star1962
     
  15. #14 Del Piero, 29.06.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mach die jetzt mal nen groben Plan:

    Ich würde ein Ganzkörpertraining machen:

    Sätze: 2
    Wdh.: 12-15
    Durchgänge: 1
    i.W.= im Wechsel

    Bankdrücken/Schrägbankdrücken i.W.
    Beinpresse/Kniebeugen i.W.
    Rudern/Latziehen i.W.
    Frontdrücken/Seitheben i.W.
    Trizepsdrücken
    Bizespcurls
    Bauch 2-4 Sätze

    Das vorm Cardiotraining,dann bist du nach 20 min durch.
    Ist jetzt nur ein grober Plan,der aber alles einigermaßen abdeckt.

    3 Einheiten die Woche reichen davon zunächst einmal aus.
    Anschließend machst du Cardio mit moderater Intensität und 30-45 min lang.
    Dann bis du nach knapp einer Stunde durch.
    Dann brauchst du auch nicht 6x die Woche ins Studio zu rennen.Bei Bewegungsdrang kannst du dann zu Hause bzw. in der Natur noch ne Runde joggen gehen.

    Bedenke aber auch,dass der Körper und v.a. das ZNS ausreichend Regeneration benötigt.
     
  16. Anzeige

  17. #15 star1962xx, 29.06.2006
    star1962xx

    star1962xx Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Okay ich reduziere auf 3 x die Woche und versuche auch mal am Wochenende auszuspannen :D

    Hab dann nur das Gefühl das ich nichts für meine Gewichtsabnahme tue.

    Aber vielleicht ist "weniger" wirklich "mehr"?

    LG
    star1962xx
     
  18. #16 Del Piero, 29.06.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Weniger kann mehr sein.
    Ansonsten gehst du noch 1x die Woche joggen,wie schon oben beschrieben.
     
Thema: Fatburner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. v10 thermogener fatburner erfahrung

    ,
  2. v10 thermogener fatburner

    ,
  3. thermogene fatburner

    ,
  4. thermogener fatburner,
  5. thermogene fatburner erfahrungen,
  6. thermogener fatburner erfahrung,
  7. v10 thermogen fatburner erfahrung,
  8. fatburner thermogen,
  9. thermogene fatburner erfahrung,
  10. v10 thermogen fatburner,
  11. machen Fatburner Sinn,
  12. thermogene fatburner forum,
  13. thermogene fatburner erfahrungen v10,
  14. thermogener fatburner erfahrungen,
  15. thermogen fatburner,
  16. was ist ein thermogener fatburner,
  17. welche fatburner machen sinn,
  18. v10 thermogen fettburner,
  19. v10 thermogen fatburner erfahrungen,
  20. machen fatburner wirklich sinn,
  21. erfahrungen mit thermogen,
  22. wann machen fatburner sinn,
  23. forum fatburner thermogen,
  24. fatburner thermogen bei normalgewicht,
  25. bringt thermogen fatburner etwas
Die Seite wird geladen...

Fatburner - Ähnliche Themen

  1. Welche Fatburner und Booster

    Welche Fatburner und Booster: Hallo Leute Kurz zu mir ich bin 34 Jahre alt 1,80cm groß wiege aktuell 114kg fettmasse sind 29kg genau war erst auf Kur hatte vor 7 Wochen noch...
  2. Experiment: ABNEHMEN MIT 3500KCAL - natürliche Fatburner

    Experiment: ABNEHMEN MIT 3500KCAL - natürliche Fatburner: Hey Leute, wer von euch an meinem dreiwöchigen Experiment interessiert ist, bei dem ich jede Woche andere natürliche Fatburner testen werde und...
  3. FATBURNER HERZRASEN THERMAL PRO 60caps

    FATBURNER HERZRASEN THERMAL PRO 60caps: Hallo, Ich habe gestern ein fatburner "Revange Thermal Pro 60caps" gekauft und seit ich eine pille genommen habe bekamm ich Herzrasen. Der...
  4. Dünner werden mit ernährung und fatburner

    Dünner werden mit ernährung und fatburner: hallo liebe mitglieder ich bin neu hier und bin zurzeit dabei gewicht zu verlieren. Ich bin 185 groß und wiege zurzeit 104 kilo. Würde gerne bis...
  5. Verschiedene Fatburner Supplements

    Verschiedene Fatburner Supplements: Hallo Leute Ich habe seit 1 1/2 Jahren kein Sport mehr gemacht und dementsprechend an Muskeln verloren und an Fett zugenommen Jetzt muß das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden