Femplan + Ausdauer?

Diskutiere Femplan + Ausdauer? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich bin ein Anfänger, Ziel ist es Muskel aufzubauen mit dem FEM Plan. Dazu möchte ich meine Ausdauer verbessern ( Laufen, Joggen usw. ) - kann ich...

  1. #1 Ibinsnew, 29.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2018
    Ibinsnew

    Ibinsnew Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ein Anfänger, Ziel ist es Muskel aufzubauen mit dem FEM Plan.
    Dazu möchte ich meine Ausdauer verbessern ( Laufen, Joggen usw. ) - kann ich zusätzlich zu den 3 x Fitnessstudiotermine in der Woche auch mal nur Laufen gehen (abgesehen vom Aufwärmen) ? Bzw. nach dem Training Intervall laufen auf dem Fließband.

    Dann fällt mir noch eine Frage ein, in dem Fitnessstudio in das ich gehe gibt es ein sogenannten XPress Zirkel indem man den ganzen Körper in 10 Minuten trainieren kann. 10 Maschinen 40 Sekunden Belastung / Maschine 20 Sekunden Pause.
    Kann man damit auch erfolgreich als Anfänger Muskeln aufbauen? Bzw. was sind die Nachteile, es werden ja denke ich alle größeren Muskeln trainiert

    Lg,
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Femplan + Ausdauer?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Patti90, 30.04.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    147
    Gute Wahl :]
    Ja kannst du. Dein entsprechend höherer Umsatz sollte halt gedeckt sein.

    Kann man machen, fällt aber eher in den Ausdauerbereich. Weniger Muskelaufbau, sondern eher Gewichtsreduktion durch Bewegung.
    Maschinen trainieren i.d.r. isoliert, somit ist auch weniger Muskelmasse an der Bewegung beteiligt...
     
    Ibinsnew gefällt das.
  4. #3 Ibinsnew, 30.04.2018
    Ibinsnew

    Ibinsnew Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay gut! Danke für die Antwort.
     
  5. #4 Ibinsnew, 01.05.2018
    Ibinsnew

    Ibinsnew Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid wenn das jetzt etwas eine dumme Frage ist, aber ich habe
    3 x 5 Kniebeuge

    3 x 5 Bankdrücken

    3 x 5 Rudern (lhrudern)

    gemacht mit jeweils dem kleinsten Gewichtscheiben ( da Anfänger ) ca. 2,5kg auf jeder Seite und es hat mich nur minimal - mittel belastet um ehrlich zu sein. Soll ich die Gewichte erhöhen? Es soll ja nicht bis zu Muskelversagen trainiert werden.
     
  6. #5 astra12, 02.05.2018
    astra12

    astra12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    25
    ich hab den Plan nicht im Kopf.
    aber soll man das nucht extra 4 Wochen mit so wenig Gewicht um die Technik zu lernen?
    später steigert man ja immer um 2,5kg , das geht dann zügig in Regionen wo es schwer wird.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  7. Anzeige

  8. #6 Patti90, 02.05.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    147
    Du steigerst um 2,5 kg pro Seite (d.h. 5 kg pro TE).
    Das fühlt sich anfangs wenig und leicht an - ist es auch, ;) doch das Ziel ist erstmal die Technik zu vertiefen, denn das ist die wichtigste Grundlage fürs Training. In ~ 4 Wochen wirst du bei dieser Steigerung bei etwa 60 kg im Satz sein (Arbeitsgewicht) und es wird sich entsprechend schwerer anfühlen. Dann werden auch weitere Übungen dazukommen. :]

    (Falls du 70+ kg wiegst, kannst du in bei den Kniebeugen u. Kreuzheben aber auch 5 kg pro Seite mehr auflegen)
     
  9. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Standart Vorgehensweise ist im Normalfall:

    1. Einheit Arbeitsgericht finden...
    Bedeutet du nimmst die Stange... machst 5wdh...
    Bei sauberer Technik 5kg drauf...
    Wieder 5wdh... bei sauberer Technik wieder 5kg drauf...

    Jetzt landest du irgendwo zwischen 30-60kg...
    Sobald die wdh nicht mehr sauber sind hast du dein Gewicht...

    In der nächsten Einheit reduzierst du dein Gewicht das du in der ersten Einheit ermittelt hast um 20%..

    Damit fängst du an und steigerst pro Einheit um 2,5-5kg
     
Thema:

Femplan + Ausdauer?

Die Seite wird geladen...

Femplan + Ausdauer? - Ähnliche Themen

  1. Kraftausdauer steigern

    Kraftausdauer steigern: Moin! Nach vielen Recherchen und Versuchen wende ich mich jetzt an die Fitness-Community mit einem Problem, das ich einfach nicht begreife, mich...
  2. Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich

    Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich: Hallo! Ich, weiblich 38 Jahre, 3 BSV in der HWS habe nun den Weg in ein Fitnessstudio gefunden... Ziel war und ist: Stabilisierung der BSV in der...
  3. Ganzkörper Trainingsplan + Ausdauer anpassen.

    Ganzkörper Trainingsplan + Ausdauer anpassen.: Moin erstmal! Ich wollte mal kurz um Rat fragen, bezüglich meines Ernährungs- und Trainingsprogramms. Seit 6 Wochen trainiere ich 3x/Woche...
  4. Ausdauer trainieren in kurzer Zeit

    Ausdauer trainieren in kurzer Zeit: Hallo ihr lieben, es geht wie im Titel beschrieben darum Ausdauer aufzubauen. Ist das in kurzer Zeit möglich wäre es natürlich perfekt, aber ist...
  5. mein trainingsplan muskelaufbau + ausdauer

    mein trainingsplan muskelaufbau + ausdauer: Ich würde gerne meinen trainingsplan vorstellen, verbesserungsvorschläge wären toll. Mein ziel ist muskelaufbrau + physische ausdauer (NICHT...