Fett verbrennen in 12 Wochen??

Diskutiere Fett verbrennen in 12 Wochen?? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo miteinander, habe schon viele Beiträge hier im Forum gelesen und nun beschlossen euch auch etwas von mir zu erzählen. Würde gerne in den 12...

  1. #1 Manquani, 22.05.2007
    Manquani

    Manquani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander, habe schon viele Beiträge hier im Forum gelesen und nun beschlossen euch auch etwas von mir zu erzählen. Würde gerne in den 12 Wochen viel Fett verbrennen.

    Schwerpunkt: Bauch, Hüfte, Brust

    Alter: 19
    Größe: 175
    Gewicht: 90Kg

    Schwerpunkt sind eigendlich nur Bauch, Brust und Hüfte, beine sind gut gebaut dank langjährigem Fußball, sonst alles ok nur Bauch hüfte und Brust muss der Fett weg. Möchte eigendlich nicht Abnehmen da ich nebenbei auch Muskelaufbau mache sprich: Arme rücken etc alles drum und dran. Wie gesagt will nur bauch brust und hüfte FETT verbrennen um endlich kein dicken bauch mehr zu haben.

    Mein Trainingsplan würde wie folgt ausschaun:
    würde ab Heute damit anfangen:

    Mahlzeiten:
    Frühstück: 2 belegte wurstbrote mit gurken.
    Nachmittag: 1-2 Belegte Brote
    Abends: Salat

    Fitness:
    - 20 Minuten Cardio, sonst etwas für arme etc..
    - am ende nochmal 15 Minuten Cardio.
    - manchmal auch noch dazu 40 Minuten Fahrad fahren am ende.

    Wie schaut das so aus??? Gehe ungefähr 4-5 mal die Woche ins Fitness und mache dann den Fitness programm(siehe oben) Mahlzeit soll eigendlich immer so bleiben außer mal statt salat auch mal was kleines anderes.

    Meine Fragen:
    - Ist das so oK? das ich so schnell mein Fett verbrenne.
    - Reichen die insgesamt 35min Cardio ? am anfang 20 und am ende 15
    - Was sollte ich unbedingt noch essen um etwas dem verbrennen zu helfen??
    - Was sollte ich auf KEINEN fall essen
    - einfahc eure Tipps ablegen

    VIELEN DANK FITNESS FORUM
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fett verbrennen in 12 Wochen??. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedDevil, 22.05.2007
    RedDevil

    RedDevil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    ich würde mein Training nicht nur auf die Arme konzentrieren - hoffe du hast das auch nicht so gemeint ;)

    Wenn du Fett an der Brust und dem Bauch verbrennen will würde ich dir Übungen vorschlagen wo du viele Wiederholungen machen kannst mit Gewichten oder ohne - ein Bsp:

    Bankdrücken 3 Sätze 15 - 20 Wdhg.
    Schrägbankdrücken 3 Sätze 10 - 15 Wdhg.

    Beinheben hängend 2 Sätze 20 - 30 Wdhg.
    Beinheben liegend 2 Sätze 20 - 30 Wdhg.

    usw.

    Dabei geht es nicht ums Gewicht das du hebst sondern um die Wiederholungen die schaffst. Dein Muskel muss nach den Übungen brennen. Wenn du die Anzahl problemlos schaffst würde ich dir empfehlen das Gewicht zu erhöhen - hat dann auch einen Muskelaufbau zur Folge.

    Das Frühstück kannst du so lassen - vielleicht noch ein fettarmer Joghurt dazu.

    Das Mittagessen würde ich auf jeden Fall umgestalten. 1. Weil du mit sovielen Weckerln zuviele Kohlenhydrate zu dir nimmst und 2. wird es dir dein Darm mit ziemlich trockenem Stuhl danken - was auf Dauer auch nicht wirklich gut ist.

    Zu Mittag würde ich dir eine warme Mahlzeit empfehlen - Viel Gemüse, Fisch, Fleisch --> Da Gemüse, Fisch und Fleisch sehr viele Proteine und Vitamine enthalten die dein Körper braucht. Und durch die geringere KH zunahme nimmt dein Körper die eigenen Fettreserven (wenn das Training lang genug andauert).

    So hoffe dir weitergeholfen zu haben :wink
     
  4. #3 Manquani, 22.05.2007
    Manquani

    Manquani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    danke für deinen Ausführlichen beitrag.

    nein wie du schon sagst habe es nicht ganz auf meine Arme nur abgesetzt. mache immer schön jeden tag mal was anderes und wiederhole es auch immer.

    Zu meinem Fett verbrennen mit dem 20min cardio anfang 15min cardio am ende und fahrad etc. wie schauts damit aus?

    Ist das alles ok? oder sollte ich mehr tun um mein Fett an bauch etc zu verbrennen
     
  5. Ocin89

    Ocin89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde grundlegend einige dinge bei dir verändern!!
    1. verleg dein cardio training auf einen tag, wo du kein krafttraining machst, an dem cardio tag trainierst du dann auch nur noch bauch (das bauchtraining sollte nicht länger als 15 minuten gehen)
    2. gestalte dein cardio training eher länger und ruhiger als kürzer und intensiv, soll heissen das du wenn du im pulsschlag von ca. 120-140 das meiste fett verbrennst. wenn du in höhere pulsschläge gelangst bezieht der körper seine energie aus den kohlehydratspeichern, wenn du jedoch bei dem oben genannten puls dein cardio training durchfürhst nimmt der körper die energie hauptsächlich aus den ungeliebten fettreserven. und dein ziel ist es ja möglich fett zu verlieren
    kleiner tipp noch, trinke vor dem cardio training eine tasse kaffee, da der koffein den stoffwechsel anregt.
    3. deine ernährung ist eine reine katastrophe!!!! :contra :crazy:
    esse morgens z.b. 2 vollkornbrote mit putenfleisch oder sonstigem
    mittags kannst du beruhigt fleisch essen, am besten hühnchen oder pute weil dort viel eiweiss enthalten ist, was für deinen muskelwachstum ziehmlich behiflich ist
    abends kannst du dann einen apfel oder so etwas essen
    versuche auch darauf zu achten das du zwischendurch immer mal ein bisschen gemüse oder obst zu dir nimmst

    also das wäre es jetzt mal so fürs grobe
    naja viel erfolg =)
     
  6. #5 Manquani, 22.05.2007
    Manquani

    Manquani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hmm auch ein großes Danke an dich für deine ausführliche Antwort.

    Ich ziehe dadurch mal folgene konsequenz.

    Traingsplan:

    werde 5 mal die woche gehen 3 mal werde ich trainingsplan 1 durchgehen
    2 mal die woche trainingsplan 2

    Trainingsplan 1: = TP1
    40 Minuten Cardio, 20 Minuten Bauchtraining, 20 Minuten Cardio.

    Trainingsplan 2: = TP2
    Arme, schulter, rücken, brust trainieren, kraft aufbau.

    So würde z.b. Mo-TP1, Di-TP2, Mi-TP1, Do=TP2, FR=TP1, samstag frei Sonntag TP=1.

    Wie schauts so aus ist das nun besseR?

    zur ernährung halte ich mich dran sprich
    vollkornbrot mit fleisch und joghurt, zum frühstück, mittags fleisch abends apfel oder kleinen salat

    Wie siehts so aus??
     
  7. Ocin89

    Ocin89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    ernährung schon ganz gut
    achte halt immer darauf eiweiss haltige dinge zu essen für deine muskeln.
    egal ob hühnchen, pute oder fisch überall ist genug eiweiss enthalten mit wenig fett.
    dein tp2 würde ich ändern. mach ein gk training für den anfang das bringt die wesentlich mehr als nur brust arme schulter und rücken
    lass dich doch einfach von deinem trainer im studio beraten oder schaue einfach hier einmal im forum nach einem gk plan. du wirst sicherlich genügend finden.

    zu deinem tp1: 20 minuten bauch training ist zu lang, halte es bei 10-15 minuten
    halte dein bauch training kurz aber sehr intensiv wenn du verstehst
    übungen langsam ausführen sowie kontrolliert, vlt auch gewicht dazu nehmen und immer die übungen wechseln
    außerdem trainiere zuerst deinen bauch und gehe danach lieber durchgehend 60- 90 miunten joggen bei 120-140 puls.
    da deine bauchmuskeln bei hartem training übersäuern solltest du danach lieber dein cardio training absolvieren. dies ist wesentlich effektiver
     
  8. #7 greyhawk, 22.05.2007
    greyhawk

    greyhawk Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beine fehlen. Fußball ist kein Beintraining. X(
     
  9. #8 Manquani, 22.05.2007
    Manquani

    Manquani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    naja Schwerpunkt ist jetzt eigendlich erstmal mein Fett am bauch zu verbrennen damit der nimma so dick ist
     
  10. Anzeige

  11. #9 RedDevil, 22.05.2007
    RedDevil

    RedDevil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Das ist egal wo du deinen Fokus legst, du solltest immer schauen deinen ganzen Körper zu trainieren. Beine gehören da genauso dazu wie der Rest des Körpers ;)

    Bei Kniebeugen achtest du z.B. immer drauf das bei der Abwärtsbewegung und Aufwärtsbewegung auch dein Bauch angespannt ist. Somit hast du hier auch ein kleines Bauchtraining grob genommen.

    Ich würde auch ein Ganzkörpertraining machen und nicht mit Gewichten übertreiben. Dein Körper sollte sich mal zwei bis drei Wochen mit einem GK Plan an die Anstrengung und das Training gewöhnen. Dann kannst du einen dreier Split einbauen mit mehr Übungen pro Muskelgruppe, ist dann auch viel effektiver.

    Cardio solltest du so machen wie User Ocin89 gesagt hat.

    lg RedDevil
     
  12. #10 rosch1986, 22.05.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Besser:
    - 3mal die Woche Cardio im GA1-Bereich; ca. 45-60min
    - Gk-Plan erstellen (siehe Guides auf der Seite) --> dein vorgeschlagener Plan ist total sinnlos, daher informieren und dann schreiben!!
    - KalorienDEFIZIT von 300-500kcal/Tag
    - tagsüber KH-reich (Vollkornprodukte!)
    - abends EW-reich (Fisch, Fleisch, Milchprodukte)
    - Obst, Gemüse
    - mind. 2Tage Regeneration in der Woche!
     
Thema: Fett verbrennen in 12 Wochen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hüfte fett verbrennen

    ,
  2. brustfett verbrennen

    ,
  3. brust fett verbrennen

    ,
  4. fett verbrennen in 4 wochen,
  5. fett verbrennen hüfte,
  6. fett hüften verbrennen,
  7. Fettverbrennen in 4 wochen,
  8. content,
  9. fett an brust verbrennen,
  10. wie verbrenne ich am besten fett an der brust,
  11. wie verbrenne ich schnell fett an den hüften,
  12. wie verbrenne ich fett hüften,
  13. fett an hüften verbrennen,
  14. fett an bauch und hüfte verbrennen,
  15. fett verbrennen am bauch in 2 wochen,
  16. wie verbrenn ich am besten fett am bauch und hüft bereich,
  17. fett an der brust verbrennen,
  18. fett verbrennen an der hüfte,
  19. wie verbrenne ich fett an der hüfte,
  20. fett verbrennen bauch hüfte,
  21. trainingsplan fett verbrennen 2 mal die woche plan,
  22. fett verbennen hüfte,
  23. fett an der brust mit cardio,
  24. wie verbrenne ich am besten das Fett auf den Hüften,
  25. 4 wochen brust fett weg
Die Seite wird geladen...

Fett verbrennen in 12 Wochen?? - Ähnliche Themen

  1. Fett verbrennen im Feuer der Carbs

    Fett verbrennen im Feuer der Carbs: Hallo Leute Bin neu hier und werde mich gleich mit meiner ersten Frage ins getümmel schmeissen : Zu meiner Person : 1,85 96 kg...
  2. Bauchfett verbrennen!

    Bauchfett verbrennen!: Hey, habe ein Problem, ich bekomme mein Bauchfett nicht los! Mach seit ca. einem halben Jahr eine Diät und mache jeden 2. Tag Kraftsport,...
  3. Wie trainiere ich richtig um Fett zu verbrennen,Muskeln aufzubauen.

    Wie trainiere ich richtig um Fett zu verbrennen,Muskeln aufzubauen.: Hallo Leute! Bin ja neu hier und jetzt wollte ich euch einmal ein paar Sachen fragen. - Wie trainiere ich richtig um Fett abzubauen und...
  4. Muskelaufbau und das letzte bisschen Fett verbrennen

    Muskelaufbau und das letzte bisschen Fett verbrennen: Hey ;) also wie der Titel fast schon verrät, folgendes: Ich habe jetzt mitm Muskelaufbau angefangen. Ich bin 1,80m groß, wiege 62kg und habe...
  5. Muskelzunahme UND Fett verbrennen

    Muskelzunahme UND Fett verbrennen: Guten Abend zuerst einmal liebe Fitnessgemeinde ;) . Bin neu hier und habe mal gleich eine Frage :D Und zwar.. Bin 19 Jahre alt, 1,73m klein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden