v

Fettanalyse-Waage....taugt die was?

Diskutiere Fettanalyse-Waage....taugt die was? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo! Ich hab heute im Kaufhaus so ne Waage gesehen die nicht nur Gewicht sondern auch den Körperfettanteil (über so ne Strommessung)...

  1. Cratos

    Cratos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab heute im Kaufhaus so ne Waage gesehen die nicht nur Gewicht sondern auch den Körperfettanteil (über so ne Strommessung) ermittelt.

    Taugt so ne Waage etwas oder ist das was ungenaues bzw unbrauchbares?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Antwort: Nein. Eine zuverlässige Messung ist mit den Geräten absolut nicht möglich. Wenn du genauer messen willst, kannst du dir einen sog. Caliper kaufen, oder du nutzt das einfachste, aber dennoch zuverlässige Mittel: den Spiegel.

    Gruß,
    SETH
     
  4. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich mich Seth anschließen. Alle Waagen, sei es mit Elektronenmessung oder sonst was, sind unbrauchbar. Besser ist da schon die Messung per Caliper, die ab ca. 20 Messpunkten am Körper sehr genau wird. Aber auch da können sich die Ergebnisse stellenweise stark verfälschen, je nach dem wer misst. Absolut genau und zuverlässig sind Unterwassermessungen an Unis, Kostenpunkt ca. 500€ :D
     
  5. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    absolut genau ist keine körperfettanalyse!

    man kann auch nicht sagen welche am nähesten an den tatsächlichen wert herankommt. es gibt verschiedene möglichkeiten: kf-waagen, körperfaltenmessung, druckkammer, unterwassermessungen, caliper usw.

    für den einfachen gebrauch reicht eine kf-waage vollkommen aus, denn:

    du kannst damit immerhin feststellen ob du kf abgenommen hast oder muskeln bzw. wasser. sprich du siehst ob die 1000g die du abgenommen hast sich in 2% weniger kf niederschlagen oder (wenn der kf-anteil gleich bleibt bzw. zunimmt) du überwiegend wasser oder muskeln abgenommen hast.

    ich persönlich halte eine kf-waage für sinnvoller als eine normale waage!
     
  6. Cratos

    Cratos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja, das klingt gar nicht so schlecht

    wenn die Waage wenigstens reproduzierbare Werte anzeigt und nicht jedesmal was anderes, dann ist das schon nicht schlecht. Denn die Tendenz ist glaub ich eh wichtiger als der Absolute Wert...
     
  7. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Dann kann man sich lieber einen caliper kaufen der wird wohl ca das gleiche kosten ist dafür aber genauer.

    gruß
     
  8. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Eben nicht, ich habe von vielen Leuten gehört, dass die Ergebnisse von Messung von Messung stark unterschiedlich sein können. Somit ist eine solche Waage absolut nutzlos. Aber glaubt nur immer schön, was euch die Werbung verspricht :p

    Gruß,
    SETH
     
  9. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    wo habt ihr bitte her das caliper (messung der hautfaltendicke) genauer sind als kf-waagen???

    das ist keine sache der werbung, sondern der erfahrung, denn ich benutze seit 2,5 jahren eine kf-waage und bin mit den messungen absolut zufrieden.
    sicher gibt es qualitätsunterschiede, aber deswegen ist nicht jede kf-waage masslos ungenau!

    mit der sog. DEXA-Methode lässt sich der KF-Anteil bis auf 99,8% genau bestimmen, gute kf-waagen weichen +-2% davon ab. die caliper-methode unterliegt schwankungen von bis zu 5% nach oben und unten!
    (nachtrag zu meinem posting von gestern)
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    interessant interessant, da meine Freundin auch gerne eine Körperfett-Waage hätte. Wenn die Werte wirklich konstant wären, würde das ja schon reichen.

    Xeltensal, was hast Du denn für ein Gerät und wie teuer war das?
     
  11. #10 Cassiopeia, 14.10.2002
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    !!!Vorsicht Sven!!!

    Frauen könnten das etwas falsch verstehen wenn man ihnen eine KF Waage schenkt!
    :D
     
  12. Cratos

    Cratos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  13. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    funzt mit elektrizität, odèr? strom sucht sich immer den kürzesten weg.. hast du dann den kfa von deinen beinen raus, auch nicht schlecht.. :D
     
  14. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    :xx ;(

    die waage die ich hab ist von der firma "beurer" (hat ca 130 dm gekostet - aber ich habs nicht gezahlt, mutter sei dank :D ).
    die werte sind konstant, d.h. wenn ich mich 5 mal hintereinander drauf stell dann zeigt sie auch 5 mal das gleiche gewicht und 5mal den gleichen kf-anteil an.

    so nu hama uns aber wieder lieb :)) :D
     
  15. #14 The Bonecollector, 16.10.2002
    The Bonecollector

    The Bonecollector Guest

    Also ich halte überhaupt nichts von solchen waagen, das ist doch alles nur geldmacherei! :bö
     
  16. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    wo wir doch vor wochen dabei waren...
    gibt da grade eine fuer 45€ und da meine alte waage grade am geist aufgeben is (zeigt bei 10 messungen nie das gleiche ergebniss *grins*) würde ich wohl zu so einer tendieren...
    wenn sie nur halbwegs gleich werte rausbringt binich doch shcon zufroieden.. wenigstens würde ich dann sehn ob ich bissl fett wegbekomme durchs joggen etc :)
     
  17. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Xel da du ja so eine kf wage hast :D

    könntest du mir vieleicht mal den gafallen tun und dich einmal normal und einmal mit nem schweren gegenstand z.b 20kg Scheibe wiegen ???

    Wäre doch interesant zu wissen ob der kf gehalt gleich bleibt ?



    gruß




    PS. Kann mal jemand den theard in fitness all. bzw off topic verschieben ?
     
  18. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    das schwerste was ich da hab ich ne 11er hantel :D

    mal schaun, vll erklärt sich mein nachbar bereit mir mal seine kleine tochter auszuleihen, die dürfte um die 20 kg wiegen ;)

    ich werds auf alle fälle machen. heute abend gibts dann ergebnisse 8o

    der kf-anteil sollte logischwerweise stark runtergehen...
     
  19. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    11kg hantel nimmste die zum joggen mit *fg*

    aber ich hätte auch nur 17kg drauf immo...

    aber wie er schon sagte gleich sollte der kf anteil nicht sein er sollte gute 1-2% runtergehn schätze ich, denn der fettanteil ist ja immer auf das gesamtkörpergewicht bezogen.. wenn sich das erhöht durch ne hantel sollte der kf anteil runtergehen :)
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt ja recht der kf gehalt müsste dan niedrieger sein :bumm



    Dann aber nur mit gumihandschuhen anfassen da sie ja sonst das ergebniss verfälschen könnte :res
     
  22. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    20 KG Babyspeck....dann erhöht sich aber der Fettanteil gewaltig. Ich bin mal auf die Resultate gespannt.
     
Thema: Fettanalyse-Waage....taugt die was?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fettanalysewaage

    ,
  2. waage fettanalyse

    ,
  3. personenwaage mit fettanalyse

    ,
  4. waage mit fettanalyse,
  5. personenwaage fettanalyse,
  6. fettanalysewaage test,
  7. personenwaage analyse,
  8. fettanalyse,
  9. fettanalyse waage,
  10. fett analyse waage,
  11. körperwaage mit fettanalyse,
  12. waagen mit fettanalyse,
  13. fettanalysewaage werte,
  14. beste personenwaage,
  15. waagen fettanalyse,
  16. Personenwaage mit Analyse,
  17. analyse personenwaage,
  18. waage fettanalyse test,
  19. analyse personenwaagen,
  20. f,
  21. 1,
  22. personenwaage analyse test,
  23. körperwaage analyse,
  24. personenwaagen mit fettanalyse,
  25. fettanalyse personenwaage