Fit for Fun - Oh jeee

Diskutiere Fit for Fun - Oh jeee im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Also Leute - nach langer Zeit hat mir ein Bekannter aus dem Flieger eine Menge Magazine mitgebracht. Darunter waren zum Beispiel oben genannte Fit...

  1. #1 Muscat Coach, 26.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Also Leute - nach langer Zeit hat mir ein Bekannter aus dem Flieger eine Menge Magazine mitgebracht. Darunter waren zum Beispiel oben genannte Fit for fun oder die GQ - fuer meine Frau befanden sich dann noch irgendwelche Modezeitschriften darunter, bei denen man beim oeffnen ploetzlich in irgendwelchen Proben und Tuetchen sass, als diese zwischen den Seiten den Halt verloren und Couch und Beine unter sich vergruben.
    Nun ja - unser Hund hatte seinen Spass dabei die Dinger zu zerpfluecken und sein Duft war danach atemberaubend, so das ich mich nur schwer zuegeln konnte :D.
    Ich griff also auch zu einer Zeitschrift die da nun endlich in deutscher Sprache vor mir lag.
    Ich muss sagen, die Fit for Fun, mit dem tatsaechlich sehr sehr schoenen Covergirl, dessen Haut unnatuerlich gleichmaessig vom Schweiss glaenzte und das sich mit an Magersucht erinnernden Armen am Lenker eines Rades festhielt waehrend der Fotograf es kuenstlerisch geschafft hat mir das Bild von prallen, dynamisch schwungvoll auf und ab wippenden Bruesten auf einem sich nicht bewegenden Bild zu suggerieren, hatte ich nicht zum ersten Mal vor der Nase. (Warum fahren diese Frauen nicht in meiner Stadt Rad?)

    Die grossen Ueberschriften liessen nichts gutes Verhoffen

    - MP3-Player - besser laufen mit Musik
    - Yoga & Pilates mit Barbara Becker
    - Radfahren & Abnehmen
    - Fitness-Mueslis im Test

    Naja dachte ich und schlug die erste Seite auf - ich schlug die erste Seite auf - ICH SCHLUG DIE ERSTE SEITE AUF X(. Bevor ich ueberhaupt erst die erste Seite zu Gesicht bekam, musste ich mich durch eine wilde Ansammlung von Werbung, Inhaltsangaben die unuebersichtlicher sind als die WErbung waren und Ueberschriften wie Kamasutra - Natascha Bedingfield, Fitness im Knast und In and Out Offenbarungen (welche die Einfallslosigkeit, Ratlosigkeit und Ueberforderung des Reporterteams wiederspiegelten) schlagen um auf einen ersten Bericht zu stossen, der laenger war als 120 Woerter und zumindest ansatzweise nach etwas aussah.
    Da war er nun - der erste Bericht - ich hatte ihn gefunden ----- ....... ???????
    ????? ....... hae oder etwa doch nicht ?(
    NEIIIIN ich war auf eine der Werbungen reingefallen deren Ueberschrift "Zwischen verwoehnen und Verzaubern" hiess.
    Ok was solls - was uns nicht toetet macht uns nur noch haerter und verbissener. Mein Zeigefinger zitterte bereits als ich langsam und vorsichtig die naechste Seite umfasste und wie ein vertrocknetes, vollgerotztes Taschentuch welches sich unbemerkt an der Schuhkante verklebt hatte, zur Seite zog.
    Da war ich nun - auf Seite 16. Bisher relativ erfolglos. Wieder wurde mein Wissensdurst, der sich nach Neuigkeiten aus der Fitnessbranche sowie Trends im Sportbereich sehnte enttaeuscht. :xx

    - Bewegung macht Gelenke wieder flott (Die Fit for Fun-leser werden sicherlich anderer Meinung sein ::XX)
    - Alkohol als Humorbremse ( ach du Scheisse - Das ist ja so als ob ein Kettenraucher einem Kind verkaufen will - Rauchen is nichts tolles :zack)
    - Schweiss kann Frauen erregen ( =) (wahnsinn ich geh nur noch ungeduscht in die Disse)

    Ok das wars fuer die Seite auf der gegenueberliegenden Seite sprang mir der Arsch von einer Frau entgegen. Das musste doch Werbung sein oder??
    Na klaaaar. und da war so ein komischer Kleberand auf der Seite - aber natuerlich da musste eine Probe dringewesen sein die sich jetzt irgendwo auf meinem Schoss befand. Nach kurzem Suchen fand ich sie und ueberlegte kurzfristig, ob ich sie wieder an Ort und Platz stecken sollte, da vielleicht meine Frau die Zeitung auch lesen wollte. Ich entschied mich dagegen um ihr dies zu ersparen.

    Nun denn es ging weiter, so leicht war ich ja nun auch nicht von meinem Vorhaben abzubringen.

    Nach drei weiteren Seiten fand ich nun den gross angekuendigten Artikel ueber das Rad fahren. Sportliche, dynamische, behelmte Rennradler schienen geradezu aus der Zeitschrift hinauszufahren und mich ergriff ein Gefuehl der Wehmuetigkeit, denn ich wollte doch auch so gerne in den --- wo sind sie denn gleich moment ich finde es ...... wurde nicht erwaehnt aber sah wirklich schoen aus.
    Die folgende Doppelseite war mit einem riesigen Foto von einem Fahrradfahrer ueberzogen und nach einer Investition von 20 - 30 Sekunden konnte man dann ein paar Textzeilen in einem abgelichteten Roggenfeld finden. Der Inhalt sollte zum Sport in der freien NAtur aufrufen.
    Recht haben sie - ganz genau - wer weiss wie lange wir das noch in den Zeiten der Klimakatastrophe machen koennen nachdem soviel Papier fuer nonsens geopfert wird. Ploetzlich schossen mir die Bilder von im Regenwald lebenden Urangutans durch den Kopf die nun wegen mir obdachlos waren und auf deren Haus ich gerade etwas ueber Sport in der Natur las. Oh je - schnell vergessen sonst bekomme ich noch ein schlechtes Gewissen - zu spaet ich habs schon.

    Ich blaetterte um um mich abzulenken. AHHHH das schien vielversprechend. Achtung Achtung - die folgende Information fand ich sehr nuetzlich. Nicht unbedingt fuer mich aber es sah so aus, als ob da Informationen standen die nicht absolut ueberfluessig waren. Fuer den Einsteiger sicherlich interessant zu wissen wofuer Radfahren gut ist - sollte er denn zu denen gehoeren die sich das nicht selbst beantworten koennen.
    Gut fuer Muskeln, Immunsystem, Gewichtsreduktion, Herz usw usw. Ok ich habe schon viele Leute kennen gelernt die gerade mit dem Sport anfingen (Berufsbedingt), von daher weiss ich, dass da die seltsamsten Weisheiten zu Tage kommen. Von daher muss ich sagen, das was dort auf Seite 25 stand war "nice to know". Ich muss zugeben - der folgende Artikel war ok - nicht der Renner aber ok fuer Leute die Beginner sind. Ein wenig Kaufberatung ein wenig Sicherheitshinweise und sogar ein Trainingsplan fuer Wettkampforientierte und fuer Freizeitsportler die ansatzweise sogar gut waren nur leider Minuspunkte bekamen, da sie nicht ausreichend beschrieben wurden und etwas lieblos in die Ecke geklatscht wurden.
    Oder habt ihr eine Strecke bei euch bei der ihr 80 Minuten ohne Berge radeln koennt ohne das euch langweilig wird. Klar in manchen Regionen mag das moeglich sein aber sagt das mal einem aus dem Bergischen Land, der sucht sich deppert. Eine Pulsfrequenz waere hilfreich gewesen.
    Insgesamt wuerde ich den Artikel allerdings mit einem befriedigend bis gut bewerten.

    Ich werde jetzt sicherlich nicht auf jeden Artikel einzeln eingehen. Aber ihr koennt euch eines gewiss sein, bis auf ein paar Reiseberichte war da nur :würg drin.

    Ein drittel Werbung
    80% der Beitraege konnte man in die Tonne treten.

    Mein Fazit - es ist vermutlich interessanter sein Geld fuer irgendwelche nicht funktionierende Muskelpillen zum Fenster herauszuwerfen als fuer so eine Ansammlung von Einfalslosigkeit.
    Aber es wird gekauft - von daher jedem das seimuss es ja den ein oder anderen interessieren - also jedem das seine.
    Das wollte ich nur mal loswerden :D :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fit for Fun - Oh jeee. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muscat Coach, 26.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Beim ersten Post ist mein REchner abgestuerzt, deswegen habe ich ihn nochmal reingesetzt - aber warum Muelleimer ???
     
  4. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Weil er doppelt war?? :bumm
     
  5. #4 Muscat Coach, 26.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Ach so :sing
     
  6. wostok

    wostok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Gut geschrieben der Text :]
    Ich kaufe schon seit Jahren keine Zeitschriften mehr.
    Die Werbung in Fernsehen und Zeitschriften ist echt nicht mehr auszuhalten.

    Was ist denn mit dem Artikel über Fitness Muesli, ist der zu gebrauchen ::XX ?

    Gibt es nicht auch dieses Fit for Fun TV ?
    Hat das etwas mit der Zeitschrift zu tun?
    Meine mich dunkel an sowas zu erinnern.
    Auf jedenfall kamen dort auch die ganze Zeit Tipps zum Sport, einige brauchbar, andere weniger^^

    Naja auf jedenfall war schön zu lesen, auch wenns etwas abrupt endete^^ ;)
     
Thema: Fit for Fun - Oh jeee
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fit for fun cover girls

    ,
  2. fit for fun covergirl

    ,
  3. fit for fun cover

    ,
  4. fit for fun cover archiv,
  5. wie heißt das covergirl von fit for fun,
  6. fitforfun covergirl,
  7. fit for fun covergirls,
  8. fit for fun cover girl,
  9. Covergirl Fit for fun,
  10. cover girl fit for fun,
  11. fit for fun zeitung
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden