Fitnesstechnischer Hänger

Diskutiere Fitnesstechnischer Hänger im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Servus! Ich bin 19 Jahre, 190cm groß und 77kg schwer und durchschnittlich sportlich. ich versuche regelmäßig (alle 2 - 3 Tage) via einer...

  1. Haini

    Haini Guest

    Servus!
    Ich bin 19 Jahre, 190cm groß und 77kg schwer und durchschnittlich sportlich.
    ich versuche regelmäßig (alle 2 - 3 Tage) via einer lustigen SixWeekTraining App Liegestütze zu machen. So weit so gut, das klappte bisher auch immer ausgezeichnet (inklusive Steigerung). Nun hänge ich aber schon seit circa 7 Trainingstagen an der selben Anzahl an Liegestützen (93 sollten es werden auf 5 Sätze). Klingt recht wenig, ist es auch wenn man bedenkt dass ich vor einem Monat eigentlich schon an der 25 pro Satz Marke gekratzt habe. Am Stück gehen so 35-45.
    nur ist es jetzt eben schon seit ner Zeit so dass mir beim letzten Satz einfach die Kraft ausgeht. Ich fühl mich nicht erschöpft, keine Schmerzen, kein Muskelkater danach.. Die Muskeln geben einfach nach und bringen keine Kraft mehr auf... Ich zitter nicht ich schwitz nicht, es geht nur einfach nicht (so als obs einfach abknicken würde)... Normalerweise hat sich das bei mir eigentlich sehr schnell gesteigert, vor allem weil ich schon mal da war wo ich jetzt bin.

    jetzt kommt's: beim Laufen genau das selbe. Im Winter bin ich bei minusgraden 12km auf eine Stunde und 5 gelaufen und 7km auf unter 5min pro Kilometer, danach zwar erschöpft und zittrig aber das war okay. Jetzt bei tollsten Bedingungen beginn ich auf einmal unbewusst zu gehen obwohl ich weiterlaufen will und mich auch nicht sonderlich erschöpft fühle... Dann fang ich wieder an zu laufen und 5 Minuten später geh ich schon wieder... Letztens bin ich sogar nur die 5km kurzdistanz gelaufen und bin nur auf 5:12 gekommen...

    das alles lässt mich etwas rätseln.. Ich esse normal, schlafe durchschnittlich 6-7 Stunden und mach meine Trainings auch nicht zu absonderlichen Zeiten (letztens war ich um 2000 am Abend schneller als um 1600 am Nachmittag oO).

    So. Langer Aufsatz kurzer Sinn: ist das normal?! Ich habe in letzter Zeit sehr viel Stress auf der Uni und deswegen ein permanent ungutes Bauchgefühl, aber das kann doch die körperliche Leistung nicht beeinträchtigen, oder?!
    ist das also vielleicht nur ein "normaler" hänger oder sollte ich am Liegestütz Training was ändern (weniger Sätze mehr Wiederholungen, jeden Tag trainieren oder oder oder?)
    danke schon mal im Voraus,
    lg Haini
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fitnesstechnischer Hänger. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uniiquzz, 19.04.2013
    uniiquzz

    uniiquzz Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Haini,

    also das mit den Liegestuezen und dem ploetzlichen abknicken kenne ich. Ich hab das manchmal auch, wenn ich bei einem Satz die wirklich letzten Wiederholungen rausholen will. Meistens der allerletzte Satz. Bsp. Bizepscurls.
    Ich find das eigentlich gut, da man nichts im Arm spuert und es einfach nicht mehr weiter geht. Da weis man, man hat gut trainiert und es geht/ging wirklich nichts mehr. Schlecht fuer den Muskel ist das glaube ich aber jedoch nicht, da man ja keine Schmerzen hat.

    Zu dem Laufen kann ich nichts genaueres sagen, da ich diese Erfahrungen noch nicht gemacht hab. Vielleicht hattest du einfach ein paar schlechte Tage, an denen du vorher durch Uni, Liegestueztraining etc. belastet wurdest und dadurch nicht mehr so viel Kraft uebrig hattest. Vielleicht hast du zz. einfach keine Motivation mehr dich beim Laufen wirklich anzustrengen und faengst deshalb an zu gehen. Mach doch einfach mal ein paar Tage Pause und versuche dann wieder laufen zu gehen, wenn du dich danach fuehlst. Vielleicht klappts ja wieder :)

    Lg
     
  4. Hart

    Hart Guest

    Es ist nicht immer die Muskulatur, die "aufgibt"-es kann eine Überlastung des ZNS sein, oder aber einfach der "schwache Wille", der einen zum Gehen zwingt, obwohl man eigentlich laufen will.

    Man sollte "Stress" nie unterschätzen...zwar kann (!) Sport ein sehr gutes Mittel zum Stressabbau sein, es zeigt sich aber häufig, das Sport ein neuer Stressfaktor für viele sein kann-weil sie sich unter Druck setzen.

    Das beste ist, die Leistungen zwar aufzuzeichnen, aber keine "Vorgaben" zu machen...man MUSS sich nicht JEDESMAL steigern.....solange der TREND (im Mittel) immer aufwärts geht (oder zumindest nicht stagniert)....

    "Selbstmotivation" ist hier eins der Schlüsselworte...denn die (Anfangs-)motivation flacht schon sehr bald ab...und dann trennen sich die "Sportler" von den "Ich will was ändern"-Menschen...
     
  5. #4 Klingone, 25.04.2013
    Klingone

    Klingone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Unterschätze nicht die Wirkung des Frühlings! Wenn die Haut zum ersten Mal im Jahr wieder länger der Sonne ausgesetzt ist, muss der ganze Körper sich darauf einstellen. Ich leide dann meistens eine Woche unter vollkommener Unkonzentriertheit, schlechter Laune und ständiger Müdigkeit. Ausserdem musst Du natürlich an ausreichenden Schlaf denken. lies mal hier: Schlaf ist das A und O von geistiger und körperlicher Produktivität und 6-7 Stunden Schlaf scheinen mir bei einem anspruchsvollen Fitnessprogramm mit Laufen und Krafttraining etwas wenig. Allerdings sind da auch alle Menschen unterschiedlich...
    Ich nehme an, in zwei Wochen hast Du das Tief überstanden und wirst nicht mehr darüber nachdenken
     
  6. Anzeige

Thema:

Fitnesstechnischer Hänger

Die Seite wird geladen...

Fitnesstechnischer Hänger - Ähnliche Themen

  1. Fahrrad-Anhängerkuppel brauche Tipps

    Fahrrad-Anhängerkuppel brauche Tipps: Hey, ich bin auf der Suche nach einer Fahrrad-Anhängerkuppel. Ich fahre so gut wie immer mit dem Rad, auch total gerne zum Einkaufen. Jedoch...
  2. Gibt es hier noch WT Anhänger?

    Gibt es hier noch WT Anhänger?: Gibt es hier noch WT Anhänger? Oder bin ich mit dieser Kampfkunst hier alleine? :D
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden