Fitnesstipps für anfänger (stark übergewichtig)

Diskutiere Fitnesstipps für anfänger (stark übergewichtig) im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Ich bin 23 Jahre alt, 1.75m gross und wiege aktuell 114Kg. Ich...

  1. #1 Unregistriert, 10.08.2016
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo zusammen,

    Ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
    Ich bin 23 Jahre alt, 1.75m gross und wiege aktuell 114Kg.
    Ich habe vor ca. 1 Monat mit dem Training angefangen und konnte bisher knapp 4Kg an Gewicht reduzieren.

    Der Coach dort hat mir folgendes Programm zusammengestellt.
    Die Übungen werden alle sitzend und an geführten Maschinen ausgeführt.
    Dabei gehe ich jeweils Montag, Mittwoch und Freitag ins Training.

    20min Fahrrad
    Schulterpresse 10Kg 3x â 10 Wiederholungen
    Brustpresse 26Kg 3x â 10 Wiederholungen
    Butterfly 26Kg 3x â 10 Wiederholungen
    Beinpresse 90Kg 3x â 10 Wiederholungen
    Hintere Beinmuskeln 47Kg 3x â 10 Wiederholungen
    High Row Rücken 20Kg 3x â 10 Wiederholungen
    Bizeps 11.25Kg 3x â 10 Wiederholungen
    Trizeps 16.50Kg 3x â 10 Wiederholungen

    Nun wollte ich Fragen, ob ihr mir Tipps geben könnt um meinen Trainingsplan evtl. zu verbessern.
    - Gibt es bessere Übungen? Soll ich mehr Kardio machen?
    - Soll ich mehr ins Training?
    - Ab wann kann ich die Gewichte erhöhen?
    - Mit wie viel Gewichtsverlust kann ich pro Monat rechnen?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

  3. Porkus

    Porkus Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fitnesstipps für anfänger (stark übergewichtig)

    Vor Jahren haben paar Freunde und ich genau das selbe probiert, mit Krafttraining sollte das Gewicht reduziert werden. Nach 1-2 Jahren fleißigem Trainings waren wir zwar stärker, etwas mehr Muskeln, aber leider kaum weniger Fett. Insgesamt eigentlich positiv, aber wir waren enttäuscht, dass das Gewicht kaum runter ging. Das Problem war die Ernährung, darüber haben wir uns keine Gedanken gemacht, Pizza, Cola, Fastfood und Döner was junge Leute halt so essen.

    Wichtig wäre erstmal zu begreifen, dass 114 kg bei 1.75 m auf Dauer gesundheitliche Probleme drohen, z.B. Gelenkschäden, Diabetes, Potenzstörungen, Bluthochdruck oder Fettleber. Davon wird man vielleicht nicht gleich sterben, aber die Lebensqualität könnte schon in jungen Jahren darunter leiden.

    Wenn der Wille dann da ist muss Wissen her, und zwar alles über Ernährung. Krafttraining ist ok, Schwimmen würde ich noch empfehlen, aber das wichtigste ist dann ein neuer Speiseplan. Abnehmen kann man etwa 1kg pro Woche, gesünder wäre aber ehr 1 kg pro Monat.

    Was man essen soll, darüber streiten sich seit Jahren die Gelehrten. Ich meine, man sollte Zucker und Weizen meiden, dafür viel Gemüse, Salat und Obst essen.
     
  4. Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Fitnesstipps für anfänger (stark übergewichtig)

    Wie du schon sagst Porkus, ist es an der Ernährung und nicht am Krafttraining gescheitert. Also ich habe jetzt 34 Kilo hinter mir gelassen, alles begleitet mit Krafttraining. Ich bereue es nicht und würde es immer wieder so machen!
     
  5. #4 PrimaBallerina, 29.08.2016
    PrimaBallerina

    PrimaBallerina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Fitnesstipps für anfänger (stark übergewichtig)

    Ich würde dir auf jeden Fall zum Schwimmen raten, das schont die Gelenke und abnehmen kann man auch beim Schwimmen und natürlich auf deine Ernährung zu achten. Wenn du ein paar Kilos verloren hast kann ich dir auch noch zu einem Fitnesstrampolin (mit Gummiseil-Federung) raten. Trampolinspringen ist auf jeden Fall eine sehr gute Alternative um überschüssige Pfunde zu verlieren, ohne dabei die Gelenke zu sehr zu belasten.
     
  6. Anzeige

Thema:

Fitnesstipps für anfänger (stark übergewichtig)

Die Seite wird geladen...

Fitnesstipps für anfänger (stark übergewichtig) - Ähnliche Themen

  1. Brauche Eure Ernährungs- und Fitnesstipps :) Joggen, Crosstrainer, Low-Carb usw.

    Brauche Eure Ernährungs- und Fitnesstipps :) Joggen, Crosstrainer, Low-Carb usw.: Hallo zusammen, auf der Suche nach Fitness- und Abnehmtipps, bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass ihr mir ein paar gute...
  2. Inspiration fürs Training Zuhause

    Inspiration fürs Training Zuhause: Hallo, ich benötige etwas Inspiration für ein Training Zuhause. Ich habe bisher im Fitnessstudio trainiert. Nach etwas mehr als einem Jahr...
  3. Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine

    Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine: Liebe Leute, als Forschergruppe "Happiness Research" der Ruhr-Universität Bochum forschen wir zu Glück und Lebensereignissen und würden euch...
  4. Bodenbelag für Hausfitnessstudio

    Bodenbelag für Hausfitnessstudio: Hallo zusammen! Ich trainiere mich zu Hause und plane mein kleines "Fitnessstudio" ein bisschen zu renovieren. Frage an die Leute, die auch zu...
  5. Supps für Basketballer

    Supps für Basketballer: Hi, ich bin nach einigen mittelschweren Verletzungen jetzt seit knapp 8 Wochen wieder im Training/Studio. Sprich ich mache immer abwechselnd...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden