Formoline 112

Diskutiere Formoline 112 im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi, ich hab mal heuzte in der zeitung gellssen, Expertem raten darum zur Unterstützung beim Abspecken so genannte Polyglucosiamin-Fasern ( wie zb...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blood

    Blood Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab mal heuzte in der zeitung gellssen,

    Expertem raten darum zur Unterstützung beim Abspecken so genannte Polyglucosiamin-Fasern ( wie zb Formoline l112 ) zu nutzen.


    Ich wollte fragen ob jemand etwas zu Formoline L112 Weiss, bringt es wirklich was und hatt es nebenwirkungen.


    Und wie ist es mit den Eiweissdrinks kann man da nur solche drinks drinken, oder muss man da noch essen ?




    gruss Andi




    PS: ein freund hatt 36 kg abgenommen mit einer milch-zucker diät ist die weirkvoll ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Formoline 112. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antrax

    Antrax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    wenn er damit 36 Kilo abgenommen hat, wird sie doch wohl Wirkvoll sein :D
     
  4. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Welche "Experten" tun das denn?
    Auch wieder so ein sinnvolles Mittel, für alle die zu dumm oder zu faul zum abnehmen sind.
    Ich hab da auch nen ultimativen Tipp: weniger essen.

    Und Eiweiss-Shakes only... klar geht das, wenn du kein Problem damit hast auf Dauer an diveresen Mangelerscheinungen zu leiden
     
  5. Blood

    Blood Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ^^

    ich wollte nur wissen ob es gut ist das Formoline L112, die experten aus so einer zeitschrift haben das gesagt :)


    GRUSS
     
  6. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Laß mich raten: du weisst vermutlich nicht mal was das ist, richtig!?
     
  7. Blood

    Blood Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Doch das ist so ein zeug wo das fett bindet man muss dan öffters aufs wc oder wie seh ich das ?
    aber wirkt es eigentlich ?
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Das du öfters aufs WC musst glaube ich mal nicht, nur die Konsistenz könnte sich ändern :D

    Ich halte von diesen Sachen ehrlich gesagt nicht sonderlich viel und denke auch, dass ihr Wirkungsgrad recht überschaubar ist. Desweiteren kann es auch zu Mangelerscheinungen führen, wenn man generell nicht sonderlich fett ist
     
  9. Blood

    Blood Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Was verstehst du unter nicht sonderlich fett ?
    Ähm gibt es eitgentlich solche pillen oder ähnliches das etwas bringt ?
     
  10. #9 Frechdachs, 06.03.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    Erfahrungsbericht ----------->>copy & paste,einer von vielen negativen berichten(ich habs selber nicht ausprobiert)
    ***************************
    Das Wichtigste vorweg:
    ***************************

    Wer glaubt, Tabletten können zaubern, der irrt sich!

    Formoline L112 kann nur (und wirklich NUR dann) eine Gewichtsabnahme herbeiführen,
    wenn du nicht mehr als 30 g Fett pro Tag zu dir nimmst.

    30 g ist nicht viel, das hat man schneller zusammen, als man denkt, somit ist es wichtig,
    zusätzlich zu der Anwendung dieses Produktes auch die Ernährung umzustellen,
    ansonsten ist es rausgeworfenes Geld!


    ********************
    Nebenwirkungen:
    *********************

    Das Produkt hat leider viele Nebenwirkungen, z.B. Verstopfung,
    allergische Reaktionen (bitte Inhaltsstoffe beachten!), etc.

    Bei mir kamen noch Schwindel und Kreislaufprobleme hinzu auf Grund des Flüssigkeitsmangels,
    da die Stoffe in den Tabletten dem Körper anscheinend nicht nur Fett sondern auch Wasser entziehen.


    **************
    Anwendung:
    **************

    Man sollte pro eingenommener Tabblette etwa 2 Liter Flüssigkeit extra (zusätzlich zum normalen Tagesbedarf!)
    zu sich nehmen um Schwindelanfälle und Übelkeit zu vermeiden!
    (So lässt sich übrigens auch die Verstopfung abwenden!)


    ********
    Preis:
    ********

    Ich habe die Tabletten in dem Ebay-Shop "meine-onlineapo" für 59,90 (inkl. Versand) gekauft und muss sagen,
    im Fitness-Studio wäre das Geld besser angelegt gewesen,
    denn mir hat es nicht einmal ein Kilo weniger gebracht!

    Der Inhalt der Schachtel bestand aus 160 Tabletten.


    **************
    Inhaltsstoffe:
    **************

    L112 besteht aus natürlichen, unverdaulichen Faserstoffen, die aus Schalentieren
    (bitte erkundigt euch, ob ihre dagegen allergisch seid, Allergie-Schocks können tödlich sein!)
    wie z. B. von Krebsen, Langusten, Shrimps gewonnen werden.

    Weitere Bestandteile sind:
    Cellulose, Vitamin C, Weinsäure, Siliziumdioxid und Magnesiumstearat (pflanzlich).


    *****************************************************
    Und so hätte es eigentlich funktionieren sollen:
    *****************************************************

    "Das hochwirksame L112 bindet aktiv viele Fett-Kalorien und schleust sie unverdaut aus.
    Auf Grund seiner hohen Fettbindungskapazität kann L112 große Mengen Nahrungsfett und Fettsäuren binden.
    Die Tablette wird durch die Magensäure aktiviert und ist geschmacks- und geruchsneutral.
    Der Faserstoff wird anschließend zusammen mit dem gebundenen Fett auf natürliche Weise ausgeschieden."
    (Zitat aus der Artikelbeschreibung des Verkäufers)

    So stand es in der Artikelbeschreibung des Verkäufers, aber wie bereits erwähnt: die "großen Mengen"
    belaufen sich auf gerade mal 30 g höchstens, wie ich mir später von meinem Hausarzt erklären ließ.

    Des weiteren sagte er mir noch, dass dieses Produkt für mich gar nicht geeignet gewesen wäre,
    da ich nicht "fett genug" sei.

    Soll heißen:
    Nur bei Leuten mit BMI über 26 (Übergewicht) entfaltet das Produkt seine volle Wirkung,
    es wurde extra für Übergewichtige hergestellt und nicht für Normalgewichtige mit ein bisschen Hüftspeck,
    die mal schnell 2-3 Kilo runter haben möchten!


    ******
    Fazit:
    *******

    Gesunde Ernährung und Sport kommt billiger und ist wesentlich hilfreicher!
     
  11. Antrax

    Antrax Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0


    und gesünder warscheinlich :]
     
  12. #11 KingLui, 06.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    naja, ich bin der meinung, dass weniger essen keine lösung ist^^....
    ich bin der meinung: Mehr Sport, Essen bis man satt ist und schei* auf die ganzen Pharma-Konzerne die sowas vertreiben! =)
     
  13. #12 Frechdachs, 06.03.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    *räusper*

    na ich find schon je nach dem das mans essen einschränken kann!!

    wenn ich so viel essen würde bis ich satt bin--->> aua!!

    ich glaub disziplin ist das zauberwort ;)
     
  14. #13 KingLui, 06.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    ey

    ey ey ey... disziplin ist MEIN wort :D ...

    das stimmt...ICH esse so viel, bis ich PAPP satt bin..und jetzt guckt mal auf meinen fettprozentsatz
    <------- in meinem Profil....tja...jetzt sagt mal nochwas dagegen^^ ::XX ::XX
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Joa, dann würde ich mittlerweile wohl eher so 120kg wiegen :D

    und tjoa, bei deinem Gewicht kein Ding, ne!? ich würd mal sagen, du kriegst einfach nicht allzuviel runter
     
  16. #15 KingLui, 06.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    tja

    wenn du meinst...glaub ich nicht...man muss das halt in einem verhältnis zu einander machen... 1:1 ..... ernährung zu sport....
     
  17. #16 KingLui, 06.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    tzzzz

    also...wenn ich bei mc donal*s bin.... (sternchen verhindert schleich werbung :bäh ) dann esse ich bis ich satt bin...das sind dann manchmal bis zu 5 burger...iss das wenig? 5 cheeseburger??? WENIG :crazy:
     
  18. #17 Frechdachs, 06.03.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    RE: tzzzz

    ich glaub jeder hat n anderen stoffwechsel,der eine kann essen was er will der andere muß halt aufpassen(& ich zb mache mehr als 1:1 sport ;)


    zum anderen möcht ich doch trotzdem "fastfood" als "müll" bezeichnen & hat nüschts mit disziplin zu tun*kicher**



    aber is jetzt wohl alles am thema vorbei ;))
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Da hast du vollkommen recht. Es ist nur ein kleiner, aber feiner Unterschied zwischen 66kg und 108kg, das reisst auch der Stoffwechsel nicht mehr raus;)

    Aber trotzallem mal BTT
     
  20. Anzeige

  21. #19 Muscat Coach, 07.03.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Essen bis man satt ist??? Ne du - das mag bei dir vielleicht hinhauen (noch) aber sag das mal einem der Uebergewichtig ist. Wenn der seine Essgewohnheiten nicht einschraenkt, dann hilft auch noch so viel Sport nichts.

    Unser Koerper ist eigentlich immer noch in der Steinzeit. Er speichert Nahrung sobald er es kann. Unsere mentale Einstellung ist ebenfalls noch so orientiert. Wenns was zu essen gibt, dann wird gegessen, selbst wenn man gar keinen Hunger hat. Manch einer schafft sich da eine (wieder der Natur) andere Essgewohnheit anzueignen aber das ist schon sehr schwer. Wenn man vor 60 Jahren Fleisch haben wollte, dann musste hart gearbeitet werden (koerperliche Arbeit) und das war vor 160 Jahren nicht anders und davor noch extremer.
    Heute musst du eigentlich gegen deiner Natur handeln, denn Fleisch und andere Nahrung ist nicht mehr an schwere Arbeit oder lange Wege gekoppelt. Es sei denn vor dem Plus laurt dir die Russengang auf und du musst um dein Leben rennen :D - wuerde dann der Steinzeit nahekommen, wenn ploetzlich ein Saebelzahntieger vor dir Stuende.

    Dein Koerperprofil wird zu 60% von der Ernaehrung und 40 % durch den Sport beeinflusst. Gesundheit ist zu 70 % vom Sport beeinflussbar und zu 30% von der Ernaehrung (ungefaehr). Sobald du auf dein Koerperprofil achten willst, ist Ernaehrung eigentlich noch wichtiger als Sport wobei der natuerlich nicht fehlen darf. Eine stabile Gesundheit kannst du dagegen auch erreichen, wenn du leicht Uebergewichtig bist, solange du den Koerper und besonders das Herzkreislaufsystem durch sportliche Betaetigung einigermassen fit haelst. Du kannst dich noch so gut ernaehren - wenn du keinen SPort betreibst, wirst du ueber kurz oder lang an irgendwas erkranken Bewegungapparat oder HKS oder Infektanfaelligkeit oder oder oder. und anderherum - du kannst noch so viel Sport machen, wenn du deine Essgewohnheiten nicht anpasst wirst du nie dein Ziel eines optimierten Koerperprofils erreichen. Egal ob du zulegen oder abnehmen willst.
     
  22. #20 Frechdachs, 07.03.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    Es sei denn vor dem Plus laurt dir die Russengang auf und du musst um dein Leben rennen großes Grinsen - wuerde dann der Steinzeit nahekommen, wenn ploetzlich ein Saebelzahntieger vor dir Stuende.


    ich lach mich weg!!!falls die russengang das ließt,bitte nachts vor meinen kühlschrank postieren*kicher**
     
Thema: Formoline 112
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. formuline 112

    ,
  2. formoline112

    ,
  3. formoline l12

    ,
  4. FORMULINE112,
  5. Formoline 1112,
  6. l112 anwendung,
  7. bringt formoline wirklich was,
  8. formoline verstopfung,
  9. formoline 112,
  10. l112 Leber,
  11. was bringt formoline,
  12. wirkt formoline l112 wirklich,
  13. formoline,
  14. berichte von formoline 1112,
  15. formoline nutzen,
  16. formaline 112,
  17. bringt formoline was,
  18. inhaltstof formoline l12,
  19. formolinel1112,
  20. formoline leber,
  21. kann die einnahme von formoline tödlich sein?,
  22. wie ist formoline,
  23. bodybuilding formoline,
  24. formuline l12 nebenwirkungen,
  25. formline 1112
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden