Fortschritte

Diskutiere Fortschritte im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute, nur zum Vergleich wollte ich mal fragen wie lange ihr schon traininert und welche Fortschritte ihr gemacht habt. Zum Beispiel wie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Delta

    Delta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    nur zum Vergleich wollte ich mal fragen wie lange ihr schon traininert und welche Fortschritte ihr gemacht habt. Zum Beispiel wie haben sich die Umfänge der Muskel verändert oder wieviel Muskeln(in kg) habt ihr draufgelegt ?

    danke schon mal für die antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    also von kg's kann ich noch nicht sprechen. Ich trainiere jetzt erst seit Januar, bin aber vollkommen zufrieden. Da ich auch 1-2 Pause gemacht habe, ist es für mich vollkommen okay. Das ganze bei 2-3 Training die Woche!!!
     
  4. Delta

    Delta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wie haben sich den die umfänge verändert? (anfang/ende)
    oder bist du am definieren?
     
  5. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich bin nicht der Tpy der jetzt monatlich seinen Bizeps misst, wenn Du das meinst.
     
  6. #5 Donnergott, 16.09.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    servus
    trainiere gut ein jahr
    bin größtenteils mesomorph veranlagt
    veränderungen?
    nun ja,..
    mein gewicht war am anfang bei 72kg
    jetzt bei einer Größe von 180, habe ich 84kg (natürlich nicht alles muskelmasse,..eh klar :) )

    umfänge?
    hmm das problem ist am anfang habe ich nicht gemessen,.das kam erst später
    das einzige war der oberarm (tja,..den misst man halt dochmal 8) )
    der war ca: 33cm und jetzt bin ich bei gut 39cm

    wichtig is, dass i vorm "richtigen" training, relativ "sportlich" war...sprich oft liegestütze etc

    trainierte ersten monate GK
    stieg dann auf einen 4er split um

    hatte mal eine kreatinkur versucht,..aber mich nciht daran richtig gehalten etc,..kurz es hat nichts gebracht
    sonst nehme ich als ergänzung eiweißshakes zu mir,..aber das wars schon

    stoffen tu und werd ich auch nie (sonst wäre ich jetzt shcon um einiges weiter...)

    gut, bin ein wenig von deiner frage abgewichen,..aber hoffe du verzeihst mir :D
    falls du mehr wissen willst
    in puncto maße, umfänge, ernährung, training
    frag einfach

    grüße :)
     
  7. Delta

    Delta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    thx

    ist schon gut,danke dir!

    nur eins: wow 4er Split? , wie machst du denn das?
    jeder muskelpartie einmal pro woche oder wie?
     
  8. #7 Donnergott, 16.09.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    ja sicher, jede mg einmal pro woche

    hab ziemlich oft mit den plänen experimentiert

    jetzt mach ichs seit einiger zeit so

    montag: trizeps, bizeps, unterarme, bauch
    dienstag: beine
    mittwoch: ruhe
    donnerstag: brust, bauch, unterarme
    freitag: pause
    samstag: rücken, schulter (bzw trapez)

    dieser plan ist sicher nciht jedermanns sache,..aber ich komm ganz gut damit klar (auch wenn z.b. wenig abstand ist zwischen samstag und montag,..wo ja an beiden tagen die arme mit bzw hauptbelastet werden)

    grüße
     
  9. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor ca 1,5 jahren mit ungehfähr 65kg angefangen und bin jetzt bei 91-93 kg bei 188 cm.

    gruß
     
  10. #9 Donnergott, 16.09.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    @ d one

    respekt!
     
  11. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    wenn das alles muskelmasse ist hast du dir auch meinen respekt verdient, falls nicht, finde ich das gewicht schon fast ein bissl zuviel, es sei denn du trainierst nur in richtung bb dann wärs ok :)

    glaube die klitschko brüder sind so 1,95 oder sowas in der art und wiegen 110kg oder so, bei denen is halt kein gramm fett zuviel sag ich mal :)

    ich z.b. will garnicht soviel zunehmen und auf keinenfall übers normalgewicht kommen, muskeln definieren und fitsein find ich pers. schöner. ich finde bei den meisten sehen die antrainierten riesen oberarme eh recht lächerlich aus, da sie einfach nicht zum körperbau passen..
    aber das ist ansichtssache :)
     
  12. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch vor 1,5 Jahren geziehlt mit BB angefangen, habe mich von 65kg auf gut definierte 80kg bei 175cm Körpergröße hochgearbeitet. Habe vorher leistungssportlich Judo gemacht (viel Maximal- und Reaktivkraft) wodurch es mir ziemlich leicht gefallen ist, gut aufzubauen. Mit 60kg Bankdrücken angefangen und liege heute bei 120kg.
     
  14. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    wow nicht schlecht @ xtale!

    ich habe vor 2 jahren angefangen zu trainieren um abzunehmen. bin in 7 monaten von 105 kg auf 68 kg bei 180 cm größe gekommen... aber mittlerweile tut es mir etwas leid. dabei habe ich viele muskeln abgenommen. am besten hab ich mir bei 80 kg gefallen. da war noch der waschbrettbauch deutlich zu sehen und auch die brustpartie... leider habe ich mich damals noch nicht ausgekannt und die trainer im studio haben mich auch nicht drauf hingewiesen...

    jedenfalls versuch ich seit 1 jahr wieder aufzubaun. bin jetzt bei 75 kg... es dauert leider lange... aber mit meinem neuen trainings und ernährungsplan hoffe ich gehts noch ein bischen zügiger und besser.

    so, das meine lebensgeschichte :D
     
Thema: Fortschritte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kraftsport fortschritte

    ,
  2. kraftsport welche fortschritte habt ihr gemacht

    ,
  3. welche fortschritte habt ihr gemacht bb

    ,
  4. 175 cm körpergröße bodybuilder,
  5. muskel fortschritte in den ersten monaten,
  6. 175 cm 80kg kraftsport
Die Seite wird geladen...

Fortschritte - Ähnliche Themen

  1. UPDATE: Ganzkörpertraining als Hardgainer - Fortschritte?!

    UPDATE: Ganzkörpertraining als Hardgainer - Fortschritte?!: Hallo! Seit knapp einem Jahr absolviere ich (m, 23) in einem Fitnessstudio folgendes Ganzkörpertraining: - Beinpresse (je 3x15 Wdh. pro Gerät) -...
  2. Fitnessfortschritte etc! :)

    Fitnessfortschritte etc! :): Hey Liebe Community! ich habe mich vor 3-4 Monaten endlich dazu entschlossen was für mein Körper zu tun... da ich die letzen Jahre nur vor dem...
  3. Update nach 6 Monaten - Ist das Ok? - Sehe kaum "Fortschritte"

    Update nach 6 Monaten - Ist das Ok? - Sehe kaum "Fortschritte": Moin Community, Nach längerer Zeit melde Ich mich mal wieder zurück. Entgegengesetzt einiger Member habe Ich dann im Oktober 2015 doch mit dem...
  4. Kaum Fortschritte - Was tun?

    Kaum Fortschritte - Was tun?: Hallo Leute, In erster Linie schon mal vielen Dank für die Tipps :) Infos: Männlich, 22 Jahre, 183 cm, aktuell 89,8 Kg schwer. Beginn...
  5. Nur wenig Trainingsfortschritte

    Nur wenig Trainingsfortschritte: .............................
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.