Frage zum Ausdauertraining

Diskutiere Frage zum Ausdauertraining im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Tag, ich habe vor kurzem mit dem Ausdauertraining angefangen. Ich gehe immer nach dem training aufs Laufband für 20min bei 10Km/h.(Vor...

  1. #1 Unregistriert, 29.04.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Guten Tag,
    ich habe vor kurzem mit dem Ausdauertraining angefangen.
    Ich gehe immer nach dem training aufs Laufband für 20min bei 10Km/h.(Vor kurzem noch habe ich keine 5min geschafft)
    Nun möchte ich an einem Sporteignungstest teilnehmen um im späteren Verlauf Sport zu studieren.
    Eine der vorgaben ist 3000m in 13min zu laufen. Nun habe ich beim letzten mal das Tempo auf 12Km/h erhöht und nur noch 6min geschafft.
    Um die 3km zu schaffen muss ich aber konstant ca 13,84Km/h schnell laufen.
    Ist es Sinnvoll wenn ich jetzt direkt auf 14Km/h erhöhe und versuch so so schnell wie möglich auf ca.20 min zu kommen oder mach ich damit erstmal wieder rückschritte? Weil ich ja meine Laufdauer drastisch für Teempo verkürze.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage zum Ausdauertraining. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Underwood, 29.04.2014
    Mr.Underwood

    Mr.Underwood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also 1. mal ist das training am laufband etwas anderes als das draußen oder in einer halle (und beim test wird das wohl nicht am laufband sein oder?). von daher ist es sinnvoll, wenn du eben nicht am laufband trainierst, die gelaufenen kilometer und die zeit zeigt dir ja sowieso schon jede zweite app an. ich nehme an, du musst beim test eine ebene strecke laufen (also nicht großartig bergab oder bergauf), das solltest du also auch vorher tun (wobei es nicht schadet, wenns bergauf geht ;)).
    ansonsten würde ich das tempo immer so halten, dass es für dich anstrengend ist, du dich aber NICHT überanstrengst - dadurch wird die ausdauer nämlich nicht erweitert. achte außerdem auf ausreichende erholungsphasen (ca. 24 stunden) zwischen den laufeinheiten, das hängt aber natürlich auch davon ab wie du dich fühlst.
    ich würde vielleicht mal intervalltraining probieren: joggen (ca. 5 minuten) und dann sprinten (1 bis max 2 minuten).
     
  4. #3 Unregistriert, 29.04.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Erstmal danke für die schnelle Antwort :)
    Also ich muss draußen auf einem Rundkurs laufen also ist es eben.
    Ja ich habe mir auch vorgenommen mal draußen joggen zu gehen und spiele seit kurzem häufiger mal Basketball.
    Das Ding ist hab noch ca. 1 1/2 Monate Zeit deswegen such ich den schnellsten Weg.
     
  5. #4 PatrickDa, 02.05.2014
    PatrickDa

    PatrickDa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    11
    Wenn Du gerade erst mit dem Laufen begonnen hast, solltest Du das Intervalltraining wegen der Verletzungsgefahr mit
    Vorsicht geniessen.
    Ansonsten wie Mr. Underwood gepostet hat, im Freien Laufen.
    Moderate Intensität zwischen 30 und 45 Minuten. Puls zwischen 140-160.
    Mindestens 48h Pause zwischen den Läufen und die Dauer pro Woche um nicht mehr als 10% erhöhen.

    Ob die Zeit dann ausreicht ist schwer zu sagen, hängt von Deiner allgemeinen Fitness ab.
    Erzwingen kannst Du jedoch eh nicht's.
     
  6. #5 Mr.Underwood, 02.05.2014
    Mr.Underwood

    Mr.Underwood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt, erzwingen geht nicht. Aber ich vermute einfach mal dass dus schaffst - ich kenne nämlich einen, der sich bei der polizei beworben hat und da auch laufen musste (meine das waren mindestens 2,4km in 12 minuten, also durchaus machbar). der hat allerdings vorher fast nie trainiert (und war so oder so nicht besonders fit) und das dann ganz knapp nicht geschafft, hatte etwas über 2km. er ist jetzt auch nicht unbedingt der schlankste und ich sag mal wenn der das ohne training so "gut" hinkriegt, bin ich bei dir mal optimistisch! :) kenne dich zwar nicht, aber so unsportlich klingst du nicht (v.a. weil du sport studieren willst).
     
  7. #6 Unregistriert, 02.05.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Also als ich jetzt vorgestern wieder laufen war hatte ich direkt eine Steigerung von 2min.
    Ich versuche das heute wieder zu erreichen und so dürfte ich es bis zum gesagt Zeitpunkt schaffen wie ich schätze.
    Danke für die Antworten :)
     
  8. Anzeige

  9. tessin

    tessin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    1 1/2 Monate ist recht knapp
    Je nachdem wie fit du wirklich bist kann das auch zu knapp sein.

    Streiche Laufband
    Laufe draußen

    Bei dem Ziel wirst du wohl jeden Tag laufen müssen.
    Zunächst 3 Wochen langsam und immer weiter
    Dann musst du versuchen dein Tempo zu puschen und vor der Abnahme eine Pause machen, die lang genug ist um genügend Power für den Test zu haben. Und dann ist es eine "Kopfsache"
     
  10. #8 Unregistriert, 04.05.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ja also ich geh 4mal in der Woche aufs Laufband.
    Ich wollt jetzt auch mal draußen laufen gehen. Reicht das da dann völlig aus wenn ich z.B. auf nem Sportplatz einfach ein parr Runden laufe oder sollte es schon ne richtige Strecke sein?
     
Thema:

Frage zum Ausdauertraining

Die Seite wird geladen...

Frage zum Ausdauertraining - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ausdauertraining

    Frage zu Ausdauertraining: Hallo Leute, ich bin aktuell noch ein Anfänger was das Ausdauertraining angeht, ich mache jetzt seit ca. 1 Jahr Fittnesstraining, habe ein...
  2. fragen zu ausdauertrainingsplan

    fragen zu ausdauertrainingsplan: hi! ein paar angaben vorab- Alter: 20 Größe: 173 Gewicht: 58-59 Körperfettanteil: weiß ich nicht BMI-Wert: 19,3 Trainingserfahrung- hab ich...
  3. Frage zu Steppertraining

    Frage zu Steppertraining: Ich will vor allem meine Beinmuskulatur stärken und die Ausdauer verbessern. Allerdings kann ich wirbelsäulenbedingt nicht joggen. Ich hab ein...
  4. Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine

    Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine: Liebe Leute, als Forschergruppe "Happiness Research" der Ruhr-Universität Bochum forschen wir zu Glück und Lebensereignissen und würden euch...
  5. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden