Fragekatalog bezüglich Joggen

Diskutiere Fragekatalog bezüglich Joggen im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen Hier mal ein paar Fragen, die sich langsam angesammelt haben ... 1. Etwas zu trinken ist bei jedem Ausdauersport wichtig, wie...

  1. #1 ganter123, 30.04.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Hier mal ein paar Fragen, die sich langsam angesammelt haben ...

    1. Etwas zu trinken ist bei jedem Ausdauersport wichtig, wie macht ihr das beim Joggen? Beim Velofahren, gab es wenigstens ein Halter .... :D

    2. Kennt ihr gerade paar gute Links was ich beim Joggen beachten muss? Mein Ziel ist es die Ausdauer zu verbessern und im gleichen noch bissel Kalorien an den Problemzonen wegzubruzeln (und ja ich weiss, dass man nicht lokal fett verbrennen kann :D) ....

    3. Was für eine Trainingsdauer empfehlt ihr mir zum verbessern der Ausdauer? Sollte ich zubehör mitnehmen? Pulsmesser?

    4. Zu welcher Tageszeit sollte ich joggen gehen? Da ich vermehrt im Sommer bei uns im Wald joggen gehen will, stelle ich mir die Frage ob ich am Morgen (weniger Ausdauer, dafür direkte Fettverbrennung) oder am Abend (mehr Ausdauer, keine direkte Fettverbrennung) laufen gehen soll ..... ?

    Da ich am zunehmen bin, wäre ja der Morgen ideal, da mir der Abend nur die "erfressenen Kalorien" vom Tag zunichte machen würde? :lol:

    Danke schon im voraus für eure Antworten und das Verständnis für meine Rechtschreibfehler ....

    Bin für jeden Tip bezüglich

    Bin für jeden noch so kleinen Tipp bezüglich Joggen dankbar ..

    gruss

    ganter123
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fragekatalog bezüglich Joggen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muscat Coach, 01.05.2008
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1

    Wenn du eine Strecke laeufst die mehrere Runden beinhaltet, dann habe ich es immer so gehalten, dass ich im Auto was zu trinken deponiert habe und bei jeder Runde was getrunken habe. Ansonsten wirst du auch nicht aus den Latschen kippen, wenn du mal 45 Minuten ohne was zu trinken laeufst. Wenns denn nicht anders geht, dann nimm ne kleine Flasche in der Hand mit oder einen Joggerguertel mit kleinen Portionsflaeschchen. Die sind allerdings sehr unangenehm an der Huefte. Dann gaebe es noch die Camelbacks aber wie gesagt, wenn du nicht ueber ne Stunde unterwegs bist ist es nicht zwingend notwendig und du wirst auch nicht allzu sehr Leistungseinbussen einstecken muessen.

    Zu 2

    Alle Prinzipien des Trainings greifen hier genause - zum Beispiel
    - Ansteigende Belastungen
    - Zyklisierung
    - Relation von Belastungs und Regenerationsphasen
    - Superkompensation
    - Trainingswirksame Reizsetzung
    - ...

    Kannst ja mal unter den Stichworten nachschauen (googeln)

    Zu 3

    Die Trainingsdauer kann von 20 Minuten bis, in deinem Fall, max 90 Minuten betragen. Laenger wirst du eh momentan nicht machen koennen. Bevor du ueber 90 Minuten gehst und nicht als Ziel hast einen Marathon zu laufen, wuerde ich eher die Intensitaet durch Erhoehung der Geschwindigkeit oder durch wahl eines schwierigeren Gelaendeprofils anstreben. Pulsuhr kann sehr hilfreich sein, jedoch fuer dich als Anfaenger nicht wirklich notwendig. Spaeter zur Trainingssteuerung allerdings schon fast ein muss.

    Zu 4

    Relativ egal, mach es dann wenn du Zeit hast. Bezueglich deiner Fettverbrennung hat das nicht viel Auswirkungen. Es ist fuer den Koerper nur wichtig wieviel Energie er verbrennt. Der Unterschied zwischen Morgens und Abends ist nicht besonders gross. Wenn du morgens gehst, dann hat das meist einen positiven Effekt auf deine Leistungsentwicklung auf den Tag verteilt. Probiere es halt mal aus.


    "Die erfressenen Kalorien am Tage" koennen ja dann auch nicht mehr auf den Rippen landen, so dass du sie dann wieder abtrainieren muesstest. Ausserdem ist es dann am Abend sowieso schon zu spaet, dein Croissant vom Morgen ist dann bereits auf den Hueften.

    Wenn dir die Gewichtsreduktion wichtig ist, dann musst du allerdings mehr an deiner Ernaehrung arbeiten. Damit kannst du in der Regel mehr erreichen als lediglich mit Sport
     
  4. #3 ganter123, 01.05.2008
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Wow .. besten dank für deine ausführliche Antwort, habt ihr im Forum echt ne geile Community .. :D

    Hat mir sehr weitergeholfen ...

    gruss ganter123
     
Thema: Fragekatalog bezüglich Joggen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Joggen hinsichtlich für Wirtschaft

Die Seite wird geladen...

Fragekatalog bezüglich Joggen - Ähnliche Themen

  1. Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage

    Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage: Gratulation zu so einem großen und erfolgreichen Forum :) Auch deswegen wollte ich fragen, ob ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten darf....
  2. Ratlosigkeit bezüglich Trainingsplan

    Ratlosigkeit bezüglich Trainingsplan: Hallo, ich mache jetzt seit rund 3 Jahren Kraftsport. Die ersten 2 Jahre davon im FC. Bin nicht der Fitnesscentertyp (gibt auch keins im Umkreis...
  3. Fragen bezüglich der richtigen Ernährung

    Fragen bezüglich der richtigen Ernährung: Hey! :) Habe das Forum heute durch Zufall entdeckt und mich direkt angemeldet, da ich schon länger vorhabe einiges zu verändern. Vor allem was...
  4. Gewichtsreduktion und Muskelaufbau - Frage bezüglich Training und Ernährung

    Gewichtsreduktion und Muskelaufbau - Frage bezüglich Training und Ernährung: Hallo. Ich bin auch neu hier und hatte mich gestern schon vorgestellt. Ich würde gerne mein Gewicht um ca 40 kg reduzieren. 9 kg sind schon...
  5. Info bezüglich bodymedia

    Info bezüglich bodymedia: Guten Abend... Dachte es könnte hier den ein oder anderen interessieren... Bodymedia beendet ab Ende Januar die Server des kalorientrackers......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden