Fragen zumTraingsplan, Ernährung und Diät

Diskutiere Fragen zumTraingsplan, Ernährung und Diät im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi! Ich bin 23, 177cm groß und wiege zur Zeit 70kg. Ich gehe 5x die Woche eine stunde Radfahren bzw. eine Stunde joggen (abwechselnd). Das...

  1. #1 preachersson, 04.12.2008
    preachersson

    preachersson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!


    Ich bin 23, 177cm groß und wiege zur Zeit 70kg.


    Ich gehe 5x die Woche eine stunde Radfahren bzw. eine Stunde joggen (abwechselnd). Das alles bei nem Puls von ca. 130.

    Nach dem Training mache ich 20 Liegestütze + 20 SitUps - mehr geht momentan noch nicht.

    Hab mich damit schon von 75kg auf 70 runter arbeiten könne, aber jetzt in der ca. dritten Woche geht es nicht weiter.
    Ich habe auch meine Ernährung umgestellt - viel Eiweiß (Magerquark) und weniger Zucker und Fett.

    Leider kann ich nicht sehr regelmäßig essen. Ich fange mit der Arbeit um 8:00 / 8:30 Uhr an und kann dann erst etwas gegen 16 - 17 Uhr essen. Gegen 18 - 19 Uhr gehe ich meist trainieren und esse dann noch was kleines.
    Habe auf arbeit wirklich kaum Zeit zum essen und wenn dann muss es schnell gehen. Versuche mich dann immer schon auf Salat und was Hühnchen zu beschränken. Wasser mit etwas Apfelschorle trinke ich jedoch aussreichend (ca. 2 liter).

    Jetzt ändert sich mein Gewicht aber kaum und ich wollte fragen was ich machen kann. Was ist ein gutes Frühstück und was eignet sich als gutes Abendessen für so eine Uhrzeit? Udn was kann man mal schnell währen der Arbeit essen (Banane, Müsliriegel)
    Ich bin noch Azubi udn hab auch nicht wirklich sonderlich viel Geld um mir teure Shakes etc. kaufen zu können!

    Obwohl ich darauf achte nicht viel und gesund zu essen habe ich trotzdem noch oft so ein hungergefühl...

    Ich möchte jetzt bis auf 60 - 65 kg runter und mein gewicht halten. Regelmäßig Sport machen aber hin und wieder auch mal richtig schlemmen und "fressen" dürfen. Will auch gar kein groß durchtrainierten Body, einfach nur schlank und gut geformt!

    Hat jemand von euch ne Idee?
     
  2. Anzeige

  3. #2 preachersson, 14.12.2008
    preachersson

    preachersson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn niemand was dazu zu sagen??


    Wäre eine echte Hilfe!!
     
  4. #3 vicious, 14.12.2008
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    du willst wissen wieso es nichtmehr weiter nach unten geht? ..
    177cm groß und 70kg? viel zu wenig!

    Ich möchte jetzt bis auf 60 - 65 kg runter und mein gewicht halten. Regelmäßig Sport machen aber hin und wieder auch mal richtig schlemmen und "fressen" dürfen. Will auch gar kein groß durchtrainierten Body, einfach nur schlank und gut geformt!


    total ungesund das was du vorhast! du arbeitest ja.. magst nich ins fitnessstudio gehen? .. schlank + gutgeformt sieht bei mir aber nicht nach 177 mit 60kg aus. dann siehste aus wien halbes hemd und ungesund isses ebenso..
     
  5. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Für Frühstück Sachen wie Haferflocken mit Milch und Obst. Während der Arbeit vllt Nüsse? Abends kannste dann Magerquak, Fisch, Fleisch, Salat gut Essen.

    Versuch mal die Intensität deiner Ausdauereinheiten zu erhöhen auf ca 150, es sollte schon einigermaßen "anstregenden" sein. :bäh

    60KG auf 177cm find ich etwas wenig :/ achte bitte nicht auf dein Gewicht sondern einfach nur auf dein Spiegelbild :]

    Dein kleines "krafttraining" nach dem Ausdauerblock wird dir nicht sehr viel bringen. Du könntest ja villeicht drüber nachdenken ca 2 "ganze Krafteinheiten" oder nen kleines core-workout zu machen. ;)

    mfg Klener
    :wink
     
  6. #5 Batista89, 12.01.2009
    Batista89

    Batista89 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Da geb ich klener recht.Man sollte nicht auf die waage sondern aufs spiegelbild achten.
    Es besteht nämlich immer die Möglichkeit,dass man schwere knochen hat,was einen Grossteil des Gewichtes ausmacht.Und 60kg bei 1,77m? :crazy: Das ist schon weit an der grenze vom Untergewicht oder sogar darüber hinaus.
    Du musst dich ja in deinem Körper auch wohlfühlen.
    Daher empfehl ich dir weiter zu trainieren und dann zu schauen,was dir wirklich gefällt. :]
     
  7. #6 TrainHardGoPro, 12.01.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt keine schweren Knochen-.-...knochengewichtsunterschiede bei gleicher Größe machen höchsten 500gramm aus.
     
  8. #7 Batista89, 12.01.2009
    Batista89

    Batista89 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wie willst du mir dann erklären,dass es Menschen gibt die fast genau die gleiche Statur haben,dennoch 10-15 Kg Gewichtsunterschied haben.
    Es muss ja an den inneren Sachen wie z.B. Knochen Muskeln etc. liegen.
     
  9. #8 KingLui, 12.01.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Und das "fast" macht es aus.
     
  10. Anzeige

  11. #9 TrainHardGoPro, 12.01.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte heute mittag überlegt wie ichs formulieren soll...du hast es sehr gut getroffen! :]
     
  12. #10 KingLui, 12.01.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
Thema: Fragen zumTraingsplan, Ernährung und Diät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diäten für 16-18 jährige

    ,
  2. ich bin 177cm groß und wiege 66

    ,
  3. 177 cm gross und 65 kg fett?

Die Seite wird geladen...

Fragen zumTraingsplan, Ernährung und Diät - Ähnliche Themen

  1. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  2. Soooo viele fragen

    Soooo viele fragen: hey ihr :) Ich habe mich heute bei euch angemeldet da ich enorm viele Fragen habe. Natürlich habe ich auch schon einiges bei euch und auch in den...
  3. Fragen zum WKM-Plan

    Fragen zum WKM-Plan: Hallo, beginne erst mit dem Kraftsport und habe mir die hier angepinnten Artikel durchgelesen. Dabei wird hier der WKM-Plan für einen Anfänger...
  4. Fragen zum Dehnen nach dem Training

    Fragen zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  5. GK oder Splitt und generelle Fragen

    GK oder Splitt und generelle Fragen: Moin, ich bin jetzt ganz neu hier im Forum und habe einige Fragen, weswegen ich einfach mal ein neues Thema aufgemacht habe. Ersteinmal zu mir....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden