Ganzkörpertzraining und Joggen

Diskutiere Ganzkörpertzraining und Joggen im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe bei meiner Frage. Ich bin 42 Jahre Alt, 180cm Groß und wiege 82Kg. Nach endlos langer Zeit habe ich mich...

  1. #1 macro-matz, 26.03.2008
    macro-matz

    macro-matz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bräuchte eure Hilfe bei meiner Frage.

    Ich bin 42 Jahre Alt, 180cm Groß und wiege 82Kg.
    Nach endlos langer Zeit habe ich mich nun aufgerafft wieder etwas zu tun
    und habe mich in einem FitnessCenter (Discounter) angemeldet.

    Ich möchte nun am Wochenden 1x Joggen und unter der Woche 1x ins Studio mit einem Ganzkörpertraining gehen.

    Kann mir jemand empfehlen welche Übungen und Wiederholungen beim Ganzkörpertraining ich machen soll um einfach mein Wohlbefinden zu steigern?

    Vielen Dank.
    Matthias
     
  2. Anzeige

  3. Coola

    Coola Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal vielleicht 1-2 mal pro Woche gehen würde ich dir empfehlen!
    und dein Fitnesstrainer wird dir sicherlich was zusammenstellen, weil wir wissen ja nicht welche Geräte zur Verfügung sind.
    Was dir aber sicherlich hilft zu deinen Wohlbefinden ist eine ausgewogene Ernährung (siehe Grundlagen) und viel dehnen.


    Nun zum Joggen würde ich vielleicht auch besser aufteilen, lieber 2mal statt einmal einen Marathon!

    aber naja ich kenn deinen Terminkalender nicht daher finde ich es gut das du etwas machen willst.
     
  4. #3 macro-matz, 26.03.2008
    macro-matz

    macro-matz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Coola, vielen Dank erst Mal.

    Der FitnessCenter ist von einer großen Fitness Kette und hat eigentlich alles was ich so von anderen Centern her auch kennen.
    Ich würde gerne mehr machen, geht aber beruflich und privat nicht.

    Maraton Joggen am Wochenende ist gut:) Ich schaffe grad mal 30 Minuten.

    Ich hab für's Joggen einen Trainingsplan um mal auf 60 Minuten zu kommen. Nun suche ich noch den Trainingsplan für das Ganzkörpertraining für mich.
     
  5. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    wenn du wirklich nur einmal die woche ins studio gehen willst, muss das volumen wirklich hochgeschraubt werden, damit du erfolge hast.
    einmal ist zu wenig. !
    einmal die woche joggen ist gut, aber auch zu wenig. 2 mal sollten mindestens drin sein. und berufliche hindernisse hin oder her, ich hab auch nen beruf und nen nebenjob und schaffe es trotzdem mind. 3 mal die woche ins studio zu gehen. private hinternisse gibt es sicherlich auch, aber auch diese sollten dich nicht von 3 std freizeit pro woche aufhalten.


    ne woche hat 168h, davon schläft man im gesunden durchschnitt 8h pro tag, bleiben 110h. eine normale arbeitswoche basiert auf ca 40h. bleiben 70h. rechnet man essen / duschen / zähneputzen etc ab (ich nehm mal ca. 1h/tag) sinds immernoch 63h.

    63h, für den normal sterblichen mensch. jetzt hast du noch ne frau und ne familie.
    wenn du pro woche 5h für dich investierst, bist du anstatt 63h noch 58h bei deiner familie. ist das so weltbewegend ?


    denke jeder hat n bisschen zeit für fitness.



    gruß

    hummel
     
  6. #5 macro-matz, 26.03.2008
    macro-matz

    macro-matz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche doch nur einen Trainingsplan um mich etwas fit zu machen.
    Die Zeit ist wie sie ist (Arbeit: 7-20 Uhr, 3Kidds ...)

    Gibt es da eine Anleitung für mich?
     
  7. #6 Shorty#16, 26.03.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist die Frau? :D

    3 mal die Woche muss schaffbar sein.
     
  8. #7 macro-matz, 26.03.2008
    macro-matz

    macro-matz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich wollte ich nur einen Tipp zu einem Trainingsplan und nicht
    diskutieren warum ich nur 1x die Woche ins Fitness Center gehen will/kann.

    Also "bitte" hat jemand einen Tipp wie ich ein ausgewogenens Training hin bekomme?

    Alternativ wäre ja noch, dass ich 1x pro Woche Übungen machen, die nur im Studio möglich sind und 1x pro Woche noch zu Hause den Rest. Also sowas wie ein 2er Split aber für Studio und zu Hause....

    Wie wäre es damit?
     
  9. #8 Shorty#16, 26.03.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Nein. "Wir" wollen nur das beste für dich :D. 1 mal die Woche ins Studio wird dir nichts bringen. Man muss schon "etwas" Zeit dafür investieren. Das ist zu wenig.
     
  10. Coola

    Coola Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0

    Wenn es ihn für persönlich nicht geht muss man das akzeptieren!
    2 mal pro Woche Sport wie er es vor hat, ist bei weitem besser als gar keinen Sport!
    also weiter so
     
  11. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    @Katjes: Sry, aber deine Rechnung ist einfach nur ne schlechte Milchemädchenrechnung. 70 bzw. 63std wirkliche Freizeit?! Die hat meiner Meinung nach kein arbeitender Mensch in der Woche...

    @macro: Wenn du es zeitlich nicht anders hinbekommst, dann trainiere halt so. Egal was die andern sagen, ein oder zwei mal Sport ist immer noch besser als gar keiner ;)
    Einleitungen bzw. Tipps zum Joggen, vorallem in den Anfängertipps findest du z.B. hier: Laufsport
    Die Trainingsgrundlagen vermitteln dir ein gewisses Basiswissen, was dich evtl. interessiert.
    Hilfreich für dich ist aber hier bestimmt der Anfängerguide, dort werden dir auch gleich Pläne für Anfänger an die Hand gegeben. Für dich ist am Anfang, bzw. bei gleichbleibendem Trainingspensum immer, ein Ganzkörperplan geeignet, bei dem evtl. das Volumen noch etwas erhöht werden sollte.
    Aber wie die andern schon haben anklingen lassen, solltest du dir nicht allzu viel von dem Training erhoffen, schlecht ist es aber sicherlich auch nicht.
     
  12. #11 Hannes.S, 26.03.2008
    Hannes.S

    Hannes.S Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    also einen plan für das joggen um mit einmal die woche die 60min zu erreichen, den würde ich gerne mal sehen *g ehrlich

    bin ungefähr deine altersklasse und habe auch angefangen zu joggen um mit den kids mithalten zu können. und ich habe auch damit gerechnet, dass ich mit 30min die woche auskomme *g naja ok ist nichts geworden.
    musste öfter ran.

    du solltest dir vielleicht ein paar hanteln für zu hause zulegen und schon ein paar übungen mit einbinden.

    viel erfolg
     
  13. #12 macro-matz, 27.03.2008
    macro-matz

    macro-matz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erfahrungsbericht.
    War gestern nun zum ersten Mal im Studio.
    15min.Joggen, 2xBankdrücke, 2xButterfly, 2xBeinpressen, 2xBeinCurls im Sitzen und Liegen, 2xArme, 2x Rücken ...
    Hab dabei wie gelesen 15-20WH gemacht. Man Man man....

    Was mich gewundert hat, es hat Spaß gemacht :)

    Die Zeit war aber sehr sehr lange, ca. 1Std. 15 Minuten.
    Werd erst Mal so weiter machen aber hab im Kopf, ob ich das nicht
    auf 2x 45 Minuten (und damit in der Mittagspause) verteilen soll.
    Denke das macht erst Sinn in der Zukunft (+ 1 Monat) oder ?
    Wie gesagt soll es Fitness bleiben und nicht Masse aufbau oder ähnliches..
     
  14. Anzeige

  15. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    schultern und bauch fehlen irgendwie?
     
  16. #14 macro-matz, 27.03.2008
    macro-matz

    macro-matz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nee, war natürlcih dabei....
     
Thema: Ganzkörpertzraining und Joggen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ganzkörpertraining zweimal oder dreimal

    ,
  2. joggen ganzkörpertraining 1x pro woche

    ,
  3. zweimal oder dreimal joggen

    ,
  4. ganzkörpertraining wochenende joggen,
  5. drei mal ganzkörper training und zweimal joggen,
  6. ganzkörpertraining eure erfolge,
  7. 1x joggen ,
  8. ganzkörpertraining 1x,
  9. 1x in der woche joggen,
  10. Ganzkörpertraining und Joggen,
  11. joggen und eure erfolge,
  12. nur zeit für 1x fitnessstudio pro woche,
  13. 2 mal joggen 2 mal studio,
  14. mit zwei mal joggen Woche Erfolge
Die Seite wird geladen...

Ganzkörpertzraining und Joggen - Ähnliche Themen

  1. Mit Hund joggen

    Mit Hund joggen: Hallo Zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Ich sehe immer öfters junge Leute mit ihen Hunden laufen, die eigentlich schon recht kräftig...
  2. Joggen mit einem Husky

    Joggen mit einem Husky: Ich gehe regelmäßig mit dem Hund meiner Schwester, sie wohnt neben mir, joggen. Meine Schwester freut sich darüber, dass die Hündin sehr viel...
  3. Joggen unmöglich...

    Joggen unmöglich...: Hallo Freunde :) Ich versuche es mal kurz und knapp für alle zu verdeutlichen was Sache ist! Ich habe eine schwere Zeit hinter mir gehabt in...
  4. Joggen und Fahrrad

    Joggen und Fahrrad: Ich Laufe 3 mal die Woche ca.1 Stunde könnte auch wieder etwas mehr werden Nun würde ich gerne weiterhin zwar nicht mehr jeden Tag ab und zu mit...
  5. Motivation zum Joggen gesucht!

    Motivation zum Joggen gesucht!: Wie kann ich mich heute und die Tage nur auf das Joggen motivieren? Ich brauche dringend eure Moti! Und zwar stecke ich mitten in einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden