Gemüse Hirse Auflauf - als Eisenbombe gedacht

Diskutiere Gemüse Hirse Auflauf - als Eisenbombe gedacht im Rezepte Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hab aufgrund einer Blutspende festgestellt, dass mein Eisenwert zu niedrig ist und habe mit gedanken gemacht, was hat "wenig" Kalos, ist gesund,...

  1. zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    7
    Hab aufgrund einer Blutspende festgestellt, dass mein Eisenwert zu niedrig ist und habe mit gedanken gemacht, was hat "wenig" Kalos, ist gesund, schmeckt gut und hat einigermaßen viel Eisen.
    Hab gelesen, dass Eisen am besten vom Körper aufgenommen wird, wenn man was Vitaminreiches dazu isst/trinkt. Wie viel Eisen nun noch im essen nach dem Kochen drin ist, und ob das so super ist - weiß ich nicht - aber ich will euch das hier nicht vorenthalten.
    Also hier mein Mittagessen von gestern :)

    Ihr braucht:
    Eine Pfanne mit erhöhtem Rand
    Auflaufform, wo alles reinpasst

    Zutaten:
    170g Hirse
    1 Zwiebel
    500-600 g Gemüse (ich hab Rosenkohl und Kaisergemüse genommen)
    100 g Käse zum Überbacken (ich lass euch da die Wahl - ich musste Gouda nehmen weil mein Freund keinen Harzer mag)
    (muss nicht) 180 g Putenbrust

    Aufguss für die Pfanne:
    500 ml Wasser
    Gemüsebrühe
    1Lorbeerblatt
    Salbei
    Rosmarin, nach Geschmack
    Pfeffer

    Aufguss für die Auflaufform:
    200 ml Milch
    2 Eier
    1 EL Dinkelmehl
    2 Zehen Knoblauch (gepresst)
    Muskat
    Kräutersalz

    1. Aufguss für Pfanne und für Auflaufform vorbereiten (2 separate Gefäße)
    2. Zwiebel und Pute kleinschneiden und anbraten (wer mag in Öl) - Wer mag die Pute auch separat
    3. Hirse mit in die Pfanne geben und anschließend den Aufguss (die Brühe) dazugeben 5 Minuten kochen und Hirse anschließend (Herd ausschalten) quellen lassen.
    4. Ofen vorheizen (hab 200°C Umluft genommen - Und Auflaufform mit Deckel)
    5. Gemüse mit der Hirse aus der Pfanne vermischen und in die Auflaufform geben.
    6. Den Aufguss für die Auflaufform in die Auflaufform geben und alles noch mal durchrühren. Mit Käse bestreuen und in den Backofen geben.
    7. Auflaufform mit Deckel in den Ofen, bis es anfängt zu brodeln - dann Deckel abnehmen und warten bis der Käse knusprig wird. (ich vermute insgesamt 40 Minuten)

    Ich hoffe das Rezept ist verständlich ;-) Ihr dürft gerne fragen und natürlich auch nachkochen und berichten.

    Ich hatte errechnet, dass 100g in etwa 100 kcal haben.
     
  2. Anzeige

Thema:

Gemüse Hirse Auflauf - als Eisenbombe gedacht

Die Seite wird geladen...

Gemüse Hirse Auflauf - als Eisenbombe gedacht - Ähnliche Themen

  1. Kalorienangabe Gemüse

    Kalorienangabe Gemüse: Hallo zusammen, mir ist beim Zubereiten von Tiefkühlgemüse schon öfter aufgefallen, dass sich durch das Kochen ein Gewichtsunterschied entwickelt...
  2. Chilli-Hähnchen-Gemüse-Erdnussbutter-Pfanne :D

    Chilli-Hähnchen-Gemüse-Erdnussbutter-Pfanne :D: Ein neues Rezept meinerseits, kenne es selber erst seit 1 Woche und bin hellaufbegeistert. Vom Geschmack als auch von der schnellen Zubereitung...
  3. Zunehmen ohne Obst und Gemüse

    Zunehmen ohne Obst und Gemüse: Hallo Leute, ich bin 19 jahre alt 1,72 groß und wiege 60kg ich würde gerne auf 68-71kg kommen ,aber da ich ein Hardgainer bin fällt mir das...
  4. Obst / Gemüse sättigend?!

    Obst / Gemüse sättigend?!: Hallo ihr, für den Sommer nehm ich mir gern mal einen Salat mit in die Uni für Mittag aber muss sagen der reicht mir im Prinzip bei Langem nicht...
  5. Obst/Gemüse wann?

    Obst/Gemüse wann?: Nachdem ich über die SUFU nix gefunden habe außer zig Trainingstagebücher in denen drin stand wer was wann gegessen hat ^^ und ich vor kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden