gewichtzunahme

Diskutiere gewichtzunahme im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; hallo. ich bin alex. ich bin 19 jahre alt und 187cm groß. Mein gewicht schwankt immer zwischen 65-66 Kg ( je nach tageszeit ) mein ziel ist es...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo. ich bin alex.

    ich bin 19 jahre alt und 187cm groß.
    Mein gewicht schwankt immer zwischen 65-66 Kg ( je nach tageszeit )

    mein ziel ist es zuzunehmen!! nicht unbedingt nur muskeln, sondern einfach ein bisschen mehr auf den zu rippen kriegen. Natürlich sollen auch muskeln aufgebaut werden, aber es ist denke ich für die (zukünftige) ernährung wichtig das ich allgemein mehr gewicht haben möchte.

    zu meiner ernährung:

    ich frühstücke morgens haferflocken mit milch und einen TL zucker. (ich habe gelesen das man so gut es geht auf zucker verzichten sollte... auch wenn ich vorhabe zuzunehmen? )
    manchmal mische ich zu der milch noch natur joghurt zu.
    vormittags esse ich ca. 2 brote. mittags eine kleinigkeit wie joghurt oder obst.
    spät nachmittags bis abends (zwischen 17 u. 20 uhr) esse ich oft nudeln oder reis, mit am liebsten putenfleisch und gemüse. aber ich esse auch gerne pommes.

    ich denke meine ernährung ist ein bisschen mager um zu zu nehmen. ich muss dazu sagen das ich auch wenn ich fast ununterbrochen esse nicht zu nehme. ich war 14 tage in einem all inklusive hotel und habe fast nichts gemacht außer zu essen... nach den 14 tagen habe ich eigendlich nichts zu genommen. waren vllt 100-150gramm mehr als ich sonst immer als maximum hatte.

    seit 2 monaten betreibe ich noch zu hause bodybuilding.

    ich habe 4 kurzhanteln mit über 30 kilo gewicht, 2 handhanteln (heißen die so? diese dinger die man in der hand zusammendrückt) evtl schaffe ich mir noch eine langhantel an. aber das hat erst noch zeit denke ich.

    mein momentaner trainingsplan ist ein ganzkörperplan den ich jeden 2. tag durchführe. ich habe die reihenfolge bewusst gewählt. ich hoffe das der plan für mich geeignet ist.


    2x Kniebeugen (am anfang um aktiv zu werden und den herzschlag anzupassen bzw. erhöhen)
    3x Konzentrationscurls (nach jedem satz steigenes gewicht - 15wdh., 15wdh. 8-10wdh. )
    3x Dips 15Whl.
    3x Bankdrücken 20wdh. (leider nur mit dem selben gewicht, da ich nicht mehr habe)
    1x Wadenheben
    3x Crunches
    1-2x Kurzhantelcurls (nochmal um alles raus zu holen. dannach fühlen sich meine arme genug ausgelastet.)


    trainingsfreie tage:
    Handhanteln
    selten joggen


    ich würde gerne kritik von euch zu meiner ernährung und meinem training bekommen. kann ich so mein trainingziel erreichen? was muss ich ändern? worauf muss ich bei der ernährung achten? soll ich viele fettige sachen essen oder trotzdem darauf achten was ich zu mir nehme?

    ich danke euch für die hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: gewichtzunahme. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    keiner ne meinung zu? ?(
     
  4. #3 Shorty#16, 31.08.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Doch doch, aber solche Frage und Posts werden oft gestellt.
    Wenn du zu nehmen willst, dann brauchst du nen kcal Überschuss von 400kcal und mehr, nach oben sind keine Grenzen gesetzt, viel Kohlenhydrate, 1,5-2g Eiweiß pro Kg Körpergewicht. Versuch mal den Plan:
    3xKniebeugen
    3xRudern vorgebeugt
    3xBankdrücken
    3xFrontdrücken/Seitheben/vorgebeugtes Seitheben
    3xDips
    3xKurzhantelcurls/Hammerkurls
    3xCrunches
    Falls du weiter Fragen hast erstmal lesen oder die Suchfunktion benutzen.
    http://www.fitness-foren.de/thema,Ern%E4hrung,1.html
    http://www.fitness-foren.de/thema,Training,2.html :wink
     
  5. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    so ich hab jetzt in den letzten tagen probiert meine ernährung zu ändern. habe jetzt die malzeiten mehr über den tag verteilt... aber leider klappt dies aufgrund meiner arbeit nicht immer.

    ich hab jetzt ca, eine stunde vor dem training nochmal eine schüssel haferflocken oder ein teller nudeln gegessen. wärend des trainings nur etwas wasser getrunken (da ich mich sonst zu voll fühle) und nach dem training nochmal 0,5-1 l wasser. in der zeit misch ich mir dann buttermilch mit etwas normaler milch und magerquark evtl noch kakao. das ist dann ca nochmal ein halber liter.dannach ess ich eine banane und dannach hab ich 100gramm thunfisch gegessen :würg der thunfisch passt nicht ganz dazu aber ich hab nur dran gedacht mein körper mit genügend eiweiß zu decken. mit dem gedanke geht das dann schon runter. ;)

    um nochmal auf die arbeit zurück zu kommen. ich habe keine große möglichkeiten zwischen 8-18 uhr etwas richtiges zu essen, es sei den ich geh in ne dönerbude oder so. aber das wird wohl nicht so gut sein und geht ziemlich aufs geld.
    es gibt ja auch protein shakes, die in meinem fall aber nicht viel bringen würden da ich ja kalorien brauche oder? gibt es statdessen etwas was für mich geeignet wäre? sollte es sowas geben sag ichs schonmal im vorraus, ich will meine ernährung soweit beibehalten und so einen shake oder so nur in meiner arbeitszeit trinken.

    achso noch eine frage. sollte ich wenn ich esse auf zucker verzichten?
     
  6. #5 Shorty#16, 11.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Zucker kannst du weiterhin konsumieren, aber nicht übertrieben viel. Wenn du eine Nahrungsergänzung suchst, dann kauf dir Weight Gainer, pro Shake ca. 400kcal 60g Kh und 20g Ew.
    :wink
     
  7. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    alles klar. vielen dank für die hilfe. werde mich mal dannach erkundigen!
     
  8. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    kann mir jemand sagen worauf ich beim kauf achten muss? gibt ja verschiedene wie z.b. aus weizen oder milch produkten oder sowas.

    und noch eine frage... warum soll ich obwohl ich zunehmen will eher magerquark als den "normalen" essen? stimmt das überhaupt? hat mir jemand gesagt der schon seit 2 jahren regelmäßig trainiert... aber ob der so die ahnung davon hat?

    danke
     
  9. [PR]

    [PR] Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    wenn du wirklich PROBLEME hast zuzunehmen (an muskeln, nicht fett) dann hau alles essbare in dich rein was du in die finger kriegen kannst, iss immer bis du absolut nocht mehr kannst und sei froh dass du mitm fett zunehmen niemals probleme haben wirst wie ein endomorph
     
  10. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    okay, alles klar. habe überhaupt probleme zuzunehmen, egal ob muskeln oder fett. wiege momentan 67 kilo. aber kann auch schonmal bis 65 kilo runter gehen. niedriger wirds nie, leider bis jetzt auch nicht mehr als 67.


    was haltet ihr den von diesem weight gainer? finde den sehr ansprechend. und günstig ist er meiner meinung nach auch. wielange würde ich mit einem kilo hinkommen? würde mir denk ich die 4 kilo holen.
     
  11. #10 Shorty#16, 13.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    :contra Ein bisschen Geld musst du schon dafür ausgeben.

    Wenn dus dir leisten kannst dann :
    http://www.sportnahrung-engel.de/product_info.php/info/p43_Weider-Mega-Mass-4000---7kg.html

    750 kcal pro Shake aber auch 150g Pulver und 550ml Milch benötigt.

    Oder:
    http://www.power-muscle.de/shop/product_info.php?info=p44_Best-Body-Nutrition---Crash-5000.html

    Hab mit dem 2ten ca. 3kg zugenommen. Pro Tag 2-3 Shakes und 6 Mahlzeiten, einfach in mich reingefressen. :lol:

    Hab seit Anfang des Jahres ca. 9kg zugenommen, aber bin immernoch ziemlich dünn. --> Siehe meine Galerie.
     
  12. [PR]

    [PR] Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    allerdings sind weightgainer auch nix anderes als eiweisspulver mit viel zucker, insofern kannst dir auch einfach quark mit verdammt viel zucker machen, is um einiges billiger
     
  13. #12 Shorty#16, 13.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Kann er auch machen, aber Shakes sind leichter runter zubekommen :D
     
  14. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    die von dir genannten sind nicht teurer. oder besser gesagt nicht viel. der erste von dir kostet 10 euro/kilo. der zweite 9,33 euro/kilo. den den ich genannt hatte kostet 9euro pro kilo.

    also große preisunterschiede gibt es da ja dann nicht!


    edit: würde gerne shakes nehmen, da ich auf der arbeit bin und eher ein shake trinken kann, als quark oder so zu essen.
     
  15. D@ve

    D@ve Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir den hier gekauft, da BodyPlanet bei mir in der Nähe ist.

    Das Zeug schmeckt ziemlich gut (Vanille) und hat bei mir eingeschlagen wie eine Bombe: Am ersten Tag der Einnahme wog ich noch 62KG, drei Tage danach knapp 64KG und inzwischen bin ich nach sechs Wochen (nehme es alle paar Tage und nach dem Training) bei knapp 70KG...

    Gruß Dave=)
     
  16. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ok. vielen dank für die info. speicher mir den link mal bei meinen favoriten.

    aber noch eine frage zu dem von mir genannten weight gainer.
    ist der wirklich nicht empfehlenswert ? mich reizt der vanille-cocos geschmack. :sing


    wielange kommt man ca mit einem kilo aus?


    edit: hab gelesen 150gramm pro portion? wenn ja hat sich meine frage erledigt.
     
  17. D@ve

    D@ve Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jap das stimmt ungefähr. Wobei meiner doch schon recht lange hält, also der 1,5KG Eimer.

    Kann mir nicht vorstellen, dass Cocos-Vanille so toll schmecken soll, wenns kein frischer Cocos ist...

    Gruß Dave
     
  18. Anzeige

  19. #17 Shorty#16, 13.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Cocos-Vanille, glaub kaum das es schmeckt,wenns nicht schmeckt, hast du dein Geld umsonst ausgegeben. Hab mir ca. vor 2-3 Wochen nen 2.5 kg Eimer für 18€ incl. Versand und Shaker gekauft, hab jeden Tag ohne die Shakes 2800 bis über 3000kcal aufgenommen und dazu noch die Shakes, also bei knapp 4000kcal pro Tag und hab jetzt 1kg mehr drauf.
    Schau mal bei eBay nach, der Geschmack bei Gainer ist eig. immer gleich, ob 10€/kg oder 7€/kg.
    :wink

    EDIT: Hab noch den halben Eimer.
     
  20. alex88

    alex88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    bekomme jetzt eine probe von dem vanille-cocos weight gainer... werd mal drüber berichten wie´s schmeckt.
     
Thema: gewichtzunahme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. von haferflocken und naturjoghurt zunehm?

Die Seite wird geladen...

gewichtzunahme - Ähnliche Themen

  1. Gewichtzunahme satt Abnahme, wer weiß Rat?

    Gewichtzunahme satt Abnahme, wer weiß Rat?: ich bin Erwina und ganz neu hier habe mich im Vorstellungsforum auch schon vorgestellt. Ich bin weiblich, 42 Jahr alt und gerade sehr frustriert,...
  2. Kohlenhydrat Shake - Frage. (Gewichtzunahme)

    Kohlenhydrat Shake - Frage. (Gewichtzunahme): Hallo, Ich bin 1,81 groß und wiege nur schlampige 51 Kig. Das ist extrem wenig, da ich eigentlich normal esse. Zum Fitnes-Studio kann ich auch...
  3. Guten Trainingsplan und Gewichtzunahme.

    Guten Trainingsplan und Gewichtzunahme.: Hallo, ich würde mich freuen wenn mir einer einen perfefkten Trainingsplan geben könnte. ich gehe 4-5 in der Woche ins Fitnessstudio seit ca....
  4. keine Gewichtzunahme

    keine Gewichtzunahme: Hallo, ich trainiere nun seit 2 Jahren (leider eher unregelmässig, versuche aber 4x in der Woche das Fitnessstudio zu besuchen) Mein Ziel war:...
  5. Gewichtzunahme (HHIILLLFFFEEE)

    Gewichtzunahme (HHIILLLFFFEEE): Hi Ich hab folgende Frage ich bin 19, wiege 54-55 kg und bin 1,68m aber ich würde gern 60-65 kilo wiegen auf schnellste art und weise ca in 4-6...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden