gute ergebnisse?!?

Diskutiere gute ergebnisse?!? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hi leute, ich bin grade hier bei meinem kumpel un hab gesehen das er hier regestriert ist und wollte mal eben ein paar fragen stellen! Seit heute...

  1. #1 Derby_Boy, 22.10.2007
    Derby_Boy

    Derby_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    ich bin grade hier bei meinem kumpel un hab gesehen das er hier regestriert ist und wollte mal eben ein paar fragen stellen!

    Seit heute habe ich meinen Plan angefangen aber ich denke er braucht ein wenig überholung...
    Vor erst will ich mal klarstellen was ich erreichen will...
    Oberschenkel/Bauch/Brust straffen innerhalb eines 1/2 jahres

    Ich will nicht trainieren nur das ich große muskeln griege sondern ich will alles nur festigen!
    Wie soll ich trainieren??? Vor allem die Frage 1. viel Gewicht wenig Wiederholungen, 2. wenig Gewicht mehr wiederholungen... ich weis das man mit 1. den Muskel schnell vergrößert und mit 2. die Kraftausdauer trainiert ich weis jedoch nicht was ich da jetzt trainieren soll!?!

    Wäre froh wenn hier die Leute ihre Meinungen/Tipps äusern könnten!!!

    Gruß Derby_Boy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: gute ergebnisse?!?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 greyhawk, 23.10.2007
    greyhawk

    greyhawk Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Gib uns bitte erstmal ein paar Daten zu dir.

    Alter? Größe? Gewicht? Körperfettanteil? Momentaner Trainingsplan? Vorherige Trainingserfahrung? Ernährung?
     
  4. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    und lies dir die grundlagen durch, dafür sind sie da...
     
  5. #4 Derby_Boy, 23.10.2007
    Derby_Boy

    Derby_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Alter? Größe? Gewicht? Körperfettanteil? Momentaner Trainingsplan? Vorherige Trainingserfahrung? Ernährung?

    Alter: 15
    Größe: 1,82m
    Gewicht: 74kg
    Körperfettanteil: wie berechne ich den?
    Momentaner Trainingsplan: Mo/Mi/Fr
    10 min warm laufen (Laufband)
    Bauch: so ein teil auf dem Boden 4 sätze zu 20 wdh.
    chrunches ( Gerät) 4x 15 wdh 35kg
    Rücken: Latismuszug 4x 15 wdh 35kg
    Ruderzug 4x 15 wdh 30kg
    Beine: Beinstrecken 4x 15wdh 30kg
    Brust: Hammer strenght 4x 15 wdh 10kg (Zwei geräte sind das nur unterschiedliche Griffe)
    Bizeps: Bizepscurl 4x 15 wdh 17,5kg
    Trizeps: Trizepscurl ( heißt das glaub) 4x 15wdh 15kg

    Vorherige Trainingserfahrung hab ich keine

    Ernährung: Das was es zu essn gibt meist: morgens: 1 Schale Cornflaces
    mittags: meist Geflügel mit Salat
    abends: Vesper


    Gruß Derby_Boy
     
  6. #5 Derby_Boy, 25.10.2007
    Derby_Boy

    Derby_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    griege ich hier auch mal antwort? pls schreibt ma eure tipps usw drunter wäre sehr entgegenkommend

    Mfg Derby_Boy
     
  7. #6 Derby_Boy, 11.11.2007
    Derby_Boy

    Derby_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hätte da noch ne frage!?!

    Im Fitness Studio hat mir jmd erklärt das es mehr bringt wenn man so viele Übungen wie möglich mit freien hunteln (etc) zu machn... jetzt war das so einer der aussah als würde er Bodybuilding als sport betreiben... Da ich ja aber nur meinen Körper straffen will wollt ich nu fragn ob es dan immer noch mehr bringt mit hunteln zu trainieren oder die übungen an geräten zu machen...


    Bitte um Antwort

    wäre supi^^

    Gruß Derby_Boy
     
  8. #7 ichiban_senshi, 12.11.2007
    ichiban_senshi

    ichiban_senshi Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Das ist richtig, mit freien Hanteln zu trainieren bringt mehr, aber für dich überhaupt nicht zu empfehlen für den Anfang.
    Ich habe mich erst nach ca. 8 Monaten an Hanteln rangewagt.

    ich empfehle dir einen Ganzkörperplan für den anfang, sprich die ersten 3-4 Monaten, danach kannst du ja mal auf einen 2er oder 3er Splitt umsteigen

    http://www.fitness-foren.de/info,Ganzk%F6rperplan,147.html
     
  9. #8 maddin90, 12.11.2007
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    wenn du auf die richtige ausführung achtest und nicht zuviel gewicht draufsteckst,kannst du selbstverständlich auch gleich mit dem freinhanteltraining anfangen!
     
  10. #9 ichiban_senshi, 12.11.2007
    ichiban_senshi

    ichiban_senshi Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ja, da hast du natürlich volkommen recht maddin90

    aber ich bin trotzdem der meinung am Anfang an den Geräten zu trainieren, beim Hanteltraining kann man einiges falsch machen.

    aber wie du schon sagst, wenn man 100% auf die richtige Ausführung achtet, dann kann man auch direkt mit Freihanteltraining anfangen.
    aber welcher Anfänger macht das??
     
  11. #10 maddin90, 12.11.2007
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    stimmt schon, die frage ist nur, ob man nach dem maschinentraining mehr darauf achtet ;)
    als anfänger ist man evtl. mehr motiviert und die ausführung muss man so oder so (wenn man in's freihanteltraining umsteigen will) lernen, und falsche ausführung ist so oder so auf längere zeit gesehen schädlich, egal ob blutiger anfänger oder fortgeschrittener anfänger.
     
  12. #11 Derby_Boy, 12.11.2007
    Derby_Boy

    Derby_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    was kann den pasieren wenn man freihantelübungen falsch ausführt.. das dass nicht gut ist kann ich mir denken aber was kann da passieren!?!
    was kann außerdem passieren wenn man als 16 jähriger MO/DI/MI/DO/FR/SA (gegebenfalls noch sonntags) ins Fitness Studio geht und so trainiert das er total fertig ist nach dem training und ihm alles weh tut?


    bitte um antwort...


    Gruß Derby_Boy


    PS: danke für bisherige antworten
     
  13. #12 desenator, 12.11.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal gesehen wenn eine 20er KH bei fliegenden oder Flachbankdrücken wegen Kraftverlust über dem Körper aus der Hand fällt??? :D
    Macht kräftig aua. Und da hilft kaum noch :ooh
    Und viele die die Bewegung abfälschen weil sie noch nicht so weit sind,benutzen den Rücken um Schwung zu holen. Das wirst Du auch nicht wissen wollen,was da mit den BAndscheiben etc. passieren kann.



    OT:mad:ichiban_senshi
    Hab Deine Sig gesehen. Bei mir ists umgekehrt...
    Na zumindest bis 110 kg.
    Aber coole Ergebnisse. Hut ab vor der Leistung.



    __________________
    Höchstwert - > ~130kg Verrückt
    Juli 2006 -> ~125kg Argh....
    Juli 2007 -> ~110kg fröhlich
    Ziel -> ~95kg gut gemacht!
     
  14. #13 ichiban_senshi, 12.11.2007
    ichiban_senshi

    ichiban_senshi Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wie schon desenator sagt, ist falsches ausführen, fatal für Rücken und Gelenke. besonders beim schwung holen mit dem rücken muss man aufpassen, denn dazu tendiert man recht schnell wenn man das draufgelegte gewicht unterschätzt.

    du kannst ja mal mit nem Personal Trainer zusammen deinen Trainingsplan durchgehen, mit Freihanteln, dann kann er beobachten und sagen ob du fehler machst. aber versuch bitte nicht auf eigene faust einfach iergendwie die Hanteln zu schwingen.


    @desenator

    danke. :) ich bin noch nicht am ziel angekommen, aber ich arbeite noch daran. :)

    wie meinst du umgekehrt??? du hast mit 95kg angefangen und hast bis auf 130kg mukkis aufgebaut, oder wie?? ::XX
     
  15. #14 desenator, 12.11.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Nee fast. Will nur bis ca. 110 Kg gehen. Sonst bekomm ich Ärger zuhause..
     
  16. #15 ichiban_senshi, 13.11.2007
    ichiban_senshi

    ichiban_senshi Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hehe :lol: ok

    und jetzt biste bei 95?
     
  17. #16 shintostar, 13.11.2007
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, hört sich nach O-Ton: Pump dich aber nicht so auf! an. :D
     
  18. Anzeige

  19. #17 desenator, 13.11.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Woher weißt Du? warst Du schon hier zu Besuch? :D
    Da kommen dann so Kommentare wie: Du bist doch schon so breit und wenn sie mich etwas massieren muss,dann: da ist immer so viel.
    Und dabei bin ich noch garnicht so breit. Ist bei auch 20 % Fett noch nichts. Nur wird sich das bis Ende nächsten Jahres gegeben habnen. ;)
     
  20. #18 shintostar, 13.11.2007
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ne, Besuch war das nicht. Aber ich hab auch des öfteren so ein Säuseln im Ohr, obwohl ich ja noch gar nicht richtig angefangen hab. Aber anscheinend hat die Holde Weiblichkeit doch ein etwas anderes Empfinden in manchen Dingen. :D

    Aber was soll's. Was sein muss, muss halt sein. ;)
     
Thema: gute ergebnisse?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freihantelübungen buch

    ,
  2. fehler bei freihantelübungen

    ,
  3. training wann gute ergebnisse

    ,
  4. wenig gewicht gute ausführung
Die Seite wird geladen...

gute ergebnisse?!? - Ähnliche Themen

  1. schnell, gute ergebnisse - aber wie??

    schnell, gute ergebnisse - aber wie??: hallo liebe sportfreunde, nun ist es endlich soweit, ich habe es geschafft den schweinehund zu überwinden, es ist jetzt an der zeit wieder was...
  2. Habt ihr gute Erfahrungen mit homöopathischer Behandlung?

    Habt ihr gute Erfahrungen mit homöopathischer Behandlung?: Dieses Thema könnte wohl eine längere Diskussion auslösen, aber mir ist es Recht ;) Ich interessiere mich nun immer mehr für Alternativmedizin, da...
  3. Gute Übungen zur Vorbereitung im Fußball?

    Gute Übungen zur Vorbereitung im Fußball?: Hallo! Ich bin aktuell im Nachwuchs unseres Fußballvereins und werde nächste Saison in die Kampfmannschaft kommen. Beziehungsweise ist das mein...
  4. Brauche einen guten Rat!

    Brauche einen guten Rat!: Hallo liebe Freunde da draußen. Ich hätte eine frage. Unzwar habe ich ein problem meinen kleinen bauch weg zu bekommen. Wiege 63kg (21) 173cm...
  5. Gute Fitness-Podcasts?

    Gute Fitness-Podcasts?: Hi Leute, kennt ihr gute Fitness-Podcasts? Ich höre zum Training oder zum Autofahren gerne mal den ein oder anderen Podcast, solange er halt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden