Haferflocken

Diskutiere Haferflocken im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi, und zwar habe ich mal eine frage zu haferflocken. Man hört ja immer, "Haferflocken, gesund und gut" Hier im forum hab ich jetz auch...

  1. Slim

    Slim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    und zwar habe ich mal eine frage zu haferflocken.

    Man hört ja immer, "Haferflocken, gesund und gut"

    Hier im forum hab ich jetz auch manchmal gelesen das Haferflocken ganz gut sein sollen, allerdings woanders lese ich dann wieder das man durch jeden tag haferflocken sehr leicht zunimmt?!

    Ich möchte aber das Gegenteil, möchte etwas Fett abbauen.

    Also wie sieht das aus? Esse haferflocken zum frühstück mit fettarmer milch(1,5%)

    Mache 3-4x Krafttraining + 3-4x Cardio in der Woche

    Bisher aber nicht wirklich erfolge zu verzeichnen in sachen fett abbau, esse zum großteil fettarm, sprich salat und anderes gemüse, aber eben auch etwas eiweiß und fett zum muskel aufbau.

    Deswegen nun meine Frage ob ich weiterhin Haferflocken morgens frühstücken kann oder das ändern soll?

    Weil laut nährwertangabe haben diese 370kcal pro 100g, zwar auch viel eiweiß usw aber diese kcal angabe stört mich.

    Zu mir:

    91kg
    182cm
    18 Jahre alt

    Muss icht viel weg, vllt 3-4kg, weil einiges von dem gewicht auch durch das krafttraining, also der muskeln kommt nehme ich stark an

    liebe grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Haferflocken. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ob du zu oder abnimmst, entscheiden nicht die Haferflocken, sondern einzig und allein die gesamte Kalorienmenge, die deinem Körper zuführst, also deine Kalorienbilanz.
    Wenn du abnehmen willst, ziehst du 300-400kcal von deinem täglichen Kcal-Bedarf ab. Ob du dabei Haferflocken isst, kann dir völlig egal sein, solange du deinen Kcal-Bedarf nicht überschreitest.
    Ich würde dir auch empfehlen, dich mal über die Grundlagen der Ernährung zu informieren (z.B. hier im Forum), da dir anscheinend noch grundlegendes Wissen fehlt.
     
  4. Slim

    Slim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ne so meinte ich das ja nicht.

    habe das so gemeint ob haferflocken morgens gut sind? von den nährwerten her?

    weil zb schokolade jetz einfach mal gesagt hat auch 370kcal pro 100g, dann wäre es ja natürlich 100mal besser haferflocken zu frühstücken als schokolade.

    so meinte ich das, ob das okay ist morgens haferflocken zu essen?

    ansonsten wie gesagt, esse ich fisch, gemüse und salat.

    ab und zu mal auch ein bissl was anderes, zb fleisch mit pommes frittes, oder nen großen teller nudeln, aber das dann höchstens 1x die woche

    gruß
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ja, Haferflocken sind morgens eine gute Mahlzeit, kannst du ruhig so weiter machen.
     
  6. Slim

    Slim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    okay alles klar danke dir
     
  7. Anzeige

  8. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    haferflocken sind morgens nicht nur gut, sondern absolut super.

    wenn du dir 50 - 100g reinhaust (viel, aber so muss das eben), dann hast du den energiebedarf für die nächsten 4 std gedeckt.






    gruß

    hummel





    PS: in dem studio in dem ich arbeite sehe ich gerade eine, die sich falschrum an den latzug STELLT und versucht da irgendwas hinzubekommen :D ich glaub ich geh da mal hin. ;)




    gruß ²

    hummel
     
  9. Gast

    Gast Guest



    50-100g??

    ich krieg davon nach 2h wieder Hunger
    esse meistens etwa das Doppelte ;)


    aber Müsli ist wirklich :]
    der beste Start in den Tag mMn
     
Thema: Haferflocken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeden tag haferflocken

    ,
  2. haferflocken krafttraining

    ,
  3. jeden tag haferflocken gesund

    ,
  4. haferflocken jeden tag,
  5. wie stellt man Haferflocken her,
  6. haferflocken gesund,
  7. haferflocken gut zum zunehmen,
  8. haferflocken mit kakao gesund,
  9. krafttraining haferflocken,
  10. hafer krafttraining,
  11. kann man jeden tag haferflocken essen,
  12. wie sieht hafer aus,
  13. mit haferflocken fett abbauen,
  14. fett abbauen haferflocken,
  15. haferflocken mit kakao,
  16. wie esse ich haferflocken,
  17. was stellt man aus hafer her,
  18. krafttraining hafer,
  19. jeden tag haferflocken mit eiweiss,
  20. haferflocken jeden tag gesund,
  21. haferflocken nährwerte,
  22. wie seht haferflocken aus,
  23. krafttraining haferflocken morgens,
  24. Fettabbau Haferflocken,
  25. haferflocken hallo
Die Seite wird geladen...

Haferflocken - Ähnliche Themen

  1. Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?

    Haferflocken oder Müsli zum Muskelaufbau?: Halle zusammen, hab mal wieder eine Frage, also wie sieht es aus mit Haferflocken oder Müsli beim Muskelaufbau? Würde wahrscheinlich dann lieber...
  2. Wieviel Haferflocken pro Portion?

    Wieviel Haferflocken pro Portion?: Wollte mal fragen, wieviel Haferflocken ihr so verwendet? Würde es gerne so als Hauptmahlzeit/zwischendurch Mahlzeit verwenden..... Heute nahm...
  3. Jegliche Rezepte mit Haferflocken

    Jegliche Rezepte mit Haferflocken: Guten Morgen, Ich suche jegliche Rezepte mit Haferflocken. Ich esse bereits seit 1,5 Jahren jeden Morgen Gerichte mit Haferflocken und suche...
  4. Haferflockenbrot

    Haferflockenbrot: Bin gerade durch einen anderen Beitrag an dieses Rezept erinnert worden. Reihenfolge beachten!! 500g Magerquark 3 Eier etwas Salz (1/2 TL)...
  5. Haferflocken abends OK?

    Haferflocken abends OK?: Hmm, hab da mal ne Frage. Es heißt immer wieder man soll abends, oder generell, keine KH mehr zu sich nehmen. Damit hätte ich auch kein Problem,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden