Hallo liebes Tagebuch - Studio500 informiert!

Diskutiere Hallo liebes Tagebuch - Studio500 informiert! im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; Hallo Leute! Ich denke so ein Tagebuch ist die beste Möglichkeit einen Überblick über meine Aktivitäten zu geben und um von Euch ein paar Tipps,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Studio500, 31.07.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich denke so ein Tagebuch ist die beste Möglichkeit einen Überblick über meine Aktivitäten zu geben und um von Euch ein paar Tipps, Tricks und Ratschläge zu bekommen!

    Zu Beginn... die Fragen:
    1. Was ist das Ziel Deines Trainings?
    BMI ungefähr halten und KFA senken!
    Allgemein gesagt, komplette Oberkörpermuskulatur trainieren!
    Rücken, Arme, Brust, Bauch, Schultern! Das volle Programm!

    2. Weshalb mache ich dieses Training?
    Optisch mehr ansprechenden Oberkörper

    3. Was ist mein genaues Trainingsziel?
    Siehe Punkt 2 und lauf-technisch 10km in unter 40min (Wettkampf)

    4. In welchem Zeitrahmen möchte ich dieses Ziel erreichen?
    Keinen Tag X vor Augen!
    Möchte aber von Monat zu Monat die Fortschritte erkennen!

    5. Wie möchte ich dieses Ziel umsetzen?
    Laufen um die restlichen Fettreserven zu verbrennen!
    Fitnessstudio und Home-Training um die Muskulatur zu "verbessern"!

    6. Mit welcher Unterstützung kann ich rechnen?
    Mit keiner! Laufe und trainiere ohne Freunde/Bekannte!

    Zu meiner Person:
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 22 Jahre
    Größe: 1,93m
    Gewicht: wechselhaft... siehe Text!

    Aktiv Fußball spiele ich seit 16 Jahren, dazu parallel immer unterschieldiche Sportarten! Die dann aber recht intensiv... z.B. Biken, Skaten, Joggen ...
    Mache also schon immer viel Sport, bin also von der Grundlage her fit!
    Das ging dann alles so weiter... immer rank und schlank!

    Dann kam 2004 das Auto und der Zivildienst! ;) Sport habe ich zwar nebenher weiterhin gemacht, trotzdem habe ich in den 10 Monaten ca. 10kg zugenommen! Also von 85kg auf 95kg!
    Das musste sich ändern, war dann wieder irgedwann auf ca. 87-88kg und war damit zufrieden!

    Werden wir jetzt mal etwas detailierter...
    Dezember 2007
    Die Weihnachtstage waren vorbei und die Waage zeigte mir 93kg!
    Das war wieder ein "Hallo-wach" für mich! Ich habe mir vorgenommen wieder mehr zu laufen und was an der Ernährung zu ändern!
    - Mehr Wasser trinken
    - Kein BK, MCES etc
    - Mehr Obst & Salat
    - einfach gesünder!
    Dazu noch die 2-3mal Fußball die Woche und das Laufen!

    Der Einstieg in das regelmäßge Laufen war allerdings nicht so leicht...
    Wetter, Motivation und Prüfungsstress haben die Monats-KM teilwesie doch recht gering gehalten!
    Januar: ~50km
    Februar: ~40km
    März: ~ 90km
    April: ~ 60km
    Mai: ganze 0!!! <--- Abschlussprüfungen!
    Mein Gewicht lag Ende Mai bei 86kg!

    Jetzt wo die Prüfungen (erfolgreich :)) hinter mir sind, habe ich nun endlich Zeit das Pensum abzuspulen wie es mir gefällt!
    Juni: ~140km
    Juli: ~200km
    Am Wochenende zeigt die Waage 84kg! (26.07.)
    Bei meiner Größe von 1,93m, macht das einen BMI von 22,6! Mit diesem Wert bin ich voll und ganz zufrieden!

    Kommen wir nun zur Muskulatur!
    Ich habe mich dann irgendwann im Juni vor den Spiegel gestellt und habe mich gemustert... ich kam zu dem Entschluss, da muss auch noch etwas passieren! Das nächste Fitnessstudio gesucht, angeguckt, für gut befunden und nun gehe ich seit dem 01. Juli regelmäßig ins Fitnessstudio!

    Um zu verdeutlichen um was es mir geht, kann ich am WE Bilder nachreichen!

    Beim Eingangscheck wurde mein Fitnesslevel bestimmt --> Überdurchschnittlich!
    Ebenso die Muskulator! Getestet durch Beinpresse und Crunches!
    Ich muss dazu sagen, 34 Crunches haben gereicht um den max. Wert zu erreichen!

    Ich fasse nochmal zusammen!
    Stand: 01.07.2008
    Größe: 1,93cm
    Gewicht: 85kg
    BMI: 22,8
    KFA: 13,3%

    KFA wurde mir so einen Gerät bestimmt, dass man in die hände nimmt und mit Daumen und Zeigefingern 4 Punkte berührt!

    Bald ist der 01.08.,dann werde ich zum vergleichen eine neue Zusammenfassung liefern!

    Die sportliche Zusammenfassung für die Juli sieht dann so aus:
    Ich war 14mal im Fitnessstudio (á 1,5h),
    ich bin 200km gelaufen,
    und habe 10mal Fußball gespielt!
    (Da ich unter der Woche 250km von meinem Verein entfernt arbeite, kann ich dort nur am WE trainieren)

    Leider geht mir gerade die Zeit aus :) Reicht ja auch erstma für den Anfang an Inforamtionen! :)

    Bei Gelegenheit stelle ich auch noch meine Übungen vor!

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus fürs lesen meines Beitrages und für die hoffentlich zahlreichen Tipps von Euch!

    Gruß Studio500
     
  2. Anzeige

  3. #2 Shorty#16, 31.07.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Okay.... und von dir soll man was lernen?
     
  4. #3 Studio500, 31.07.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ?(
     
  5. #4 Shorty#16, 31.07.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Was ist mit deinen Beinen?

    Ach stimmt, die werden beim laufen trainiert?
    :bumm
     
  6. #5 Studio500, 31.07.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    sorry... ich weiß nicht auf was du hinaus willst :zack
    weil ich aufgezählt habe was ich unter "oberkörper" verstehe?
    oder weil mir die beine "egal" sind?
    --> sind sie nicht, ich mache auch geräte für die beine, aber an denen habe ich nichts auszusetzen! ausserdem, laufen und fußball kommt ja auch dazu!

    gruß
     
  7. #6 rosch1986, 31.07.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    und willkommen im Forum sowie viel Erfolg auf deinem Weg zum angestrebten Ziel!


    1) Trainiere die Beine im selben Maße wie den Rest des Körpers und du wirst davon profitieren ohne Ende (Beinmuskulatur ca. 50% der ges. Körpermuskulatur --> Hormonausschüttung --> ALLE Muskeln werden dick^^)!! ;)


    2) Schwierig dürfte es werden eine gute Mischung zwischen Muskelaufbau und ambitionierten Ausdauerläufen zu finden...

    a) Meine Empfehlung wären max. 2 intensive IV-Läufe unter 40min und die restlichen rein regenerativ.
    b) Zum Aufbauen empfiehlt sich 3x wöchentlich ein Gk-Plan bestehend aus Grundübungen, da du mit einem 2er- oder 3er-Split nicht unbedingt besser bedient sein würdest und mit schweren Basisübungen via Gk-Plan sehr gut aufbauen kannst.

    3) Um dir weiter Tipp geben zu können, wäre es hilfreich, wenn du deinen konkreten TP und in etwa EP posten würdest!


    Gruß und schau ruhig mal in meinem BWE-Log vorbei,
    :wink
    Rosch
     
  8. #7 Studio500, 01.08.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    GK? Split? TP? EP? BWE? :zack :crazy: =)
    ach du liebes bisschen!
    TP = Trainingsplan!
    aber dann hört es schon auf!

    gruß
     
  9. #8 Don Promillo, 01.08.2008
    Don Promillo

    Don Promillo Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    GK= Ganzkörperplan

    Split= Aufgeteilter Plan in verschiedene Muskelgruppen an verschiedenen Tagen

    EP= Ernährungsplan

    BWE= Body Weight Exercises = Übungen mit dem eigenen Körpergewicht (z.B: Klimmzüge)
     
  10. #9 Studio500, 04.08.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ahhh... vielen dank! :]
    da merkt man, dass ich noch überhaupt keinen plan habe! :lol:
    aber was nicht ist, kann ja noch werden!

    =====================================

    letze woche donnerstag, habe ich im studio wieder meinen KFA messen lassen!
    der wert lag aber 1,7% über der letzten messung... also bei 15%!
    war erst wirklich sehr enttäuscht darüber, habe mir aber sagen lassen, das dieser wert nicht wirklich aussagekräftig ist, bzw. nicht mit dem alten wert zu verlgeichen, wenn nur ein paar parameter anders waren!
    am 01.07. wurde der wert vorm training gemessen, am 31.07. nach über 1,5h training an den geräten... dazu vll noch unterschiedlich viel getrunken, die letzte mahlzeit habe ich wann anders zu mir genommen... etc!

    hatte erst panik, das ich bei meinem monatspensum an fett zugelegt haben soll, aber jetzt bin ich bei "no panic" angelangt! und mache einfach so weiter!

    Mein Wochenende sah so aus:
    Freitag: Fußball-Training
    Samstag: 21km gelaufen
    Sonntag: Fußball-Spiel

    heute gehts dann wieder ins studio, es kommen 2 neue geräte dazu, dann kann ich morgen mal genau schreiben was ich so mache!

    gruß
     
  11. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Ablürzungen haben wir alle mitgemacht. :D
    Auch von mir noch ein Willkommen und viel Erfolg bei Deinem Vorhaben. Poste doch morgen wirklich mal, was Du genau an Übungen machst.

    Schöne Grüße
     
  12. #11 Studio500, 05.08.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Na das beruhigt mich jetzt ja etwas :)


    Dann will ich jetzt mal ein bisschen was zu meinen "Stunden" im Studio sagen!
    Ich komme immer so ca. auf 90min die ich im Studio verbringe, meistens gehe ich direkt danach noch laufen... ca. 1h bis 1h 15min!

    Warm mache ich mich 10min auf einem Fahrradergometer!
    Dann sind es insgesamt 10 Geräte!
    + Übungen für den Bauch auf der Matte
    + Übungen für den Bauch auf einer Bank
    + Dehnen

    Die Geräte teilen sich wie folgt auf:
    Brust - 3 Geräte
    Rücken - 3 Geräte
    Bauch - 2 Geräte
    Beine - 2 Geräte

    Zur Zeit mache ich nur einen Druchgang mit 20 Wiederholdungen, für die Grundlage!

    Gibt es eine Übersicht für Geräte?
    Oder soll ich zu jedem Gerät eine kurze Beschreibung "verfassen", zum besseren Verständnis?

    Gruß
     
  13. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    ist das zufällig der mcfit einsteigerplan?

    der wurde mir beim probetraining auch aufgezwungen ,worauf ich ganz schnell das weite gesucht hab :D
     
  14. Anzeige

  15. #13 Studio500, 05.08.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    nein, kein mcfit!
    was ist denn gegen den plan auszusetzen?
     
  16. #14 Studio500, 07.08.2008
    Studio500

    Studio500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wie versprochen... meine geräte im studio!
    leider kenne ich die richtigen bezeichnungen nicht!
    deshalb habe ich die bilder vom plan fotografiert, ich hoffe ihr erkennt wenigstens ein bisschen was!
    ihr könnt mir ja dabei helfen, die genauen bezeichnungen zu finden!

    fangen wir mal an:

    --------------------------------------
    Warm-Up
    Fahrradergometer: 10min
    --------------------------------------
    Brust_01 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 25,0kg
    [​IMG]

    Brust_02 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 20,0kg
    [​IMG]

    Brust_03 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 20,0kg
    [​IMG]
    --------------------------------------
    Rücken_01 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 17.5kg
    [​IMG]

    Rücken_02 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 30,0kg
    [​IMG]

    Rücken_03 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 45,0kg
    [​IMG]
    --------------------------------------
    Bauch_01 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 37,5kg
    [​IMG]

    Bauch_02 [...]
    Serien: 1 (pro Seite)
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 30,0kg
    [​IMG]
    --------------------------------------
    Beine_01 [Beinpresse]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 105kg
    [​IMG]

    Beine_02 [...]
    Serien: 1
    Wdhlg: 20
    Gewicht: 25kg
    [​IMG]
    --------------------------------------

    Zwischendurch... mehrere Dehnübungen!
    und dazu kommen noch die Bauchübungen auf der Matte sowie an freien Geräten!

    Ich probiere die Gruppen immer nacheinander zu durchlaufen... also erst alle Brust-Geräte, dann Beine usw.!
    Klappt natürlich nicht immer wenn die Geräte belegt sind!

    Das wars von den Geräten... zum sportlichen gestern:
    90min Studio
    65min Laufen - 12,xkm (5:25min/km) bei 68% HFmax!

    Gruß Studio500
     
Thema: Hallo liebes Tagebuch - Studio500 informiert!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hallo liebes tagebuch

    ,
  2. fitnessstudio und home training

Die Seite wird geladen...

Hallo liebes Tagebuch - Studio500 informiert! - Ähnliche Themen

  1. Hallo liebes Forum

    Hallo liebes Forum: Ich möchte mich dann auch mal vorstellen. Ich bin der Rosainfopfeil, weiblich und 28 Jahre alt. Ich trainiere jetzt schon seitdem ich 10 Jahre alt...
  2. Hallo an alle

    Hallo an alle: Hallo, bin 24 jahre und mache regelmäßig fitness! Ich freue mich auf eure Tips!
  3. Ich sage einmal Hallo

    Ich sage einmal Hallo: Moin, ich komme aus Frankfurt, studiere und heiße Lisa. Angemeldet habe ich mich, um endlich mal meine Fitness Ziele umzusetzen. Ich will keinen...
  4. Hallo zusammen,

    Hallo zusammen,: Hi, ich heiße Bastian bin 35 Jahre alt und aktuell Gelegenheitssportler... Ich bin früher viel Fahrrad gefahren und gelaufen, was ich auch...
  5. Hallo zusammen, ich bin der Kumpel

    Hallo zusammen, ich bin der Kumpel: Hallo Miteinander. Ich wollte direkt mal die Gelegenheit nutzen und mich vorstellen: Zu meiner Person: Ich heiße Alex, bin 28 Jahre alt und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden