Handgelenk beim Bankdrücken

Diskutiere Handgelenk beim Bankdrücken im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich wollte fragen ob jemand einen Tipp hat wie ich meine Handgelenke beim Bankdrücken schonen kann. Aktuell ist es so, dass die Langhantel...

  1. #1 Lucas Stone, 18.02.2015
    Lucas Stone

    Lucas Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte fragen ob jemand einen Tipp hat wie ich meine Handgelenke beim Bankdrücken schonen kann.

    Aktuell ist es so, dass die Langhantel nicht auf meine Handgelenk liegt sondern eher auf meinen Fingern.
    Daher werden meine Finger nach hinten gedrückt so dass ich nach dem Bankdrücken Schmerzen im Handgelenk habe.
    Und wenn ich versuche die Handgelenke grade zu halten, habe ich Angst, dass mit die Stange aus den Händen gleitet.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Handgelenk beim Bankdrücken. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dangei, 18.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2015
    Dangei

    Dangei Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Also mit den Fingern halte ich keine Langhantel mehr. Hast du überhaupt Gewichte?? Das geht doch gar nicht nur mit den Fingern.. wenn doch, ist das Gewicht viel zu gering fürs Training.

    Die Langhantel sollte genau in der Verlängerung des Unterarms sein, Hand nicht nach hinten abgeknickt oder so, damit ruinierst du dein Handgelenk.
     
  4. #3 Lucas Stone, 19.02.2015
    Lucas Stone

    Lucas Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Mit der Aussage hast du mir jetzt mein Problem geschildert aber mir nicht wirklich damit geholfen...
    Also die Stange liegt nicht auf der Daumenwurzel bzw im Handgelenk sondern eher so in der Mittelhand und wenn ich dann runtergehe, dann knicken meine Hände immer nach hinten ein.
    Gewichte hab ich drauf, die Stange wie 20 kilo und dann noch 15kilo pro Seite, ich werde auch erst höher gehen wenn ich die Technik besser beherrsche.
     
  5. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Vlt mal auf 5kg pro Seite reduzieren...
    Dann versuchen 5 sauber wdh zu schaffen...
    Wenns geht um 2,5kg je Seite erhöhen...

    Das machst du so lange, bis du merkst, dass du keine 5wdh mehr schaffst...
    Im nächsten Training reduzierst du dann das Gewicht nochmals...
    Und machst so deinen arbeitssatz... (3x5... 3x6... 3x8... Wie auch immer...)

    Glaub mir, dir kann nichts besseres passieren, als die ersten Wochen ne vernünftige Technik zu lernen...

    Lg irok
     
  6. #5 Lucas Stone, 19.02.2015
    Lucas Stone

    Lucas Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Wie sieht dass den aus wenn ich da mit 5kg pro Seite drücke:)
    Egal, ich trainiere ja für mich, nicht für die anderen.

    Also du meinst, dass mein Umknicken der Hände mit zu viel Gewicht zu tun hat?
    Wie nimmst du denn die Stange in die Hand beim Bankdrücken, voll rein in die Handfläche und dann umgreifen oder die Stange auf dem Daumenwurzel ablegen und dann umgreifen?
    Denn wenn ich die Stange mehr auf der Daumenwurzel ablege, dann gehen meine Schultern automatisch weiter nach außen, da ich ja meine Hände weiter nach außen drehe, aber grade das will ich ja nicht.
    Oder wäre eine Suicide Griff da besser?
     
  7. #6 Geextah, 19.02.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    171
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Der ist so lange besser, bis dir die Hantel mal ins Gesicht gerutscht ist. Danach wirst du den nicht mehr nehmen...
     
  8. #7 Lucas Stone, 20.02.2015
    Lucas Stone

    Lucas Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    ich denke das mit dem suicide Grip ist eine Kopfsache, wenn die Stange einmal verankert ist, dann bleibt sie da auch.
    Also ich werde erstmal Gewicht reduzieren und die Ausführung erlernen, so dass ich die Arme und Schulter in einer vernünftigen Position habe.
    Dann lege ich die Hantel quasi auf der Daumenwurzel ab und umklammer sie dann mit den Fingern, ich probier es mal aus.
     
  9. #8 Geextah, 20.02.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    171
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Nicht wirklich.
     
  10. #9 Lucas Stone, 20.02.2015
    Lucas Stone

    Lucas Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Gut man sollte nicht gleich sein Maximum raufpacken aber wenn man die Stange hinter dem Daumenmuskel verankert, sollte "eigentlich" nichts passieren, wenn man den die Stange mit einer guten Ausführung hochdrückt.
    Aber ich denke wir kommen vom Thema ab, der Suicide Griff ist für mich denke ich mal ungeeignet, da ich die Technik noch nicht gut beherrsche.
    Wären denn Handgelenkbandagen eine Lösung um die Hände aufrechter zu halten?
     
  11. Anzeige

  12. #10 narengan, 20.02.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung ist Technik lernen, ganz simpel. Und wenn du die nächsten Wochen dafür mit weniger Gewicht stemmst.
     
  13. #11 Lucas Stone, 23.02.2015
    Lucas Stone

    Lucas Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenk beim Bankdrücken

    Ja die Technik lernen, wenn ich mein Gewicht beim Kreuzheben und Kniebeugen vergleiche mit dem Bankdrücken habe ich schon relativ wenig Gewicht drauf.
    Also was die Technik angeht beherrsche ich diese, so das ich vernünftig drücken kann, das einzige was noch fehlerhaft bei mir ist, ist die Haltung des Handgelenkes.
    Ich gehe heute wieder zum Training, werde weniger gewicht nehmen und versuchen die Arme grade zu halten, mal gucken wie es wird.
     
Thema: Handgelenk beim Bankdrücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suicide griff

    ,
  2. bankdrücken handgelenke

    ,
  3. bankdrücken handgelenk schmerzen

    ,
  4. suicide grip weniger schmerz schulter
Die Seite wird geladen...

Handgelenk beim Bankdrücken - Ähnliche Themen

  1. Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Handgelenkposition beim Bankdrücken: Ich habe beim Bankdrücken das Problem, dass meine Handgelenke immer nach hinten innen abknicken wenn es an die letzten Wiederholungen geht. Ich...
  2. Probleme beim Bankdrücken mit Handgelenken

    Probleme beim Bankdrücken mit Handgelenken: Hallo zusammen, die Überschrift verrät eigentlich schon alles. Zur Zeit habe ich ich imense Probleme mit den Handgelenken beim Bankdrücken. Ich...
  3. Handgelenkprobleme beim Rudern!?

    Handgelenkprobleme beim Rudern!?: Hallo, ich kriege beim rudern und manchmal merk ich es auch beim Curlen, ein ziehen bzw. kribbeln am Handgelenk. Ungefähr an der Stelle wo der...
  4. Wie ist die allgemeine Meinung zu Handgelenksbandagen?

    Wie ist die allgemeine Meinung zu Handgelenksbandagen?: Mir wurde gesagt ich solle diese am besten nicht nutzen damit sich die Handgelenke von Beginn an meine Trainingsgewichte gewöhnen und dann weiter...
  5. Handgelenke

    Handgelenke: Hallo, ich habe in letzter Zeit immer stärken das Problem, dass das Gewicht der Hanteln (z.B. Schrägbank-Brust) sehr stark auf die Handgelenke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden