Handgelenkbruch ....

Diskutiere Handgelenkbruch .... im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, Letzten Freitag habe ich mir auf der Skipist (fragt nicht wie ... ) einen wie der Arzt so schön sagte "schönen Bruch" im...

  1. #1 ganter123, 05.04.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Letzten Freitag habe ich mir auf der Skipist (fragt nicht wie ... ) einen wie der Arzt so schön sagte "schönen Bruch" im Handgelenk erlitten. Fazit ich muss nun 4 Wochen mit so einem unpraktischen Gips rumlaufen ... :zack

    Auf eine gewisse Art und Weise sehe ich auch Vorteile von einer Pause, da ich vorher schon Probleme mit dem Handgelenkt hatte. Zudem ist eine Pause zum neue Reize setzten gar nicht mal so schlecht ... ;)

    Folgende Dinge würde ich gerne wissen:

    - Soll ich nun weiterhin die Menge an Protein zu mir nehmen? Veringert das den Muskelabbau?

    - Gibt es bestimmte Übungen die ihr mir als Übergang für diese 4 Wochen mitgeben könnt? Dachte da am ehesten an BWE"s ...

    - Wie fest denkt ihr wird sich diese 4 Wochen auf mein Muskelbau auswirken? Kann ich dagegen was unternehmen? (ausser trainieren, Protein)

    - Habt ihr sonst noch Tips wie ich diese Zeit am besten überstehe? Ist mein erster Bruch und bin für jeden Tip im Altag froh .. :D

    Besten Dank schon im voraus.

    gruss
    ganter123
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Handgelenkbruch ..... Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingLui, 05.04.2009
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Weiterhin reichlich Protein zu sich nehmen. Klar, wenn du zu wenig Protein zu dir nimmst wird sich das auf deine Muskulatur negativ auswirken.

    Pause...Pause mein Lieber.

    Nichts dramatisches. Musst nichts unternehmen. Nach den 4 Wochen wirst du ein paar Krafteinbußen haben, jedoch werden diese "Löcher" bald wieder gestopft sein.
     
  4. #3 ganter123, 06.04.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein Hinweis, aber ich halte das glaub nicht aus ... bin jetzt schon nach zwei Tagen schon am durchdrehen, weil ich nichts mache ... :D

    Habe mir vorgenommen mal am Mittwoch ins Fitnesscenter gehen und sicher mal die Beine trainieren ... kennt nicht jemand zufällig paar Übungen für den Oberkörper (Brust/evtl Ärme?) bei dem ich wirklich nicht das Handgelenk brauche?

    Ich will einfach möglichst wenig Muskelmasse einbüssen. Mir ist jedoch klar das die Heilung des Bruchs an oberster Stelle stehen sollte ...

    gruss

    ganter123
     
  5. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Gerätemäsig:
    -Reverse Flys
    -Butterfly
    -Rückstrecker
    -Beinstrecker/-beuger
    -Beinpresse
    -Allerhand Bauchübungen ;)
     
  6. #5 ganter123, 06.04.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ich werde einfach mal ins Fitnesscenter reinrampeln und die Übungen machen, welche wirklich zu 0% das Handgelenk belasten .. :D

    Aber besten Dank für deine Hilfe, hast mich auf eine gute idee gebracht ..

    gruss
    ganter123
     
  7. #6 ganter123, 04.05.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Es hat sich herausgestellt, dass mein Handgelenk gar nicht gebrochen sondern nur verstaucht war .... :sing

    Endlich darf ich wieder mit gutem gewissen Kraftraining machen ... :]

    Fazit : 2 Wochen Pause, aber nun wieder voll Einsatzfähig






















    Ein Tag später ......

    Leider bei der Überbrückung der Zeit einen Schienenbeinkantenbruch im linken Bein eingefangen ... :xx

    Fazit : 4-5 Wochen Pause

    Das nenn ich mal Ironie des Schicksals .... ::XX
     
  8. #7 General_Lee, 04.05.2009
    General_Lee

    General_Lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    LOL nich dein ernst, oder?
    Wie hast das mit dem Schienbein angestellt?
    Das kommt halt davon wenn man sich nichtmal 4 Wochen schonen kann :p
     
  9. #8 ganter123, 04.05.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Anstat Fitness stand Tennis + Ausdauertraining auf dem Programm .... mit der der neunen Trance Musik habe ich mich glaub ein bisschen zufest ausgepower so das ich mir das eingefangen habe .. :(

    Naja ... immerhin kann ich noch Kraftraining machen ... :xx

    Hat jemand noch den Link vom "rumheul Topic"? ::XX
     
  10. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Bitteschön ;)


    Auf Seite drei warst du übrigens noch sehr hämisch, vllt sind deine Brüche jetzt die Quittung dafür... :D

    Ich zitiere:
    :bäh
     
  11. Anzeige

  12. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ohman, bist ja echt ne arme sau:D
    aber naja wie ich immer sage, mädels gucken eh nur auf den oberkörper im sommer, von daher kannse ja trotzdem weiter gas geben haha :lol:

    Gruss matze
     
  13. #11 ganter123, 05.05.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Touché .... :lol:

    Naja .. beim Kraftraining kann ich eigentlich noch alles ausführen inklusiv Beine, aber halt "zero" Ausdauer .... :xx
     
Thema: Handgelenkbruch ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handgelenkbruch dauer

    ,
  2. Handgelenkbruch

    ,
  3. handgelenkfraktur

    ,
  4. physiotherapie nach handgelenkbruch,
  5. übungen nach handgelenkbruch,
  6. wie lange gips bei handgelenkbruch,
  7. handgelenkbruch behandlung,
  8. handgelenkbruch symptome,
  9. physiotherapie handgelenkbruch,
  10. handgelenkbruch wie lange gips,
  11. krankengymnastik nach handgelenkbruch,
  12. handgelenkbruch übungen,
  13. therapie nach handgelenkbruch,
  14. handgelenkbruch physiotherapie,
  15. krankengymnastik übungen handgelenk ,
  16. dauer handgelenkbruch,
  17. symptome handgelenkbruch,
  18. anzeichen handgelenkbruch,
  19. handgelenksübungen nach bruch,
  20. handgelenkbruch Krankengymnastik,
  21. physiotherapie übungen handgelenk,
  22. handgelenkbruch wie lange,
  23. handgelenkbruch heilung,
  24. übungen handgelenkbruch,
  25. krankengymnastik handgelenk übungen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden