Handgelenkposition beim Bankdrücken

Diskutiere Handgelenkposition beim Bankdrücken im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich habe beim Bankdrücken das Problem, dass meine Handgelenke immer nach hinten innen abknicken wenn es an die letzten Wiederholungen geht. Ich...

  1. #1 Chirsten, 09.03.2015
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe beim Bankdrücken das Problem, dass meine Handgelenke immer nach hinten innen abknicken wenn es an die letzten Wiederholungen geht.

    Ich habe in dem letzten halben Jahr sehr stark an meiner Bankdrücktechnik gearbeitet, ich merke auch deutliche Veränderungen beim Muskelwachstum und ich kann immer mehr drücken.
    Mein letztes Problem was ich jetzt noch habe ist sind die Handgelenke.
    Ich mache mich fest, Schulterblätter zusammenziehen usw.
    Ich greife an der Stange so, dass die Mittelhand in nahezu einer Line mit den Oberarmen ist.
    Dabei setzte ich die Stange auf dem Daumenballen ab und umgreife sie dann mit den Fingern.
    So die ersten 5 Wiederholungen klappt das wunderbar aber umso mehr ich mache umso weiter knicken meine Handgelenke nach hinten ab und teilweise auch nach innen.

    Ich weiß per Ferndiagnose ist das schwer zu sagen aber hatte einer von euch mal das Problem und kann mir einen hilfreichen Tipp geben?

    P.S. Das nach innen knicken liegt teilweise daran dass die Hantel dann auf der Haut zwischen Daumen und Zeigefinger liegt denke ich, vielleicht hilft das ja
     
  2. Anzeige

  3. Dangei

    Dangei Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Hier ist eine gute Beschreibung, wie es wohl richtig ist:

    Bankdrücken - die richtige Ausführung | Uebungen.ws

    Ich weiß nicht, wieviel Gewicht du beim Bankdrücken drückst, ich würde das Gewicht mal reduzieren und auf eine saubere Ausführung achten, vielleicht ist dein Traingsgewicht einfach zu hoch und deine Unterarmmuskeln sind zu schwach, um die Stange in der richtigen Position zu halten.

    Wenn ich im stehen mal die Arme nach vorn ausstrecke und auf der Armoberseite quasi entlangschaue, ist mein Handrücken in einer Linie mit der Oberseite des Unterarms. In der Position ist die Stange so ziemlich mittig in der Unterarmverlängerung, Daumen leg ich mit um die Stange, ist mir sonst zu riskant.
    Wenn man da beim Bankdrücken das Handgelenk immer leicht(!!) mit auf und ab bewegt, trainiert man die Unterarme ganz gut mit.
     
  4. #3 Chirsten, 10.03.2015
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Meine Ausführung ist relativ sauber, habe in den letzten Wochen auch einiges an Gewicht reduziert um die Technik zu verbessern, bin jetzt schon auf 50 kilo runtergegangen. Also vom Gewicht her drücke ich das mit Leichtigkeit nach oben, das stellt sich für mich kein Problem.
    Was die Technik angeht, ich beachte eigentlich alles, Schulterblätter zusammen, Blick an der Decke fixieren, Griffweite ist in etwas das Unterarm und Oberarm in der untersten Position einen 90° Winkel bilden, der Winkel zwischen Oberkörper und Oberarm beträgt ca 70°, Beine am Boden fixiert usw.
    Mein Problem ist der Griff, wenn ich die Stange umgreife, dann liegt die Stange am ersten Punkt auf der haut zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger und der 2te Punkt ist dann der Handballen unter dem kleinen Finger bzw. Ringfinger.
    Dies sorgt dann dafür, das mein Handgelenk etwas nach innen abknickt.
    Wenn ich das beheben könnte, vielleicht wird das denn auch mein Problem beheben, dass das Handgelenk nach hinten abknickt.
     
  5. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Ich schau später mal bei starting strenght im Buch nach, sollte da beschrieben sein :)
     
  6. #5 Chirsten, 12.03.2015
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    So gestern war wieder Pushday angesagt, habs beim Bankdrücken mal versucht die Hände stabil zu halten.
    Ich habe diesmal die Stange nicht komplett umschlossen sondern habe die Stange auf dem Handballen gehalten und mit den Fingern nur die Stange in Position gehalten.
    Ging schon um einiges besser aber dennoch sind meine Hände etwas nach innen abgeknickt.

    Ich hab hier mal ein Video gefunden von Johannes Kwella, den kenne einige schon von JoePauloTV, der hat eine Bankdrückvideo gemacht.
    So wie er es ab Minute 4 erklärt werde ich es beim nächsten mal probieren, ich könnte mir aber vorstellen, dass die Ellenbogen dann weiter nach außen kommen.

    [video=youtube;xhJKPg3LeP0]https://www.youtube.com/watch?v=xhJKPg3LeP0[/video]
    Wenn jemand noch weitere Tipps hat, einfach reinschreiben.
     
  7. #6 Chirsten, 01.04.2015
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    So ich grab mal wieder diesen Thread hier aus weil das Thema für mich leider noch nicht beendet ist.
    Ich habe es so probiert wie im Video aber dennoch knicken meine Hände weiterhin nach hinten innen ab
    Ich habe auch nochmal mit der Griffweite variiert aber leider ohne wirklichen Erfolg.
    Wären vielleicht Handbandagen ein Option?

    @Irok
    Hattest du nochmal den Artikel von Starting Strength gefunden?
     
  8. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Mist, vergessen... Bin gerade auf der Arbeit... Versuch heute Abend dran zu denken
     
  9. #8 Chirsten, 07.04.2015
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Und Irok erneut vergessen:)
     
  10. #9 Irok89, 07.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2015
    Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Ja aber jetzt bin ich zuhause... Schau direkt nach :D

    Edit: kurzüberflogen... Leider nichts konkretes für dein Problem gefunden... :/
     
  11. Anzeige

  12. #10 Chirsten, 10.04.2015
    Chirsten

    Chirsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Ich hab mir jetzt Starting Strength in deutsch gekauft, scheint es seit einiger Zeit zu geben für alle Leute die nicht gut in englisch sind wie mich:)
    Da erfahre ich bestimmt auch noch was, hier Irok du hast das Buch ja schon, lohnt es sich bzw. hast du durch das Buch Sachen gelernt die du vorher nicht wusstest?
     
  13. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Lohnt sich auf jedenfall... Kniebeugen bringt mir leider nichts, da ich high Bar beuge und im Buch Low Bar erklärt wird... Aber trotzdem interessant :)
     
Thema: Handgelenkposition beim Bankdrücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bankdrücken handgelenk

    ,
  2. bankdrücken handgelenke knicken ab

    ,
  3. handgelenk knickt beim bankdrücken ab

    ,
  4. handgelenke knicken ab,
  5. handgelenke bankdrücken
Die Seite wird geladen...

Handgelenkposition beim Bankdrücken - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Training zuhause

    Hilfe beim Training zuhause: Hey, Ich bin neu hier und möchte mich erst mal vorstellen, ich bin 23 Jahre alt und komme aus nähe Hamburg. Ich habe bereits ein Jahr im...
  2. Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen

    Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen: Hi ! Ich bin ziemlich übergewichtig und habe mich jetzt entschlossen etwas dagegen zu tun. Da nur wenige Meter von meiner Wohnung ein Fitness...
  3. Hilfe beim Aufbau meines Training. (Frau)

    Hilfe beim Aufbau meines Training. (Frau): Danke!
  4. Puls (zu hoch?) beim Laufen

    Puls (zu hoch?) beim Laufen: Hallo, Hab mal eine Frage wegen meinem Puls. Kurz zu mir: weiblich, 178cm, 57 Kilo, NR, trinke nicht sehr viel Alkohol, Ruhepuls 52-54....
  5. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Gehe seit ein paar wochen ins fitnesstudio, 3-4x die Woche jeweils 1-2 stunden.. habe mich Anfang eher auf cardio konzentriert und jetzt aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden