Hautrisse, Knacksende Schulter

Diskutiere Hautrisse, Knacksende Schulter im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, Ich trainiere gerade mal 2 Wochen im Studio, und muss bereits an meinen Schultern Hautrisse feststellen - Ich meine so schnell wächst die...

  1. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich trainiere gerade mal 2 Wochen im Studio, und muss bereits an meinen Schultern Hautrisse feststellen - Ich meine so schnell wächst die Muskulatur doch nicht - Ist das normal? Und beim BD knackt meine Schulter, nicht schmerzhaft aber unangenehm. Da ich noch im Wachstum bin (15), mache ich mir schon Sorgen - Kann ich beruhigt sein, oder kann daraus was schlimmeres werden, bzgl. Wachstum z.B

    Trainieren tue ich mit 2-3 Sätzen a 12 Wdh pro Übung - Manchmal beim 3. Satz auch nur 10Wdh -> MV
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hautrisse, Knacksende Schulter. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LittleFather, 11.07.2008
    LittleFather

    LittleFather Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Knackt die Schultrer laut das es auch andere Leute hören oder ist es eher ein gefühltes Knacken was nicht hörbar ist ?
     
  4. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, also gehört hat es bisher keiner - Vielleicht auch aufgrund der Studiolautstärke - Ich denke es ist ungefähr so ein Knacken, wie beispielsweise bei Liegestütz wenn der Ellenbogen knackt - Nur fühle ich es in der Schulter mehr , d.h wenn ich ausatme und zurückgehe merke ich, dass es gleich wieder knacken wird - Als würde sich etwas "verspannen" das ist schwer zu beschreiben - Und ich habe so rote Fäden an der Schulter, denke mal Hautrisse
     
  5. #4 rosch1986, 11.07.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Ein Knacken sollte selbst bei Liegestützen nicht normal sein!

    Eventuell mal den ROM soweit ausnutzen, dass die Bewegung noch fließend und "lautlos" ausführbar ist und vor allen Dingen auf Körperspannung achten.
     
  6. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal gehört bei Liegestütz, wenn der Muskel schneller wächst als die Sehnen
    Aber in der Schulter ist das ein anderes Gefühl - Als würde, beim zurück gehen, negative, irrgendwas überspannen und dann wenn ich das Gewicht drücke, knackt es - Aber eher gefühlt nicht mit so einem Laut wie wenn man bspw. schnell aufsteht und es mal knackt
     
  7. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, jetzt muss ich im linken Knie auch noch feststellen, dass ich beim Laufen dort wohl auch eine Verspannung habe - Muskelkater ist dort ja wohl nicht mgl.
    Sollte ich es doch lieber lassen ? :(
    Oder ist mein Körper die Belastung einfach nicht gewohnt, und mit genügend Regeneration wird das.
    Weil beim und nach dem Training fühle ich mich immer super, schaffe neue Gewichtsstegerung, Motivation Pur
    Hoffe mir kann zu dem Thema noch jemand eine Antwort geben - Ob das mit der Schulter normal ist anfangs, da die Muskeln schneller wachsen als die Haut etc. uind dass es vergeht oder ich mir sorgen machen muss
     
  8. #7 Alfred H1tzkopf, 11.07.2008
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    ...du solltest auf jeden Fall langsam mit dem Training beginnen, dass sich dein Körper an die Belastungen und Bewegungsabläufe gewöhnen kann. Wenn du zu schnell,zu viel und zu hart trainierst, dann kann das böse Folgen haben. Und mit der Schulter sollte man nicht Spassen. Ich habe vo ca. 1 Jahr und 3 Monaten die ersten Beschwerden an der Schulter gehabt, konnte seitdem nicht mehr trainieren und werde demnächst zum 2. mal operiert und hoffe dann, nachdem ich dann nochmals 1/2 Jahr keinen Sport machen darf, dass ich wieder mit dem Training starten kann. Also geh es langsam an, und wenn du wirklich bedenken hast geh zum Arzt. Der kann Dir sagen was los ist, eine Ferndiagnose übers Internet bei mehr oder weniger präzise beschriebenen Beschwerden kann dir, bei aller Kompetenz die sich hier im Forum versammelt, wohl niemand geben.
    Hau rein!

    greetZ :wink
     
  9. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke erstmal!

    Ich denke ich habe sehr schnell Gewichtssteigerungen vorgenommen, an die sich mein Körper ersteinmal gewöhnen muss - Ich bin jetzt sowieso erstmal für eine Woche in Griechenland, und werde danach dann wieder anfangen - Intensiv - Aber vorsichtiger, lieber n Kilo weniger
    Erstmal abwarten, wie sich das mit der Schulter jetzt entwickelt
     
  10. #9 LittleFather, 12.07.2008
    LittleFather

    LittleFather Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit derSchulter muss nicht unbeidngt das Gelenk sein musst ma gucken vielleucht kommts auch vom Schlüsselbein. Ich hab sowas auch ist aber ne Schnappsehen. Die liegt falsch und schnappt halt immer so über den knochen bei betsimmten bewegungen möglciherweise hast du sowas auch.
     
  11. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist sicher, dass das mit der Schulter vom Training kommt
    Ich hatte das als ich begonnen habe nicht, dann so nach 2 Wochen, nach kontinurliecher Gewichtssteigerung, wo letzter Satz MV wurde, und die Belastung stieg, trat das Knacksen auf ... Das mit dem Knie ist denke ich auch aufgrund der Belastung an der Beinpresse, habe mich da sehr gesteigert
    Mal sehen wie es morgen ist, ansonsten muss ich Schulter wohl auslassen...
    Die Hautrisse stören mich ja nicht, mache mir nur Sorgen um meine Gelenke
     
  12. #11 LittleFather, 12.07.2008
    LittleFather

    LittleFather Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist vielleicht deine Brust weiter als deine Schultern. Mach lieber weniger Gewicht beim Bankdrücken und dafür direkt danach fliegende oder Butterfly. Dann entlastest du die Schultern beim Bankdrücken ein bisschen.
     
  13. Anzeige

  14. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Aso ja, ich mache nach dem Bankdrücken immer Butterfly
    Vielleicht ist noch zu sagen, dass ich Bankdrücken sitzend mache
    Es ist halt alles super gelaufen bis jetzt, Gewichtssteigerungen überall, Vorallem ander Beinpresse und beim Latzug, aber auch beim Bankdrücken - Naja, bis jetzt dieses Problem auftrat - Muss mal morgen sehen wie es ist
    Aso und beim Butterfly komm ich irgendwie nicht vorran - Da scheint mir eine Platte ein sehhr großen Unterschied zu machen - Wenn ich woanders inzwischen 20kg Steigerung habe, komme ich dort nicht vorran - Vielleicht weil es Iso ist

    Aber wenn ich jetzt wieder Gewicht runtergehe, ist das für die Muskeln doch keine Belastung mehr oder? Sie sind mehr Gewicht gewohnt
     
  15. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hm beim Auftreten schmerzt mein Knie noch immer ein wenig
    Sollte ich heute dennoch trainieren, die Beine weglassen ? (GK Plan minus Beine)
    oder heute komplett pausieren und meinen Plan morgen machen ?


    €dit : Sehr schön, das knacken ist nicht mehr da und dem Knie gehts auch schon deutlich besser. Konnte heute super trainieren
     
Thema: Hautrisse, Knacksende Schulter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnappsehne

    ,
  2. hautrisse schulter

    ,
  3. schulter schnappen

    ,
  4. schnappsehne hüfte,
  5. schnappen in der schulter,
  6. schulter schnappt,
  7. schnappsehne knie,
  8. schlüsselbein schnappen,
  9. schnappsehne schulter,
  10. schlüsselbein knackt liegestütz,
  11. schnappsehnen,
  12. sehne Schnappt schulter,
  13. schnappen in schulter,
  14. schnappen schulter,
  15. knacken schnappen schulter,
  16. hautrisse schultern,
  17. schulter schnappsehne,
  18. was ist eine schnappsehne,
  19. schulter schnappen schlüsselbeinbruch,
  20. schlüsselbein knackt,
  21. knacken schlüsselbein,
  22. schulterschnappen,
  23. schnappen-knaken in der schulter,
  24. schlüsselbein schnappt,
  25. schnappen der schulter
Die Seite wird geladen...

Hautrisse, Knacksende Schulter - Ähnliche Themen

  1. Sollte man bei Hautrissen das Training pausieren?

    Sollte man bei Hautrissen das Training pausieren?: Erstmal hallo zusammen, die Lage ist folgendermaßen ich trainiere seit ungefähr 3 Monaten Masse und nach dem Brusttraining/ Trizeps am letzten...
  2. hautrisse

    hautrisse: hey ich hab angefangen mit trainieren vor nem halben jahr und hab masse zugelegt. jetzt hab ich hautrisse an der schulter. weiss jemand ob es was...
  3. Hautrisse

    Hautrisse: Hi, habe Probleme mit Hautissen, am Bizeps ist bei mir jetzt schon einiges zu sehen. Komisch ist, dass sie stark brennen. Habe erstmal 2 Wochen...
  4. Hautrisse

    Hautrisse: tag alle zusammen, ich trainiere jetzt seit ca nem halben jahr. Auf den Schultern und im Hüft und Leisten bereich hab ich total viele Hautrisse...
  5. Was tun gegen Hautrisse???

    Was tun gegen Hautrisse???: Hallo. Ich trainiere seit einiger Zeit wieder verstärkt und habe seit ca. 1/2 Jahr schon Hautrisse an der vorderen Schulter. Sieht sehr scheisse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden