Heißhungerattacken wie stillen??

Diskutiere Heißhungerattacken wie stillen?? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo "Leidensgenossen" Wie der Titel schon sagt, leide ich momentan an Heißhungerattacken und kann manchmal leider Gottes nicht wiederstehen....

  1. A!ex

    A!ex Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo "Leidensgenossen"

    Wie der Titel schon sagt, leide ich momentan an Heißhungerattacken und kann manchmal leider Gottes nicht wiederstehen.

    Kurz zu mir:
    30 Jahre alt
    Seit knapp 5 Wochen wieder im Fitnessstudio (Ganzkörper) und mein Gewicht mittlerweile von 79,9 auf 72kg abtrainiert.

    Mein Problem ist, dass wir die Ernährung komplett umgestellt haben und ich mittlerweile einfach alles fressen könnte :-(
    Heute bin ich mit meinen kcal schon weit über das Ziel hinausgeschossen.
    Ich fahre ein kcal Defizit von ca. -500/Tag und bin 3x pro Woche im Studio.

    Habt ihr ein paar Tipps für mich, wie ich die Heißhungerattacken "unterdrücken" bzw. am einfachsten zufriedenstellen kann??
    Ich möchte gerne noch etwas abnehmen und Muskelmasse aufbauen, es wäre schade irgendwann wieder von 0 anfangen zu müssen.



    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 BlackHawk., 13.08.2013
    BlackHawk.

    BlackHawk. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ich esse Obst wenn ich heisshunger habe am besten mit Quark.

    Gruß
     
  4. #3 Geextah, 14.08.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Ich weiß ja nicht wie viele Mahlzeiten du zu dir nimmst, aber zwischen 4 und 5 sollten es schon sein, damit der Blutzuckerspiegel nicht ständig Achterbahn fährt :)
     
  5. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab derzeit nachts das Problem das ich Heißhunger auf etwas süßes bekomme , obwohl ich noch vor dem schlafen gehe 250g Magerquark mit Honig esse.
     
  6. #5 shindey, 14.08.2013
    shindey

    shindey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde am besten lassen sich heißhungerattacken mit einem völlegefühl verhindern. Also ist der Quark schon recht gut angesetzt, dank dem darin enthaltenem Casein; genauso würds ein großes Glas Milch tun [wenn man will auch mit ew-pulver].

    Zudem : achtet Ihr auch darauf, dass ihr auch [abends] genug Wasser trinkt? Durst kann oft als Hunger interpretiert werden ;)
     
  7. #6 Hirschin, 16.08.2013
    Hirschin

    Hirschin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jeder hat Hunger/Appetit in der Diät. Get used to it
     
  8. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Immer Ausreichend trinken. (Wasser) senkt das HUngergefühl und ansonsten wie erwähnt bisschen Obst und Quark.
    Aber ganz los werden wird man es nur mit Disziplin denn Heisshunger hat weniger mit realem Hunger als mit Lust auf etwas essen.
    Das ist zu großen Teilen Gewohnheit
     
  9. Patti

    Patti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mir geht es genauso :(
    Ich trinke nun Abends Buttermilch in der Hoffnung das die ein wenig stopft. Quark werde ich mal ausprobieren, womit kann ich den abschmecken das er nicht so pappig schmeckt? Etwa mit Honig wie Fabrix?
     
  10. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Mit Honig , ein wenig Marmelade , Obst , Fruchtjoghurt . Das schmeckt gut !

    Vorallem Honig oder Marmelade sorgt für ein wenig Zucker , was Heißhunger Attacken stillen . Halte mich derzeit über Nacht gut ;). Dass ich erst garnicht in Versuchung komme , stelle ich vor dem schlafen gehen 1l Wasser neben mir .

    So steh ich erst garnicht auf um in die Versuchung zu kommen in der Küche zu naschen ;-)
     
  11. #10 Geextah, 20.08.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Also ich esse meinen Quark (vorher etwas mit Milch verdünnt, damit er cremiger wird) immer mit Früchten, da zB letztens frische Blaubeeren im Angebot waren habe ich mir die immer reingemischt. Oder zur Zeit auch Honigmelone (wobei das etwas gewöhnungsbedürftig ist) oder auch mal Kakifrucht oder Banane.

    Dadurch wird der Quark abwechslungsreich und man muss nicht mal weiteren Zucker in Form von Honig hinzugeben :)
     
  12. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Sehr lecker ist auch Quark mit Milch und Kakaopulver (nicht dieses Nesquik,Kaba w/e Zeug sondern nahezu reines Kakaopulver ohne Zucker)
    das ganze mit Süßstoff oder Stevia etwas süßen und schon hat man eine sehr leckere Speise.
    Zum TE noch eben.
    Verringere das Defizit auf etwa 200 Kcal. 500 ist schon die oberste Grenze und lieber langsamere Resultate als gar keine.
    Dein Gewichtsverlust ist denke ich mal eh schon in einem Bereich wo du aufpassen solltest nicht zu schnell weiter abzunehmen.

    Ansonsten nimm Bonbons wie z.B Zuckerfreie Ricola. Die haben zwar einige Kohlenhydrate allerdings sind das reine Mehrwertige Alkohole die wenig Insulin
    freisetzen. Wenn man die ne Weile lang lutscht dann vertreibt das bei mir oft den Heißhunger
     
  13. Patti

    Patti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für die Tipps :) Ich habe mir direkt mal Quark gekauft, damit cih für den Fall der fälle bereit bin :)
     
  14. #13 Paulchen434, 29.08.2013
    Paulchen434

    Paulchen434 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann einem auch nur Quark empfehlen! Ich esse den gerne mit einem Schuss Honig oder Früchten!
     
  15. A!ex

    A!ex Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Verzichtet ihr wirklich auf alles?
    Keine Schokolade mehr, keine Pizza vom Lieblingsitaliener?
    Was sagen eure Freundinnen dazu?
     
  16. #15 Geextah, 02.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Es geht nicht um den kompletten Verzicht auf alles, sondern es geht darum, dass man sich nicht hinreissen lässt diverse Sachen zu essen, ohne Sinn und Verstand.

    Daher sollte man ja auch versuchen den Heisshunger zu umgehen bzw. zu vermeiden. Demnach sollte man sich mit seiner Ernährung beschäftigen und auch verstehen, dass man nicht jedem Hunger auf Schokolade, Pizza, Burger etc. nachgeben sollte. Viel wichtiger sollte eine gesund und ausgewogene Ernährung sein, bei der kein Heisshunger aufkommt.

    Natürlich kann man dann auch mal Pizza essen, aber man sollte es Ausnahme sehen.

    btw: Meine Freundin isst Süßigkeitenmengen, die bei mir wahrscheinlich schon Diabetes und Fettsucht hervorgerufen hätten. Soll heißen: Man muss nicht alles zusammen essen, notfalls auch mal am Abend, wenn beide unterschiedliche Sachen essen.
     
  17. #16 Melonenfee, 15.09.2013
    Melonenfee

    Melonenfee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo A!ex,

    ich denke, Heißhungerattaken kommen oftmals daher, dass man komplett auf Süßigkeiten verzichtet. Zwar sollte man diese bei einer Gewichtsabnahme reduzieren, allerdings kann man sich schon ab und zu etwas gönnen. Damit meine ich, dass ein Stück Schokolade alle 2 Tage sicher kein Problem ist.
    Ich würde daher einfach ruhig mal eine kleine Süßigkeit essen wenn ich Hunger habe, eben in Maßen.
    Dann sollten die Heißhungerattaken auch kein Problem sein.

    Liebe Grüße,
    Melonenfee
     
  18. sumse

    sumse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Oftmals reicht es bei Heißhungerattacken auch schon an etwas zu riechen ;)
     
  19. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Niemals, dann will ich es erst recht essen... :)
     
  20. Anzeige

  21. #19 Geextah, 16.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Man sollte jedoch auch nicht jeglicher Zuckersucht nachgeben, denn Disziplin gehört auch einfach dazu - zumal bei vielen bleibt es dann nicht bei allen zwei Tagen bei einem Stück Schokolade...

    Außerdem wenn man seine Mahlzeiten über den Tag gut verteilt, dann kommt auch ein Heißhunger auch so gut wie nicht auf :)
     
  22. #20 2005vip, 17.09.2013
    2005vip

    2005vip Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Bei Heißhungerattacken auf was Süßes trink ich Cola Zero :eek:
     
Thema:

Heißhungerattacken wie stillen??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden