Helft mir bei meinem Trainings Chaos

Diskutiere Helft mir bei meinem Trainings Chaos im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; So wie ich in meinem Vorstellungstread schon geschrieben habe, habe ich bisher fast 18kg abgenommen wobei es eben jetzt stark stockt. Und ich will...

  1. Simur

    Simur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich in meinem Vorstellungstread schon geschrieben habe, habe ich bisher fast 18kg abgenommen wobei es eben jetzt stark stockt. Und ich will jetzt einfach mal hilfe von den Profis bei meinem Trainingsplan. Zu erst einmal was ich bisher gemacht habe:
    Montag: Fitnessstudio. 10min Cardio zum Aufwärmen (langsam Laufen oder Fahrrad). Dann 30min Krafttraining (einmal alles fürn Oberkörper durch mit hohem Gewicht bei weniger Wiederholungen) und dann 30-60min Cardio (Fahrrad da Laufen zu sehr auf die Gelenke geht).
    Dienstag: unregelmässig Schwimmen. Unregelmässig heißt man Schwimm ich Dienstag mal nicht. Je nach Lust und Laune
    Mittwoch: Fitnessstudio. Wie oben schon beschrieben-
    Donnerstag: Nichts
    Freitag: Fitnessstudio. Wie oben beschrieben.
    Samstag und Sonntag. Pause. Sonntags schwimm ich auch noch ab und zu.

    So und da ich mich hier schon ein wenig eingelesen habe denke ich dass mein "Plan" totaler Mist ist und hoffe ihr könnt mir da etwas besseres zusammenstellen.

    Ziel ist Fettabbau bei Muskelerhaltung (größere Muskeln ist erstmal Nebensache. Wenn passiert ist gut wenn net auch net schlimm nur weniger sollte es nicht werden)

    So dann lasst mal was hören.
     
  2. Anzeige

  3. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Beschreib mal deinen Trainingsplan. Welche übungen mit welchem Gewicht, wieviel Sätze und wie viele Wiederholungen.
     
  4. Simur

    Simur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ist jetzt schwer da ich die Fachbegriffe halt nicht kenne daher versuch ichs einfach mal^^
    Also nach dem Aufwärmen geh ich an... Ich glaub des heißt Ruderstation. Aber net des Gerät bei dem man mit den kompletten Körper auf der Schiene rumrutscht sondern das Gerät bei dem man nur mit den Armen das Gewicht zu sich zieht. Und da trainiere ich mit 40kg 2 Sätze a 7 Wiederholungen. Dann zum Butterfly mit 70kg auch 2 Sätze a 7 Wiederholungen. Dann zur Bizepsmaschine mit 30kg 2 Sätze a 7 Wiederholungen. Dann zu nem Gerät bei dem man sowas wie Situps macht nur eben aufrecht. Da mach ich 50kg 3x15. Dann zur Seithiebmaschine mit 50kg 2x7. Dann zu nehm Gerät bei dem man über sich greift und das Gewicht in einem Viertel-Kreis nach vorne zieht (ganz blöd zu beschreiben :-D) Da mache ich 60kg 2x7. Dann das Gegenteil zu der Ruderstation. Also das Gerät bei dem man das Gewicht von sich weg drückt. Da sinds dann wieder 40kg 2x7. Dann das Gerät bei dem man das Gewicht nach unten drückt. 70kg 2x7. Joa das war an Krafttraining.
     
  5. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Warum lässt du dir von deinem Studio keinen Ganzkörperplan geben?
     
  6. Simur

    Simur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist es ist ein kleines Privates Studio ohne Trainer. Der Besitzer ist zwar Marathon-Läufer aber er gibt auch nur Tipps
     
  7. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Scheiße, dass ich jetzt schwer. Kein richtiges Studio und du hast keine Erfahrung. Da müssen doch aber ein paar andere Leute sein, die schon länger trainieren und Erfahrung haben.

    Frag die mal, ob sie dir Bankdrücken, Crunches (Bauch), Kreuzheben, Kniebeugen, Latzug (zur Brust) und was für den Bizeps/Trizeps zeigen können. Wenn du die Möglichkeit hast, Klimmzüge zu machen, würde ich diese dem Latzug vorziehen. Wobei du bei 122 kg die wahrscheinlich erst mal nicht machen kannst.
    Die Übungen würde ich mit wenig Gewicht und 15 Wiederholungen machen. Wenn du beim gewählten Gewicht die 15 Wiederholungen locker schaffst, dann erhöhst du da Gewicht. Es kommt aber nicht darauf an, wieviel Gewicht du pro Übung nehmen kannst, sondern dass du eine einwandfrei Ausführung der Übung beherrschst!

    Also sprech jemanden an und bitte ihn um Hilfe!

    Hier findest du jede Menge Übungen mit einem Videobeispielen. Auch wenn ich die Seite gut finde, sollte bei einem Anfänger unbedingt jemand dabei sein, der auf die korrekte Ausführung achtet!

    Übungsverzeichnis - BamBams Corner - Bodybuilding, Fitness, Forum, Supplements, Ernährung, Rezepte
     
  8. Simur

    Simur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das Studio ist halt noch komplett neu. Und es kommen jetzt nach und nach Leute. Aber die meisten mit wenig bis gar keiner Erfahrung. Und die die Erfahrung haben trainieren zu anderen Zeiten wie ich (die kommen meistens wenn ich gehe). Also die Seite die du mir gezeigt hast ist echt gut. Danke schon einmal dafür. Das wichtigste bei allen Übungen ist es ja auf den Rücken aufzupassen (Also immer gerader Rücken). Darauf achte ich sehr da ich früher als ich noch beim McFit war sehr schlecht beraten wurde sodass ich ein Tag nach dem Training so Rückenschmerzen hatte dass ich davon sogar erbrechen musste (und das jedesmal nach dem Training)... Das war echt keine schöne Zeit :-( Seit dem achte ich bei jeder Übung penibel auf richtige Anwendung denn solche Schmerzen will ich nie wieder.

    Jetzt mal so ne allgemeine Frage zu meinem Plan bisher. Ist das denn so wie ich es mache sinnvoll? Also sprich warm machen, Krafttraining (welche Übungen lass ich mal vorerst aussen vor damit ich erst mal das Grundgerüst in meinen Trainingsplan bekomme) und dann Cardio. Oder wäre es besser ein Tag Krafttraining ein Tag Cardio und so weiter?
     
  9. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde die Übungen machen, die ich dir genannt habe und auch die Wiederholungszahl, Satzzahl = 3.
    Für Bizeps Curls und für Trizeps Trizepsdrücken.

    Wenn du Muskeln aufbauen möchtest, solltest du Cardio und Krafttraining trennen.
     
  10. Simur

    Simur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn ich abnehmen will aber die vorhanden Muskeln erhalten will?
     
  11. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke es ist besser, trotzdem beides zu trennen.
     
  12. Simur

    Simur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir überlegt es jetzt so zu machen:
    Montag: Krafttraining Oberkörper
    Dienstag: Cardio Fahrrad
    Mittwoch: Krafttraining Unterkörper
    Donnerstag: Cardio Schwimmen
    Freitag: Pause
    Samstag: Pause
    Sonntag: Cardio Schwimmen


    Ist das so Sinnvoll?
     
  13. Anzeige

  14. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du keinen Ganzkörperplan verfolgst (was am Anfang zu empfehlen wäre), dann trenn bitte nicht nach Oberkörper und Unterkörper. Such hier im Forum mal nach Splitplänen. Da wirst du dann schon was finden. Ich empfehle aber trotzdem erst ein Ganzkörpertraining (kannst auch hier im Forum danach suchen)
     
  15. #13 Simur, 12.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
    Simur

    Simur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich will mal einfach danke sagen. Seitdem ich das so geändert habe wie hier besprochen habe ich 3 kg abnommen. Und 1cm am Oberarm zugenommen also Muskelmasse ;-)
     
Thema: Helft mir bei meinem Trainings Chaos
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cardio oberkörper unterkörper pause

    ,
  2. laufen oberkörper pause unterkörper oberkörper pause

    ,
  3. cardio und krafttraining trennen abnehmen

    ,
  4. bodybuilding fahrrad unterkörper training,
  5. chaos training im bodybuilding,
  6. unregelmäßig cardio schlecht,
  7. fittnesstudio cardio schnell laufen oder langsam,
  8. Fettabbau und muskelerhaltung
Die Seite wird geladen...

Helft mir bei meinem Trainings Chaos - Ähnliche Themen

  1. Körperhelften unproportional

    Körperhelften unproportional: Hallo zusammen, bin neu hier. Es hat mich viel Überwindung gekostet mich hier anzumelden :rolleyes: Zuerst einmal, ich habe noch nie...
  2. Bitte helft mir ein Trainingsprogramm zu erstellen!

    Bitte helft mir ein Trainingsprogramm zu erstellen!: Hallo! Ich brauche Tips von erfahrenen Sportlern. Ich möchte einen Trainingsplan für 4 Tage in der Woche Krafttraining. Je 2 Tage Push/Pull. Es...
  3. Möchte meine Fitness Center Aufenthalte Planen. Bitte helft mir.

    Möchte meine Fitness Center Aufenthalte Planen. Bitte helft mir.: Hallo erstmal, also wie gesagt möchte ich meine Besuche im Fitnesscenter planen,dazu habe ich folgende fragen: Wie lange sollte man sich an...
  4. Helft mir raus aus dem Ernährungsdschungel!

    Helft mir raus aus dem Ernährungsdschungel!: Hallo Sportsfreunde! Ich (weiblich, 22 Jahre alt, 51 Kilogramm bei 1.65 m Körpergröße) treiniere nun seit fast eineinhalb Jahren so gut wie...
  5. Ich bin am verzweifeln, helft mir bitte

    Ich bin am verzweifeln, helft mir bitte: Hallo, Ich habe ein Problem das mein Bauch und Hüftspeck einfach nicht weg will. Ich ernähre mich schon seit einigen Monaten sehr Kh arm und auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden