Hilfe bei "Tennisarm" & Co.

Diskutiere Hilfe bei "Tennisarm" & Co. im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo ihr Sportler! Wir alle teilen die Leidenschaft für Sport und lieben das Gefühl, seine eigenen körperlichen Grenzen kennen zu lernen und...

  1. Masalo

    Masalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Sportler!

    Wir alle teilen die Leidenschaft für Sport und lieben das Gefühl, seine eigenen körperlichen Grenzen kennen zu lernen und darüber hinaus zu trainieren.
    Leider bleiben bei so viel Eifer und Ehrgeiz auch manchmal die negativen Begleiterscheinungen nicht aus, wie zum Beispiel Verletzungen.
    Eine besonders tückische und erschreckend häufig auftretende Verletzung ist hierbei der sogenannte Tennis- oder Golferarm, medizinisch als Epicondylitis bezeichnet.
    Wer sich damit jemals herumplagen musste, weiß, was für höllische Schmerzen einem diese Verletzung bereitet und wie schwierig es ist, den Alltag mit dieser Verletzung zu bestreiten.
    Leicht kann dieser Schmerz chronisch werden und sogar den Job und damit die gesamte Existenz gefährden, oftmals wird dann die Operation als letztes „Heilmittel“ zu Rate gezogen, wobei selbst nach der OP oft keine wirkliche Heilung auftritt.
    Handelsübliche Bandagen und Spangen sollen mittels Kompression den Muskel daran hindern, weitere Verletzungen zu provozieren und so eine Besserung erzielen.
    Ich weiß, wovon ich spreche, ich habe mich selber jahrelang mit dem Tennisarm herumgeplagt, habe wirklich alles probiert, jeden Strohhalm ergriffen, aber genutzt hat alles nichts.
    Mit viel Mühe, Schweiß und Herzblut habe ich dann eine Manschette entwickelt, die mit einer neuartigen Wirkweise arbeitet, dem Gegenzug-Prinzip. Sie entlastet die Sehnenansätze sofort und lindert so den Schmerz, und das bei normaler Belastung des Arms.
    Diese Masalo-Manschette hat nicht nur mir, sondern vielen anderen bereits geholfen, die ebenfalls die Hoffnung schon fast aufgegeben hatten.
    Sicher habt ihr, wenn ihr auch unter dieser Verletzung leidet, selber schon vieles probiert und seid vielleicht skeptisch wegen dieses Werbetextes, aber ich bin wirklich davon überzeugt, dass es sich hier um ein Produkt handelt, welches Euch ein erhebliches Maß an Lebensqualität zurückgeben kann.

    Wir haben extra für Euch auch ein kleines Informationsvideo produzieren lassen, welches Euch das Wirkprinzip und den logischen Sinn der Manschette etwas näher bringen soll:

    masalo.de | Masalo Manschette gegen Epicondylitis | Informationsvideo - YouTube

    Als kleines Familienunternehmen bin ich, respektive sind wir am Ende auch auf EURE Mithilfe angewiesen. Wenn ihr Leidensgenossen kennt, schickt ihnen das Video oder den Link zur Webseite.
    Gebt unserer Manschette eine Chance, bestellt risikofrei und mit Geld-zurück-Garantie.
    Informiert Euch, druckt Euch unsere Informationsbroschüre aus, sprecht mit Eurem Arzt oder Physiotherapeuten.
    Das hier ist nicht nur reine Werbung und schon gar keine Abzocke, lest die Erfahrungsberichte, die von „echten Menschen“ stammen; man kann heutzutage alles googlen ☺.
    Die Masalo-Manschette hat mein Leben erleichtert und kann auch Euch helfen, davon bin ich felsenfest überzeugt :)

    Ich wünsche eine gute Genesung und maximale sportliche Erfolge!

    Masalo Manschette - hilft bei Epicondylitis - Tennisarm Golfarm - Tennisarm, Golferarm, Mausarm (Epicondylitis) - Endlich Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 11.11.2012
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    78
    So komisch sich das anhört: Ich hatte mal einen Mausarm und hab den durch meinen Orthopäden und gezeigte Dehnungsübungen wegbekommen. Nichts gekauft, nicht mal Salbe benutzt. Daher stehe ich dem Produkt sehr kritisch gegenüber...
     
  4. Masalo

    Masalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal vielen Dank für Ihre ehrliche Meinung.
    Eine gewisse Grundskepsis gegenüber solchen Hilfsmitteln kann ich durchaus nachvollziehen und kritisch zu hinterfragen ist ohnehin eine sehr lobenswerte Charaktereigenschaft :)
    Viele Leidensgenossen, oder in Ihrem positiven Fall ehemalige Leidensgenossen, haben mit Dehnungsübungen und Co. leider keine Resultate erzielen können. Auch ich habe wirklich, bis auf eine Operation, alles ausprobiert und nichts hat auch nur ansatzweise geholfen.
    Unsere Erfahrungswerte zeigen, dass die Masalo-Manschette auch bei den so genannten "hoffnungslosen Fällen", welche oft selbstbetitelt sind, positive Erfolge erzielen kann.
    Ich wünsche Ihnen, dass sie diesen tückischen Schmerz und diese tückische Verletzung dauerhaft besiegt und beseitigt haben, sollten Sie, was Ihnen wie gesagt in keinem Fall zu wünschen ist, doch noch einmal damit konfrontiert werden und sollte in dem Fall ihr Lösungsansatz nicht fruchten, dann geben Sie unserer Manschette eine Chance - natürlich risikofrei ;)
    Schönen Sonntag-Abend! :)
     
  5. #4 goldieoldie, 12.11.2012
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    wenn man 'echte Menschen' in Gänsefüßchen setzt - inwiefern handelt es sich um echte Menschen? :) Also diese vorher-nachher-Werbung kennt man ja.
    Für mich persönlich gibt es bei Tennisarm und Co. nichts besseres als Traumeel, tut mir leid.
     
  6. Masalo

    Masalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Echte Menschen - das klingt einfach immer irgendwie merkwürdig, mit oder ohne Gänsefüßchen, aber es sei Ihnen versichert, es ist originales Feedback :)
    Jeder Mensch reagiert ja unterschiedlich auf die verschiedenen Heilungs- oder Hilfsansätze, bei vielen, inklusive mir, wirkt und wirkte diese Salbe beispielsweise nicht. Aber ich kann es ja nur gutheißen, wenn sie diese garstige Verletzung so leicht losgeworden sind, schließlich ist auch mein primäres Anliegen einfach, dem gemeinen "Tennisarm" den Garaus zu machen :)
    Und sollte ihre Salbe einmal nicht mehr helfen, behalten Sie die Manschette einfach im Hinterkopf ;)
     
  7. Masalo

    Masalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    inzwischen ist sehr viel passiert und wir haben ganz extrem viele Fitness, Kraftsport und Bodybuilding Kunden. Der Tennisarm gehört dort wohl leider dazu.

    Zum Dehnen gibt es auch viele Rückmeldungen... leider.

    Hier schaut Euch das einmal an. Tamer Galal, Mr. Universum 2004, über sein Trainings-Aus durch den Tennisarm und wie es wieder besser würde..

     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Max Mustermännchen, 02.12.2017
    Max Mustermännchen

    Max Mustermännchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was bringt diese Oberarmschlinge? Und wo sind hier die Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Epi-Spange?
     
  10. Masalo

    Masalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Schön, dass Du nachfragst.
    Was die Manschette bringt? Im besten Falle eine rasche Schmerzlinderung oder sogar Schmerzfreiheit, mindestens aber eine sofortige Entlastung der Sehnen, die beim "Tennisarm" bzw. "Golferarm" verletzt sind.
    Dadurch kann man relativ schnell wieder mit dem Sport beginnen und der Arm kann heilen, auch wenn er normal eingesetzt und belastet wird.
    Wenn Du unter den Schmerzen leidest, dann weißt Du, was das bedeutet :)

    Ich habe das ja selber erlebt, ich konnte ehrlich gesagt mein Bodybuilding nur durch die Masalo Manschette noch betreiben.

    Anders als eine normale Epi-Spange, die quasi nur mit Druck/Kompression auf den Muskel drückt erzeugt die Masalo Manschette einen Gegenzug, der den betroffenen Bereich einfach entlastet.
    Druck/Kompression wirkt sich ja letztenendes auch auf die Blutzufuhr aus (wird ja ALLES zusammengedrückt) und die Ursache der Verletzung wird mit einer normalen Epi-Spange auch nicht wirklich bekämpft.

    Ich führe diese Gespräche relativ oft im Fitnessstudio (ich trage die Manschette beim Sport immer noch, weil ich einfach diese Schmerzen nie wieder erleben möchte) und viele der Spangenträger bei uns sind mittlerweile umgestiegen. Einige tragen die Manschette sogar rein präventiv, gerade in der Wettkampfvorbereitung, wo der Körper eh 24/7 an der Belastungsgrenze ist.

    Schau mal auf masalo.eu die Videos an und lies Dir die Erfahrungsberichte durch. Ich verstehe Deine Skepsis total. Bin damals 2012 auch nur per Zufall auf die Manschette gestoßen und war eher skeptisch, aber mir und vielen hundert anderen "Leidensgenossen" hat das Ding einfach echt geholfen :)
    LG
    Eric Siebert aus Berlin

    [​IMG]
     
Thema: Hilfe bei "Tennisarm" & Co.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. masalo manschette erfahrungen

    ,
  2. masalo manschette test

    ,
  3. masalo manschette

    ,
  4. masalo manschette erfahrung,
  5. masalo manschette hilft nicht,
  6. tennisarm masalo manschette erfahrungen,
  7. masalo erfahrung,
  8. erfahrungen mit masalo manschette,
  9. masalo manschette erfahrungsberichte,
  10. masalo manschette bewertung,
  11. erfahrungen mit masalo,
  12. masalo erfahrungen,
  13. wer hat erfahrung mit masalo manschette,
  14. erfahrungen masalo manschette,
  15. traumeel salbe-golferarm,
  16. antwort tennisarm fast besiegt,
  17. Masalo® Manschette,
  18. erfahrungsberichte über marsalomanschette,
  19. masalo manschette kritik,
  20. masalo bandage erfahrungen,
  21. masaloanschette erfahrung,
  22. masalo manschette erfahrunge,
  23. hilfen bei sogenannten tennisarm,
  24. masalo manschette erfahrungen forum,
  25. erfahrung test Masalo-Manschette
Die Seite wird geladen...

Hilfe bei "Tennisarm" & Co. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zur Ernährung - KFA angeblich schon sehr gering

    Hilfe zur Ernährung - KFA angeblich schon sehr gering: Hallo zusammen, bevor jetzt einige die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und sich fragen, Wieso schon wieder ein Thread zu dem Thema: Ich bin...
  2. Ist mein Training zu viel? Brauche Hilfe im Trainingsplan.

    Ist mein Training zu viel? Brauche Hilfe im Trainingsplan.: Hey erstmal, mein Name ist Dominic und ich bin 15 Jahre alt. Ich weiß noch nicht so ganz wie ich das hier schreiben soll aber mal gucken ob ich...
  3. Trainingsplan - Hilfe

    Trainingsplan - Hilfe: Hallo zusammen, ich betreibe nun seit ca. einem halbem Jahr Training zuhause. Hauptziel ist es in für mich in Form zu kommen, mich also wohl in...
  4. Hilfe beim Aufbau von Körpermasse und Muskeln

    Hilfe beim Aufbau von Körpermasse und Muskeln: Hallo, mein Name ist Jan, ich bin 18 Jahre und wiege leider nur 61 kg bei einer Körpergröße von 187cm. Dies ist kein Wunder, da ich in den...
  5. Hilfe beim Aufbau

    Hilfe beim Aufbau: Hallo, ich bin 19 Jahre alt und wiege ca. 70 kg. Ich trainiere seit 3 Jahren ohne je große Erfolge gemacht zu haben. Anfang diesen Jahres habe...