Hilfe für Bauchfett

Diskutiere Hilfe für Bauchfett im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo liebe Community, ich habe ein kleines Problem, welches man wahrscheinlich von jedem zweiten Typen hört bezüglich des Bauches und der...

  1. Scalax

    Scalax Guest

    Hallo liebe Community,

    ich habe ein kleines Problem, welches man wahrscheinlich von jedem zweiten Typen hört bezüglich des Bauches und der Bauchmuskeln; und zwar bekomme ich mein Bauchfett einfach nicht weg. Ich trainiere regelmäßig zweimal die Woche und absolviere einen Ganzkörperplan mit allen Grundübungen. Zu meiner Person, ich bin 21 Jahre alt, 181cm groß und wiege 77kg. An sich habe ich keinen soo schlechten Körper, ich bin zumindest nicht vollends unzufrieden. Das einzige Problem ist, dass ich einfach mein Fett am Bauch nicht los werde. Ich habe das Gefühl, dass sich 100% meines Körperfettes ausschließlich im Bauch befinden. Ich habe auch über einen längeren Zeitraum versucht mich gezielt gesund zu ernähren, doch als es da keinerlei Veränderungen bezüglich meines Bauches gab, hab ich letzten Endes wieder die Motivation am Essen verloren. Das einzige was geschrumpft ist waren meine Arme...
    Ich wäre über alles konstruktive erfreut, aber bitte nicht sowas wie "einfach weiter machen", "immer gesund ernähren" etc.. Das Ding ist auch, dass ich nicht so wirklich weiß, was ich immer essen soll. Im Internet stoße ich immer nur auf sehr exotische Gerichte, die entweder gar nich mein Fall sind, oder aber sehr teuer (ich sollte erwähnen, dass ich ein Student bin und somit nicht so viel Geld habe).

    Bevor ich noch viel mehr schreibe würde ich erstmal gerne ein Feedback bekommen, ich beantworte natürlich gerne alles, wenn ihr noch Fragen habt. Ich will ja, dass es sich endlich mal ändert..

    Herzliche Grüße,
    Scalax.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe für Bauchfett. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 narengan, 25.03.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kfa reduzieren -> Kaloriendefizit.

    Wie du das erreichen magst, ist relativ wumpe aber ohne passende Ernährung bleibt dir der Bauch erhalten. Da gibt es keine Abkürzung.
     
  4. #3 Unregistriert, 25.03.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilfe für Bauchfett

    Aber die Ernährung ist ja mein Problem. Ich habe es eine Weile mit Low Carb versucht, aber dadurch habe ich überall abgenommen, außer am Bauch. Außerdem fehlen mir auch die Ideen für Mahlzeiten, da man im Internet meist nur sehr exotische oder auf Dauer teure Sachen findet. Ich bräuchte einfach einen für mich realisierbaren Ernährungsplan, den ich auch langfristig durchziehen kann.. Irgendwelche Ideen?
     
  5. #4 narengan, 25.03.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Low Carb ist eh Müll, es geht nur um das Defizit. Vergiss nie, dass Fette und Kohlenhydrate positive Auswirkungen haben. Deshalb halte ich wenig von so "Mangel"-Diäten, auch wenn man kurzfristig abnimmt.

    Der Körper entscheidet selber, wo er abnimmt. Oft ist der Bauch die letzte Instanz. Leider muss man da am Ball bleiben. Meine letzten Polster habe ich mit intermttent fasting, carb backloading & viel hartem Krafttraining beseitigt. Da steckt aber viel Knowledge und Disziplin hinter.

    Jeder Mensch funktioniert auf seine Art und man kann nichts pauschalisieren. Den Bauch bekommt jeder aber nur über die! Ernährung weg. Ein Plan kann dir keiner geben, da das alles schon sehr individuell ist.
     
  6. #5 Chris08, 25.03.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe für Bauchfett

    Low Carb finde ich unhandlich und blöd durchzuführen

    "Meine" Tipps (werden dir auch andere geben, wie narengan z.B. :D): Intermittent Fasting oder Carb Back Loading. CBL aber eher im Fortgeschrittenen Bereich, da komplizierter als IF.
     
  7. #6 Blümchen14, 29.03.2015
    Blümchen14

    Blümchen14 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kaoliendefizit.. Aufrecht erhalten.. irgendwann geht jedes Polster weg :)
     
  8. Anzeige

Thema:

Hilfe für Bauchfett

Die Seite wird geladen...

Hilfe für Bauchfett - Ähnliche Themen

  1. Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht

    Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht: Tag zusammen, ich würde gerne mal vernünftig mit Fitness & Ernährung durchstarten aber finde da keinen richtigen Anfang. Habe schonmal eine Zeit...
  2. Hilfe für den Lendenwirbelbereich

    Hilfe für den Lendenwirbelbereich: Hallo zusammen. Momentan habe ich bei 173cm etwa 95kg. Ich hab jetzt schon ein bisschen mehr Bewegung in meinen Alltag mit eingebracht und auch...
  3. Benötige Hilfe: Heimtrainer für Senioren

    Benötige Hilfe: Heimtrainer für Senioren: Hallo liebe Community, ich suche derzeit für meine Oma (78) zu Weihnachten einen passenden Heimtrainer für Senioren. Ich habe aber das Problem,...
  4. Hilfe! Suche Tipps für Trainingsplan und Ernährung. KF reduzieren, Muskelaufbau

    Hilfe! Suche Tipps für Trainingsplan und Ernährung. KF reduzieren, Muskelaufbau: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und erhoffe mir einige Tipps für den Start in die Materie Fitness. Alter: 20 Größe:182cm Gewicht:87Kg...
  5. Bitte um Hilfe für meine Seminararbeit

    Bitte um Hilfe für meine Seminararbeit: Hi, Ich arbeite zur Zeit an meiner Seminararbeit, komme nur leider nichtmehr vorwärts und hoffe deshalb auf eure Hilfe :D Ich befasse mich mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden