HIlfe gesucht

Diskutiere HIlfe gesucht im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi mein Name ich Lukasz und ich bin neu hier unzwar ist mein Problem das ich ziemlich dick bin. Gewicht:120kg Alter:17 KF Weiß ich nicht mehr...

  1. Proxi

    Proxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi mein Name ich Lukasz und ich bin neu hier unzwar ist mein Problem das ich ziemlich dick bin.

    Gewicht:120kg
    Alter:17
    KF Weiß ich nicht mehr

    Also der Grund warum ich mich hier angemeldet habe ist um Tipps zusammeln um besser abnehmen zu können.Ich war mal eine Zeit lang im Fitnessstudio um abzunehmen ich hatte auch einen kleinen erfolg ich hatte 10kg abgenommen. Allerdings bin ich dann eine zeitlang nicht hingegangen so das ich wieder zunahm. Ich weiß nicht ob es an meiner ernährung liegen könnte,deswegen frage ich euch. Ich esse ziemlich viel Fleisch und achte nicht wirklich auf Kalorien. Ich wollte jetzt wissen was ihr mir Raten könnt. Ich wäre über jeden Post erfreut .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: HIlfe gesucht. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 desenator, 16.07.2006
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    1
    HALLO
    Wenn es Dir ernst ist mit dem abnehmen ,solltest Du Dir erstmal über Deine Essgewohnheiten klar werden.Wenn zu viel Energie durch essen in Deinen Körper reinkommt,wandelt er das was er nicht sofort braucht in Fett um. und um das wegzubekommen,musst Du "nur" weniger essen,als was der Körper braucht.Nennt sich Kaloriendefizit.
    Um einen Überblick zu bekommen ,solltest Du mal Deine Ess und Trainingsgewohnheiten posten.
    Dann kann man auch direkter sagen,wo es klemmt. Nur so ohne Angaben ist es halt sehr schwer.
     
  4. Sam16

    Sam16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    joa. du kannst dich auch einfach mal informieren wie viel kcal ein mann mindestens pro tag braucht. wenn du nur etwas mehr wie das isst wirste garantiert abnehmen. du solltest nie unter deinem mindestbedarf an kcal essen. das ist ungesund weil dann die organe nicht mehr richtig versorgt werden können. natürlich musste dich auch gesund ernähren d.h. z.b fast food ist gift.

    zu dem fitness-studio kann ich dir nur sagen dass du deinen inneren schweinehund bewältigen musst. wenn du schon mal 10 kg dadurch abnehmen konntest sollte das doch schonmal ein großer ansporn sein.
     
  5. #4 Krasser123, 17.07.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    ich denke wenn du schon mal mit training begonnen hast, dabei einen eigentlich schon guten anfangserfolg von minus 10 kg hattest und dann plötzlich nachgelassen hast, fühlst du dich nicht unwohl genug. okay ich gebe zu, mit 17 jahren hat es dein innerer schweinehund ziemlich leicht, die oberhand zu haben. wenn du aber wirklich abnehmen willst, wenn es also in deinem leben zu den topzielen gehört, dann schinde deinen körper und esse nur noch gesunde dinge die dir nicht schmecken. wenn dir aber der hamburger so gut schmeckt, dass du davon gleich fünf stück hintereinander verdrücken kannst und das training im studio dich bei all der anstrengung nur frustet, dann verschwende hier nicht deine und meine zeit.
    werd dir über deine ziele klar und dann sei so hart das auch durchzuziehen. es gibt hunderte von tips büchern und dieten sowie trainingsprogrammen die zum abnehmen geeignet sind. aber das wichtigste ist dein eigener fester, eisener wille denn ohne den bleibst du wie du bist oder wirst noch fülliger. ich wünsch dir viel erfolg.
     
  6. Proxi

    Proxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich danke euch für eure tipps ich werde wirklich mal scharf darüber nachdenken und was daran ändern. eine frage habe ich noch kann man mit eiweiß shakes eigendlich eine nahrungs ergänzung schaffen-?. also anstatt jetzt ein brot zu essen dafür nen shake.. ist das möglich?
     
  7. Sam16

    Sam16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ein eiweiß-shake ist eine nahrungsergänzung. es macht wirklich nur sinn diese zu sich zu nehmen, wenn du mit deiner normalen ernährung auf nicht genug gramm eiweiß pro kg körpergewicht kommst. du solltest so ca 1,5-2g eiweiß pro kg nehmen.

    musste halt gucken, wenn du mit dem essen was du bis jetzt zu dir genommen hast auf einen guten eiweißgehalt kommst machen diese eiweiß-shakes für dich nur wenig sinn
     
  8. rasmus

    rasmus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe

    Hallo Proxi,

    eine Eiweiß-shake hilft dir nicht dabei dein Gewicht zu reduzieren, da diese Shakes sehr viel Kalorien haben. Der Muskel benötigt das Eiweiß um zu wachsen, du möchtest allerdings ersteinmal ein paar Pfunde verlieren und Fett abbauen. Ich rate dir davon ab deine Ernährung mit Eiweiß-Shakes zu ergänzen. Du musst in erster Linie deine Ernährung umstellen, weniger Fett, Vollkornbrot. Trinke viel Wasser anstelle von Cola oder Fanta. Benutze Tomatenmark anstelle von Butter. Wenn du gern Fleisch isst, dann das weiße Fleisch, z.b. Pute.

    Viele Grüße
    Silvana
     
  9. Proxi

    Proxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also wasser trinke ich sehr viel von3-8 liter am tag fleisch versuche ich auch nur pute zu essen trinke so gut wie keine cola ich habe keine ahnung salat wäre mal nicht schlecht aber meine mutter macht im so einen ungeniesbaren das ich den nie essen möchte. Zu den Éiweißshakes bin ich beruhigt das ihr mir das gesagt habt sonst hätte ich mir pulver gekauft und nur davon ernährt :)
     
  10. rasmus

    rasmus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe

    Hallo Lukazs,

    wenn du den Salat, den dein Mutter macht nicht magst gehe doch das nächste Mal wenn sie einkaufen geht mit. Wenn du ihr sagst, wie du ihn gern mal essen würdest wird sie dich bestimmt unterstützen. Denk aber daran, wenn überhaupt nur ein wenig Öl an den Salat zu machen oder die Kräutermischungen mit Wasser zu verühren. Kein American Dressing, diese Dressings haben zu viele Kalorien. Erstell dir doch einen Ernährungsplan,
    das was du trinkst ist heftig aber wenn du soviel runter bekommst ok.

    Viele Grüße
    Silvana
     
  11. #10 Krasser123, 17.07.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hilfe

    besser is gar keine cola!
     
  12. Anzeige

  13. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    16
    Statt Butter kannste auch fettarmen Frischkäse verwenden, das Tomatenmark könnte ich zum Beispiel auf Brot nicht essen :würg

    Ansonsten schau einfach mal was du so am tag zu dir nimmst, auf den meisten Verpackungen sind ja auch die Nährwertangaben vermerkt.
     
  14. Proxi

    Proxi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    joa ^^ stimmt schon ich auch nicht ehm was würdet ihr mir raten so zwischen durch zu essen für den kleinen hunger bzw oder wie man das essen aufteilen sollte .. das würde mich auch noch intressieren
     
Thema:

HIlfe gesucht

Die Seite wird geladen...

HIlfe gesucht - Ähnliche Themen

  1. Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht

    Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht: Tag zusammen, ich würde gerne mal vernünftig mit Fitness & Ernährung durchstarten aber finde da keinen richtigen Anfang. Habe schonmal eine Zeit...
  2. Trainingsplan - Hilfe gesucht! :)

    Trainingsplan - Hilfe gesucht! :): Hallo allerseits! Ich bin 15 Jahre alt, wiege 61 Kg und bin 1.70 groß. Seit gut 3 Monaten betreibe ich nun Kraftsport. Bis jetzt habe ich mich an...
  3. Training nach Medikamenteinahme ? Hilfe gesucht !

    Training nach Medikamenteinahme ? Hilfe gesucht !: Hallo alle zusammen, Ich hätte mal eine wichtige Frage zum Thema Training und Medikamente. Als ich heute Morgen aufgewacht bin hatte ich immer...
  4. Hilfe gesucht!

    Hilfe gesucht!: Hallo ihr da draußen, mein Name ist Daniel bin 31 Jahre alt und ich komme aus Köln. Ich habe ein Problem - Übergewicht. Bis zu meinem...
  5. Hilfe bei Ernährungsplan gesucht!

    Hilfe bei Ernährungsplan gesucht!: Moin Leute, ich wiege derzeit 91kg bei 180cm. Körperfettanteil entspricht definitiv nicht meinen Vorstellungen, weswegen ich auch in den...