Hilfe gesucht

Diskutiere Hilfe gesucht im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Wer kann mir ein sehr effektive Lauftraining erklären, da ich überraschend zu einem Einstellungstest in 2 Monaten eingeladen worden bin und dort...

  1. #1 jesko_hi, 06.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann mir ein sehr effektive Lauftraining erklären, da ich überraschend zu einem Einstellungstest in 2 Monaten eingeladen worden bin und dort 3000 M in 15 Min schaffen muss.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe gesucht. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich denke hier kann dir auf jeden Fall geholfen werden. Jedoch solltest du etwas mehr Infos über dich geben. Eckdaten, jetzige Verfassung, jetziges Training, möglicher Zeitaufwand für die Vorbereitung, usw...

    Mit den Angaben gehts dann schon viel leichter.

    mfg Klener
    :wink

    Edit: Hast du ne Pulsuhr, bzw. kannst du iwie an eine rankommen?
     
  4. #3 jesko_hi, 07.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe 2 Monate zeit für das Training, bin noch nie gelaufen, mache wenig sport

    Pulsuhr wäre beschaffbar
     
  5. #4 HannoverOlli, 07.01.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    laufen laufen laufen ....

    Mo 1km/di 1km/Mi 1km/Do 1km/Fr 1km/We Pause
    Mo 2km/di 2km/mi 2km/do 2km/fr 2km/We Pause


    So in der Art ... die steigerung musst du natürlich ein wenig auf dich anpassen ob du es so schaffst sollte aber machbar sein ... wenn nur das laufen für dich schwierigkeiten darstellt ist das in 2 monaten sehr gut zu packen ... am anfang einfach nicht so sehr auf die geschwindigkeit achten ... hauptsache du schaffst erstmal distanz
     
  6. #5 jesko_hi, 07.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Nicht immer einen tag dazwischen Zeit lassen? Oder direkt durch laufen die ganze Woche?
     
  7. #6 DeViLsAnGeL, 07.01.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    hmmm..wenn du noch nie gelaufen bist und unsportlich bist
    wird es ein hartes stück arbeit.
    aber um das zu schaffen in der kurzen zeit würde ich direkt mit intervall
    anfangen,so trainierst du sofort die schnelligkeit.

    das schema vom olli, nur alle 2 tage intervall, sprich 200m sprint 200m auslaufen..
    mußte halt schauen wie dein puls das mitmacht. geht er beim sprint zu hoch
    fang mit 100m an..dann dich langsam steigern..

    viel glück


    (ps: we pause )
     
  8. #7 jesko_hi, 07.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Das verstehe ich nicht so ganz. Also ich soll einfach jeden Tag nach dem System was mit der Olli geschrieben hat laufen?
     
  9. #8 HannoverOlli, 07.01.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    also es ist halt schwierig einzuschätzen in wie weit du so was schaffst ....aber ich denke mal 1 km laufen am tag (und am we machste pause) solltest du auf jedenfall packen ...

    das sind vielleicht max. 10 min leichtes joggen


    das ist nur eine richtlinie du kannst das ganze ja an dein eigenes können angleichen ...
     
  10. #9 jesko_hi, 07.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ein bisschen habe ich im Sommer schon trainiert. da bin ich 2,5 Km gelaufen, aber danach konnte ich überhaupt nicht mehr. Winter habe ich dann wieder komplett ausgesetzt.
     
  11. #10 HannoverOlli, 07.01.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt das ist nur ein leitfaden ...wenn du meinst du würdest es schaffen 5 tage die woche 2 km zu laufen dann beginne ruhig damit ... nen bisschen erschöpft sein danach wär schon nicht schlecht


    also grundsätzlich würde ich dir empfehlen es so zu machen wie ich dir aufgeschrieben habe ... das heißt montag dienstan mittwoch donnerstag freitag laufen ...das wochenende ruhen ... und dich wöchentlich zu steigern ...

    du kannst natürlich noch intervall training einbauen wie devilsangel es erklärt hat ... aber das wichtigste ist um deine laufkondition und geschwindigkeit zu erhöhen ...musst du laufen ...und anstatt soviel darüber nachzudenken und die tage verstreichen zu lassen würde ich mir an deiner stelle meine sportschuhe anziehen und loslegen :)
     
  12. #11 jesko_hi, 07.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde dann sofort los legen
     
  13. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Also sry, dass jetzt so zu sagen, aber......oben genanntes ist nicht das ware....

    Also ich gehe jetzt mal davon aus, dass du ne Pulsuhr hast, richtig laufen kannst (klingt komisch, ist aber ernst gemeint! ), die richtigen Schuhe hast und 3 Tage die Woche Zeit.

    Du solltest am besten damit anfangen Mi, Fr und So 30min bei 70% der maxHF anzufangen. Die maxHF ist die maximale Pulsfrequenz. Die kann man mit 220 - Lebensalter ungefähr ausrechnen. Davon 70% und du hast für die Läufe deinen Trainingsbereich.

    Fang so erstmal die Erste woche an. Damit ich dir nen folständigen Plan machen kann, bräuchte ich dann mal bitte den Termin des Laufes.

    Bis dann

    mfg Klener
    :wink
     
  14. #13 jesko_hi, 07.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Klener du hast eine E-Mail
     
  15. #14 Taunsend, 07.01.2008
    Taunsend

    Taunsend Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    hey klener, er ist noch nie gelaufen und du gehst davon aus das er laufen kann ??
    Ich geb ja zu das ich mich beim laufen net auskenn, aber was mich wundert das es keinen von Euch interessiert wie sein momentaner Stand ist??? Läuft er die 3000 momentan schon durch nur eben in 20 min oder briecht er nach 400m schon zusammen... ist das nicht wichtig um effektive Tips geben zu können ???

    Und was mich interessieren würde, wo gehts denn hin ???
    Zum Bund, Grenzschutz/Zoll, Polizei ... ???

    Normaler Arbeitgeber isses ja sicher nicht *lach*
     
  16. #15 HannoverOlli, 07.01.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    auf die herzfrequenz so genau zu achten ist meiner meinung nach schwachsinn ...klar soll man drauf achten nicht zuu hoch zu kommen aber genau 70% ....viel zu wissenschaftlich an die sache rangegangen
     
  17. #16 DeViLsAnGeL, 07.01.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0

    :] :] :] genau meine einstellung!

    @threadschreiber google mal unter laufanfänger....

    :wink
     
  18. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    vll kann ich ja noch einmal was dazu sagen.
    Wir mussten vor paar Monaten zur Vorbereitung zum Sport LK ebenfalls 3km laufen und am besten unter 10:30 für die volle Punktzahl.

    Unser Lehrer hat wie folgt mit uns trainiert:

    1km schnelles Laufen auf Zeit
    1.5min Pause (gehen, langsames laufen)
    1km schnelles Laufen auf Zeit
    1.5min Pause (gehen, langsames laufen)
    1km schnelles Laufen auf Zeit

    Jetzt rechnest du die Zeit zusammen und addierst ungefähr 30 sek dazu.
    Dann solltest du etwa die Zeit haben die 3km durchgehend!
    Wir haben dieses in 2 Wochen 4 mal trainiert und das reichte locker.

    Ist eine Art Intervall Training und war wirklich eine super Vorbereitung.
    15 min sollten bei einwenig Training wirklich kein Problem sein.

    Viel Erfolg :]
     
  19. #18 jesko_hi, 08.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du das klappt so auch wenn ich fast keinerlei training vorher gemacht habe?
     
  20. Anzeige

  21. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hey :)

    habe gerade deine Email gelesen, aber ich dachte mir mal,
    ich antworte lieber hier:

    Also, den beschriebenen Ablauf haben wir an einem Tag trainiert und das zweimal die Woche über zwei Wochen hinweg, somit viermal insgesamt.

    Meine Zeiten lagen jeweils bei 3:15 etwa, somit bei 9:45 insgesamt mit den drei Pausen nach jeweils 1km.
    Jetzt addierst du etwa 1 min dazu (die 30 sek waren falsch, habe eben auf unserem Zettelchen nachgsehen ;)) und ich bin bei 10:45 und das war auch meine entgültige Zeit, als wir in der Prüfung die 3km am Stück gelaufen sind!

    Ich denke, die 3 km sollten locker für dich drinnen sein! :)
     
  22. #20 jesko_hi, 09.01.2008
    jesko_hi

    jesko_hi Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hast du vorher schon viel Sport gemacht?
     
Thema: Hilfe gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie maximale laufkondition und geschwindigkeit erreichen

Die Seite wird geladen...

Hilfe gesucht - Ähnliche Themen

  1. Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht

    Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht: Tag zusammen, ich würde gerne mal vernünftig mit Fitness & Ernährung durchstarten aber finde da keinen richtigen Anfang. Habe schonmal eine Zeit...
  2. Trainingsplan - Hilfe gesucht! :)

    Trainingsplan - Hilfe gesucht! :): Hallo allerseits! Ich bin 15 Jahre alt, wiege 61 Kg und bin 1.70 groß. Seit gut 3 Monaten betreibe ich nun Kraftsport. Bis jetzt habe ich mich an...
  3. Training nach Medikamenteinahme ? Hilfe gesucht !

    Training nach Medikamenteinahme ? Hilfe gesucht !: Hallo alle zusammen, Ich hätte mal eine wichtige Frage zum Thema Training und Medikamente. Als ich heute Morgen aufgewacht bin hatte ich immer...
  4. Hilfe gesucht!

    Hilfe gesucht!: Hallo ihr da draußen, mein Name ist Daniel bin 31 Jahre alt und ich komme aus Köln. Ich habe ein Problem - Übergewicht. Bis zu meinem...
  5. Hilfe bei Ernährungsplan gesucht!

    Hilfe bei Ernährungsplan gesucht!: Moin Leute, ich wiege derzeit 91kg bei 180cm. Körperfettanteil entspricht definitiv nicht meinen Vorstellungen, weswegen ich auch in den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden