"Hilfsmittel"

Diskutiere "Hilfsmittel" im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Wahrscheinlich wurde diese Frage hier bereits gestellt und ich bin zu blöde, sie zu finden, aber falls nicht: Ich beginne nach einiger Zeit wieder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sammy

    Sammy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich wurde diese Frage hier bereits gestellt und ich bin zu blöde, sie zu finden, aber falls nicht: Ich beginne nach einiger Zeit wieder mit dem Training. In erster Linie gehts mir darum, Gewicht und KF zu reduzieren, da ich im letzten Jahr mit dem Rauchen aufgehört und 12 kilo zugenommen habe... Blablabla, okay, nun endlich meine Frage: Ich habe mir bei Weidner CLA Tab. bestellt (hörte sich gut an für ne hochmotivierte Abnehmwillige ). Ist es überhaupt sinnvoll, als Greenhorn gleich mit solchen Sachen anzufangen? :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: "Hilfsmittel". Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hesright, 20.10.2006
    hesright

    hesright Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    meine meinung ist dass man anfangs mal den körper arbeiten lassen sollte, nahrungsergänzungen und diverse andere dinge kann man sich für später aufheben.
    erst mal ran an den ergometer und brav strampeln und dann schau mer mal nach einigen monaten ...
     
  4. #3 Del Piero, 20.10.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    CLA Wird dir rein gar nix bringen.Als Anfänger musst du dir durch die Ernährung ein Grundfundament aufbauen,später kannst du bei Bedarf über Nahrungsergänzungen nachdenken.
     
  5. #4 Leviani, 21.10.2006
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Generell wird im Sektor "Abnehmen" Leider genau so viel Mist verscherbelt wie unter "Masse-Zunahme".
    Von "Nahrungsergänzungen" als Abnahme-Hilfe halte ich persönlich gar nichts.

    Ist zwar nicht direkt Deine Frage, aber ich habe schon mal einen Bericht über Yohimbe geschrieben. Genau so sind auch einige Stacker recht hilfreich, gerade welche mit Ephedrea.
    Die Finger würde ich auf jeden Fall von Mitteln lassen die auf Chitosan, Chromium oder irgendwelchen Dubiosen Extraxte aus Citrus-Früchten als Hauptwirkstoff bauen.

    So viel zu den Infos über die Wirksamkeit.
    Allerdings stimme ich den anderen Beiden voll und ganz zu und rate den Gebrauch von so was wenn überhaupt erst nach mindestens einem halben Jahr Training, wenn man einfach noch eine kleine Stufe mehr...aehm weniger..haben will :)
     
  6. #5 fuzzy123, 21.10.2006
    fuzzy123

    fuzzy123 Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    vorab: gratulation zur raucherentwöhnung :]

    um abzunehmen, brachst du eine negative energiebilanz. mit der wiederaufnahme des trainings hast du den ersten schritt schon getan. der zweite schritt könnte sein (sofern nicht schon geschehen), die ernährung und regeneration zu optimieren.

    mein tipp: "legale" und nachweisbar wirksame "nahrungsergänzungen" zur gewichtsreduktion gibt es nicht. ergo: investiere dein geld lieber in gutes essen, als in ein mittelchen, dessen wirksamkeit zumindest zweifelhaft ist.

    btw.: nachweisbar wirksam wäre zb. hgh. aber du willst dir ja nicht schaden, sondern deinem körper etwas gutes tun ;)

    sportliche grüsse
     
  7. Vana*

    Vana* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hey ;) ich pflichte den anderen bei!

    Wenn Du Deine Ernährung umstellst, d.h. für Dich ausgewogen isst, es versuchst auf gut 4-5 Mahlzeiten oder mehr zu kommen, wirst Du den Heißhunger nicht mehr wirklich spüren. Mir geht es jedenfalls so. Wenn der Körper bekommen hat, was er am Tag so alles braucht, taucht so ein Heißhunger nicht auf und man selbst ist ja meist zu faul und greift nach so ner Tüte (was einem schmeckt). Wenn Du Deine Mahlzeiten verkleinerst und gut verteilt am Tag zu Dir nimmst, hat Dein Magen auch unentwegt zu tun. Der Vorteil daran ist, dass man sich nicht mehr so unbedingt den Magen vollschlägt, der Bauch sich nicht aufbläht.

    Solche "Hilfsmittel", wenn sie dann anschlagen helfen ja nur über den Zeitraum der Einnahme und wenn man die wieder wegläßt, weil das Ziel quasi erreicht ist, kommt der liebe nette JoJo-Effekt.
    Ich weiß nicht, wie Du das mit dem Rauchen geschafft hast, aber Respekt! :] Der Rest kommt auch noch!

    Das Durchhalten ist die Zauberformel!
    Wie fühlst Du Dich nach dem Sport?
    Ich nehme genau dieses tolle, erleichternde Gefühl als Motivation. Ich fühle mich danach so fit, mein Kreislauf kommt wieder in Schwung und ich habe immer gute Laune! (fast, aber die drei Tage im Jahr kann man auch vergessen :D) Also Kopf hoch und immer weiter machen!!!

    Wenn Du jetzt mit dem Sport gut weitermachst, wird die Gewichtsabnahme ersteinmal von selber kommen, ohne Deine kcal Zufuhr zu minimieren.
    Wie "schnell" willst Du denn Dein Gewicht reduzieren?

    Bis denne erst einmal!
    Liebe Grüße, Vana*
     
  8. Anzeige

  9. #7 Unregistriert, 10.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    "Hilfsmittel"

    ich habe in 5 monaten 65 kg abgenommen
    die ersten zwei wochen sehr hart aber dann gehts
    1 eine woche gar nichts essen komplett null nur wasser tee und kaffee.
    2 woche drei mal am tag 150 graqmm egal was hauptsache keine süssigkeiten und zucker.sonst geht alles.abends und am wende wenn du heisshunger bekommst ein apel.
    wirst sehen 10 kg im monat geht ohne probleme.
    mache jetzt seit zwei monaten richtig soprt und immer noch diat und der pump bringt richtig was.
    alles andere ist quatsch.
    p.s.
    noch ein rat gekochter schinken liegt lange im margen und kaum kallorien.
    und nach drei monaten tabeltten dazu nehmen vitamintabletten imoimun.
    geht wie hupe
    alles ander bringt nichts nur jojo effeckt und geldmacherrei
     
  10. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    "Hilfsmittel"

    Ein Haufen falscher Tipps zu einem Thread, in dem das letzte mal vor über fünf Jahren etwas gepostet wurde... geschlossen.
     
Thema: "Hilfsmittel"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chitosan mit chromium

    ,
  2. chitosan chromium

    ,
  3. Kraftsport Hilfsmittel

    ,
  4. chitosan und chromium,
  5. Chitosan mit Chromium erfahrung,
  6. bodybuilding hilfsmittel ,
  7. chitosan mit chromium erfahrungsberichte,
  8. Chitosan Chromium erfahrung,
  9. chitosan chromium forum,
  10. hilfsmittel für bodybuilder,
  11. hilfsmittel bodybuilding,
  12. hilfsmittel für kraftsport,
  13. chitosan chromium reviews,
  14. hilfsmittel für bodybuilding,
  15. Was ist Chitosan Chromium,
  16. mit chitosan abgenommen forum,
  17. Chitosan Erfahrungen,
  18. chitosan mit chromium einnahmeempfehlung,
  19. Chitosan + Chromium,
  20. bodybuilder hilfsmittel,
  21. kraftsport besten hilfsmittel,
  22. alle Hilfsmittel für kraftsport,
  23. hilfsmittel im kraftsport,
  24. chitosan mit chromium kaufen,
  25. citosan und chromium
Die Seite wird geladen...

"Hilfsmittel" - Ähnliche Themen

  1. Gewicht verlieren -> Unklarheiten -> Training -> Hilfsmittel ?

    Gewicht verlieren -> Unklarheiten -> Training -> Hilfsmittel ?: Moin moin.... Ich hatte in meinem Vorstellungs Thread schon geschrieben, was meine Hauptprobleme sind... Hier nochmal zusammengefasst... Ich habe...
  2. Übungen ohne große Hilfsmittel - BWEs

    Übungen ohne große Hilfsmittel - BWEs: Hallo, da am Montag mein Flug nach Australien geht und ich selbstverständlich dort weiter trainieren will um danach nicht komplett bei 0 anfangen...
  3. Hilfe bei Trainingsplan/Masseaufbau mit wenigen Hilfsmitteln

    Hilfe bei Trainingsplan/Masseaufbau mit wenigen Hilfsmitteln: Hallo zusammen, nachdem ich mich vor einiger Zeit mal wieder auf eine Waage gestellt habe, musste ich zu meinem Entsetzen feststellen, wohl über...
  4. Hilfsmittel gesucht für Sprinttraining

    Hilfsmittel gesucht für Sprinttraining: Hallo erstmal, ich möchte meine Schnelligkeit verbessern und suche nach einem passenden Hilfsmittel. Und zwar schwebt mir ne Art Expander vor,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden