Home Training: alle Geräte enthalten?

Diskutiere Home Training: alle Geräte enthalten? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo liebe Forengemeinde =), ich bin völliger Anfänger im Gebiet Fitness/Bodybuilding und möchte mir deswegen einige Geräte zulegen. Ich bin...

  1. Miron

    Miron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde =),

    ich bin völliger Anfänger im Gebiet Fitness/Bodybuilding und möchte mir deswegen einige Geräte zulegen.
    Ich bin ca. 1,85m groß, wiege 66kg und bin 18 Jahre alt.

    Bisher bin ich über folgende Geräte gestolpert:
    Türreck____________15,00 €
    Hantelbank_________193,00 €
    Handschuhe________13,98 €
    SZ-Stange__________25,00 €
    Gewichte (70kg besitze ich bereits)
    2* 1,25kg__________4,00 €
    4* 0,5kg___________3,20 €
    2 Kurzhanteln_______20,00 €
    1 Langhantel________29,00 €
    Bodenmatten (1,2x1,2)30,00 €
    2 Maler-/Gerüstböcke__45,00 €
    Versand___________30,35 €
    419,12 €

    Ich hoffe ich habe alles nötige (für einen Anfänger) dabei.
    Was mich freuen würde, wäre wenn ihr noch einige Tipps/Vorschläge zu den einzelnen Geräten hättet (Alternativen) oder kurz überprüfen könntet, ob noch etwas essentielles fehlt.


    Gruß,
    Michael :D
     
  2. Anzeige

  3. Gast

    Gast Guest

    Dürftest damit allles notwendige haben, um gut zu trainieren. Allerdings ist der Gesamtpreis ziemlich hoch.
    Wenn es nicht billiger geht, ist es aber deine Entscheidung.

    Pass aber bei der Hantelbank auf die Maximalbelastung an Gewicht auf. Aber bei dem Preis sollte sie schon relativ hoch sein.
     
  4. Miron

    Miron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort :).

    Preislich kann ich leider nicht mehr allzu viel sparen, nur bei der Hantelbank noch 50€, indem ich die hier (ohne Latzug) nehme: http://www.cardiofitness.de/495c1427/Weider-Pro-330.htm
    Belastet werden darf die Große mit 115kg Benutzergewicht und 140kg Hantelablage.
    Leider muss auh eine neue Langhantel her, da meine alte mit 1,60m zu kurz für die Bank ist.
    Bodenmatten sind leider ziemlich teuer, komme aber nicht ohne aus. Und die Gerüstblöcke ebenso, aber sonst kann ich kaum Kniebeugen machen.
     
  5. #4 Flashman, 09.11.2008
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Was spricht denn gegen einen Besuch im Fitness Studio, anstatt sich das ganze Inventar zuzulegen!?
     
  6. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Wozu brauchst du die Matten?

    Desweiteren würde ich die Bank ohne Latzug nehmen, da sich das Gewicht mit dem du das belasten kannst kaum lohnt. Türreck reicht vollkommen für Klimmzüge.
     
  7. Miron

    Miron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, beim Latzug war ich mir auch etwas unsicher, da ich ja eben bereits das (den?) Türreck habe.
    Dann werde ich das kleinere Modell nehmen.

    Bei mir kostet das Fitnessstudio 30€/Monat, dazu 50€ Anmeldegebühr. Das gleiche nochmal für meinen Bruder, also wären nach den ersten fünf Monaten bereits bei 2*80+10*30 = 460€. Dazu kommt, dass die einzige Mitarbeiterin/Trainerin dort, nun ja, ich schätze sie nicht als allzu kompetent ein. Sie lässt einen eher nach dem Motto "viel ist viel, je mehr Geräte desto besser" (in 1:30h alle Geräte durchmachen) trainieren. Würde mir also nicht wirklich Vorteile bringen, außer Geräte wie Beinpresse usw.

    Die Matten brauche ich um den Boden zu schützen (Fließen). Wenn da mal ein Gewicht runterfällt, könnte das gleich üble Folgen haben :D.
     
  8. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    dann pfeif auf die trainerin und zieh deinen eigenen plan durch,aber du trainierst ja jetzt eh zu hause^^
     
  9. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Handschuhe sind sowas von überflüssig. Und die Dip-Barren müsste man irgendwie billiger kriegen können. Du brauchst aufjeden Fall mehr Gewichte.
    Ne SZ-Hantel ist auch nicht so wichtig.
     
  10. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Handschuhe finde ich auch unnötig.
    @Might er hat schon 70kg Gewichte zur Verfügung, die für die ersten Monate sicherlich reichen.

    Die 0,5 Gewichte kannst du übrigens auch weglassen bzw nur 2 davon kaufen.
     
  11. Miron

    Miron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die zahlreichen Antworten.
    Handschuhe wollte ich mir hauptsächlich zulegen, da meine Hände sehr trocken sind und ich sie v.a. beim Stangenheben schonen wollte.
    Von den Gewichten her schätze ich auch dass das erstmal genügen sollte.

    Hier habe ich noch ein Paar Gerüstböcke für 32,50€ gefunden, bis 1,30m höhenverstellbar. Spart auch wieder 16€: http://www.fluidonline.de/_plentySh...hoehenverst--max--400-kg/a-1183-2205-0-0-0-0/
     
  12. #11 grizzly111, 09.11.2008
    grizzly111

    grizzly111 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    hey,

    ich möchte jetzt von gym auf hometraining umsteigen, hantelstangen und gewichte hatte ich sowieso hier, kaufe mir nur noch ne hantelbank mit genügend max. gewicht

    meine übungen (bis auf bein training) habe ich sowieso nur mit freihanteln gemacht, also sollte ich wohl keine nachteile dadurch haben oder?
     
  13. Anzeige

  14. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Naja Klimmzüge könntest du dann nicht machen...
     
  15. #13 grizzly111, 09.11.2008
    grizzly111

    grizzly111 Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    asoo,ja, stimmt, aber ne klimmzugstange würde abhilfe schaffen :D
     
Thema: Home Training: alle Geräte enthalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hometraining geräte

    ,
  2. geräte für hometraining

    ,
  3. gerüstbock training

    ,
  4. home trainingsplan ohne geräte,
  5. alle geräte zum trainieren,
  6. home training ohne geräte,
  7. welche geräte für home training ,
  8. komplett hometraining geräte,
  9. google traning geräte,
  10. geräte fürs hometraining kaufen,
  11. ein gerät für alle fitnessübungen,
  12. geratehome traniere,
  13. ein geräte für alles für eigengewichtstraining,
  14. gerüstbock für hometraining,
  15. hometrainings geräte,
  16. alle notwendige geraete im fitnessraum,
  17. Gerät für alle übungen,
  18. kraftsport bodenmatten,
  19. home-training geräte,
  20. hometraining ger,
  21. hoometrening gerete baintrening bilder,
  22. geräte hometraining,
  23. hometrainig ohne geräte,
  24. fitness home training gerüstbock,
  25. alle geräte name zum trainieren
Die Seite wird geladen...

Home Training: alle Geräte enthalten? - Ähnliche Themen

  1. Ergebnis Home-Training

    Ergebnis Home-Training: Guten Tag, ich habe mich zwar ein wenig schlau gelesen aber nichts exaktes gefunden und hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen! Vor ein paar...
  2. Vom Studio zum Training@Home

    Vom Studio zum Training@Home: Eigentlich hab ich immer gerne im Studio trainiert!Zuletzt im Fitx D'dorf,bis die Filiale irgendwann gefühlte 100000 Mitglieder hatte und...
  3. U18 - Anfänger - Ohne Studio/Beratung Home Training

    U18 - Anfänger - Ohne Studio/Beratung Home Training: Hey Community, Vielen Dank erst einmal für die Aufnahme :) Ich habe da ein paar Fragen, da ich bald mit dem Krafttraining anfangen möchte....
  4. Mendax Home Training

    Mendax Home Training: So ich habe letzte Woche damit begonnen mich Zuhause in Form zu bringen. 11-08 Abends 3*10 Pushups 12-08 Morgens und abends 3*10 Pushups...
  5. Ist das Home-Training hier so effizient ?

    Ist das Home-Training hier so effizient ?: Grüßt Euch, ich bin wirklich noch unerfahren und möchte gerne meinen Körper ein bisschen trainieren. Da ich erst 16 bin, fange ich mit einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden