Hüftspeck weg!?

Diskutiere Hüftspeck weg!? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hallo fitnessfreunde! Ich habe mich hier angemeldet um einige gute ratschläge von euch zu bekommen um meinen hässlichen hüftspeck wegzubringen!...

  1. #1 dr_drago, 07.04.2015
    dr_drago

    dr_drago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo fitnessfreunde!

    Ich habe mich hier angemeldet um einige gute ratschläge von euch zu bekommen um meinen hässlichen hüftspeck wegzubringen!

    Bin 25 Jahre, 177cm groß, 69kg

    Ich fühle mich eigentlich sehr wohl im meinem körper. mache fast jeden tag sport wie laufen, steper, radfahren und fange auch jetzt wieder an fußball zu spielen. mach auch jetzt 3 wochen lang schon fast 5-6 mal in der woche viele bauch,rücken und rumpfübungen.
    esse auch immer nur vollkornbrot mit käse oder so am morgen und zu mittag 2/3 portion gegen früher und am abend keine kohlenhydrate nur salat und zb. 2 eier.

    mein körper sieht sehr athletisch aus bis auf den rumpf also abwärts vom bauchnabel.

    Was mache ich falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hüftspeck weg!?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hüftspeck weg!?

    Ich gehe davon aus du bist männlich. Da ist es angeblich häufiger der Fall, dass der untere Bauch am meisten Fett lagert.

    Um das weg zu bekommen benötigst du ein Kaloriendefizit. Dann wirst du allerdings noch dünner, da du es nicht beeinflussen kannst wo dein Körper abnimmt.

    Bauchübungen bringen hier auch nichts. Sondern nur die Ernährung. Keine Kohlenhydrate am Abend ist Müll.
     
  4. foto

    foto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hüftspeck weg!?

    Wie viel läufst du denn so am Tag?
     
  5. #4 Camponella, 08.04.2015
    Camponella

    Camponella Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    „Keine Kohlenhydrate am Abend ist Müll. “
    Ist dem wirklich so? Ich bin bisher immer davon ausgegangen dass man Abends nicht so viel Kohlenhydrate zu sich nehmen darf.
    „Am Tage decken wir unseren Energiebedarf über die Nahrungszufuhr und verbrauchen Energie über körperliche Arbeit. Das bedeutet wir sind in der Lage, eine ausgeglichene Bilanz zu erhalten. In der Nacht hingegen greift der Organismus auf körpereigene Reserven zurück. Dies geschieht dann unter anderem über den Abbau von Fetten, vorausgesetzt es wurden keine großen Mengen an Kohlenhydraten abends zugeführt. Somit scheint die Annahme der Low Carb-Anhänger belegt.“ (von eatsmaster)
     
  6. #5 narengan, 08.04.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Schwachsinn, es kommt einzig und allein auf die Kalorien an. Ob Low Whatever oder nicht. Low Carb liest sich nur auf der Waage gut, wegen all dem Wasserverlust
     
  7. #6 Geextah, 08.04.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Hüftspeck weg!?

    Die Annahme von Low-Carb Anhängern ist damit nicht belegt.

    Egal ob ich 3000 kcal am Tag esse oder 3000 kcal nur bis um 18 Uhr esse, habe ich dennoch 3000 kcal aufgenommen.
    Über Nacht springt der Stoffwechsel nicht plötzlich an und sagt "Hey, jetzt brauch ich aber massiv Energie in der Ruhephase".

    Es kommt alleine darauf an was man in der Woche bzw. an den Tagen zu sich genommen hat.
     
  8. #7 Chris08, 09.04.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hüftspeck weg!?

    Das "Abends keine Carbs" ist lediglich 'ne Erfindung bzw. sehr sehr schlechte Abwandlung von Frauenzeitschriften.

    Ich denke mal die Aussage war früher sowas wie "Man sollte Abends keine Kohlenhydrate mehr essen - lieber Nachmittags oder morgens, da man da dann noch körperlich aktiv ist und sich was gönnen kann"

    Soll heißen: "Ess lieber nachmittags Carbs, da haste noch die Möglichkeit die wieder mit Sport zu verbrennen als Abends wenn du vor'm Fernseher liegst."

    Dass Carbs aber Abends mehr ansetzen als Nachmittags oder sonstwas ist komplett sinnlos
     
  9. #8 Geextah, 09.04.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Hüftspeck weg!?

    Das kann man am Besten daran erkennen, dass man nie genau weiß wo sich die Nahrung gerade im Körper befindet.
    Der eine haut das Essen nur so durch und der andere geht einmal die Woche auf den Pott. Alleine daran kann man sehen, dass diese Idee total sinnlos ist.
     
  10. #9 Camponella, 10.04.2015
    Camponella

    Camponella Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Unabhängig davon, dass es schwachsinn ist, dass der Körper die Kohlenhydrate anders verbrennt, ist die Empfehlung dennoch da, tagsüber mehr zu Essen als zu abend (resultierend aus dem Grund, dass man Abends nicht so aktiv ist wie am Tag), oder? ?(
     
  11. #10 Geextah, 11.04.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Hüftspeck weg!?

    Nein, nur weil man sich abends weniger bewegt heißt das nicht, dass man den ganzen Tag über mehr verbrennt.
    Es geht um die Gesamtsumme, die ist wichtig.
     
  12. #11 dr_drago, 11.04.2015
    dr_drago

    dr_drago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hüftspeck weg!?

    Ok und wass soll ich da deiner meinung machen?

    Lg
     
  13. #12 narengan, 11.04.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kaloriendefizit, it's as simple as that. Wie ist völlig egal (nahezu).
     
  14. #13 dr_drago, 11.04.2015
    dr_drago

    dr_drago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hüftspeck weg!?

    Ja kaloriendefizit habe ich jeden tag. oder gibt es lebensmitteln die ich meiden soll. Mir geht es um dem Bauch und rumpf. soll ich da so weiter machen mit den übungen?
     
  15. #14 narengan, 11.04.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Meiden musst du nichts, solange du nicht im Überschuss bist und Übungen kannst du auch machen, aber der Speck verbrennt nur im Defizit. Da gibt es keinen Umweg, keine Wundermittel. Da musst du hartnäckig bleiben.
     
  16. #15 dr_drago, 11.04.2015
    dr_drago

    dr_drago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hüftspeck weg!?

    dh ich muss mehr kcal verbrauchen als zu mir nehmen. :)
    aber egal zu welcher zeit ich esse!?
     
  17. #16 narengan, 11.04.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt. Mealtiming hat nur bedingten Einfluss auf uns, eher leistungsorientiert. Du kannst dir natürlich Fastenzeiten setzen, sprich in 24 Stunden isst du nur 8 Stunden, z.B. von 12-20 Uhr. Aber das macht alles nur wenige Prozent aus. Am Ende des Tages kommt es nur auf die Kalorienbilanz an.
     
  18. #17 dr_drago, 11.04.2015
    dr_drago

    dr_drago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hüftspeck weg!?

    Danke dir!

    Und gibt es irgendwelche lebensmitteln die ich eher meiden soll!

    Was ist mit Zucker,Kohlenhydrate oder Fette!?
     
  19. #18 Chris08, 13.04.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hüftspeck weg!?

    Ja, Zucker, Kohlenhydrate und Fette meiden - also gar nichts mehr essen... :D

    Kannst eigentlich alles essen, achte auf stark zuckerhaltiges (Süßigkeiten, Cola usw.), schlechte Fette (Transfette; Pommes, Chips usw.) und weißmehlhaltiges (Weißbrot usw.)
     
  20. Anzeige

  21. #19 dr_drago, 13.04.2015
    dr_drago

    dr_drago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hüftspeck weg!?

    Danke an alle :)

    Ehrlich gesagt kann man schon einen kleinen fortschritt sehen :)
     
  22. Chica

    Chica Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hüftspeck weg!?

    Ich gratuliere dir, dr_drago zu deinem Fortschritt :))
     
Thema: Hüftspeck weg!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hüftspeck weg

    ,
  2. Hüftspeck mit 25

Die Seite wird geladen...

Hüftspeck weg!? - Ähnliche Themen

  1. Hüftspeck Depression

    Hüftspeck Depression: Guten Tag! Meine Eckdaten: Ich bin 32 Jahre alt , 1,80cm groß, wiege 83 Kilo. Ich hab vor 5 Jahren durch Joggen 40 Kilo Gewicht verloren, vorher...
  2. Hüftspeck + Bäuchlein = Erstmal Diät und dann Muskelaufbau?

    Hüftspeck + Bäuchlein = Erstmal Diät und dann Muskelaufbau?: Hallo zusammen, eines vorweg: ich hoffe ich bin mit dem Thema meines Postes im richtigen Forum gelandet. Falls nicht, bitte steinigt mich nicht...
  3. Hüftspeck

    Hüftspeck: Hallo zusammen. Ich brauche bitte dringend professionellen Rat. Mein Problem ist der Hüftspeck der einfach nicht verschwindet. Ich bin 31 Jahre...
  4. Bin neu hier! Problem Hüftspeck und Bauch nach Essen

    Bin neu hier! Problem Hüftspeck und Bauch nach Essen: Hallo zusammen! Bin auf diese Homepage gestoßen und hoffe, dass hier meine Frage beantwortet werden kann die mir noch kein Trainer so wirklich...
  5. Hüftspeck muss weg!

    Hüftspeck muss weg!: Hi! Ich habe vor etwa 7-8 Monaten mit Kraftsport angefangen und mache seitdem 3 mal die Woche einen Ganzkörpertrainingsplan. Ich will eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden