Hypertrophiebereich wie erreichen?

Diskutiere Hypertrophiebereich wie erreichen? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi, Leute, also eine Frage die mich immer schon beschäftigt: Optimal ist es ja, wenn man Muskelaufbau machen will, zwischen 8 und 12...

  1. Alex4

    Alex4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Leute, also eine Frage die mich immer schon beschäftigt:

    Optimal ist es ja, wenn man Muskelaufbau machen will, zwischen 8 und 12 Wiederholungen zu machen. Nur sollten diese 8-12 Wiederholungen doch so gestaltet werden, dass sie gerade noch zu schaffen sind- eben damit die Muskeln maximal belastet sind.
    Nur wie schaffe ich das? Klar bei Hantel-stemmen ist die Frage leicht beantwortet: Ich nehme einfach schwerere Hanteln. Aber was mache ich bei Körperzonen (wie z.b. den Bauch) die ich ohne irgendwelche Gewichte trainiere? Da bin ich nach 3*8 Wiederholungen noch lange nicht fertig?
    Was muss ich also da tun um meinen Körper an den Rand seiner Leistungsfähigkeit zu treiben, damit die Muskeln auch ja wissen, dass sie jetzt wachsen müssen?

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen!
     
  2. Anzeige

  3. [PR]

    [PR] Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    bei situps zb ne hantelscheibe hintern kopf nehmen
     
  4. Mobb

    Mobb Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ist das dann nicht schädlich für den Rücken?
     
  5. #4 KingLui, 16.05.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Nein...Du machst ja nur größere Belastung für die Bauchmuskeln!


    MFG KL
     
  6. #5 Trapezkerl, 17.05.2007
    Trapezkerl

    Trapezkerl Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    ich persoenlich finde 5-8 optimal...
     
  7. #6 Pete Pike, 17.05.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    das sollte man so pauschal nicht sagen. die wirbelsäule wird dadurch schon stark belastet und ich hatte auch zeitweise rückenschmerzen durch diese art von training
     
  8. #7 Muscat Coach, 17.05.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt genau

    Der Bauchmuskel ist ja der Rumpfbeuger also der Antagonist zur Rueckenstreckmuskulatur. Folglich hat der Bauchmuskel auch direkte Auswirkungen auf die Wirbelsaeule. Insbesondere wenn man Bauchuebungen durchfuehrt bei denen es zu einem starken Einsatz des Hueftbeugers kommt, wird bei einer Ueberbelastung das Becken nach vorne gerollt waehrend der Oberkoerper nach unten sinkt. Dann kommt es zu einer starken Ueberstreckung im Lendenwirbelbereich und dadurch koennen u.a. auch Rueckenschmerzen entstehen.
     
  9. Alex4

    Alex4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wenn also zusätzliches Gewicht nicht die optimale Option ist, was tu ich dann? Wie werde ich sonst mit den geforderten 8-12 Wiederholungen an den Rand der Belastbarkeit getrieben?
    Was tut ihr da?
     
  10. #9 Pete Pike, 17.05.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    versuchs doch. wenn du keine schmerzen hast ist doch alles tutti.

    immer schön wenn man was erlebt und es leute gibt wie coach die es dann erklären können :D
     
  11. #10 maddin90, 17.05.2007
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    solange dein rücken auf die ablage gepresst ist (also richtig durchgedrückt; darf kein raum zwischen deiner wirbelsäule und boden sein) und du auch deine rückenmuskulatur gut trainierst,kannst du meiner meinung nach ruhig mit gewichtscheiben deine bauchmuskeln trainieren!
     
  12. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    oder versuch einfach mal die sit-ups, chrunshes superslow auszuführen.. dann kommste schon an den rand deiner belastbarkeit wenn du sie richtig machst.. ich kenne viele die meinen sie könnten 50 situps, da fehlts aber an der sauberkeit der ausführung.. wenn man die situps wirklich richtig ausführt d.H nur den bauch "einrollt" dann sind 8 - 12 wdh schon in ordnung.. ich persönlich habe auch erst vor kurzem angefangen mit einem gewicht hinterm kopf zu trainieren....



    gruß

    hummel
     
  13. Anzeige

  14. Alex4

    Alex4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke!
    Dann probier ich erst mal das it dem "superslow", weil bei Gewichten hab ich dann doch zu viel Angst, dass es da Rückenprobleme gibt
     
  15. #13 Unregistriert, 03.10.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Wie wärs mit 6 mal 20 Wiederholungen!? Saubere Ausführung.... Immer diese Gewichte-Quatscher. Versaut euren Körper aber nicht den der anderen!
     
Thema: Hypertrophiebereich wie erreichen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hypertrophiebereich

    ,
  2. bauchmuskel hypertrophie

    ,
  3. hypertrophie bereich

    ,
  4. Hypertrophie-Bereich,
  5. training hypertrophiebereich,
  6. Bauch hypertrophie,
  7. hypertrophie erreichen,
  8. bodybuilding hypertrophie,
  9. hypertrophie bauch,
  10. hypertrophiebereich training,
  11. Hypertrophiebereich,
  12. bauchmuskeln hypertrophie,
  13. trainieren im hypertrophiebereich,
  14. hypertrophie bauchmuskulatur,
  15. hypertrophie bauchmuskel,
  16. hypertrophie bauchmuskeln,
  17. hypertrophie bodybuilding,
  18. Im Hypertrophiebereich trainieren,
  19. bauchmuskeltraining hypertrophie,
  20. Hypertrophiebereich was ist das,
  21. wie hypertrophie erreichen,
  22. training im hypertrophiebereich,
  23. hypertrophiebereich fitness,
  24. was ist der hypertrophiebereich,
  25. kraftsport hypertrophie
Die Seite wird geladen...

Hypertrophiebereich wie erreichen? - Ähnliche Themen

  1. Kaloriendefizit schwierig zu erreichen

    Kaloriendefizit schwierig zu erreichen: Hallo ihr! Da ich noch ca. 3-4kg abnehmen möchte, achte ich neben dem Laufen und anderen Übungen (Liegestütz, Crunches, Sit Ups, solche Sachen)...
  2. Ektomorph-Seine Kalorien erreichen

    Ektomorph-Seine Kalorien erreichen: Hallo liebe Community, ich bin 17 Jahre alt und habe vor ca einem Jahr mit Fitness angefangen.Seit ca 6 Monaten habe ich mich immer und immer...
  3. Kcal Grundumsatz erreichen bei Low Carb

    Kcal Grundumsatz erreichen bei Low Carb: Hallo zusammen, Habe mal eine Frage bezüglich der Low Carb Ernährung und wie man den Grundumsatz der kcal erreichen kann. Mein Grundumsatz...
  4. Was kann man als 53jähriger erreichen?

    Was kann man als 53jähriger erreichen?: Hallo, ich bin 53 Jahre alt und habe mich heute im Studio angemeldet. Ich wiege momentan 114 Kg bei 1.90 m Körpergröße. Kann ich den Bauch...
  5. Mein Ziel, aber wie kann ich es erreichen?

    Mein Ziel, aber wie kann ich es erreichen?: Hallo, ich bin neu hier und habe auch leider keinen Traumkörper, allerdings bin ich gerade dabei das zu ändern. Zuerst einmal, bitte macht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden