ich bin so leicht und weiss nicht wie ich zunehmen soll

Diskutiere ich bin so leicht und weiss nicht wie ich zunehmen soll im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hallo leute, ich bin 1.85m gross, 22 jahre alt, und 53-54 kg schwer. ich war schon immer sehr schlank, so lange ich denken kann. nun trainiere ich...

  1. #1 TomSSchulte, 09.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, ich bin 1.85m gross, 22 jahre alt, und 53-54 kg schwer. ich war schon immer sehr schlank, so lange ich denken kann. nun trainiere ich seit ein paar monaten 1-2mal die woche, auch manchmal 3mal die woche, an der uni im kraftraum circa 1 stunde mit trainer.

    ich rauche nicht, ich trinke NIE alkohol, kein kaffee, keine drogen, aber gehe gerne feiern

    ich esse 10 schnitten vollkornbrot am tag
    plus obst plus wasser plus joghurt und 1 toast und 1 abendessen warm normale portion, jeden 2. tag nudeln (mal spaghetti, mal bunte farfalle, mal spinat-bandnudeln), sonst halt bratkartoffeln, pürree mit sauerkraut, bami goreng, spätzle mit rotkohl, und verschiedene gemüse (broccoli, erbsen, mais, blumenkohl, möhren)
    ich meine ich sehe manchmal schon segmente bei mir am bauch und denke manchmal, ich habe schon leichte muskeltitten. 2 bilder sind angehängt.ich wollte mal fragen, was ich noch tun kann, um zuzunehmen, oder kann ich meinen körperfettanteil von 3-5 % nicht erhöhen.

    und noch eine kleine frage: brauch ich fett um muskeln aufzubauen oder kann ich auch ohne fett muskeln aufbauen?
    danke im voraus.

    tom schulte
     
  2. Anzeige

  3. Rei~

    Rei~ Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    1. des ist wirklich leicht du musst aufjedenfall zunehmen.
    ich würde dir empfehlen wenn du nicht mehr essen kannst wheygainer zu nehmen. vielleicht ne 50/50 mischung mit eiweiss.
    2. zu den fetten du sollst ca 0,9g pro körpergewicht fett zu dir nehmen
     
  4. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    nun ja, wie ich seh, fehlt in deiner ernährung fast komplett das wichtigste: EIWEISS!!!! ....sprich huhn, fisch, rind, pute, magerquark, evtl n EW-pulver.
    gute fette wie olivenöl, leinöl, walnussöl, fischöl, etc!
    anscheinend bist due ein mega hardgainer, aber auch die haben es geschafft! ist zwar ein langer weg, viele machen dann auch noch den fehler, völlig ohne plan zu steroiden zu greifen...tu das bitte nicht!
    bis zu einem gewissen grad geht es auch ohne!
    les dir mal die grundlagen hier durch, mach dir einen vernünftigen essens und trainingsplan poste diese dann hier, dann können wir optimieren!
    gute rezepte findest du hier übrigens auch! ...viele sogar von meiner wenigkeit! :burns =) :D
     
  5. #4 TomSSchulte, 09.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort

    ich esse 10 schnitten vollkornbrot am tag
    meine brote: französische salami camembergrand, brotaufstrich aus rahm, joghurt und frischkäse mit paprika und pepperoni, und feine teewurst. plus obst plus wasser plus joghurt und 1 toast und 1 abendessen warm normale portion, jeden 2. tag nudeln (mal spaghetti, mal bunte farfalle, mal spinat-bandnudeln), sonst halt bratkartoffeln, pürree mit sauerkraut, bami goreng, spätzle mit rotkohl, und verschiedene gemüse (broccoli, erbsen, mais, blumenkohl, möhren), abends 1 müsli oder auch 2 mit haferflocken
    ich werde nie zu steroiden greifen, ich mag ja meinen körper und will ihn nicht zerstören.
     
  6. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    salami mit ordentl. viel putenbrust-schinken ersetzen, rahmaufstrich eher durch cottage cheese mit leinöl drin ersetzen, fisch oder pute/huhn zu deinen abendlichen mahlzeiten dazu, teewurst viell. durch nen thunfischaufstrich ersetzen. du musst mehr EW zu dir nehmen, denn davon hast du mMn zu wenig!
     
  7. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0

    Du musst kein Fett ansetzen um Muskeln aufzubauen (d.h. es ist physiologisch unmöglich, dass sich Fett in Muskeln umwandelt oder umgekehrt), aber meistens setzt man beim Muskelaufbau automatisch eine bestimmte Menge Fett mit an. Dies kommt daher, dass die meisten Leute der Meinung sind (Formulierung wegen O-Dogg :D), dass man Muskulatur leichter aufbaut, wenn man eine positive Kalorienbilanz hat, was bedeutet dass du mehr Kalorien zu dir nimmst als du eigentlich benötigst.
    Bei deinem Gewicht sollte dir eine evt. Zunahme an Körperfett aber keine Sorgen bereiten, zumal du wohl auf Grund deiner Genetik relativ schwierig zunehmen wirst!!!

    Falls du mit deiner Frage eher gemeint hast, ob du Fett in der Ernährung brauchst, so ein eindeutiges ja, Fett spielt bei vielen Körperprozessen eine wichtige Rolle und gehört deshalb zu einer guten Ernährung auf jeden Fall dazu (rund 1g/kg Körpergewicht mit möglichst hohem Anteil an hochwertigen Fetten)
     
  8. #7 TomSSchulte, 09.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    du meinst also ich brauche gar kein weight gainer???

    du meinst also ich brauche keine positive kalorienbilanz um muskeln zuzulegen wenn ich trainiere? du meinst ich werde sowieso nie zunehmen an fett?

    mein körperwasseranteil ist auch zu gering? wie messe ich den?

    vielen dank im voraus.

    tom schulte
     
  9. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Also bei deinem Gewicht brauchst du bestimmt keinen Weight Gainer, die benötigte kcal Menge kannst du locker durch die normale Nahrung aufnehmen (egal, ob du ausgeglichene oder leicht positive kcal Bilanz haben willst), wenn überhaupt würde ich das Geld eher für ein gutes Eiweisspulver verwenden....ob man eine posivtive kcal Bilanz braucht oder nicht ist ein ewiger Streit, mit leichtem Überschuss (300-500kcal) geht es wohl schneller als bei ausgeglichener Bilanz, allerdings setzt du eben auch Fett an.....muss wohl jeder für sich entscheiden, vll bekommst du hier auch noch ein paar Meinungen von den Profis ;)

    Ich meinte, dass du wohl auf Grund deiner Genetik sowohl an Fett als auch an Muskulatur eher langsam zunehmen wirst....
     
  10. #9 TomSSchulte, 10.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    http://img98.exs.cx/img98/5070/oberkrperheute17fy.jpg
    http://img98.exs.cx/img98/3308/oberkrperheute29gf.jpg
    http://img98.exs.cx/img98/7178/oberkrperangespannt2mc.jpg
    http://img98.exs.cx/img98/2744/oberkrperunangespannt3ev.jpg

    da sind meine bilder

    guckt sie euch an
    weisst du was ne trichterbrust ist? sowas habe ich auch

    http://www.michaelmueller.biz/trichterbrust/

    guck da mal unter "krankheit" auf der linken seite.

    eklig oder? aber bei mir sieht man doch nicht so stark wie bei dem internet-link oder?

    //Edited: Links korrigiert. Bitte nächstes Mal selber drauf achten. Danke. Seth.
     
  11. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Also Eiweisspulver kannste dir etz auch mal abschreiben brauchste net.
    Durch die normale Ernährung packst dus auf jeden Fall.

    Deine Trichterbrust sieht man nicht so stark aber hast du schon mal über eine OP nachgedacht oder machst demnächst eine?
    Denn wenn du trainieren solltest und deine Brust rauskommt dann sieht man die Trichterbrust doch viel stärker oder?!
     
  12. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch was vergessen: da dein Gewicht ja schon sehr niedrig ist, solltest du am besten auch von einem Arzt gesundheitliche Ursachen ausschließen lassen (z.B. Schilddrüsenüberfunktion), falls da nämlich was nicht stimmen sollte, kannst du wohl trainieren und dich ernähren wie du willst und es wird nicht besser....
     
  13. #12 TomSSchulte, 10.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke

    aber die schillddrüse und der rest meines körpers sind kerngesund. alles zu 110 % normal, perfekte blutwerte.

    ich esse so viel bis ich satt bin. ich esse mehrere male am tag und alle ärzte meinten, ich sei gesund, auch ein psychologe meinte, ich esse völlig normal. meinem körper fehlt absolut kein vitamin oder so und er funktioniert einwandfrei.

    kann es sein, dass man körper zwar gesund ist, aber einfach kein fett speichern kann?

    oder ist es der wasseranteil des körpers der so gering ist?
     
  14. #13 TomSSchulte, 11.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    was werde ich denn dann zulegen, bis ich 70 kg wiege? kein fett?

    wenn kein fett , was denn dann?

    das verstehe ich nicht


    und alk schadet doch nur dem körper, das ist doch bescheuert alk zu trinken

    schadet dem gehirn, der leber, dem herzen, ausser man trinkt 1 glas bier die woche, oder auch 2, wenn man mehr alk zu sich nimmt, schadet es schon.

    ich bedauer die typen immer nur, wenn die mal wieder dicht sind
    ich denke immer, wie dumm kann man sein, wieder sind gehirnzellen gestorben, wieder wurde der körper mit giftstoffen, den fuseln im alkohol, vollgepumpt. von denen kriegt man auch den kater, und wieder wurden zellen dehydriert
    und darauf ist man dann stolz, dass man seinen verstand vernebelt und seinem körper noch schadet durch den fusel und die dehydration?
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    nein.

    möglich, aber unwahrscheinlich und irrelevant.



    kommt auf den zeitraum an. Wenn du nicht trainierst, wirst du so gut wie ausschliesslich Fett aufbauen. ansonsten hängt es wie schon gesagt vom Zeitraum ab.

    wie kommst du jetzt plötzlich auf das Thema?
     
  16. #15 TomSSchulte, 11.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    weil jemand anders im forum mich auf das thema angesprochen hat.

    auf welchen zeitraum kommt es an? also ab wie lange baue ich fett auf oder kann man da keine zeitangaben machen und ab wie langem muskeln?

    liege ich denn richtig mit meinen aussagen über alkohol?

    vielen dank im voraus.

    tom
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    nun wenn du in 3 monaten 10kg zunimmst kannst du davon ausgehen das da sehr viel Fett bei sein wird, wenn es wiederum 18 monate sind können diese durchaus fast fettfrei sein.
    aber bei deinem KF-Anteil würd ich mir da erstmal keine gedanken drum machen (wobei deine 3-5% doch zu niedrig angesetzt sind).

    Das mit dem Alkohol ist zwar nicht generell falsch, aber doch leicht übertrieben. sonst wäre ich mittlerweile schon tot;)
     
  18. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Es hängt auch alles von deiner Genetik ab :)

    Zum Alk:
    Ein o. ein halbes Glas Rotwein am Tag soll ja dem Körper gut tun aber mehr nicht ;)
     
  19. #18 Cassiopeia, 11.04.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Jung Du musst mehr essen wenn Du zunehmen willst! Das steht schonmal fest...

    Scheinst ja auch so ein "Stoffwechselwunder" zu sein, wo ist merls eigentlich???

    Also, zunächst rechne doch mal bitte selber aus wie viele kcal Du am Tag zu Dir nimmst! Denke mal das es zu wenig ist...

    Als Tipp kann ich Dir jetzt schonmal geben, 6 Mahlzeiten am Tag mit je 600-1000 kcal! Nen Weight Gainer kann man sich übrigens ganz billig selber machen und man weiss auch was drin ist.


    So wie Du hab ich mit 18 mal über Alk gedacht... Finde diese Einstellung mittlerweile äusserst übertrieben. So lange es im Rahmen bleibt ist es okay. Deine Kommilitonen sind wohl nicht so zurückhaltend wa? Naja, muss jeder selber wissen...
     
  20. Anzeige

  21. #19 TomSSchulte, 12.04.2005
    TomSSchulte

    TomSSchulte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    körperfettanteil: 2.1 %

    körperwasseranteil 70.6 %

    das wollte ich nur nochmal sagen.

    gestern gemessen
     
  22. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    :D

    wie hast du das denn gemessen, bitte;)

    du wärest schon längst tot
     
Thema: ich bin so leicht und weiss nicht wie ich zunehmen soll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durch genetik nicht zunehmen

    ,
  2. ich weiss nich wie ich zunehme

    ,
  3. genetik nicht zunehmen

    ,
  4. genetische nicht zunehmen,
  5. mit weisß zunehmen,
  6. ich seh leichter aus als ich bin bodybuilding,
  7. hoher kalorienverbrauch was essen soll zunehmen,
  8. tomsschulte,
  9. ich bin zu leicht,
  10. schadet Bier beim Kraftsport,
  11. bin zu leicht
Die Seite wird geladen...

ich bin so leicht und weiss nicht wie ich zunehmen soll - Ähnliche Themen

  1. Wiedereinstieg mit Booster erleichtern?

    Wiedereinstieg mit Booster erleichtern?: Hey Community, ich habe momentan ein kleines Tief seit meiner Verletzung im rechten Handgelenk. Ich bin vorher 8 Monate lang regelmäßig ins...
  2. Gewicht aufbauen leicht gemacht

    Gewicht aufbauen leicht gemacht: Tipp1: Iss mehr als du kannst Du denkst dir jetzt sicher, wieso du mehr essen solltest als du kannst. Jetzt macht es vielleicht noch keinen...
  3. Leistungssport Leichtathletik - definierter werden.

    Leistungssport Leichtathletik - definierter werden.: Hallo allerseits, ich habe folgendes Problem und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen: Ich bin 20 Jahre alt, m, ca. 76kg bei 181cm. Ich mache...
  4. Leichte Skoliose, Bürojob, keine Zeit -> Rudermaschine?

    Leichte Skoliose, Bürojob, keine Zeit -> Rudermaschine?: Hallo zusammen, ich bin Mitte 30, mache wenig Sport, wenig Zeit, viel Büro :) Bin schlank normal gebaut, jedoch muss ich zum Einen etwas gegen...
  5. Mahlzeit vor dem Training - Schnell und leicht verdaulich

    Mahlzeit vor dem Training - Schnell und leicht verdaulich: Hallo, Ich wollte mal Fragen was man immer gut vor dem Training essen kann, wenn man kurz nach dem Essen trainieren möchte. Also ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden