Immer wider Seitenstechen!! :(

Diskutiere Immer wider Seitenstechen!! :( im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hi seit ner woche gehe ich wider laufen 1-2mal pro woche 20min ist nich viel aber um bisschen kondition aufzubauen wirds schon reichen .. mein...

  1. #1 Michi89, 26.09.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    hi
    seit ner woche gehe ich wider laufen 1-2mal pro woche 20min ist nich viel aber um bisschen kondition aufzubauen wirds schon reichen .. mein problem ist dass ich nach ca 1km ein Stechen im Bauch bekomme es ist nicht genau festzulegen wo die stiche genau sind da sie dauernt "umherwandern" (so dumm das klingt, ist aber leider so )

    ich esse min 2h vorher nichts. was weiters komisch ist , beim fußballspielen (kleinfeldfußball) hatte ich noch nie irgendwelche probleme

    vielleicht mache ich was falsch zu schnelles tempo glaub ich nicht, da ich kaum erschöpfung verspüre nur das lästige stechen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Immer wider Seitenstechen!! :(. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Das liegt oft an der falschen Atemtechnik. Ich bekomm aber auch immer ma Seitenstechen und weiss nich woher, muss dann kurz Pause machen, dann ist´s meist weg. Jeder hat ja seine eigene Atemtechnik, kannst ja mal paar Sachen ausprobieren, z.B. kurz-kurz(einatmen) - lang(ausatmen) Ich versuchs so hinzubekommen wenn ich jogge: kurz-kurz(einatmen) - kurz kurz(ausatmen) sind dann 4 sehr kurze Atemstöße in max. 2 Sek. , kommt natürlich auch immer drauf an wie intensiv du läufst).
     
  4. #3 Muscat Coach, 27.09.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Musst ein wenig darauf achten was du vor dem Training isst. Am besten solltest du 1 - 2 Stunden vorher nichts gegessen haben.

    Seitenstiche koennen aber auch den Ursprung am Ruecken haben. Es kann sein das du vielleicht einen verklemmten Wirbel oder aehnliches hast und das daher die Rueckenschmerzen kommen. Wenn das immer auftritt dann wuerde ich sicherheitshalber mal nen Arzt aufsuchen.
     
  5. Vana*

    Vana* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekam beim Laufen auf dem Laufband recht schnell komische Stiche im Bauch. Allerdings beim Laufen im Freien nicht. Die Trainer haben mir dann gesagt, dass es an der Haltung liegen könnte, mit der ich auf dem Laufband laufe.
    Mit anderen Schuhen ging das dann auch weg. Auf welchen Untergrund läufst Du denn und hast Du die "passenden" Schuhe dazu?
     
  6. #5 Michi89, 28.09.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    ich laufe auf schotterwegen und habe schuhe mit vielen kleinen noppen .. Sind so kleinfeldfußball schue .. die noppen sind aus relativen hartem gummi müsste also nicht das problem sein .. und falsche hatltung ist es glaub ich nicht weil es kommt nach einer weile und geht auch wider weck
     
  7. Vana*

    Vana* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal an richtige Laufschuhe gedacht?
    Ich bin meinen ersten Halbmarathon auch mit Laufschuhen, aber für den weicheren Untergrund gelaufen, der halbmarathon verlief nur auf dem Asphalt. nach dem 18. Kilometer etwa bekam ich Stiche im Bauch (unterdrückt durch das extreme anspannen der Bauchmuskel) und Stiche in der rechten Hüfte, die beide wanderten. Im Anschluss war ich dann beim Sportarzt, nachdem das Ganze auf dem Laufband immer wieder kam, wenn ich etwas extremer trainierte wie sonst. Und es lag an 'ner leichten falschen Haltung, bedingt durch die Schuhe. Mir wäre das so nie aufgefallen und optisch anderen auch nicht. Man sollte sowas nicht unterschätzen. Nicht umsonst gibt es für jede Gelegenheit den richtigen Schuh und das ist diesmal nicht optisch gemeint :D

    Runners Point, InterSport oder sowas bieten Laufanalysen kostenlos an nud suchen "gemeinsam" den richtigen Schuh raus, den man (bei runners point auf jedenfall) nach 20 Tagen oder sowas wieder zurückgeben kann, wenn man damit nicht zurrecht kommt. Das ging auf jedenfall mit den Schuhen von Asics.

    Ein Versuch wär's wert, oder ?!? :rolleyes:
     
  8. #7 Michi89, 28.09.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    ich gehe nur 1-2 mal pro woche für 20 min laufen und dass auch nur im herbst 2monate und im frühjahr ca 2monate weil ich die restliche zeit entweder Skifaren, fußball, radfahren oder so was mache wieß nicht ob sichs da lohnt laufschuhe zu kaufen denn wenn dann braucht es gute qualität sonst ist eh für die katz..

    aber danke trozdem für den tipp :wink
     
  9. #8 BiBaButzemann, 28.09.2006
    BiBaButzemann

    BiBaButzemann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Seitenstiche können aber auch andere Ursachen als eine falsche Körperhaltung oder falsche Atemtechnik haben. Einerseits kann es gleich am Anfang des Laufens zu einer Unterkühlung der unteren Bereiche der Lunge komen oder es werden bei großer Belastung Blutreserven aus der Milz freigesetzt, um auf den erhöhten Sauerstoffverbrauch zu reagieren. Hierbei bläht sich die Milz leicht auf und drückt so gegen die Lunge, was dann Seitenstiche verursacht.
    Desshalb würde ich dir raten, dich vor dem Laufen gründlich warm zu machen (keine Dehnübungen -> erhöhtes Verletzungsrisiko) und dann leicht loszulaufen, um die Geschwindigkeit dann langsam zu erhöhen. Auf diese Weise kannst du deinen Körper langsam auf die Belastung vorbereiten und das Seitenstichrisiko minimieren.
     
  10. #9 James Ryan, 01.10.2006
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Also ich glaube auch es ist entweder die Atemtechnik oder es sind die Schuhe... Beim joggen merk ich das imemr total nach einer weile wie der körper reagiert wenn du du falsch atmest.
    Außerdem hab ich ja 2 mal diesen Dodentocht marsch mitgemacht, bei dem man 100 km an einem Tag zurücklegen muss. Ich habe mir vorher den Fuß umsonst vermessen lassen und mir super Schue von Asics geholt... die waren zwar relativ teuer, aber glaub mir da kriegste was für dein Geld. Ich empfehle dir gute Schuhe, du wirst es beim laufen merken, 1. Du läufst angenehmer und schneller 2. Du hast kaum Druck auf den Füßen und es können nur sehr schwer blasen entstehen und 3. deine Körperhaltung wird etwas durch die federartige Funktion des Schuhes ausbalanciert, soweit sie nicht korrekt ist.. ich denke mal die Seitenstiche müssten dann von selbst weggehen
     
  11. #10 fansurfer, 15.10.2006
    fansurfer

    fansurfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    beim Joggen sollte man auf alle fälle Laufschuhe tragen. Du solltest mal auf deinen Puls achten, der kann viel zu hoch sein weil du zu schnell unterwegs bistund daher können deine Seitenstiche kommen weil der Körper schlecht mit Sauerstoff versorgt wird und die Mils ihr gespeichertes Blut abgibt. Idealer weise sollte man mit 60 - 80% seiner maximalen Herzfrequenz laufen.
     
  12. #11 DerPhysiker77, 15.10.2006
    DerPhysiker77

    DerPhysiker77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Die Atemtechnik macht sehr viel aus. Das kann ich nur wiederholen. Mir hilft tiefes Ausatmen über die Zwergfellmuskulatur. Das fördert die Durchblutung der Milz. Versuche das durchzuhalten! Am Anfang ist es schwer sich daran zu gewöhnen. Aber es hilft definitiv.

    Übrigens: Das Einatmen passiert von alleine. :D

    Was die Laufschuhe angeht, gibt es da ja reichliche orthopädische Gründe, vernünftige zu tragen. =) Die Testläufe mit Videoaufnahme der Sprunggelenke kosten in der Regel nichts. Aber sie helfen, die richtigen Schuhe zu finden.

    Was die Pulsfrequenz angeht, empfehle ich folgende Seite:
    http://www.fitness-foren.de/info,Cardiotraining-(Herz--Kreislauftraining),122.html

    Cya
     
  13. #12 Michi89, 16.10.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    was ist jedoch die richtige Atemtechnik ? kurz ein kurz aus ? lang ein kurz aus ? da gibst viele möglichkeiten und durch den mund oder durch die nase ?
     
  14. matti

    matti Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich habe es so gelernt das man durch dir nase einatmen und durch den mund ausatmen soll...

    Spiele selber handball und weis das man bei schwerer belastung daran nicht denkt und nach ein paar minuten wild durch den mund ein und aus atmet...

    Naja aber am besten du konzentriest dich einfach darauf von anfang bis ende gleich zu atmen, das hilft eigentlich seitenstiche zu vermeiden. Auserdem ist richtiges warmachen wie gesagt auch sehr wichtig mit 1-2 dehnungen vorm richtigen laufen ! Laufschuhe sind auch wichtig aber wenn man einigermaßen hart ist gehts auch mit normalen sportschuhen, auch wenn richtige laufschue schon besser sind.

    Bleib beim laufen einfach ganz locker und denk an irgnedwas andres, dann wird das schon.
     
  15. Anzeige

  16. paisij

    paisij Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Nimm mal das Tempo raus. Laufe nur so schnell, dass du die Atmung gar nicht bewusst wahrnimmst. Falls dann die Atemfrequenz doch hoch geht: einatmen, beim Ausatmen langsam bis drei zählen, regelmäßig schlucken.
    Zumindest funktioniert das bei mir immer ganz gut, gerade nach einem steilen Anstieg, da bin ich dann auch mal außer puste.
    Laufe leiber langsam 45 min als schnell 30. Die Geschwindigkeit kommt irgendwann von alleine.
     
  17. #15 Peer1607, 12.11.2006
    Peer1607

    Peer1607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich kann den Leuten hier nur zustimmen. Du brauchst auf jeden Fall richtige Laufschuhe. Ansonsten hast du nicht nur ab und zu Seitenstechen, sondern bekomst auch orthopädische Probleme in deinen müden Knochen.

    Auch auf dem laufband sollte man richtige Laufschuhe tragen, allerdings reichen da auch die etwas "billigeren" laufschuhe. Ich nutze da meine abgetragenen laufschuhe, die über 1000 km weghaben und deshalb nicht mehr für längere Läufe draußen nicht mehr geeignet sind.

    Was dein Seitenstechen betrifft: das liegt daran, dass du nicht richtig atmest und dein Körper bei der höheren Belastung zu wenig Sauerstoff bekommt. Es ist auch vollkommen egal, ob du durch nase oder Mund atmest. hauptsache ist, dass du richtig viel einatmest, am Besten durch nase und Mund.

    Grüße

    Peer
     
Thema: Immer wider Seitenstechen!! :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ständig seitenstechen

    ,
  2. seitenstechen laufband

    ,
  3. laufband seitenstechen

    ,
  4. Seitenstechen unterdrücken,
  5. immer wieder seitenstechen,
  6. seitenstechen immer,
  7. immer seitenstechen,
  8. ständig seitenstechen links,
  9. habe immer seitenstechen,
  10. seitenstechen auf dem laufband,
  11. halbmarathon seitenstechen,
  12. dauernd seitenstechen links,
  13. seitenstiche unterdrücken ,
  14. immer wieder seitenstechen beim joggen,
  15. habe ständig seitenstechen,
  16. beim laufen immer wieder seitenstechen,
  17. seitenstiche unterleib,
  18. seitenstechrn egal was ich mache,
  19. IMMER WIDER,
  20. Stiche im Bauch beim Laufen,
  21. immer seitenstiche,
  22. links seitenstechen,
  23. stechen im bauch beim laufen,
  24. immer links Seitenstechen,
  25. welcher schuhwerk für dodentochtmarsch
Die Seite wird geladen...

Immer wider Seitenstechen!! :( - Ähnliche Themen

  1. Wieso beobachten die Männer Frauen immer so offensichtlich?

    Wieso beobachten die Männer Frauen immer so offensichtlich?: Jedes mal, wenn ich im Fitnessstudio bin, glotzen mich die Männer total offensichtlich an. Findet ihr das auch so nervig?
  2. Immer dieser Nacken

    Immer dieser Nacken: Habe seit Monaten schreckliche Nackenschmerzen. Am Sport liegt es nicht, da ich mich regelmäßig dehne und auch ordentlich trainiere :) Wollte...
  3. Immer wenn ich Sport mache nehme ich ab

    Immer wenn ich Sport mache nehme ich ab: Ja, ich weiß, das klingt nach einem "Null-Problem", dass andere sicher gerne haben würden. Aber die Lage ist so: Ich bin weiblich, 30 Jahre, 51...
  4. Muss es immer kompliziert sein?

    Muss es immer kompliziert sein?: Hey, ich habe zwar erst vier Jahre Trainingserfahrung, konnte aber schon in viele bereiche (Powerlifting, Crossfit oder Bodybuilding) reinschauen....
  5. Immer diese Anfänger ...

    Immer diese Anfänger ...: Hi Leute, wie der Titel bereits erahnen lässt geht es um Anfänger, genauer gesagt um mich. Ich will euch nicht mit Standardfragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden