Immer wieder Seitenstiche - ratlos warum...

Diskutiere Immer wieder Seitenstiche - ratlos warum... im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey Leute, also, ich würde das hier wirklich nicht fragen wenn ich nicht komplett ratlos wäre... Zu mir: ich bin 18 Jahre alt und laufe schon...

  1. BAF

    BAF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    also, ich würde das hier wirklich nicht fragen wenn ich nicht komplett ratlos wäre...
    Zu mir: ich bin 18 Jahre alt und laufe schon seit einiger Zeit meist 2 mal die Woche meine Runde durch unsere örtlichen Wäldchen, genieße es und hab Spaß dabei. Ich bin eignetlich relativ sportlich, sehr schlank (für mich schon zu dünn :D) und laufe immer so ca 40 min durch. Hierbei wäre vielleicht noch zu erwähnen, dass es bei mir sehr hügelig ist, und ich eigentlich nie gerade Strecke laufe, sondern immer nur bergauf und bergab.
    Also, normalerweise kann ich meine Strecke ohne Probleme durchziehen und das Laufen genießen. Manchmal jedoch, und dieses Problem habe ich seit ich laufe, krieg ich ziemlich schnell Seitenstiche, welche sich meist bis fast zum Ende durchziehen. Meistens kann ich jedoch weiterlaufen und gegen Ende gehen sie auch wieder weg, aber gerade war es zum ersten Mal in meinem Leben so schlimm, dass ich gezwungenermaßen abbrechen musste -.-
    Ich hatte mich schon häufiger über das Thema Seitenstiche informiert, und habe auf alles Mögliche geachtet: Ich esse nicht direkt vorm laufen, meistens so 1.5-2h vorher das letzte Mal was großes, ich atme regelmäßig, meist länger aus als ein, versuche manchmal die Lippenbremse, hebe meine Arme beim Einatmen oder drücke mit der Faust in die linke Seite, doch alles hilft nichts. Meist merke ich direkt, wenn ich los laufe, ob ich heute Probleme haben werde oder nicht. Diesmal war es nach nicht mal einer Minute extrem schlimm, dass ich kaum noch vorwärts kam, obwohl ich auch hier vorher nichts gegessen hatte, in einem entspannten 2-3er Rythmus (2 Schritte ein- 3 ausatmen, manchmal auch 3-3 oder gegen Ende bei einigen Bergen 2-2er Rythmus, aber immer gleichmäßig und kontrolliert) und Tempo verlangsamt habe etc etc.
    Hat irgendeinern noch Ideen woran es liegen könnte? Fast immer sind die Seitenstiche der limitierende Faktor, von der Ausdauer her kann ich meine Route gut laufen, aber da ich hin und wieder doch Seitenstiche kriege, und keinerlei Schema erkenne, wann und warum diese auftreten, bin ich doch recht ratlos.

    Irgendeiner einen Rat? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen, denn ich möchte nicht mir den Spaß und die Motivation am Laufen wegen so einem Mist verderben lassen.
    Danke.
     
  2. Anzeige

  3. #2 goldieoldie, 25.05.2012
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht läufst du zu schnell los, dann wäre ein langsames Laufen zum Aufwärmen sinnvoll. Oder du machst direkt vor dem Lauf einige Atemübungen und leichte Lockerungsübungen. Sollte aber all das nichts nutzen, dann würde ich einen check-up beim Arzt empfehlen.
     
  4. BAF

    BAF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das könnte sogar sein, ich merk glaube ich manchmal selber, dass ich irgendwie verkrampft laufen muss, da mir manchmal nach einiger Zeit die Schultern und der Nacken wehtut. Ich habe mich zwar meistens kurz vorher aufgewärmt durch ein paar Strecksprünge, aber ich denke ich werde es mal mit richtigem Einlaufen und ruihigem Atmen vorher versuchen.
    Danke.
     
  5. #4 rosch1986, 26.05.2012
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Google mal nach "Chi Running"!!

    Lohnt sich zu erlernen. Wenn du es beherrschen wirst, fühlst du dich wie eine Feder im Wind!

    Als ich regelmäßig laufen war, hatte es sogar was meditatives an sich.

    Gruß,
    Rosch.
     
  6. #5 carolina.santes, 29.05.2012
    carolina.santes

    carolina.santes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    viele haben Probleme mit Seitenstichen. Ein grund kann sein dass du zu schnell atmest. versuch doch mal tiefer ein und auszuatmen anstatt schnell zu atmen. Vielleicht klappt es ja.
     
  7. Anzeige

  8. BAF

    BAF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich war jetzt schon ein paar mal wieder laufen, und hatte kaum noch Probleme :D
    Einfach vorher einige Zeit bewusst tief ein und ausgeatmet, sodass meine Muskeln und Organe schon gut mit Sauerstoff versorgt waren, und etwas die Rumpfmuskulatur, vor allem halt die Seiten, gedehnt - und es klappt :DDD Beim ersten Mal hatte ich nach einiger Zeit noch leichte Probleme, aber es fing später an und war bei weitem aus nicht so schlimm, d.h. ich konnte trotzdem durchlaufen. Jetzt beim letzten Mal hatte ich absolut keine Anzeichen von seitenstichen im geringsten, und konnte so entspannt und genießend wie nie zuvor meine Runde drehen :)
    Danke für die Hilfe, ich bin dann mal ne Runde joggen ;D
     
  9. #7 carolina.santes, 07.06.2012
    carolina.santes

    carolina.santes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    sehr gut!! dann wünsch ich dir noch viel erfolg und genieß das gute wetter, was in den nächsten tagen wieder kommen soll.
     
Thema: Immer wieder Seitenstiche - ratlos warum...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kroege seitenstiche beim liegen

    ,
  2. sehr schlank 18 jahre alt

    ,
  3. seitenstiche von nichts

    ,
  4. ständig seitenstiche bei der kleinsten anstrengung woran liegt das,
  5. warum seitenstiche,
  6. immer wieder seitenstiche,
  7. seitenstiche
Die Seite wird geladen...

Immer wieder Seitenstiche - ratlos warum... - Ähnliche Themen

  1. Immer wieder Seitenstiche

    Immer wieder Seitenstiche: Hallo zusammen, Ich bin 15 jahre alt und 1,83 m groß und 65(sehr schlank ;)),ich habe ein mächtiges Problem.Ich spiele Rollhockey und bin deshalb...
  2. Fuss schläft beim Training immer wieder ein. Hilfe!

    Fuss schläft beim Training immer wieder ein. Hilfe!: Ein Hallo an Alle, besonders an Besitzer eines Crosstrainers... Ich trainiere 2-3mal die Woche für je 1 Stunde (eine der leichteren Stufen), um...
  3. Bizeps - immer weniger Wiederholungen!!

    Bizeps - immer weniger Wiederholungen!!: Hilfe! Ich trainiere seit ca. 6 Monaten. Habe den ersten Monat ein Ganzkörpertraining zweimal die Woche gemacht. Die anderen 5 Monate einen...
  4. Wieso beobachten die Männer Frauen immer so offensichtlich?

    Wieso beobachten die Männer Frauen immer so offensichtlich?: Jedes mal, wenn ich im Fitnessstudio bin, glotzen mich die Männer total offensichtlich an. Findet ihr das auch so nervig?
  5. Immer dieser Nacken

    Immer dieser Nacken: Habe seit Monaten schreckliche Nackenschmerzen. Am Sport liegt es nicht, da ich mich regelmäßig dehne und auch ordentlich trainiere :) Wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden