Ist meine Art und Weise zu tranieren richtig?

Diskutiere Ist meine Art und Weise zu tranieren richtig? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Tag liebe Foren User Ich bin nun schon seit einigen Wochen im Internet unterwegs und habe mir Antworten zu allem möglichen gesucht im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Siddi

    Siddi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Foren User

    Ich bin nun schon seit einigen Wochen im Internet unterwegs und habe mir Antworten zu allem möglichen gesucht im Bereich Joggen und Fitness. Jetzt jedoch ist es an der Zeit selbst mal eine Frage zu stellen und auf Antworten zu hoffen =)

    Mal zu mir:
    Ich bin 21 Jahre "jung" 74kg auf 174 cm, im mom. bin ich in Australien und geniesse einen Sprachaufenthalt.

    Mein Ziel:
    Ich will bis am 20.07.11 meinen Körper einigermassen so Formen wie er mal war. bezw. will ich mir wieder ein kleines Sixpack "aneignen" und insgesammt gesünder leben (3-4kg weniger will ich erreichen)

    Was ich bisher gemacht habe:
    Ich habe seit Anfang diesen Monats (Mai) jeden zweiten Tag einen 5-10km Lauf absolviert (Puls 130-150) und gehe jeden zweiten Tag ins Fitness (meistens gleich nach dem Joggen). Mit dem Fitness arbeite ich an: Schulter, Rücken, gesammter Armbereich und Brust, eigentlich der ganze Oberkörper. Arbeite dabei mit 3*6 Wiederholungen mit Max Gewicht.

    Den Bauch traniere ich mit langsamen Situps (5 sec. auf und 5 sec. ab, mit richtigem Ein- und Ausatmen) bis ich nicht mehr kann (3 Wiederholungen).

    Ich habe meine Ernährung umgestellt und achte darauf Vitaminhaltiges zu Essen (Salat etc.). Ich habe ausserdem angefangen sehr viel mehr Wasser zu trinken.

    Die letzten 5 Tage bin ich jedoch (weil ich mich gut gefühlt habe) insgesammt 38km gejoggt, also ohne Unterbruch.



    Meine Frage:
    Findet ihr an dem was ich mache, Dinge bei dem ich mehr machen sollte oder Dinge die ich lassen sollte um mein Ziel zu erreichen? :confused:


    MfG

    Siddi
     
  2. Anzeige

  3. #2 racheengel1980, 30.05.2011
    racheengel1980

    racheengel1980 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo auch !

    Du hast ein ziemlich ehrgeiziges Ziel, dir bis zum 20.07. ein Sixpack anzutrainieren. Deine Maße stehen zwar jetzt hier im Internet, aber mit denen jetzt eine konkrete Aussage treffen zu können, ist nahezu unmöglich. Wenn Du hier noch deinen Körperfettanteil von Dir preisgibst, dann können Dir die Leute hier noch konkreteres sagen.

    Das ist der gleiche Trick mit dem uns die Ernährungsberaterin in Ihrem Vortrag die Augen geöffnet hat. Eine Person mit einem bestimmten BMI kann sowohl übergewichtig sein, als auch Profibodybuilder mit gut trainierten "Muskelbergen" sein. Du kannst mit 74 kg verteilt auf 174 cm Größe auch super schlank, durchtrainiert, aber durchaus muskulös sein, aber auch eben "nur Normalgewicht" und "Normalfigur" haben.

    Von daher ist es mit diesen Angaben noch etwas schwierig ganz genaue Aussagen über dich zu machen.

    Ich möchte dich nicht enttäuschen, aber es wäre genau so unfair, Dir hier falsche Illusionen zu machen. Wenn Du nicht zu den superschlanken, durchtrainierten mit gut trainerten Muskeln gehörst, dann ist das Ziel Waschbrettbauch am 20.07.11 warscheinlich zu hoch gesteckt.

    Gruß
    Simon
     
  4. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi.

    Versuche Laufen und Krafttaining an unterschiedlichen Tagen auszuführen. Falls das nicht geht, dann kommt erst das Kraft-, dann das Lauftraining.

    Beine trainierst du nicht? Wäre sinnvoll.

    3*6 Wiederholungen liegt relativ deutlich im Kraftbereich. Das ist an sich nicht schlimm, nur solltest du da auf Dauer mal variieren, d.h. bspw. mit den Wiederholungszahlen etwas höher gehen.
    Wenn dein Ziel hauptsächlich Muskelaufbau ist, würde ich ohnehin die Wiederholungszahlen etwas erhöhen.

    Gruß.
     
  5. #4 Siddi, 30.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
    Siddi

    Siddi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    @racheengel1980
    Mein Fettanteil liegt bei ca. 19% (könnte auch eher weniger sein, die Daten stammen vom April), ich bin schon ziemlich gut gebaut, bezw. mein Oberkörper hat das typische "V", nur leider mit einem kleinen Ring darunter, mein Sixpack ist auch nur bis zum Bauchnabel sichtbar... Ich werde morgen einen Fettmessungstest machen, kann dir dan noch genaueres sagen =)

    @Exitus
    Wieso an unterschiedlichen Tagen? Ich dachte es sei gut da ich gleich aufgewärmt bin, fals du es auf die Belastung ziehst ist noch zu erwähnen das ich nach jedem Workout in die Sauna gehe (15min) um meine Muskelregeneration zu unterstützen. Aber das mit den Wiederholungen werde ich mal probieren, wieviele wären den sinnvoll?

    Beine trainiere ich nur jedes 2te oder 3te mal, werde es aber auch einbauen, sollte ich dazu auch die gleichen wiederholungen machen mit Max. Gewicht?



    Ich nehme übrigens noch Creatin, um meine Leistungsfähigkeit und die Regeneration zu verbessern. Ist vom Doktor überwacht!



    Hier noch 2 Bilder um ein Bild davon zu bekommen, leider keines vom Bauch xD:
    http://img.photobucket.com/albums/v208/Siddi/IMG_0986.jpg <-Hier war ich noch 4kg schwerer!
    http://img.photobucket.com/albums/v208/Siddi/IMG_0264.jpg


    Greez
     
  6. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Man sollte einen gewissen Abstand zwischen Laufen und Krafttraining einhalten, jedenfalls wenn es über das normale Aufwärmen hinaus geht.

    Es fehlt sonst anschließend einfach die nötige Kraft und Konzentration, um das Training möglichst effektiv und intensiv durchführen zu können, außerdem erhöht sich das Risiko sich zu verletzen deutlich.

    Deshalb versuchen es zeitlich voneinander zu trennen (ein paar Stunden können da u.U. manchmal auch schon ausreichen) oder eben das Laufen nach dem Krafttaining absolvieren.

    Gruß.
     
  7. Siddi

    Siddi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich beim nächsten Training berücksichtigen, danke.

    Was ist ausserdem um das einhalten meines Ziels zu sagen?

    Gruss
     
  8. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Was ist denn deine konkrete Frage?
     
  9. Siddi

    Siddi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    werde ich (voraussichtlich) meinen fettgehalt soweit reduzieren können mit meinem Training und einer guten Ernährung, dass man mein Sixpack sehen wird bis sagen wir in 8 Wochen?
     
  10. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Das lässt sich ganz schlecht vorhersagen, weil einfach zu viele Faktoren eine Rolle spielen (außerdem lässt sich auf den Bildern nicht viel erkennen).

    Wenn du es anständig durchziehst, wirst du vielleicht Ansätze eines Sixpacks erreichen können. Ich würde die Erwartungen jedenfalls nicht zu hoch setzen, da bei deiner momentanen Form (die man nur erahnen kann) ein wirklich definiertes Sixpack in dieser kurzen Zeit relativ unwahrscheinlich ist.

    Gruß.
     
  11. Anzeige

  12. Siddi

    Siddi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kan geclosed werden ;)

    Danke für die comments!
     
  13. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Alles klar ;)

    Geschlossen.
     
Thema: Ist meine Art und Weise zu tranieren richtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fitness tranieren

    ,
  2. 74 kg ich geh jeden 2 tag fitnes

Die Seite wird geladen...

Ist meine Art und Weise zu tranieren richtig? - Ähnliche Themen

  1. Was mach ich mit meinem Bauch?

    Was mach ich mit meinem Bauch?: Ich weiß nicht ob das Thema hier reingehört. Also ich habe mehr als 20 Kilo abgenommen und bin auch schon sehr froh darüber. Aber mein Bauch...
  2. Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät)

    Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät): Hallo Community, Ich bin jetzt seit ca. 5 Wochen auf Diät, und mein Gewicht hat sich wenig, bis garnicht geändert. Ich bin 26 Jahre, bin 181cm...
  3. Feedback zu meinem 2er Split

    Feedback zu meinem 2er Split: Hallo, ich bin neu im Forum und wollte wieder mit einem neuen Trainingsplan starten und würde mich daher über euer Feedback zu meinem Plan...
  4. Frage zu meinem Training und meiner Ernährung

    Frage zu meinem Training und meiner Ernährung: Guten Abend, ich bin noch blutiger Anfänger im Fitness-Sport, trainiere nun seit 2 Monaten mit einem Ganzkörperplan dreimal die Woche 2 Stunden....
  5. Frage zu meinem Brusttraining

    Frage zu meinem Brusttraining: Hey, ich habe ein paar Fragen was mein Training bezüglich der Brust angeht. Vorab, wie trainiere ich denn momentan? Ich gehe 3x pro Woche ins Gym...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden