jetzt reicht es!

Diskutiere jetzt reicht es! im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Auch wenn jetzt wieder einige schreien, aber so langsam muss bei mir etwas passieren. Die Wampe bei mir (und erst recht die Seiten) werden immer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn jetzt wieder einige schreien, aber so langsam muss bei mir etwas passieren. Die Wampe bei mir (und erst recht die Seiten) werden immer schlimmer. Und ich denke jetzt ernsthaft darüber nach, mal richtig gewissenhaft eine kleine Diät zu machen. Was würdet Ihr mir empfehlen?

    Kennt eigentlich einer das Buch hier?
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...284/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-2376507-9184038
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: jetzt reicht es!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Nope und durch den Text lässt sich das auch schwer beurteilen, da das ja alles nur blablabla bzw. Werbung is, aber denke mal die grundsätzlichen Dinge dürften klar sein: Kaloriendefizit, genug Eiweiss, Training :] Viel Glück :wink
     
  4. #3 Del Piero, 17.11.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Dafür brauchst du doch kein Buch Sven!!
    Spar das Geld für was anderes,ich denke es ist kalr,worauf es ankommt,oder nicht??
     
  5. #4 POSEIDON, 17.11.2004
    POSEIDON

    POSEIDON Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest schaun dass du 5mal täglich ißt in der Früh am meisten Kh`s und nach 17 Uhr garkeine mehr!

    Zu den Kalorien:

    Ein 100kg schwerer Mann sollte nicht mehr als 2800kcal zu sich nehmen in der Diät!

    Dazu solltest du als Muskelschutz e5d 250Testo E. nehmen!

    Und eventuell nach nen ECA Stack dann nimmst du supi um die Hüften ab!
     
  6. #5 Del Piero, 17.11.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ Poseidon

    Ist das dein Ernst??
    Wozu braucht er eine ECA Stack und erst recht Testo??

    Man kann auch locker ohne Stoff abnehmen,ich glaube kaum,dass Sven das auch vor hat.
    Deine Variante ist sicherlich möglich,allerdings nicht für Sven,der hat ja nicht mal richtig Ahnung vom Training.. :D :D

    Diesen Irrglauben vieler Leute verstehe ich bis heute immer noch nicht.
    Es kommt nur auf die Gesamtkalorienmenge an,das solte eigentlich klar sein.
    Stark fetthaltige Speisen sollten allerdings mit Kohlehydraten vermieden werden.

    Das wäre es eigentlich schon.

    Zusammnefassung:
    -Krafttraining in Kombi mit Cardioeinheiten
    -Kaloriedefizit
    -Eiweißmege bei mind. 2g/Kg Körpergewicht/d

    Kalorien beim Fett oder Kh einsparen.
    Ananbole+ketogene Diät wären auch ne Möglichkeit,genauso aber low fat/carb.
     
  7. #6 Cassiopeia, 17.11.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    POSEIDON hat eigentlich schon ds wichtigste aus dem Buch wiedergegeben. So was in der Richtung werd ich ab Januar auch machen. Ist auch nicht so einseitig wie ne Keto.

    ECA kannste vergessen. Da Du Vertriebler viel mit dem Auto fährst und Kunden Termine hast. 1. SOLLTEST Du mal in ne Drogenkontrolle geraten könnte das nicht gut ausgehen. 2. Du wirst sehr viele Hemden durchschwitzen, pro Tag. Würd ich vielleicht zum Ende der Diät machen und wenn Du dann noch Urlaub hast...

    Testo, naja, schaden könnte es ja nicht...hmmm... Aber soweit bist Du noch nicht!

    Was Du machen musst ist Deine Ernährung in den Griff zu bekommen.
    Und natürlich Dein Training!
     
  8. #7 Del Piero, 17.11.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ Cassio

    Meinst du Stoff ist das richtige für Sven??
    Ich glaub kaum... :D :bumm

    @ Sven

    Guck doch mal im http://www.lowcarbforum.de/

    Dort findest du viele Tipps+Rezepte.
     
  9. #8 Cassiopeia, 17.11.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte eigentlich ich hätte das verständlich genug geschrieben...

    Nun gut

    NEIN, Sven soll nicht stoffen!
     
  10. #9 Del Piero, 17.11.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ Cassio

    Hab den letzten Teil überlesen... :xx :xx
     
  11. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
     
  12. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Nimm es mir nicht persönlich, aber mir solche Mittel zu empfehlen, ohne daß Du mich näher kennst halte ich für sehr fahrlässig. Das klingt jetzt so, als würde es nur mit "stoff" gehen. Das habe ich eigentlich nicht vor.
    Aber danke für Eure Tipps. Ich werde mir die Tage mal ein paar Mahlzeiten zusammenstellen, die ich leicht machen kann und auch mag. Dann weiss ich wenigstens genau, wie viele Kalorien ich zu mir nehme. Welche Anzahl würdet Ihr mir denn empfehlen? Stellt Euch einfach vor, daß ich wenig trainiere. :D
     
  13. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    @Sven: Naja, wenn man in einem Forum nach Möglichkeiten fragt, bekommt man halt auch solche, die für einen nicht in Betracht kommen. Ich finde das nicht fahrlässig, denn jeder entscheidet letztendlich selbst was er nimmt. Da muß ich den Jung mal was in Schutz nehmen.

    Aber berichte mal über Deine Erfolge, wenn es soweit ist.

    Ist Dein KF eigentlich korrekt gemessen ? Oder hast eine Körperfettwaage benutzt ?

    Gruß.
     
  14. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    ne, korrekt ist der Wert sicherlich nicht, da mit einer Körperfettwaage gemessen wurde. Ich möchte auch nicht aufgrund dieses Wertes etwas machen, sondern es ist mir von der "Masse" um die Hüften einfach zu viel geworden. Es kann aber doch hinkommen, da vor ca. einem Jahr im Studio gemessen wurde. Damals waren es 22% und ich meine es wäre seitdem noch schlimmer geworden.
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ich würde es bei 5 Mahlzeiten belassen.

    2 große und 3 kleine. an Trainingstagen halt noch ne KH-reiche mahlzeit dazu.

    Auf jeden Fall die Kohlenhydrate reduzieren. Da du aber abends trainierst (wenn überhaupt mal ::XX), würde ich die Sache genau andersrum angehen, vor und nach dem Training KHs, ansonsten meiden.
    2500-2800 kcal würde ich mal empfehlen, anfangs eher mehr :]
     
  16. O-Dogg

    O-Dogg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    kcal bei ca 2600 am tag halten

    @del piero

    ich bin zwar neu und finde deine beiträge gut, jedoch schreibst du mist, wenn es um den eiweißbedarf geht!!

    und zu ner anabolen diät würde ich zunächst nicht rübergehen, das tut deinem körper nicht wirklich gut... nun kommt es halt auf dich an, wie du das machst (in welcher zeit)!!
    wenn es dir sehr wichtig ist, dann kannst du auch eine anabole diät machen!!
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    sehe ich nicht so. ich denke 2gr sind inner Diät schon angebracht. mehr sollte es sicherlich nicht sein, aber als Richtwert ok
     
  18. #17 Del Piero, 12.12.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ O-Dogg

    In einer Diät hast du eh schon ein Kaloriendefizit,d.h.,dass du zwangsläufig an Gewicht und auch Muskulatur verlierst.Mit einem hohem bzw. ausreichedem Eiweißkonsum kannst du dem Muskelabbau versuchen entgegenzuwirken.

    Was meinst du wohl,warum die Profis in der Defi die Eiweißmenge erhöhen??
     
  19. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    ich würde da eher noch höher gehen.
    als natural bis auf 2,5 gr und als stoffer bis auf 3-3,5gr.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Del Piero, 12.12.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ zo-lee

    Ja,würde in einer Defi persönlich auch höher gehen(auf 2,5-3g).
     
  22. O-Dogg

    O-Dogg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    FALSCH, das passert nur bei radikal diäten, von denen ich sowieso abrate... bei ner diät von einem deizit von max.500 kcal ist es UNMÖGLICH Muskelmasse zu verlieren...
    da gibt es nicht engegen zu wirken... 1,5 g pro kg körpergewicht reichen vollkommen aus!!
    kannst du nicht vergleichen, bei den läuft alles auf verschiedenen anabolen steroiden, die speziell für defi und speziell für masseaufbau gemacht sind, d.h. sie haben immer defi- und masse-phasen, was aber für nicht-stoffer nicht gut ist!!
     
Thema: jetzt reicht es!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweisstrainig

    ,
  2. Wann sehe ich erste Ergebniss mit eiweisstraining

    ,
  3. 500 kcal verlieren

    ,
  4. verliert man immer Muskeln bei einer Diät,
  5. roids für defi,
  6. boldenone drogenkontrolle,
  7. drogenkontrolle amazon
Die Seite wird geladen...

jetzt reicht es! - Ähnliche Themen

  1. Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich

    Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich: Hallo! Ich, weiblich 38 Jahre, 3 BSV in der HWS habe nun den Weg in ein Fitnessstudio gefunden... Ziel war und ist: Stabilisierung der BSV in der...
  2. Jetzt bin ich auch da

    Jetzt bin ich auch da: Hallo zuammen, jetzt habe ich mich hier auch mal angemeldet. Ich bin m 35, und absoluter Anfänger im Bereich Fitness. Ab und zu gehe ich Laufen...
  3. Untergewicht und jetzt zunehmen. Kalorienbedarf bei myfitnesspal okay ?

    Untergewicht und jetzt zunehmen. Kalorienbedarf bei myfitnesspal okay ?: Hallo, ich bin seit Jahren eigentlich zu dünn. Bin 187cm und wiege momentan 68kg. Allerdings hat sich mein ganzes Fett wohl am Bauch angesetzt:)....
  4. Abwechslung bei Nahrungsergänzungsmittel - Muskelaufbau , was jetzt?

    Abwechslung bei Nahrungsergänzungsmittel - Muskelaufbau , was jetzt?: Hallo, ich habe schon ein paar Supps ausprobiert, bei den einen habe ich eine Wirkung gemerkt, bei den anderen weniger. Seit drei Wochen nehme...
  5. Wie geht's jetzt mit Ernährung weiter?

    Wie geht's jetzt mit Ernährung weiter?: Hallo Fitnessfreunde ^^, ich muss jetzt mal nach eurer Meinung fragen da ich selbst sehr am grübeln bin! Daten stehen ja in meinem Profil....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden