Kafttraining (Pump)

Diskutiere Kafttraining (Pump) im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich bin 49 Jahre alt (weiblich) und mache eigentlich schon immer Sport im Fitnessstudio. In den letzten Monaten war ich allerdings...

  1. #1 Andreabg, 27.08.2018
    Andreabg

    Andreabg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin 49 Jahre alt (weiblich) und mache eigentlich schon immer Sport im Fitnessstudio. In den letzten Monaten war ich allerdings hauptsächlich im Cycling oder zum joggen unterwegs.
    Seit ca 6 Wochen gehe ich 5-7 mal die Woche in Body Pump. Also ich gebe es mir richtig :)
    es macht Spass und ich weiss von früher, das das Training auch effektiv ist.
    Was mich irritiert, ich habe 2,5 kg zugenommen. Es kann ja wohl kaum -nach der Zeit- am Muskelaufbau lieben.
    Meine Ernährung habe ich nicht verändert.
    Habt ihr einen Rat für mich?
    Danke und liebe Grüsse
    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kafttraining (Pump). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Patti90, 27.08.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    69
    Wie ist deine Kalorien Bilanz?
     
  4. #3 Dan_089, 30.08.2018
    Dan_089

    Dan_089 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Das kann an mehreren Dingen liegen und zum teil auch an Muskelaufbau. War das nur ein einmaliges Wiegen oder ist das neue Gewicht konstant wenn du alle paar Tage unter gleichen Bedingungen auf die Waage gehst?

    Möglichkeiten sind einerseits Wassereinlagerungen, wie bei Frauen durch die Periode. Oder auch mehr Wasser in den Muskeln, weil auch die Glykogen Kapazitäten größer werden. Wenn du vorher nur leicht gejoggt hast und dann ein forderndes Training mit Gewichten anfängst, können sich die Kapazitäten in den Muskeln schon erhöhen. Und weil mit Glykogen auch immer viel Wasser gespeichert wird, kommen da schnell mehrere hundert Gramm zusammen.

    Beim Body Pump hat man zwar nur leichte Gewichte und hohe Wiederholungszahlen, aber auch damit ist es nicht unmöglich als Anfängerin Muskeln aufbauen. Für Frauen im ersten Jahr wären es mit gezieltem Training nach 6 Wochen glaube ich maximal 0,5 Kilo. Und mehr Fett ist auch eine Möglichkeit. Vielleicht hattest du durch das anstrengendere Training doch mehr gegessen und am Ende einen leichten Überschuss. Bei 50-100 überschüssigen Kalorien am Tag kann da nach 6 Wochen auch was zusammenkommen.

    Das Gewicht auf der Waage sagt aber auch nicht unbedingt immer was über die Figur aus. Im Spiegel sieht man die Veränderungen über die Zeit besser. Oder halt alle paar Tage ein Foto wenn man es denn genau nehmen will.
     
Thema:

Kafttraining (Pump)

Die Seite wird geladen...

Kafttraining (Pump) - Ähnliche Themen

  1. Kafttraining Zuhause

    Kafttraining Zuhause: Hey Leute will auch nur zuhause traineren... 1.Brust 2 Bizeps 3.Trizeps 4.Bauch...diese 4 dinge will ich traineren...aber hab leider nur...
  2. Kafttraining Zuhause

    Kafttraining Zuhause: Servus an alle. Zuerst zu meiner Person: Ich bin 25, wiege ca. 87 kg auf 1,88m. Ich trainiere seit nun ungefähr 4 Monaten auf meinem Speicher mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden