Kalorienbedarf ???

Diskutiere Kalorienbedarf ??? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Abend ich bin seit knapp 3 Wochen dabei durch Ernährungsumstellung abzunehmen. Hab mein Kalorienbedarf durch mehrere Rechner im Netz...

  1. #1 YoungLean, 09.08.2016
    YoungLean

    YoungLean Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend ich bin seit knapp 3 Wochen dabei durch Ernährungsumstellung abzunehmen. Hab mein Kalorienbedarf durch mehrere Rechner im Netz berechnen lassen mit unterschiedlichen Ergebnissen.
    Dann bin ich im Forum auf den Rechner von "Mic" gestossen und hab das ganze da mal durchlaufen lassen und bin zu folgendem Ergebniss gekommen.

    Bei 183cm Körpergröße, Alter 26, Gewicht 110kg:

    Grundumsatz: 1945kcal
    Arbeitsumsatz: 695kcal
    Freizeitumsatz: 326kcal
    Zielzufuhr: 2668kcal
    Eiweiß: 165g
    Fett: 62g
    KH: 346g

    Da mir ein befreundeter Fitnesstrainer mal meinen Kalorienbedarf ausgerechnet hat wobei er auch so auf einen Wert um die 2700kcal kam. Er gab mir den Tipp nur noch 1900kcal zu mir zu nehmen am Tag über 5 Mahlzeiten verteilt. Was ich dann ein paar Wochen gemach habe womit ich auch 15 kg abnehmen konnte.
    Irgendwann war ich dann so schlapp das ich mich selbst auf der Arbeit kaum mehr konzentriene konnte und brach die ganze Sache ab.

    Seit 3 Wochen bin ich aber wieder dabei und nehm zur zeit 2000kcal zu mir und es stagniert beim jetzigen Gewicht.(Und ja ich Tracke die Lebensmittel die ich esse und wiege sie auch ab)

    Daher hab ich ein paar Fragen da ich mich eher wenig auskenne.
    1. Die angegebene Zielzufuhr von 2668kcal ist das der Wert von dem ich sagen wir 500kcal runter rechne oder rechne ich alle Werte (Grundumsatz,Freizeitumsatz,Arbeitsumsatz) zusammen und ziehe davon dann die gewünschte Menge ab?

    2. Würdet ihr mir 500kcal empfehlen die ich runtergehn soll oder doch wie von meine Kumpel gesagt mehr als 800kcal runter?

    3. Liegt es wohlmöglich daran das ich soviel an Kalorien runtergegangen bin das das Gewicht jetzt stagniert da sich der Körper drauf eingestellt hat?

    Bin um jede Antwort dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kalorienbedarf ???. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vlaad

    Vlaad Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kalorienbedarf ???

    Beim Kalorienrechner gibt man ja auch sein Ziel ein, also in deinem Fall entweder “Fettabbau“ oder “Fettabbau kontrolliert“.
    Das bezieht der Rechner natürlich ein und rechnet dir schon das defizit rein.
    Das heißt die Zielzufuhr die er bei dir ausrechnet, sollte wirklich deine Zielzufuhr sein, da brauchst du nichts mehr abziehen.
     
  4. #3 Nik97, 15.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2016
    Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Kalorienbedarf ???

    Meiner Meinung nach ist dein Defizit zu groß - 500 Kcal als Defizit würde ich empfehlen, da bei einem zu großem Defizit eher der Muskelabbau statt Fettabbau gefördert wird.
    Mic hat dir quasi ein Defizit von 10% vorgeschrieben - das dürfen aber ruhig mehr sein.

    Das wären dann quasi 2.966 Kcal minus 500 Kcal. Das wäre also eine Zielzufuhr von 2.466 Kcal.
     
Thema: Kalorienbedarf ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zielzufuhr kalorien

    ,
  2. 110kg körpergewicht bei 183cm bodybuilding

Die Seite wird geladen...

Kalorienbedarf ??? - Ähnliche Themen

  1. Kalorienbedarf / Verhältnis Makros

    Kalorienbedarf / Verhältnis Makros: Moin. Ich bin schon länger sportlich aktiv, will nun aber mal ein bisschen gezielter an ein wenig Muskelaufbau gehen, da ich aktuell hauptsächlich...
  2. Kalorienbedarf , Makroverteilung - Wie viele Kalorien in der Diät bei Frauen??

    Kalorienbedarf , Makroverteilung - Wie viele Kalorien in der Diät bei Frauen??: Hallo alle zusammen, ich wollte fragen ob mir jemand Tipps geben kann bezüglich Kalorienbedarf und Makroverteilung. Auf welcher Internetseite...
  3. Genauer Kalorienbedarf

    Genauer Kalorienbedarf: Hallo, ich bin 183cm groß, wiege 75,5 kg, habe ein magergewicht von 68kg (10%KFA) und bin 33 Jahre alt. Ich messe Sport mit Puls und Runtastic,...
  4. Kalorienbedarf von 3000 Kalorien als Frau?

    Kalorienbedarf von 3000 Kalorien als Frau?: Hallo, Es gibt ja viele Frauen, zum Beispiel auch einige youtuberinnen (zum Beispiel Lealoveslifting), die täglich über 3000 Kalorien essen...
  5. Untergewicht und jetzt zunehmen. Kalorienbedarf bei myfitnesspal okay ?

    Untergewicht und jetzt zunehmen. Kalorienbedarf bei myfitnesspal okay ?: Hallo, ich bin seit Jahren eigentlich zu dünn. Bin 187cm und wiege momentan 68kg. Allerdings hat sich mein ganzes Fett wohl am Bauch angesetzt:)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden