Kalorienrechner - Makronährstoffe Verteilung

Diskutiere Kalorienrechner - Makronährstoffe Verteilung im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo Leute, Ich habe eine Frage zu meinem Grundumsatz/Tag bzw. der Makronährstoffe Verteilung. Vorweg ich bin Student, 24 Jahre 186cm groß und...

  1. #1 camperJOE, 02.02.2017
    camperJOE

    camperJOE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe eine Frage zu meinem Grundumsatz/Tag bzw. der Makronährstoffe Verteilung.

    Vorweg ich bin Student, 24 Jahre 186cm groß und wiege 81 kg

    Mein Ziel ist es Muskelmasse aufzubauen d.h ich möchte mit intensiven Training und einen Kalorienüberschuss in den nächsten 3 Monaten auf mein Wunschgewicht von 86 kg kommen.

    Ich trainiere zur Zeit mit einem 3er Splitt, genauer gesagt Push- Pull - Beine und 1x pro Woche eine Kardioeinheit (Eishochey; ca. 90 min) Trainiere schon längere Zeit, also ich habe in meinem Leben immer Sport betrieben. Fühle mich sehr fit und jetzt ich möche ich gerne einen weiteren Schritt wagen.

    Training in der Woche sieht wiefolgt aus: (Kardioeinheit setze ich unterschiedlich an)


    Montag: Push
    Dienstag: Pull
    Mittwoch: Beine
    Donnerstag: Frei
    Freitag: Push
    Samstag: Pull
    Sonntag: Beine

    Ich habe mit einem Kalorienrechenr (mics body shop) meinen Grundumsatz berechnet. Dieser rechnete mir 3100 kcal aus. (inkl. aller sportlichen Aktivitäten) Ich weiß das diese Werte nicht zu 100% stimmen; ich neheme ihn jetzt mal als groben Richtwert für meine Berechnung her.

    Habe im Internet einiges nachgelesen bzw. viele youtube Videos mir angesehen. Aber ich hätte trotzdem noch ein paar Fragen.

    Die Faustregel für die Makroverteilung sieht ja für mich ung. so aus:
    Eiweiß: ca. 2g / kg Körpergewicht --> 2g * 81 kg = ca. 162 g Eiweiß (650 kcal)
    Fett: ca. 0,6 - 0,7g / kg Körpergewicht --> 0,7 * 81 = ca. 57 g Fett (530 kcal)

    Und den Rest dann mit Kohlenhydraten füllen; das wären in meinen Fall:
    Kohlenhdydrate: Grundumsatz 3100 kcal - Eiweiß 650 kcal - Fett 530 kcal = 1920 kcal / 4
    --> ca. 480 g Kohlenhydrate

    Kann ich das so ausrechnen mit den Kohlenhydraten?

    Um Masse zuzulegen muss ich natürlich einen täglichen Überschuss von ca. 500 kcal fahren d.h ich setze die Kohlenhydrate auf ca. 600 g pro Tag an.

    Um nicht den Überblick zu verlieren tracke ich jeden Montag mein Gewicht und schaue ob ich zunehme, abnehme oder das Gewicht gleich bleibt.

    Ist meine Berechnung wie ich sie durchgeführt habe korrekt oder muss ich da noch was ändern?

    Speziell die Makroverteilung macht mich ein wenig stuzig, da ich es schon brutal finde soviele Gramm Kohlenhydrate zu essen.

    Mir ist bewusst das ich auch Fett aufbauen werde, nur möche ich nicht zu fett werden.


     
  2. Anzeige

  3. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Berechnung passt soweit...
    100g Carbs sind halt >400kcal...
    Die du dann im Überschuss bist...
    <- in etwa...

    Sollte dann schon passen, wenn nicht einfach die Kalorien nochmal erhöhen...
     
Thema:

Kalorienrechner - Makronährstoffe Verteilung

Die Seite wird geladen...

Kalorienrechner - Makronährstoffe Verteilung - Ähnliche Themen

  1. Kalorienrechner: Alles Murks?

    Kalorienrechner: Alles Murks?: Moin, ich wollte mal so hören, ob ihr ähnliche Erfahrungen mit kalorienrechen gemacht habt.. Über die gängigen kalorienbedarfsrechner soll ich...
  2. Kalorienrechner / Grundbedarf?? (Mit Diät unter Grundbedarf)

    Kalorienrechner / Grundbedarf?? (Mit Diät unter Grundbedarf): Hallo, ich bin 23Jahre 1,76m und wiege 90kg. Jetzt wollte ich meine Ernährung umstellen bis ich ca. 71 Kilo habe und danach dann Muskeln...
  3. Makronährstoffe bei der Ernährung?

    Makronährstoffe bei der Ernährung?: Hey. Ich wollte eine Diät starten, da ich ca. 5kg verlieren will. Dabei will ich natürlich keine Muskelmasse verlieren. Deshalb dachte ich 2g Ew,...
  4. Makronährstoffe.. Gesunde Ernährung nach magersucht

    Makronährstoffe.. Gesunde Ernährung nach magersucht: Hey ihr, Also es ist so, dass ich nach meiner Magersucht angefangen habe, die Kalorien zu steigern langsam und mich auch intensiver angefangen...
  5. Unsicher bzgl. Makronährstoffe!

    Unsicher bzgl. Makronährstoffe!: Hallo, ich bin 21 Jahre alt, 183cm, wiege 74 KG und mein Körperfett ist leider sehr hoch; mind. 20 %. Ich habe mit dem WKM-Plan angefangen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden