Kampfsport und Kraftsport kombinieren

Diskutiere Kampfsport und Kraftsport kombinieren im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey Leute! Mein Fokus liegt auf dem Bodybuilding und Kraftsport, aber dennoch mache betreibe ich als ergänzendes Ausdauertraining immer noch...

  1. #1 Georg Rauser, 18.03.2016
    Georg Rauser

    Georg Rauser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!
    Mein Fokus liegt auf dem Bodybuilding und Kraftsport, aber dennoch mache betreibe ich als ergänzendes Ausdauertraining immer noch Kampfsport.

    https://www.youtube.com/watch?v=cbXowabZZnc

    Wie gestaltet ihr eure Cardio-Einheiten? :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smocky1983, 19.03.2016
    Smocky1983

    Smocky1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ich mache es anders rum. Trainierte 6x/Woche MMA und als Ergänzung 3x/Woche Fitness
     
  4. Josi89

    Josi89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kampfsport und Kraftsport kombinieren

    Hi,

    wollte auch mit etwas Kampfsport anfangen.... habe gehört das es garnicht so einfach ist dann noch genügen zu regenerieren... wie klappt das bei euch zwecks Übertraining? Vermeidet man Übertraining wenn man das Trainingsvolumen insgesamt langsam hochfährt, sodass sich der Körper daran gewöhnt?
     
  5. #4 Smocky1983, 09.04.2016
    Smocky1983

    Smocky1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Viel essen und viel schlafen

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
  6. #5 PTmey79, 01.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2016
    PTmey79

    PTmey79 Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kampfsport und Kraftsport kombinieren


    Es kommt drauf an was du dir da so vorstellst!Bei Wing Tsun ginge das wohl noch aber bei Boxen oder gar Muay Thai ist das so ne Sache.
    Ich persönlich war mit dem Training vom Muay Thai gut bedient,so das ich an Krafttraining nebenher nicht dachte.
    Übertraining auf dauer ist nicht wirklich der Hit denn wo willst die Ruhepausen auffangen.Wenn dann wäre Ratsam dein Krafttraining zu mindern und neu zu planen
     
  7. #6 joanniefiototj5260, 07.07.2016
    joanniefiototj5260

    joanniefiototj5260 Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kampfsport und Kraftsport kombinieren

    da muss ich zustimmen. wenn du da 2-4x die woche richtig tranierts brauchst du nix anderes mehr.. lieber auf eins konzentrieren
     
  8. Mok

    Mok Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wie schwer ist es neben dem Kampfsport noch Muskeln aufzubauen? Dann müsste man ja wirklich viel essen oder irre ich mich ?
     
  9. #8 Geextah, 02.11.2016
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    56
    Nö, geht eigentlich :)
     
  10. #9 Black_knight, 03.11.2016
    Black_knight

    Black_knight Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    2
    Kommt meiner Meinung nach drauf an wie viel Zeit du für Kampfsport aufwendest.
    Ich hatte 2 mal 2 stunden training in der Woche und Sanstags immer 2 und halb Stunden Wettkampf Training.
    Das Training war obwohl ich nebenbei noch 3 mal die Woche laufen gegangen bin konditionell sehr anstrengend(vorallem das Wettkanpf training).
    Also ich hab 3 mal Kampfsport gehabt, 3 mal laufen und 2 mal Kraftsport. Mit diesem Pensum war es für mich so gut wie unmöglich ordentlich Masse aufzubauen( und das obwohl ich eher ein guter Esser bin der 3500 kcal locker am Tag runterbekommt).

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  11. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 FitAndPowerfull, 12.04.2017
    FitAndPowerfull

    FitAndPowerfull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    HIT, Tabata, Zirkeltraining. Alles super um eine Kombination in einer Tainingseinheit hinzubekommen;)
     
  13. #11 FitAndPowerfull, 12.04.2017
    FitAndPowerfull

    FitAndPowerfull Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ansonsten Kraftsport und Ausdauersport an getrennten Tagen - finde ich besser
     
Thema:

Kampfsport und Kraftsport kombinieren

Die Seite wird geladen...

Kampfsport und Kraftsport kombinieren - Ähnliche Themen

  1. Kraftsport mit Kampfsport

    Kraftsport mit Kampfsport: Hallo Zusammen Ich trainiere nun schon seit einer längeren Zeit Freeletics zusammen mit Thaiboxen. Das sind in der Woche 4-5 Trainingstage....
  2. Masse-/Kraftsport & Kampfsport - Trainingsplan

    Masse-/Kraftsport & Kampfsport - Trainingsplan: Moin Moin, ich bin knapp 20 Jahre alt, bin knapp 1,80 groß und wiege knapp 70kg. Habe recht viel Ahnung im Bereich Fitness und Umgebung, stehe...
  3. Kampfsport und Kraftsport

    Kampfsport und Kraftsport: Hallo Ich bin 15 Jahre alt und gehe seit 5 Monaten ins Krafttraining. Vor einer Woche habe ich mir einen Film angesehen."The Fighters 2...
  4. Kraftsport + Kampfsport kombinieren

    Kraftsport + Kampfsport kombinieren: Hey zusammen. Hab jetzt nach nem 2er Split trainiert und ordentlich an Gewicht zugelegt (im vergleich zum sommer, 65 kg -> 83 kg) bin 16 jahre...
  5. Kraftsport / Kampfsport Parallel

    Kraftsport / Kampfsport Parallel: Hallo .. Ich hätte da eine Frage auf die mir eure trotzdem sehr informativen FAQs leider keine Antwort geben konnten .. Ich wollte wissen wie es...